Planet Vapedia: Komplettlösung Ratchet & Clank - Crack in Time

Planet Vapedia

Nach Verlassen des Schiffes trefft ihr wieder auf euren Lombax Kameraden, welchem ihr zunächst folgt. Nachdem die kurze Sprungeinlage mit den Stiefeln überwunden ist, benötigt ihr für das Weitergehen Öl, da die Bolt-Kurbel verrostet ist. Geht nach rechts und verwendet die dortige Kurbel um nach links oder rechts geschleudert zu werden. Welchen Weg ihr wählt ist egal, da ihr sowieso an beiden Stellen gewesen sein müsst.

Ihr findet in beiden Abschnitten jeweils einen Batterie-Bot, welchen ihr wieder in seine Halterung bugsieren müsst. Sobald das Tor geöffnet ist, kann mit Hilfe des Saugers das Öl am Spender abgezapft werden. Nur noch auf die Kurbel einen Batzen schießen und fertig. Der folgende Abschnitt bildet eine Einlage mit den Hooverstiefeln und einen Kampf gegen mehrere Walküren. Die Infiltration der Zitadelle dürfte euch nicht schwer fallen.

In der Trainingshalle der Walküren müsst ihr die explodierenden Kugeln mit dem Schlüssel nehmen und in die Maschine zurück werfen. Wenn das Gerät zerstört ist öffnet sich die Tür nach draußen. Sobald ihr wieder in die nächste Falle getappt seid, aktiviert die Walküre einen Nervengasspender. Um diesen zu deaktivieren müssen alle rot leuchtenden Schalter betätigt werden. Nach drei Phasen habt ihr es geschafft.

Am einfachsten ist es, wenn ihr die Hooverstiefel verwendet. Folgt anschließend den Brücken zu einem Abschnitt wo ihr an einer Winde das Fenster herablassen müsst. Wenn die Gegner mit der Plattform nach oben kommen, vergesst nicht den kleinen Zoni mitzunehmen. Erneut erwartet euch eine von Cassiopaias Todesfallen, welche nicht wirklich eine Falle ist.

Es müssen lediglich sämtliche Batterie-Bots in ihre Fassung zurück katapultiert werden. Die kleinen schwebenden Drohnen werdet ihr mit einem Mr. Zurkon und einem Groovitron einfacher los. Nach einigen Metern erwartet euch den Endkampf gegen Cassiopaia. Nehmt sie unter andauernden Beschuss. Weicht auf eine andere Plattform aus, sobald sie Säuregranaten schießt.

Nach einiger Zeit wird sie untertauchen und euch ein paar andere Walküren erscheinen. Erledigt diese und Cassiopaia erscheint erneut. Nach einigen Minuten Feuerhagel gibt sie dann schließlich den Geist auf. Wie immer beendet eine Filmsequenz die Mission.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Ratchet & Clank - Crack in Time schon gesehen?

Nefarious Raumstation

Begebt euch nachdem Ratchet das Raumschiff verlassen hat nach rechts und verwendet den Schwunghaken um auf die andere Seite zu gelangen. Durch die Transportplattform gelangt ihr schließlich auf die höher gelegene Ebene. Kämpft euch durch die gegnerischen Horden und benutzt am Ende der Plattform erneut den Schwunghaken. Anschließend folgt eine Einlage mit den Hooverstiefeln.

Im nächsten Abschnitt bekommt ihr es dann erneut mit einigen Widersachern zu tun. Habt ihr auch diese ins Nirwana verfrachtet nutzt den Transporter vor euch um zu Captain Qwark zu gelangen, der euch in seinen raffinierten Plan die Raumstation zu infiltrieren einweist. Im Abflussschacht angelangt bewegen sich nach kurzer Zeit die Wände aufeinander zu.

Wehrt einfach die auftauchenden Kreaturen ab, während sich Qwark um die Müllpresse kümmert. Sobald er dann die Tür eintritt und seine Schauspielkünste doch nicht so erfolgreich waren, müsst ihr euch gegen eine Vielzahl von feindlichen Einheiten beweisen. Euer Waffenarsenal sollte groß genug sein um den Gegnern ordentlich auszuteilen.

