Der Turm der Götter Etage 4: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks

Der Turm der Götter Etage 4

Begebt euch wieder einmal zum Turm der Götter um die nächste Gleistafel zu holen. Lauft rechts den Gang entlang und entzündet mit dem Bumerang von der linken Fackel die rechte. Dadurch erscheint weiter im Norden eine Kiste in der ein kleiner Schlüssel versteckt ist. Gegenüber vom Schlüssel findet ihr eine Schutzzone in der sich ein Schalter befindet.

Aktiviert diesen und ihr lasst eine neue Brücke erscheinen. Lauft jetzt die Treppe hoch. Weiter im Norden könnt ihr ein Schwert aus dem mittleren Fischmaul ins rechte schießen, um eine weitere Kiste mit einem Schlüssel erscheinen zu lassen. Hangelt euch dann über die Baumstümpfe von Norden nach Nordwest, nach Zentrum durch, um zu einem Tropfen zu kommen.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wie soll man an den 3ten Tropfen kommen wenn davor ein Gitter ist ???

06. November 2012 um 23:29 von Zockerin melden


Dieses Video zu Zelda Spirit Tracks schon gesehen?

Der Turm der Götter Etage 4 - Teil 2

Benutzt dann den kleinen Schlüssel um ganz im Nordosten eine Tür aufzumachen und geht über die Treppe. Lauft durch die Gänge nach links und dann nach Nordosten um zum letzten Tropfen zu kommen. Schnappt euch ein Phantom und geht wieder nach unten. Teleportiert Zelda (Phantom) ganz im Westen zu der Teleportierkugel und geht mit ihr Richtung Schalter. Das gleiche macht ihr mit Link auf der anderen Seite.

Aktiviert gleichzeitig die Schalter und die Tür öffnet sich. Geht die Treppe hinauf und lauft mit Link über den Sand und stellt euch auf den Schalter. Zelda stellt sich auf dem Schalter vor dem Sand und wenn beide gedrückt sind erscheint eine Brücke über die Zelda jetzt gehen kann. Geht dann mit Zelda über die Stacheln und stellt euch auf die Plattform und mit Link das gleiche auf der anderen Seite.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Turm der Götter Etage 4 - Teil 3

Nun sind eure Positionen getauscht. Lauft mit Zelda wieder zu Link und öffnet mit Links Peitsche die Tür, indem ihr das Schwert vom einen Fischmaul ins nächste werft. Stellt euch mit Link jetzt im Süden auf die Dreiecks Plattform und tauscht wieder mit Zelda die Positionen. Geht dann mit Zelda wieder zu Link.

Lauft dann mit Link über den Sandpfad und besiegt den Echsenkrieger, indem ihr ihm mit eurer Peitsche sein Schild klaut und ihn dann ganz einfach mit dem Schwert fertig macht. Tauscht dann an der blauen Plattform mit Zelda wieder die Positionen. Schiebt mit Zelda den Stein auf den einen Schalter und stellt euch mit ihr auf den anderen. Dadurch gehen die Stacheln im Süden weg und Link kann wieder zu Zelda stoßen und mit ihr zusammen die Tür im Nordosten öffnen.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Unzureichend erklärt! Und wie kriegt man die Tür vor der Schlüsseltür auf?! O:

02. Februar 2013 um 12:42 von Maggy_xD melden


Der Turm der Götter Etage 4 - Teil 4

Nehmt den Schlüssel heraus und geht zurück zum Eingang. Von dort aus dann links und aktiviert den Schalter mit dem Bumerang. Jetzt könnt ihr euch mit Zelda zum nordwestlichen Teleporter bringen lassen und von dort aus nach Süden gehen. Stellt euch auf die rote Plattform und teleportiert Link herüber. Teleportiert euch mit Zelda zurück und stellt euch auf den rechten Schalter um die Stacheln zu deaktivieren damit Link weiter kann.

Geht jetzt vor Link an den Stacheln vorbei und drückt die Steine zur Seite. Nun stellt euch beide auf die Schalter um eine Brücke zu erschaffen. Geht anschließend nach Norden. Dort muss Link jetzt einen dieser Alarme hinter sich her locken, damit Zelda sich in die linke Ecke teleportieren kann und sich beide auf den Schalter stellen können. Geht dann zum Zentrum zurück und durchquert den obersten Gang.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Der Turm der Götter Etage 4 - Teil 5

In der vorletzten Etage gilt es sich mit Zelda nach rechts zu teleportieren und mit dem Phantom zu sprechen. Merkt oder markiert euch den Weg den das Phantom geht und geht den selben Weg auf der entgegengesetzten Seite (Westen) nach. Beginnend beim grüßen Feld, endend beim roten Feld:

  • Südlich bis zur Ecke
  • Schräg nach oben rechts in die Ecke
  • Westlich zum Anfang (grünes Feld)
  • Schräg nach unten rechts zum roten Feld

Nun öffnet sich die letzte Tür und ihr könnt die Feuer Gleistafel holen. Außerdem seht ihr noch eine Sequenz mit Shiene und Delok.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks: Der Turm der Götter Etage 5 - Teil 6 / Das Feuerland / Der Weg zum Feuerschrein / Eis für das Goronendorf / Der Feuerschrein

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks: Meerestempel 2 / Meerestempel 3 / Meerestempel 4 / Meerestempel 5 / 3. Boss Giftdornparasit Toxibara

Seite 1: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Spirit Tracks

The Legend of Zelda - Spirit Tracks spieletipps meint: Stundenlanger Spielspaß in einem der besten Abenteuer der Serie und daher noch besser als der exzellente Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Spirit Tracks (Übersicht)

beobachten  (?