Mini Boss - Teil 4: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks

Mini Boss - Teil 4

Jetzt gelangt ihr eine Etage nach oben wenn ihr euch darauf stellt, doch holt euch zuvor euren Pfeilumleiter und nehmt ihn mit nach oben. Nehmt außerdem die Plattform mit und legt sie auf den westlichen Vulkan. Den Pfeilumleiter von unten packt ihr auf den rechten Vulkan und den Pfeilumleiter aus dieser Etage, oben rechts liegt der. Den packt ihr auf den südlichen Vulkan, so das er nach oben rechts zeigt.

Aktiviert jetzt den Schalter wodurch die Vulkane Feuer spucken. Zielt auf den unteren Pfeilumleiter, dieser leitet den Schuss weiter nach oben rechts zum 2. Pfeilumleiter und schießt direkt ins Auge. Gleichzeitig schießt auch mit Link in das andere Auge. Danach müsste sich die Tür öffnen und ihr könnt euch einen weiteren Schlüssel holen. Geht zurück zum 1. Stock und öffnet die verschlossene Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Spirit Tracks schon gesehen?

Mini Boss - Teil 5

Fahrt mit der Gondel nach Süden und schießt mit den Pfeilen auf die Schalter in der Reihenfolge wie ihr sie euch notiert habt. 2, 1, 4, 3. Dann wird der Weg der Gondel umgelenkt und ihr kommt zu einer weiteren Treppe die nach unten führt. Geht den Gang weiter nach unten und sprengt mit einer Bombe den Stein weg. Lest euch noch die Notiz an der Wand durch und markiert euch die entsprenden Stellen auf der Karte.

Wenn ihr an einen dieser Stellen vorbei fahrt müsst ihr unbedingt den Gondelschalter angreifen damit die Spur gewechselt wird. Auf der nächsten Plattform angekommen müsst ihr den großen Schlüssel in eine Gondel pusten und dann in eine Gondel springen. Aktiviert auch hier die Schalter um die Gondel umzulenken.

Vorsicht bei dem letzten Schalter: Dieser ist zu weit weg und muss mit dem Bogen etc. aus der Ferne aktiviert werden. Drüben mit Schlüssel angekommen dann nur noch den Schlüssel ins große Tor stecken und zum Endgegner hochgehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


4. Boss Lavadämon Ivantos

Schießt mit dem Bogen auf die weichen Stellen des Dämons. Sobald ein Stein unten rechts auftaucht stellt euch dahin, damit der Dämon diesen statt euch zerschlägt. Dadurch wird eine Plattform freigesetzt, die ihr auf den kleinen Vulkan daneben werfen müsst. Springt auf die Plattform und dann in die Gondel.

Während die Gondel immer höher fährt müsst ihr seine leuchtenden weichen Stellen mit dem Bogen beschießen und seine Hände, wenn er die nach vorne streckt, um euch zu schlagen. Seid ihr oben angekommen müsst ihr sein Auge treffen, wodurch der Gegner umkippt. Seid ihr wieder unten angekommen müsst ihr sofort seine weiche Hirnhälfte angreifen, mehrfach. Wiederholt den Vorgang noch 1x und der Boss ist besiegt.

Solltet ihr Pfeilemangel haben müsst ihr euch unten etwas länger aufhalten und auf die Steine warten die herunterfallen, manche droppen ein paar Pfeile. Nachdem der Boss besiegt wurde, erhaltet ihr ein weiteren Herzcontainer und repariert endlich den kompletten Turm. Nun gilt es schnellstmöglich zum Turm zu eilen um Shiene und Zelda zu retten, bevor der Dämon erweckt wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Turm der Götter Etage 5

Um Zelda und Shiene retten zu können, müsst ihr bis ganz nach oben in den letzten Dungeon. Dort gilt es natürlich wie auch zuvor alle Tropfen zu sammeln, um die Phantome angreifen und kontrollieren zu können. Begebt euch zuerst nach Nordwesten in die Schutzzone und schiebt dort die Kisten so, dass ihr in die Ecke rechts davon kommt. Aktiviert den Schalter und eine Kiste im Nordosten erscheint.

Dort solltet ihr euch auch zugleich hinbegeben weil dort der Schlüssel für die Tür im Norden ist. Geht durch die Tür und haltet euch rechts. Nehmt den Pfeilumleiter auf und tragt ihn nach unten links auf die Plattform. Dreht in dann nach links und stellt euch auf den Schalter. Werft dann den Bumerang so, dass er den Pfeilumleiter hinter der Tür trifft, bis er nach oben zeigt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Turm der Götter Etage 5 - Teil 2

Schießt dann einen Pfeil auf den unteren Pfeilumleiter der ihn zum nächsten bis hin zum Auge schickt. Dadurch öffnet sich eine Brücke unten rechts. Geht nach Südosten und lauft schnellstmöglich zum Tropfen links und sprengt diesen frei, da rechts unten in der Ecke ein Phantom auftaucht der sich zu euch bewegt. Geht die Treppe hoch und zerstört unten rechts und in der Mitte die brüchigen Steine.

Schiebt den Stein oben rechts in die Lücke links daneben, sodass ihr drüber springen könnt. Legt den Pfeilumlenker von unten rechta anschließend oben aus das Symbol, indem ihr auf den Stein springt und ihn auf dem Symbol ablegt, auf der anderen Plattform. Dreht die unteren Pfeilumlenker mit eurem Bumerang so, dass der linke nach oben und der rechte nach links zeigt.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Also ich finde es ist sehr ungenau beschrieben! Ich habe nach einiger Zeit es selber herausgefunden und zwar ohne Hilfe! Also ich finde man könne auf diese Lösung verzichten und es selber herausfinden!

09. November 2013 um 23:43 von Mausie26 melden


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks: Der Turm der Götter Etage 5 - Teil 3 / Der Turm der Götter Etage 5 - Teil 4 / Der Turm der Götter Etage 5 - Teil 5 / Der Turm der Götter Etage 5 - Teil 7 / 5. Boss Delok

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks: Der Weg zum Feuertempel / Der Feuertempel / Mini Boss / Mini Boss - Teil 2 / Mini Boss - Teil 3

Seite 1: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Spirit Tracks

The Legend of Zelda - Spirit Tracks spieletipps meint: Stundenlanger Spielspaß in einem der besten Abenteuer der Serie und daher noch besser als der exzellente Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Spirit Tracks (Übersicht)

beobachten  (?