Der Weihnachtsmann: Komplettlösung SpongeBobs Eiskalt

Der Weihnachtsmann

Geht den Eispfad nach unten und passt auf die rutschigen Fläschen auf. Geht weiter rechts an der Eiswand vorbei. Aktiviert den Schalter und durchquert die kleine Höhle.

Wieder draußen müsst ihr eine Bombe zur Hälfte kaputt machen und dann auf sie daufspringen um sie zu einer brüchigen Wand zu rollen.

Wiederholt den Vorgang bei der nächsten Wand und geht dann hindurch.

Springt auf das Trampolin und zerstört eine der Bomben, die in der Eiswand hängen, mit einem Schuss in der Luft.

Springt dann über den Vorsprung und zerstört am besten alle Gegner dort. Nehmt dann das Titan Power Up und zerstört die Eisfelder unter euch. Springt dann aufs Trampolin und zerstört mit einem gezielten Schuss, in der Luft, die Eiswand mit der Bombe. Springt über den Eiszapfen und geht den Korridor entlang.

Macht unten wieder eine Bombe kaputt und rollt sie gegen die Säule unter der ein Schalter versteckt ist. Aktiviert dann den Schalter und springt über die neuen Vorsprünge, die erschienen sind, zur Klippe, aber vorsicht vor dem Eiswasser.

Zerstört danach den Roboter mit dem Schlüssel um das Tor aufzumachen und lauft den Korridor mit den vielen Kisten entlang.

Bei den Gummiklumpen angekommen müsst ihr in einen einsteigen, dann zielen und euch zur nächsten schießen lassen. Unten angekommen müsst ihr über mehrere Trampoline oder Eisschollen zur nächsten Plattform springen.

Dort müsst ihr endweder die Laserschranken durchqueren oder sobald ihr getroffen wurdet 15 Gegner besiegen um weiter zu kommen.

Durch den Gang hindurch kommt ihr in einen weiteren Raum mit Gummiklumpen.

Bahnt euch ein Weg durch den nächsten Raum indem ihr die Schalter drückt bzw gegen die Schalterwände gegen fliegt. Aktiviert den Schalter weiter hinten im Raum um innerhalb von 30 Sekunden zum Ziel zu kommen, da neue Klumpen auftauchen, die sonst wieder verschwinden.

Boss:

Geht ganz nah an den Boss heran und weicht zwei seiner Angriff aus und schießt dann auf seinen Mund mit einem Geschoss. Weicht auch seinen Angriffen aus seinen Kanonen aus um nicht getroffen zu werden. Ladet euch wieder auf in dem Ihr die Kisten an der Seite zerstört dort findet ihr auch weitere Munition.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Treffen mit Meerjungfraumann und Blaubarschbube

Ihr befindet euch in einer Höhle. Zuerst gilt es wieder alle Gegner aufzuhalten die ihr seht. Geht dann rechts den Gang weiter und aktiviert den Schalter indem ihr mit einem Geschoss gegen schießt.

Vorher könnt ihr noch die Kisten an der Seite zerstören um Glücks-Nuggets zu erhalten.

Auf dem Kistenstapel rechts ist auch ein Leben versteckt, dass ihr nur bekommt indem ihr die Kisten clever kaputt macht und euch eine Treppe "baut".

Ist der Schalter aktiviert erscheint eine Brücke rechts die den Weg frei macht. Geht hindurch und besiegt die letzten Roboter um den fehlenden Schlüssel der die Tür öffnet zu bekommen.

Durchquert die Höhle und springt über die Plattformen am Ende. Weicht dabei den drehenden Robotern aus, achtet auch auf Bomben Kisten und achtet auf Orange Bodenplatten! Diese fallen runter nachdem ihr sie betreten habt.

Am Ende des Weges ist dann ein Schalter, der bei Aktivierung ein weiteres Tor öffnet.

Im nächsten Raum trefft ihr einige Kapseln mit Robotern vor. Sobald ihr euch ihnen nähert gehn einige Kapseln kaputt und ihr werdet von Robotern angegriffen.

Nehmt euch das Power Up aus der Mitte des Raumes, in dem Moment wo es Orange ist, und ihr erhaltet den Patrick Hammer Modus, der euch hier mehr bringt als die anderen.

