Sequenz 3: Erinnerung 5: Komplettlösung Assassin's Creed 2

Sequenz 3: Erinnerung 5

Ansicht vergrössern!
Eine Planänderung

Lest den Brief über die Datenbank-Option des Animus und folgt den Markierungen, bis der Synchronisationspunkt auf dem Dach erreicht ist. Nun müssen vier Kodex-Seiten aus der Umgebung geborgen werden. Drei von ihnen befinden sich in Monteriggioni, versteckt in Kisten. Die letzte außerhalb der Stadt bei einem kleinen Gebäude. Sind alle Seiten geborgen, dann sprecht zuerst mit Claudia, anschließend mit dem Architekten und zu guter letzt mit Mario, der Ezio vom Altarraum der Assassinen erzählt. Somit wäre das nächste Ziel die Stadt Florenz.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

xD danke

16. Mai 2014 um 10:29 von Todesengel-GER melden


Dieses Video zu Assassin's Creed 2 schon gesehen?

Sequenz 4: Erinnerung 1

Erinnerung 1
Worten Taten folgen lassen

In dieser recht kurzen Erinnerung, erhält Ezio neue Techniken. Diese könnt ihr so oft ausprobieren wie ihr wollt. Achtet jedoch darauf, dass ihr bei den beiden Attentat-Techniken die unauffällige sowie die auffällige Methode ausübt. Kehrt, um die Mission zu beenden und die doppelten Versteckten Klingen zu erhalten, wieder zu Leonardo da Vinci zurück.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

xD danke

16. Mai 2014 um 10:29 von Todesengel-GER melden


Sequenz 4: Erinnerung 2

Fuchsjagd

Achtet in der Nähe des Mercato Vecchio auf Troubadoure. Diese unerwünschten Zeitgenossen haben nichts Besseres zu tun als mit nervtötendem Gesang Aufmerksamkeit zu erregen. Zudem treiben sich hier auch viele Bürger, die Gegenstände transportieren, herum. Diese kommen oftmals direkt auf euch zu, stoßen aber nicht mit Ezio zusammen, wenn er still steht.

Lokalisiert das Ziel mit dem Adlerauge und nähert euch ihm. Es folgt eine Zwischensequenz, nach deren Ende ihr die Zielperson verfolgen müsst. Die Schwierigkeit der Verfolgung besteht darin, nicht in andere Personen zu stoßen. Sobald ihr nah genug am Ziel dran seid, drückt die Leere-Hand-Taste um den Halunken zu rammen. Waffen sind in dieser Erinnerung nicht erlaubt, da sonst eine sofortige Desynchronisation folgt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

xD danke

16. Mai 2014 um 10:35 von Todesengel-GER melden


Sequenz 4: Erinnerung 3

Wir sehen uns dort

Begebt euch zur Santa Maria Novella und bleibt stets in der Nähe eurer Begleitung. Mit Söldnern oder Kurtisanen, lassen sich die Wachen die den Weg zum nächsten Zielpunkt blockieren ablenken. Eine Klettereinlage über die Wand verschafft euch ebenfalls Zutritt zu den Katakomben.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

xD danke

16. Mai 2014 um 10:39 von Todesengel-GER melden


Sequenz 4: Erinnerung 4

Ansicht vergrössern!
Novellas Geheimnis

Zunächst müsst ihr mit dem Hebel das erste Tor öffnen. Kraxelt an der Wand nach oben und durchquert den folgenden Raum. Es folgt eine Klettereinlage über die Stangen und Balken - habt ihr den Hebel Nummer zwei erreicht, begebt euch anschließend per Freeruning zu dem Gang der sich vor euch auftut. Um den dritten und somit letzten Hebel zu erreichen, müsst ihr von einigen Balken auf der anderen Seite zu einer kaputten Plattform klettern.

Betätigt den Hebel und das letzte Tor versperrt euch nicht länger den Weg. Mit einem waghalsigen Todessprung in den Strohhaufen gelangt ihr auf schnellstem Wege nach unten. Fallt ihr vor dem zweiten Hebel nach unten und übersteht den Sturz, dann bringt euch eine Leiter wieder nach oben zum Startpunkt.