Habt ihr den Zielort erreicht und sämtliche Feinde pulverisiert, müsst ihr euch zum Schacht begeben und Clank wird von Nefarious eine Holoverkleidung erstellen. Am Aufzug müsst ihr Lawrence rufen, dem ihr den Befehl gebt die Aufzugstüren zu öffnen. Geht nach vorne zum Terminal um den Verteidigungslaser testen zu können. Damit die Flotte landen kann, müsst ihr mit dem Laser alle umherkreisenden Asteroiden zerstören.

Im Anschluss ruft ihr Lawrence und gebt ihm den Befehl die Schiffe landen zu lassen. Wenn ihr einige Feinde schon vorher aus dem weg räumen möchtet, dann geht einfach zu einem hin und drückt auf "bestrafen". Kurz darauf wird das Ziel beseitigt. Feuert nun den Verteidigungsstrahl auf eines der gelandeten Schiffe, worauf die komplette Flotte zerstört wird. Jetzt müsst ihr euch als Nefarious verkleidet aus der Station kämpfen.

Nachdem ihr mit dem Aufzug wieder nach unten gefahren seid, endet die Mission mal wieder mit einer Filmsequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Planet Morklon

Folgt einfach dem sumpfigen Pfad bis ihr auf nach einem kleinen Marsch auf einen einsamen Fongoiden trefft, der euch von der Schlacht im Tal erzählt. Clank wird daraufhin Sigmund kontaktieren, welcher euch ein Zeitportal öffnet mit dem ihr zum Zeitpunkt der Schlacht gelangt. Dort müsst ihr den Fongoiden helfen die agorianischen Truppen zu besiegen.

Dazu müsst ihr einfach mit allem was ihr habt durch die zahlreichen agorianischen Horden kämpfen. Habt ihr den Stammeshäuptling erreicht, bekommt ihr es nach dem Gespräch mit zwei Hydrapanzern und wieder zahlreichen Agorianern zu tun. Weicht auf jeden Fall den Angriffen der Panzer aus, denn diese rauben euch die meisten Punkte. Ansonsten geht ihr wie gehabt vor.

Panzer unter Beschuss nehmen und sobald er sein Schild aktiviert Bolzen mit dem Omni-Schlüssel herausziehen. Nun müsst ihr ein paar Ranken pflanzen. Die jeweiligen Kübel werden euch auf dem Radar angezeigt, die Samen findet ihr vorne an der Klippe. Danach geht es wieder zurück in die Gegenwart. Grindet nun über die inzwischen riesengroß gewordenen Ranken.

So gelangt ihr dann wieder durch das Portal direkt auf den Damm, wo euch der Bosskampf bevor steht. Sobald der Widersacher beginnt mit seinen Lasern zu feuern, nutzt am besten die Hooverstiefel um ausweichen zu können. Dann wie immer unter vollen Beschuss nehmen. Wenn ihr ihm ein drittel seiner Energie geraubt habt, wird er einen Schutzschild aktiveren.

Dabei öffnet sich aber eine Luke an seinem Raumschiff, aus der ihr einen von drei Bolzen ziehen müsst. In der zweiten Phase des Kampfes schickt er euch ein paar Minen, die sich auf Ratchet zu bewegen. Diese können einfach mit wenigen Schüssen beseitigt werden. Des Weiteren wird der Halunke euch noch eine Scharr Agorianer zukommen lassen. Erledigt diese und zieht sobald er den Schild aktiv macht den Bolzen heraus. Somit endet schließlich der Kampf. Begebt euch nun wieder in die Gegenwart zurück, wo die Fongoiden Ratchet und Clank zu ehren ein Denkmal errichtet haben. Der Bewohner am Schiff leiht es euch aus, wenn ihr die nötige Energie aufbringen könnt um den Kreuzer zu starten. Dazu werden lediglich drei Batterie-Bots benötigt.