Sind die 12 Gegner besiegt erhaltet ihr einen Schlüssel mit dem ihr ein Käfig öffnen könnt. Dieser verbirgt einen Schalter der den Stromkreis des Raumes aktiviert.

Aktiviert ihn und die anderen 3 Schalter, die jetzt mit Strom durchflossen sind, um mehrere Plattformen herbeizuholen.

Springt dann von Plattform zu Plattform um ganz nach oben zu kommen.

Im nächsten Raum angekommen müsst ihr einen Schalter aktivieren, der mehrere Brücken hochfährt.

Lauft jetzt schnell genug hinüber.

Auf der anderen Seite angekommen müsst ihr euch durch ein Paar Gegner kämpfen um ein weiteren Schalter zu aktivieren.

Dieses mal müsst ihr ebenfalls durch die hervorgetretenen Brücken stoßen, jedoch sind jetzt Laserwände dazwischen, die die ganze Sache etwas schwieriger machen.

Ein letzter Schalter ist zu aktivieren. Wieder mit Laserwänden, und schnellen beweglichen Bodenplatten muss man schnellstmöglich das Ende des Weges erreichen.

Hat man das geschafft ist man auch schon am Algenfeld.

Dort gilt es sich an den Algen und Robotern vorbeizuschleichen um das Ende des Ganges zu erreichen, wo ihr ein Power Up findet, dass euch in Sandy verwandelt.

Mit Sandy könnt ihr die Algen kaputt machen und so Schalter aufdecken die vorher nicht sichtbar waren und jetzt aktiviert werden können. Jeder Schalter aktiviert eine Plattform die euch eurem Ziel näher bringt.

Nachdem alle 3 Schalter aufgedeckt und aktiviert sind. Springt über die Plattformen zum nächsten Vorsprung um zum Geheimversteck der Superhelden zu kommen. Durchquert dazu ein weiteren Algenpfad.

In einem weiterem Höhlenabschnitt angekommen müsst ihr euch mittels Power Up Mega Stark machen und über die Gummiranke auf die andere Seite zu schießen lassen. Nur wenn ihr das Power Up habt könnt ihr die Steine zerstören die auf dem Weg liegen.

Am Ende des Weges befinden sich 3 Schalter, die ihr nur aktivieren könnt indem sie alle gleichzeitig aktiviert werden. Das geht auch nur mit dem Mega Wirbler!

Weiter gehts durch das Höhlensystem. Springt auf die nächste Plattform und besiegt die Wachen. Ihr erhaltet ein Schlüssel zu einem Käfig. Ist dieser offen könnt ihr die Plattform zur nächsten Plattform bewegen. Dort das gleiche Spielchen mehrfach wiederholen, das einzigste was sich ändert ist, dass immer mehr Wächter besiegt werden müssen um an den Schlüssel zu kommen.

Im nächsten Raum müsst ihr einen Schalter aktivieren, der zeitlich begrenzt eine Brücke erschafft, die ihr überqueren müsst. Bei der 2 Brücke müsst ihr zusätzlich noch das Unverwundbar Power Up benutzen um durch die Laserwände zugelangen.

Am Ende des Raums müsst ihr noch 15 Roboter besiegen um das Level zu beenden und Blaubarchbube und Meerjungfraumann zu treffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Thaddäus erster Leckerer Krabbenburger

Boss:

Um Thaddäus zu besiegen müsst ihr solange im Kreis rennen bis ihr zu einem Schalter kommt der ein Stärke Power Up fallen lässt. Nehmt es und geht in die Gummiranke rein.

1 Phase:

Schießt genau dann auf den Gegner wenn er seine Hände nicht als Schutz vor sein empfindliches Auge hält. Weicht dabei den Robotern aus und aktiviert die Brücken um vorran zu kommen.

2 Phase:

Rennt wieder zum Schalter weicht dabei Thaddäus drehenden Armen aus und achtet auf die Löcher im Weg. Um Thaddäus diesesmal angreifen zu können müsst ihr erstmal mit der Gummiranke ein Schalter aktivieren, welches das Wasser ausstellt, was Thaddäus ebenfalls schützt.

3 Phase:

Ähnlich wie die 2 Phase nur mit dem Unterschied das dieses Mal mehr und stärkere Roboter kommen, mehr Löscher da sind und Thaddäus mit sein Armen schneller umherwirbelt. Außerdem müsst ihr 2 Schalter aktivieren bevor ihr ihn treffen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 3: 24 Stunden Spaß in der Krossen Krabbe

Beim Müllrausbringen landet Spongbob plötzlich ganz woanders, nachem er einen Abgrund herunter gefallen ist.