Schatz 1 (optional): Stellt euch ganz nah an den Rand der zerstörten Treppe. Blickt nach unten und ihr seht ein Holzstück, welches aus der Wand ragt. Lasst euch einfach an der Treppe fallen und haltet euch mit der Greifen-Funktion am Holz fest. Zuletzt einfach zur beschädigten Ebene hüpfen, wo sich eine Schatzkiste befindet.

Mit einem gekonnten Klettermanöver an der linken Wand des Raumes, erreicht ihr die obere Ebene. Dort befinden sich zwei Templer-Wachen. Schaltet die erste aus während ihr noch am Vorsprung hängt. Schleicht euch im Anschluss an die zweite heran. Überquert mit der Freeruning-Funktion die Stangen oberhalb des Tores. Nehmt beim letzten Sprung das herabhängende Seil ins Visier und schwingt damit nach rechts auf die Plattform. Jetzt einfach den Schaltermechanismus in Gang setzen.

Schatz 2 (optional): Hüpft einfach durch das Loch im Boden, das sich hinter dem Schalter befindet. Dort befindet sich die Schatzkiste.

Klettert an den Steinen die nahe den beiden Bannern aus der Wand ragen nach oben. Von der Holzplattform aus springt ihr nun auf den Balkon daneben. Im Anschluss springt ihr auf den Sarkophag, welcher durch den Mechanismus angehoben worden ist. Zu eurer linken befindet sich eine Stange - springt darauf und anschließend weiter auf die Plattform, nahe eines weiteren Balkons. Zuletzt muss mit dem Mechanismus das Tor geöffnet werden. Wendet euch sobald die Sequenz vorbei ist nach links und hüpft zu der Stange, anschließend per Todessprung zurück nach unten.

Im nächsten Abschnitt betritt eine Gruppe Templer den Raum. Diese könnt ihr jedoch getrost ignorieren, stürmt stattdessen direkt auf den Kollegen am Tor zu. Dadurch löst ihr eine rasante Verfolgungsjagd durch die alten Korridore aus. Da ihr bei dieser Etappe nicht scheitern könnt, könnt ihr euch ruhig trauen waghalsige Sprünge zu riskieren. Bedenkt, dass es bei jedem blockierten Weg eine alternative Route gibt, denn der flinke Templer versucht alles um Ezio an einer Flucht zu hindern.

Schließlich gelangt ihr an eine lange Treppe, welche zu einem Korridor führt. Nun habt ihr die Wahl: Entweder ihr folgt dem Templer, jedoch erreicht ihr ihn nicht vor dem Tor und er ruft sich Verstärkung herbei, wodurch es zu einem Kampf kommt. Oder ihr begebt euch über den erhöhten Weg, welcher euch die Chance bietet den Bösewicht mit den versteckten Klingen zu erledigen. Dadurch entgeht ihr natürlich einem Kampf gegen zusätzliche Spießgesellen.

Sobald das Ziel erreicht ist, findet ihr dort einen Schalter. Ist die Zwischensequenz vorbei, begebt euch nach unten um den Sarkophag zu öffnen. Bevor ihr den Ort wieder verlasst, vergesst nicht sämtliche Truhen in der Nähe zu untersuchen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

xD danke

16. Mai 2014 um 10:54 von Todesengel-GER melden


Weiter mit: Komplettlösung Assassin's Creed 2: Sequenz 4: Erinnerung 5 / Sequenz 4: Erinnerung 6 / Sequenz 5: Erinnerung 1-3 / Sequenz 5: Erinnerung 4 / Sequenz 5: Erinnerung 5

Zurück zu: Komplettlösung Assassin's Creed 2: Sequenz 2: Erinnerung 5 / Sequenz 3: Erinnerung 1 / Sequenz 3: Erinnerung 2 / Sequenz 3: Erinnerung 3 / Sequenz 3: Erinnerung 4

Seite 1: Komplettlösung Assassin's Creed 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Assassin's Creed 2 (15 Themen)

Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2 spieletipps meint: Auch auf PC ein geniales Schleich-Tarn-Tricks-Actionspiel, das in keiner Spielesammlung fehlen darf und Unterhaltung für mehrere Wochen liefert. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Assassin's Creed 2 (Übersicht)

beobachten  (?