Kampagne 2: Dunkler Karneval: Komplettlösung Left 4 Dead 2

Kampagne 2: Dunkler Karneval

Kapitel 1: Das Motel

Rüstet euch mit den Waffen und Medikits am Boden aus und springt dann etwas weiter vorne über das Auto zwischen den LKWs, um anschließend den langen Weg, den Highway entlang, immer geradeaus zu folgen. Ganz am Ende des Highways, erkennbar durch einen Armee Jeep mit angelassenem Scheinwerfer, geht eine Kurve nach links. Folgt dieser Kurve, um auf direktem Wege zum Motel zu gelangen, oder lauft in der Kurve den Hang zur zerstörten Brücke hinauf, um über ein Auto auf ein Gitter an einer riesigen Säule zu gelangen, wo ihr euch dem Motel von oben nähern könnt.

Hier könnt ihr, wenn ihr mögt, erstmal die Zimmer nach Equipment durchsuchen. Ansonsten lauft um das Motel herum, auf die Rückseite, wo es einen Hang nach unten zu einem Schlafsack mit Lampe und einer Waffe geht.

Von dort aus geht es dann auf der linken Seite den steilen Abhang hinunter. Um nicht komplett durchzurutschen, achtet auf die kleinen Vorsprünge unter euch, die ihr nutzen könnt, um euch erstmal einen kleinen Überblick über die Landschaft zu verschaffen. Unten angekommen, lauft rechts entlang, bis ihr am Ende vor einem kleinen Deich zum Stoppen kommt. Dort geht es dann links den Hang hinauf.

Oben angekommen lauft über den großen Parkplatz zu dem kleinen Häuschen auf der rechten Seite, das euer Evakuierungsraum ist. Achtet dabei auf die Autos, welche eine Alarmanlage besitzen können. Habt ihr euch im Evakuierungsraum versammelt und die Tür geschlossen, ist das Kapitel auch schon beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Left 4 Dead 2 schon gesehen?

Kapitel 2: Der Jahrmarkt

Nachdem ihr euch neu ausgerüstet habt, verlasst den Evakuierungsraum und lauft geradeaus zum Jahrmarkt. Habt ihr das Gelände betreten, lauft nach links, an den kleinen, gestreiften Zelten entlang und dann rechts um die Hausecke in das Lager auf der rechten Seite hinein. Durchlauft das Lager und haltet euch, sobald ihr am anderen Ende wieder auf einen Weg außerhalb gelangt, nach links.

Unten im so genannten Kinderparadies, haltet euch schräg links. Ganz hinten an der Ecke im Gebäude findet ihr Waffen und Spezialmunition. Links daneben geht eine kleine Gasse rein, in der sich eine Witch befindet. Lauft durch die Gasse hindurch und nach rechts, in das Haus geradeaus hinein. Lauft dort drinnen die Treppe hinauf und über die Leiter auf das Dach. Dort geht es geradeaus über die Dächer, bis ihr zu einer langen Metalltreppe gelangt, welche wieder nach unten führt.

Unten angekommen geht es nun beim Gebäude auf der rechten Seite die Metalltreppe wieder hinauf und weiter hinten, beim Geländer, auf der rechten Seite wieder nach unten. Geradeaus, rechts neben dem Karussell, befindet sich ein Schalter, um die Stromzufuhr für das Karussell zu aktivieren. Dadurch öffnet sich das Tor links neben euch und gibt den weiteren Weg frei.

Jedoch macht das Karussell solch einen Krach, dass die Zombies angelockt werden, also beeilt euch und lauft schnell in einem rechten Bogen um das Karussell herum, wo ihr auf der Rückseite in einer Einbuchtung den Hebel findet, wo ihr die Stromzufuhr wieder kappen könnt. Anschließend geht es nach rechts weiter in den Liebestunnel, wo sich der Evakuierungsraum befindet.

Also schnell hinein und die Tür geschlossen, um dieses Kapitel abzuschließen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampagne 2: Dunkler Karneval

Kapitel 3: Die Achterbahn

Deckt euch mit dem notwendigsten Equipment ein und lauft durch die Tür. Hier im Liebestunnel geht es gleich rechts durch den langen Gang weiter. Diesen geht es nun immer geradeaus durch, bis ihr eine einzelne Schwanengondel kurz vorm Ende seht. Kurz dahinter geht es links in den Schwanenwartungsraum hinein und dort links die Metalltreppe hinauf. Folgt dem Laufsteg zur linken Seite, wo es durch die Tür geht.

