Der Sandtempel - Teil 7: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks

Der Sandtempel - Teil 7

Lasst sie lediglich erstarren, hebt sie auf und legt jeweils einen von ihnen auf jeden Schalter. Nun geht die Tür auf und ihr könnt nach Osten weiter. Ihr landet bei einer größeren Treibsandgrube. Hier solltet ihr immer kurze Wege ziehen, da die Sandbrücken zu schnell verschwinden. Geht hier nach Westen, um einen Stempelstand zu erreichen. Im Osten müsst ihr einigen Pfeilen ausweichen.

Am Ende der Grube landet ihr bei einem speziellen Schieberätsel. Hier müsst ihr den Block so verschieben, dass die blaue Dreiecksspitze in dem Sockel landet. Eine mögliche Lösung ist, indem ihr den Block Runter, Rechts, Runter, Rechts, Hoch und dann Links bewegt. Die Tür wird sich öffnen. Hier im Süden müsst ihr wieder mit einer Hammervorrichtung eine Wand zerstören.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Spirit Tracks schon gesehen?

Der Sandtempel - Teil 8

Fangt mit dem Sandstab einen Felsen ab und schiebt ihn auf die Hammervorrichtung. Geht nun nach Süden und betretet den Schalter. Eine Brücke erscheint. Zückt nun den Bumerang und aktiviert den Schalter bei der Hammervorrichtung. Der Felsen fliegt nun gegen die Wand. Rollt nun einen weiteren Stein auf den Schalter, damit auch ihr die Brücke passieren könnt. Geht nun nach Süden und danach nach Westen.

Bevor ihr euch dem Schieberätsel widmet, solltet ihr nach Norden schauen. Hier ist eine kleine Nische mit einer Truhe, aus der ihr 20 Rubine nehmen könnt. Tretet nun noch auf den Schalter bei der Tür, damit der nächste Besuch des Stockwerks kurzweiliger ist. Kommen wir nun zu dem Schieberätsel:

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Sandtempel - Teil 9

Zuerst bewegt ihr den linken Block: Bewegt ihn Links, Links, Runter, Rechts, Runter, Rechts, Rechts, Rechts, Runter (damit er nicht im Weg steht). Nun bewegt den ersten Block, der abgelegt wurde, nach oben und dann nach links, damit sich die erste Tür öffnet. Geht durch diese und weicht der Stachelwalze aus, indem ihr euch unten in der Nische versteckt. Geht dann weiter nach Westen und danach nach Norden.

Hier sind 2 Stalfos-Ritter, deren Besiegen eine Truhe mit einem Schatz erscheinen lässt. Oben befinden sich nun 2 Stachelwalzen. Haltet zuerst die Untere auf und geht über sie auf den Schalter. Die Tür öffnet sich. Nun haltet beide Walzen an und geht über beide, um durch die geöffnete Tür gehen zu können. Ihr landet in einem Kampfraum, in dem ihr einige Sand Oktoroks besiegen müsst.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das Rätsel mit den Steine ist ja mal so unklar erklärt, das ist keine Lösung!
Vielen Dank.

15. Dezember 2015 um 18:38 von gelöschter User melden


Der Sandtempel - Teil 10

Geht dann in den Raum weiter nördlich und hebt den Sand an den Stellen, die glitzern. Es erscheint ein großer Rubin und der Master-Schlüssel. Sammelt beide ein und geht zurück zu dem Raum mit dem Schieberätsel. Hier müsst ihr nun die runden Teile an die richtige Stelle setzen. Bewegt zuerst den Linken nach Links, Unten, Rechts, Oben, Links, Unten und abschließend nach Rechts.

Nun müsst ihr nur noch den rechten Block ein Feld nach oben schieben. Die Tür vor dem Schlüsselloch öffnet sich. Füllt in diesem Raum eure Herzen auf und lasst das blaue Licht erscheinen, indem ihr die Steintafel lest. Geht danach zur Treppe und stellt euch dem Boss.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


6. Boss Ewiger Geist Dosubon - Phase 1

Ansicht vergrössern!Ewiger Geist Dosubon

Geht in die Mitte und er erwacht zum Leben.

Er wird versuchen, euch mit rollenden Steinen von der Plattform zu kicken. Haltet sie mit dem Sandstab auf und rollt sie auf die Hammervorrichtungen, die im ganzen Raum verteilt sind. Schleudert sie nun auf Dosubon. Die ersten 2 Wirbel lassen sich noch leicht entfernen. Die nächsten sind gepanzert, jedoch nicht überall. Platziert den Felsen wie gewohnt auf der Hammervorrichtung und lauft so um Dosubon herum, dass die ungepanzerte Seite zum Felsen zeigt.

Schießt nun mit einem Pfeil oder dem Bumerang auf den Schalter der Hammervorrichtung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks: 6. Boss Ewiger Geist Dosubon - Phase 2 / Der Turm der Götter Etage 6 / Der Turm der Götter Etage 6 - 29. Stock NO / Der Turm der Götter Etage 6 - 28. Stock NW / Der Turm der Götter Etage 6 - 27. Stock W

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks: Der Sandtempel - Teil 2 / Der Sandtempel - Teil 3 / Der Sandtempel - Teil 4 / Der Sandtempel - Teil 5 / Der Sandtempel - Teil 6

Seite 1: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Spirit Tracks

The Legend of Zelda - Spirit Tracks spieletipps meint: Stundenlanger Spielspaß in einem der besten Abenteuer der Serie und daher noch besser als der exzellente Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Spirit Tracks (Übersicht)

beobachten  (?