SW - Force Unleashed Sith: Tipp Jedi Holocrons ist nicht ganz richtig!

Tipp Jedi Holocrons ist nicht ganz richtig!

In dem Beitrag "Jedi Holocrons" wird gesagt, dass die Holocrone auf der Karte markiert sind. Das ist nicht ganz richtig. Die gelben Punkte auf der Karte, zeigen dir, wo du hin musst und es sind savepoints. Also bevor du Stunden rumrennst und dort Holocrone suchst, stell dich einfach auf den höchsten Punkt im Level und beweg die Kamera. Dann kannst du vielleicht Holocrone sehen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die ORANGENEN Pfeile sind die Jedi-Holocorns!!!!!!!

06. Oktober 2011 um 11:38 von rotdrache1 melden


Unendlich viele Level-Ups in EINEM Level

Ich habe eine wunderbare Methode gefunden, um in einem Level so viele Level-Ups zu kommen, wie man will.

Wenn ihr in einem Level seit in dem viele Gegner sind(es können auch wenige sein ist eigentlcih egal), müsst ihr einfach Gegner killen die in einem Bereich ( zwischen zwei Checkpoints ) sind. Wenn nun keine Gegner mehr da sind, sterbt ihr einfach oder lasst euch killen und dann startet ihr das Level neu ( macht das Spiel automatisch). Da ihr eure bisherigen Erfahrungspunkte nciht verlieren könnt, habt ihr ncoh genauso viele, wei bevor ihr gestorben seid. Nun sind wieder alle Gegner da und ihr könnt weiter leveln.

So könnt ihr in einem Level mehrere Level-Ups schaffen und sogar im ersten Level alles auf Meister bringen. Allerdings habt ihr nach einiger Zeit keine Lust mehr im ein und dem selben bereich zu zocken. Dann geht einfach weiter und macht das gleiche mit dem nächsten Bereich.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Talentsphären leicht bekommen

Wenn man jedes seine Talente auf maximum ausbauen will muss man sich sehr viele Machtpunkte erkämpfen, mit diesem tipp dauert es nicht so lange. In Level 7 "Felucia Akt 2" wenn man diese Generatoren aufladen soll, um den Aufzug mit energie zu versorgen damit man in das innere des Saarlacs gelangt, kann man die Nebenaufgabe absolvieren die Fangarme des Saarlacs zu befreien. Wenn man an jedem Generator die Fangarme mit dem Lichtschwertwurf befreit hat bekommt man eine Talentsphäre, hat man das gemacht sollte man eigentlich in den Aufzug steigen, anstelle springt man aber in den abgrund damit man stirbt um so vom letzten speicherpunkt zu starten, nämlich bevor man alle Generatoren mit Energie versorgt hat und die Fangarme befreit hat. Wenn man das ganze berfreien der Fangarme wiederholt bekommt man eine weitere Talentsphäre. Das kann man sollange wiederholen wie man will, wenn man aber in den Aufzug steigt wird der Spielstand gespeichert und dann klapt es nicht mehr wenn man nicht von vorne anfangen will. Das ganze hört sich jetzt mühsam an, aber insbesondere auf den Schwirigkeitsgraden Sith Lord und Sith Meister kann es von vorteil sein diese Talente auszubauen. Dieser Trick hat auch einen anderen vorteil den mit jedem mal muss man wieder gegen die Sturmtruppen kämpfen die die Generatoren bewachen und dadurch verdient man viele Machtpunkte für die anderen Kräfte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kräfte der Macht

Kräfte der Macht, die man unbedingt braucht:

Force Push Eignet sich sehr gut, um Feinde umzuwerfen oder in Abgründe zu schubsen.
Force Grip Der Griff, der Darth Vader berühmt gemacht hat, nützlich in allen Lebenslagen und auch in Kombination mit anderen Mächten sehr gut einzusetzen.
Force Lightning Gerade beim Kampf mit großen Gegnern wie AT STs oder den mächtigen Rancors ein guter Opener für Sprungattacken.
Force Repulse Sehr gut in ausweglosen Situationen in denen man von unzähligen Gegnern umgeben ist, wird durch eine Tastenkombination ausgelöst und stößt alle Gegner zurück.
Saber Throw Der berühmte Laserschwertwurf, in Distanzkämpfen sehr nützlich aber umständlich auszulösen, wenn man nicht mit einem Gamepad kämpft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rote Tetraeder

Rote Tetraeder beherbergen verschiedenste Powerups, die man in bestimmten Situationen sehr gut gebrauchen kann:

Verstärkte Heilung Jeder Treffer mit der Waffe löst Healing Orbs aus, besonders bei starken Gegnern sehr gut für den Nahkampf geeignet.
Unverwundbarkeit macht Starkiller für etwa 10-15 Sekunden immun gegen jeglichen Schaden.
Verstärkter Schaden Bei einigen Bossgegnern in der Nähe und sehr nützlich.
Unendliche Energie für die extra Portion Spaß mit der Macht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: SW - Force Unleashed Sith - Kurztipps: Machtkombos / Machtpunkte / Darth Vader beim bösen Ende leicht besiegen / Easteregg

Zurück zu: SW - Force Unleashed Sith - Kurztipps: Level Ups / Easteregg / Easter Egg / Lichtschwertgriff ändern / Verbesserung zum Tipp: Jedi Holocrons

Seite 1: SW - Force Unleashed Sith - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

SW - Force Unleashed Sith

Star Wars - The Force Unleashed: Sith Edition spieletipps meint: Coole Story, krachende Action, aber die Konvertierung ist eher mau. Wer die Konsolen-Version noch nicht kennt, darf Probespielen.
78
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW - Force Unleashed Sith (Übersicht)

beobachten  (?