Metroid Prime Trilogy: Beamerweiterung

Beamerweiterung in Metroid Prime

In Metroid Prime gibt es 4 Erweiterung. Damit ihr alle findet habe ich euch hier eine Liste zusammen gestellt:

-Super Missle

Ihr findet sie in der Eiswüste von Phenrana.

Bei den Labors gibt es einen Raum der Observatorium heißt, dies ist der Raum wo die Planten in der Mitte herum kreisen. Wenn ihr ganz nach oben gesprungen seid findet ihr die Super Missle in der Mitte.

-Wavebuster

Ihr findet diese Erweiterung bei den Ruinen der Chozo.

Der Raum heißt glaube Sonnenturm oder Turm der Lichtes, dort wo man ein Artefakte durch das Wasser findet. Ihr müsst diesen Turm von Plattform zu Plattform hinaufhüpfen und die Säulen mit den Rissen mit einer Missle kaputt machen. Dann manchen Säule klettern Gegner herum die ihr nicht kaputt machen könnt. Schießt einfach die Missle den ihnen vorbei. Wenn ihr alle zerstörtet hab, findet ihr oben den Wavebuster.

-Ice Spreder

Ihn findet ihr in den Höhlen von Magmoor.

Er befindet sich im Verbindungskorridor zum Lavakanal, in der Nähe befindet sich die Überwachungsstation. Im Tunnel der aus Glas besteht, sieht ihr in der Mitte Risse, dort legt ihr einfach eine Powerbombe und schon springt das Glas. Jetzt springt ihr einfach herunter und findet in der Mitte den Ice Speder.

-Flammenwerfer

Den findet ihr in den Phazon Minen.

Im Raum Sicherheitsstation der Minenanlage, Nähe dem Raum mit dem Kran findet ihr auf der ersten Ebene ein Gitter. Legt einfach vor das Gitter eine Powerbome und es geht kaputt. Nun müsst ihr dort etwas scannen und die Tür mit der Barriere öffnet sich. Die Tür bekommt ihr nur mit dem Plasma Beam auf. In diesem Raum findet ihr den Flammenwerfer.

Wenn sich jetzt noch die Frage stellt wie man die Erweiterungen benutzt ist dies ganz einfach. Nimmt den jeweiligen Beam und ladet ihn auf mit den drücken und halten des A Knopfes und dann müsst ihr nur noch das Fadenkreuz und die Taste nach unter drücken.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Alle Charge-Combos auf einen Blick! Klasse!

06. Dezember 2009 um 11:37 von EVA-03 melden


Beams und wie man sie am besten einsetzt

Power Beam: Den Powerbeam lädt man am besten immer auf, da man mit einzelnen Schüssen nicht viel Schaden macht.

Dark Beam: Am besten lädt man einmal auf um den Gegner "einzufrieren" und dann immer einzelne Schüsse.

Light Beam: Immer aufladen, denn dann verfolgt er den Gegner und kokelt ihn an.

Annhilator Beam: Aufladen? Nee, wenn man schnell hintereinander schiesst ist das viel wirkungsvoller, und die schüsse verfolgen den Gegner.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Metroid Prime Trilogy

Metroid Prime Trilogy spieletipps meint: "Metroid Prime Trilogy" bietet Sci-Fi-Spaß für viele, viele Stunden. Keine Sammlung lohnt sich aktuell so wie diese - unbedingt zugreifen! Artikel lesen
92
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metroid Prime Trilogy (Übersicht)

beobachten  (?