Lauft mit Spongbob den Pfad entlang und benutzt die Gummiranke um in den Mund der Schlange zu gelangen. Passt dabei auf die Wassersprudel auf.

Im Mund angekommen müsst ihr euch ein Weg durch den Geleefluss bahnen und dabei auch auf die zurückfedernden Seitenwände aufpassen und den Säureboden.

Im nächsten Abschnitt müsst ihr ein Paar Roboter besiegen und danach ein Bomben Roboter. Nachdem er geschlagen wurde muss er zu dem Turm gerollt werden, der einen Schalter blockiert (Am besten draufspringen). Wenn er explodiert ist wird ein Schalter freigelegt der für kurze Zeit den weiteren Weg frei macht.

Überquert das Säurefeld und springt über die neue Plattform.

Ihr seit im "Mund" angekommen. Senkt mit dem Schaltern den Säurespiegel und aktiviert mit dem Stärke Power Up den Schalter, wodurch eine Zahnlücke entsteht. Erhöht mit einem weiteren Schalter den Säurespiegel wieder und verlasst das Monster.

Draußen wieder angekommen müsst ihr an einem Algenfeld vorbei und gleichzeitig auch den Geschossen der Monster ausweichen.

Ein Tor versperrt den Weg. Wenn ihr genauer hinguckt bemerkt ihr einen Schalter, in der Ferne, den ihr mit euren Geschossen aktivieren könnt, was das Tor anschließend öffnet.

Lauft gleich rechts und springt von der einen Plattform zur nächsten. Nehmt das Patrick Hammer Power Up und bahnt euch ein Weg durch die Höhle voller Roboter und Algen.

Aktiviert am Ende der Höhle einen Schalter um ein weiteres Tor zu öffnen.

Im nächsten Raum müsst ihr einen Schalter aktivieren um den Wasserspiegel zu senken und Gummiranken freizulegen. Bahnt euch mit den Ranken einen Weg durch den Raum und passt dabei auf die Wasserspritzer auf. Aktiviert den Schalter am Ende des Raums um das Tor zu öffnen und geht hindurch.

Zerstört die Steine die den Weg blockieren und durchquert den Geleefluss. Beim Geisterschiff angekommen müsst ihr 12 Roboter besiegen um den Schlüssel zu bekommen, der den Schalter für die Brücken versteckt hat.

Überquert die Brücke und ihr findet einen Weg durch das Laserfeld. Dazu müsst ihr nur die schwebenden Plattformen durchspringen und dabei auf die Laser, Rutschtfelder und Steinhände aufpassen.

Im nächsten Raum müsst ihr wieder einmal die Wassergestalt von Spongebob an der nächsten Badewanne einnehmen. Füllt alle Stellen mit Wasser und ihr gelangt eine Etage nach oben.

Dort müsst ihr durch einen kleinen Tunnel bis ihr auf eine große offene Stelle kommt, auf der ihr über dem Schlangenrücken weitergelangt.

Im Gebäude angekommen müsst ihr zuerst in die 1 Etage, um einen Bomben Roboter zu besiegen und seine Bombe gegen eine brüchige Säule zu rollen.

Mit euren Geschoss könnt ihr jetzt rechts daneben schießen und einen Schalter aktivieren, der ein weiteres Teil des Gebäudes runterholt.

Holt euch wieder eine Bombe und rollt sie zum neugewonnen Gebäudeteil hin und aktiviert den Schalter der freigelegt wurde.

Dieser versenkt das ganze Gebäude und holt eine ganz neue Plattform runter auf der ihr 15 Gegner besiegen müsst um das Level zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kara-Te mit Sandy

Vorsicht vor den Robotern gleich zu Beginn des Levels. Wenn diese besiegt wurden kann es weiter durch die Höhle gehen die Sandy für euch geöffnet hat.

Aktiviert den Schalter um ein Tor zu öffnen.

Im nächsten Raum erwarten euch einige Roboter in einem Treibsandfeld. Aktiviert den Schalter um einen Weg hochzufahren und besiegt zuerst die Roboter (oder mit dem Sandy Verwandlungs Power Up).