Diese sind sehr leicht zu finden, da es mehr gibt als eigentlich benötigt. Die Suche nach ihnen ist nicht sehr schwer, da ihr sowieso über einen nach dem anderen stolpert. Wenn ihr dem Fluss links folgt dann findet ihr auf dem Plateau einen Bot sowie einen goldenen Bolt. Auf der Klippe beim mittleren Platz befindet sich ebenfalls ein Bot. Darüber hinaus findet ihr hier auch einen Zoni.

Wenn ihr euch nun nach ganz nach rechts begebet, wo das Zeitportal war, stolpert ihr erneut über einen Batterie-Bot. Auf dem Damm befindet sich zudem noch ein Holoplan, begebt euch einfach an den Standort des letzten Bots. Dort führt ein kleiner Weg zu einer Knolle, die ihr mit dem Omni-Sauger bewässern könnt. Springt auf sie um dadurch auf en Damm zu gelangen. Sind alle drei Schlawiner in der Halterung, kann das Schiff gestartet werden

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nefarious Raumstation

Begebt euch nach der Landung nach links zur Transportplattform. Mit dieser gelangt ihr zu einem Asteroidenabschnitt. Besiegt die Feinde und nehmt den Omni-Sauger hervor. Betankt ihn mit Wasser und verteilt es auf der heißen Fläche der kleinen Station. Lauft weiter bis ihr auf eine Ebene gelangt, auf der ihr von zahlreichen Gegnern attackiert werden.

Nachdem alle erledigt sind, rüstet euch mit den Hooverstiefeln aus und springt damit rechts in Richtung Basis. Der Endkampf gegen Doktor Nefarious steht nun bevor. Zu Beginn des Kampfes habt ihr nur ein eingeschränktes Schlachtfeld. Schnappt euch eine beliebige Waffe und gebt eurem ärgsten Widersacher ordentlich saures. Hat er ein kleines Stückchen Energie verloren, aktiviert Lawrence den Verteidigungslaser.

Diesem müsst ihr mit den Hooverstiefeln entkommen. Achtet dabei aber auf die Energiewellen von Nefarious, springt einfach über sie. Sobald ihr ihm ungefähr die Hälfte seines Energiebalkens abgezogen habt, bekommt ihr es wieder mit dem Laser zu tun. Nur dass diesmal der komplette Ring zerstört wird und ihr über die Bruchstücke springen müsst.

Nach diesem Abschnitt gelangt ihr auf eine Plattform, auf der euch Lawrence mit seinem Laser unter Beschuss nimmt. Brenzlig wird es erst dann, wenn Nefarious seine Lasernetze auf dem Boden verteilt. Springt hier geschickt auf die freien Felder um nicht atomisiert zu werden. Weicht immer seinen Angriffen aus. Achtet dabei viel weniger ihn zu treffen, sonst seid ihr schnell am Ende.

Schießt nur wenn das Feld frei ist. Habt ihr Nefarious schlussendlich besiegt, endet der Abschnitt mit einer Filmsequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bernilius-Alpha

Wie immer zuerst Alpha, es findet sich ein Zoni

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Ratchet & Clank - Crack in Time: Bernilius-Beta / Bernilius-Gamma / Bernilius-Delta / Bernilius-Sigma / Bernilius-Tau

Zurück zu: Komplettlösung Ratchet & Clank - Crack in Time: Khortos-Sigma / Khortos-Tau / Khortos-Omega / Die große Uhr / Bernilius-Sektor

Seite 1: Komplettlösung Ratchet & Clank - Crack in Time
Übersicht: alle Komplettlösungen

Ratchet & Clank - Crack in Time

Ratchet & Clank - A Crack in Time spieletipps meint: Viel Action und ertaunlich viel Abwechslung bringen das sympathische Heldenduo an die Jump-and-Run-Genrespitze. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ratchet & Clank - Crack in Time (Übersicht)

beobachten  (?