Lauft im Raum gleich wieder links die Treppe hinauf in einen kleinen Generatorraum und dort durch das Loch im Boden, wo zuvor ein paar Zombies durchklettern. Im Gang, gegenüber von dem Maschendrahttor mit dem großen rosa Herz darauf, geht es nun weiter. Folgt dem Gang geradeaus durch, bis ihr kurz vorm Ende auf der rechten Seite ein Loch in der Wand entdeckt.

Lauft durch das Loch, nehmt bei Bedarf noch eine Waffe vom Tisch neben der Tür vor euch und dann wieder hinaus ins Freie, wo ihr gerade noch einen Helikopter wegfliegen seht. Weiter geht es geradeaus in Richtung des verschwundenen Helikopters, hinter das Gebäude rechts oben, wo ein Gatter vom hohen Maschendrahtzaun umgekippt liegt, über welches es hinüber geht.

Nun gelangt ihr zur Achterbahn. Dort müsst ihr zuerst den Strom ganz hinten links einschalten, damit ihr weiter vorankommen könnt. Da es durch die Stromzufuhr wieder laut wird, macht euch auf einen großen Zombieansturm gefasst. Kaum ist der Hebel umgelegt, rast der Achterbahnwagen los und die ersten Zombies kommen angelaufen. Ein paar Sekunden müsst ihr euch nun noch gedulden, bevor das Gatter die Schienen frei gibt.

Ist das Gatter aber erstmal geöffnet, folgt dem langen Weg der Schienen, bis ihr am Ende zu einem kleinen Tunneldurchgang gelangt. Kurz vor dem Tunnel, unter dem Häuschen, wo die Schienen den Boden berühren, könnt ihr euch noch schnell die Munition am Boden auffüllen. Lauft dann durch den Tunnel und links oben in das Häuschen, um den Hebel umzulegen, der die Stromzufuhr wieder abstellt und die Ruhe einkehren lässt.

Dreht euch vom Hebel gesehen nach rechts und folgt dem Laufsteg bis zum Ende, wo ihr in den Evakuierungsraum gelangt. Schließt schnell die Tür und das Kapitel ist beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4: Die Ställe

Rechts oben in der Ecke könnt ihr euch erstmal mit dem Notwendigsten versorgen. Anschließend geht es links oben durch die Tür ins Freie. Lauft nach links und folgt dem Weg bis zum nächsten großen Platz, wo ihr auf der rechten Seite einen Hau-den-Lukas Stand seht. Begebt euch dort geradeaus zum Autoskooter, wo sich hinten links eine Tür befindet, durch die es nun weiter geht.

Folgt hinter dem Autoskooter den rechten Weg entlang, bis ihr kurz darauf zum nächsten großen Festplatz gelangt. Lauft dort nach links oben in die Ecke in den Stall hinein.

Tipp:

Wenn ihr nach links oben in Richtung Stall lauft, seht ihr ein kleines, beleuchtetes Zelt mit einem Automaten, auf dem Stache Whacker steht. Hier könnt ihr euch zwei GS Erfolge holen, indem ihr den roten Knopf am Automaten betätigt und solange auf die auftauchenden Eierköpfe schießt oder schlagt, bis der Automat einen Kurzschluss erleidet.

Der Kurzschluss erfolgt nach 42 erfolgreichen Treffern. Stellt euch allerdings darauf ein, dass der Kurzschluss einen kurzzeitigen Alarm auslöst, welcher eine große Zombiehorde anlockt. Beachtet, dass ihr die GS Erfolge nicht zusammen freischalten könnt, da es darauf ankommt, ob ihr die Eierköpfe schlagt oder beschießt. Beide Traktionsarten bringen euch nichts ein.

Im Stall geht es dann erst durch die linke Tür und danach durch die Tür rechts oben. Lauft nun durch die Scheunentür wieder ins Freie und gleich rechts über die langen Blöcke auf das Scheunendach. Folgt dem Scheunendach bis zum Ende, springt hinunter und lauft nach rechts zur großen Konzerthalle. Rechts bei der Konzerthalle seht ihr ein offenes Fenster mit einem Schalter, den ihr umlegen müsst, um rechts daneben durch den Eingang durchzukommen. Stockt auf dem Metallgerüst neben euch aber zuerst noch die Munition auf, denn diese werdet ihr gleich unbedingt benötigen.