Aktiviert danach wieder den Schalter und rollt den Bomben Roboter über den Weg zur brüschigen Säule um diese zu zerstören um den nächsten Gang freizulegen. Aktiviert jetzt nur noch den Schalter um die Tür zu öffnen.

Im nächsten Raum müsst ihr zunächst wieder alle Gegner besiegen um mit dem Schlüssel einen Käfig zu öffnen und einen Schalter freizulegen.

Dieser hebt alle Plattformen an und ermöglicht euch weiter zu kommen.

Oben angekommen müsst ihr ein Quallengeleefeld durchqueren und den Hammer Robotern ausweichen die darauf rumlaufen.

Im nächsten Abschnitt müsst ihr mehrere Schalter aktivieren, die Wege aus dem Sand herrausheben. Und anschließend eine Bombe hinüber tranzportieren.

Ist die Säule dank der Bombe zerstört müsst ihr nur noch den Schalter mit eurem Geschoss zerstören um ein Flosspfad freizulegen.

Überquert diesen Pfad und springt dann auf die nächsthöheren Säulen bis hin zur Höhle.

In der Höhle müsst ihr nur kurz ein Paar Roboter besiegen und ihr seit schnell wieder draußen.

Quallen Alarm ^^ Im nächsten Gebiet fliegen sehr viele Quallen umher auf dessen Rücken ihr wie auf einem Trampolin springen könnt. Benutzt sie um zum Ende des Raumes zu gelangen.

Auf der nächsten Plattform angekommen müsst ihr 8 Roboter besiegen um einige gefangene Quallen zu befreien, die ihr braucht um weiterzukommen.

Über den 2 Quallenpfad springt ihr bis ihr zu dem Schrein kommt an dem Sandy bereits auf euch wartet. Dort müsst ihr 2x 5 schwache Roboter besiegen und 1x 3 starke (am besten das Stärke Power Up auf der vorherigen Plattform nochmal mitnehmen).

Sandy macht mit ihrem Kara-Te einen Weg frei auf dem ihr zu einem weiteren Geleefluss gelangt.

Überwindet ihn und klettert in das Boot.

Nach einer kurzen Fahrt müsst ihr 6 Roboter besiegen damit es weitergehen kann. Bei der nächsten Brücke angekommen gilt es wieder 6 Roboter zu besiegen.

Um ein weiteres Tor zu öffnen müsst ihr nochmals 6 Roboter + 2x 2 starke Roboter besiegen.

Anschließend geht ihr mit eurem Boot sicher vor Anker und durchquert eine kleine Höhle.

Am Ende der Höhle findet ihr einen Schalter. Aktiviert diesen und lauft schnellstmöglich über die Plattformen. Achtet dabei auf die Wasserfontänen und die Zeit.

Tipp: die Wasserfontänen tauchen nur zwischen 2 Plattformen auf --> Man kann drumherumspringen.

Sollte das geschafft sein kommt ihr zum Bosszelt.

Boss:

1 Phase:

2x seinen Wirbelattacken ausweichen ohne getroffen zu werden --> dann geht er in Phase 2 über.

2 Phase:

Der Boss schießt mit Giftgeschossen um sich. Sobald er aufhört ist er auf seinem Kopfverwundbar.

3 Phase:

Der Boss schießt mit ganz vielen Sprengstoffgeschossen um sich. (Auch Vorsicht davor, dass sie in eurer Nähe aufplatzen, diese machen Gebietsschaden)

Sobald Phase 3 Überstanden ist geht er wieder in Phase 1 über. Wiederholt diese Reihenfolge noch 5x und der Gegner ist besiegt und das Level geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung SpongeBobs Eiskalt: He, Das ist nicht deine Formel, Plankton!

Zurück zu: Komplettlösung SpongeBobs Eiskalt: Akt 1 / Spaß mit Patrick beim Quallenfischen / Treffen mit Sandy Cheeks / Grober Umgang mit Patrick: / Akt 2: Burgerbrater!!!

Seite 1: Komplettlösung SpongeBobs Eiskalt
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu SpongeBobs Eiskalt Entwischt (6 Themen)

SpongeBobs Eiskalt

SpongeBobs Eiskalt Entwischt

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SpongeBobs Eiskalt (Übersicht)

beobachten  (?