Der Weg zum Feuertempel: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks

Der Weg zum Feuertempel

Durchquert den Tunnel rechts vom Goronendorf und sobald ihr ihn verlasst seht ihr die Monster mit den Schlüsseln. Hupt wenn ihr in ihrer Nähe seid und greift sie dann mit der Kanone an. Wiederholt den Vorgang bis ihr alle 3 Schlüssel habt und fahrt dann zum Feuertempel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Spirit Tracks schon gesehen?

Der Feuertempel

Ansicht vergrössern!Der Feuertempel

Geht den ersten Gang entlang und bei der Kreuzung links. Lauft weiter nach Norden und durchquert das Feuerstachelfeld. Dazu lauft immer dann, wenn die Feuerwalze nicht bei euch ist und achtet auf die Stacheln ab Boden.

Im nächsten Raum müsst ihr gegen 3 Skelette kämpfen. Benutzt dazu am besten die Peitsche aus der Entfernung. Im nächsten Bereich sind Falltüren. Notiert euch die Stelle wo diese sind, denn auf der anderen Seite der Karte ist der gleiche Raum mit unsichtbaren Falltüren. Durchquert dieses Gebiet und lauft die Treppe hoch. Fahrt mit der Gondel und holt euch den Schlüssel. Geht dann wieder zurück.

Geht zu der anderen Treppe, die zum Eingang führt und aktiviert dort den Schalter. Ihr erhaltet eine kleine Steinplattform die ihr, rechts vom Eingang, auf den Lavavulkan werfen könnt. Schiebt dort die Säule erst nach unten und dann nach rechts, oben und ganz nach rechts um nach Südosten zu kommen. Dort müsst ihr jetzt den Weg passieren ohne in die Falltüren zu fallen (gleiche Reihenfolge wie auf der anderen Seite).

Geht die Treppe hoch und fahrt mit der Gondel, drückt aber hier unterwegs beide Schalter um nicht in den Abgrund zu fallen und holt euch einen 2 Schlüssel. Geht jetzt zum Eingang zurück und öffnet beide Türen. Stellt euch vor die verschlossene Tür in der Mitte und aktiviert mit dem Bumerang beide Schalter hinter den geöffneten Türen. Nun öffnet sich auch die 3. in der Mitte, die euch eine Etage nach oben bringt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mini Boss

Greift die Schildkröte an und lockt sie in Richtung der Blitzkugeln. Greift sie danach an wenn sie aus der Schale kommt. Wiederholt das ganze 2x und ihr habt sie besiegt und erhaltet den Bogen. Benutzt den Bogen rechts um eine Auge anzugreifen wodurch eine Brücke erscheint. Im nächsten Gang müsst ihr mit dem Bogen auf den Schalter schießen.

Dieser leitet den Schuss weiter und ein weiterer Schalter wird aktiviert. Eine Brücke erscheint und ihr könnt den ersten Schalter nach links auf die Plattform werfen. Dreht den Schalter mit dem Bogen um und schießt erneut drauf. Eine weitere Brücke erscheint. Wiederholt den Vorgang noch einmal und ihr seid auf der anderen Seite und könnt über die nächste Treppe gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mini Boss - Teil 2

Im nächsten Raum müsst ihr einfach nur wieder über eine andere Treppe nach unten gehen. Dort müsst ihr jetzt 4 Skelette aus der Ferne mit dem Bogen besiegen, damit die Türen wieder aufgehen. Im nächsten Bereich müsst ihr zuerst den Weg nach links gehen und den Schalter aktivieren, damit das Feuer ausgeht. Anschließend sofort nach rechts und mit der Peitsche den Weg entlang hangeln.

Danach nach Norden und den Pfad über den Feuerfluss entlang springen. Seid ihr auf der nächsten Plattform angekommen müsst ihr mit der Peitsche nach Süden hangeln und dort einen Schalter aktivieren, um wieder zurück zu kommen. Lauft links entlang und passt auf die Schwerter auf, die sich von einer Wand zur anderen bewegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mini Boss - Teil 3

Lauft den Pfad weiter nach Südosten und entzündet mit einer Feuerfledermaus euren Bumerang und damit dann die Fackeln. Dadurch wird ein Vulkan gestopft auf dem ihr dann zum nächsten Raum kommt. Besiegt dort jetzt die Schildkröten mit dem Bogen und notiert euch von den Steintafeln die Reihenfolge für die Augen.

Geht weiter links durch die Treppe und nehmt in der nächsten Etage den Schater mit, der Geschosse weiterleitet und stellt ihn vor die Bodenplattform. Aktiviert jetzt die Bodenplattform damit die Tür aufgeht. Schießt währenddessen auf den Schalter damit der Pfeil das Auge hinter der Tür trifft. Dadurch fällt eine weitere Plattform herunter die ihr auf den Minivulkan im Norden legen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks: Mini Boss - Teil 4 / Mini Boss - Teil 5 / 4. Boss Lavadämon Ivantos / Der Turm der Götter Etage 5 / Der Turm der Götter Etage 5 - Teil 2

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks: Der Turm der Götter Etage 5 - Teil 6 / Das Feuerland / Der Weg zum Feuerschrein / Eis für das Goronendorf / Der Feuerschrein

Seite 1: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Spirit Tracks

The Legend of Zelda - Spirit Tracks spieletipps meint: Stundenlanger Spielspaß in einem der besten Abenteuer der Serie und daher noch besser als der exzellente Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Destiny 2 wird offenbar groß. So groß, dass Entwickler Bungie nun ein wenig Hilfe an die Seite gestellt bek (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Spirit Tracks (Übersicht)

beobachten  (?