Kaum ist der Schalter umgelegt, macht euch auf einen ununterbrochenen, extremen Zombieangriff gefasst, welcher euch alles abverlangen wird, denn den dadurch aktivierten Alarm kann man diesmal nicht mehr abschalten. Lauft also schnell durch den rechten Eingang und folgt dem Weg, um in die Konzerthalle zu gelangen, wo ihr drinnen auf der linken Seite in den Evakuierungsraum gelangt.

Sind alle im Raum versammelt, schließt schnell die Tür hinter euch und tötet die letzten Zombies, die sich garantiert mit in den Raum gezwängt haben, um dieses Kapitel zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5: Das Konzert

Rüstet euch auf und lauft dann durch die Tür auf den Gang. Folgt dem Gang links herum in einem Bogen und lauft am Ende des Gangs durch die Tür ins Freie. Gegenüber der Bühne auf der linken Seite, unterhalb der Tribüne auf der rechten Seite, findet ihr bei Bedarf weitere Waffen und Munition. Lauft ihr von dort aus auf die Tribüne nach oben, gelangt ihr zum Steuerpult für die Bühnenbeleuchtung, die ihr nun anschalten müsst.

Steht die Bühnenbeleuchtung, lauft hinunter zur Bühne. Wenn ihr vor der Bühne steht, auf der rechten Seite, findet ihr das Steuerpult, um die Show zu starten. Macht euch nun darauf gefasst, dass ihr durch die harte Rockmusik sämtliche Zombies aller Arten im gesamten Umkreis anzieht. In der Mitte der Bühne, am Bühnenrand, befindet sich noch ein separater Schalter, der das Feuerwerk am Bühnenrand aktiviert.

Diesen solltet ihr nebenbei mehrmals betätigen, sobald dieser leuchtend umrandet wird. Um euch etwas Luft zu verschaffen, findet ihr von der Bühne aus gesehen, auf der linken Seite, drei Rohrbomben auf einem hohen Lautsprecher, sowie drei weitere Rohrbomben links neben dem Munitionsvorrat mit den Waffen auf der unteren Tribüne. Medipacks gibt es ebenfalls in der Mitte der Bühne, sowie zwei Defibrilatoren, jeweils einer rechts und einer links auf dem Durchgang neben dem Steuerpult für die Bühnenbeleuchtung.

Stehen also die Rockmusik und das Bühnenfeuerwerk, versucht euch ein paar Minuten gegen die Horden zu verteidigen, bis aus dem Bühnenrand anstatt einer Fontäne plötzlich ein paar Feuerwerksraketen abgeschossen werden, wodurch kurz darauf der rettende Helikopter erscheint.

Von der Bühne aus gesehen, lauft dann nach links oben auf die Tribüne zum wartenden Helikopter und steigt ein, um eine Zwischensequenz zu starten, die die zweite Kampagne beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Left 4 Dead 2: Kampagne 3: Sumpffieber / Kapitel 2: Der Sumpf / Kapitel 3: Die Hüttensiedlung / Kapitel 4: Die Plantage / Kampagne 4: Sturmflut

Zurück zu: Komplettlösung Left 4 Dead 2: Vorwort / Kampagne 1: Infektionszentrum / Kapitel 2: Die Straße / Kapitel 3: Das Einkaufszentrum / Kapitel 4: Die Eingangshalle

Seite 1: Komplettlösung Left 4 Dead 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Left 4 Dead 2 (11 Themen)

Left 4 Dead 2

Left 4 Dead 2 spieletipps meint: Alleine extrem öde, im Koop-Modus ein Riesengaudi, auch wenn sich die Neuerungen in Grenzen halten und die Zensurmaßnahmen übertrieben sind. Artikel lesen
80
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Nintendo Switch: Neuauflage der "Dark-Souls"-Trilogie geplant?

Gerüchten zufolge plant Entwickler From Software eine Neuauflage der beliebten "Dark-Souls"-Trilogie inklusive all (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Left 4 Dead 2 (Übersicht)

beobachten  (?