Dämonenlok: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks

Dämonenlok

1. Phase:

Sein letztes Abteil öffnet sich und lässt daraus Fässer fallen. Fahrt seitlich an ihn heran und schießt sie ab, bevor sie herausfallen. Nach wenigen Treffern wird der Gegner das Gleis wechseln. Bremst ab und wechselt es auch (versucht jedoch immer auf den Mittleren zu bleiben). Wenn alle 5 Schächte zerstört sind, beginnt die nächste Phase.

2. Phase:

Ähnlich wie Phase 1. Jedoch verschießt er diesmal Laser und ihr müsst jeden zweimal treffen. Außerdem befinden sich Flammen auf der Bahn, weswegen ihr auf ein äußeres Gleis abgedrängt werden könntet. Nachdem alle Laser zerstört sind, beginnt die letzte Phase.

3. Phase:

Jetzt müsst ihr die Lok überholen. Sie wird einige Laser verschießen. Schießt alle ab, damit euer Gegner verlangsamt wird. Überholt ihn und schießt mehrere Male auf seinen Kopf. Nun wird er wieder aufholen. Entfernt wieder alle Laser und schießt erneut auf seinen Kopf. Dieses Mal wird er einen langsameren Überholversuch starten. Dies darf euch nicht davon abhalten, weiterhin auf seinen Kopf zu schießen.

Nun kommt die Dämonenlok zum Stillstand und ihr könnt sie "entern". Es folgt eine kleine Zwischensequenz, in der Zelda und Link beschließen, sich Marardo allein zu stellen. Um ihnen zu helfen, schenkt Shiene Zelda eine Phantomrüstung.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaayyyy geeeeeeeeeeschafft

01. November 2013 um 13:04 von fitschi-friky melden


Dieses Video zu Zelda Spirit Tracks schon gesehen?

Dämonenkönig Marardo

Ansicht vergrössern!Dämonenkönig Marardo

Um hier zu gewinnen, müssen Zelda und Link bis an die Spitze des Zuges zu Marardo laufen. Zieht einen Pfad zu Marardo für das Phantom und folgt ihm. Glaiss wird rechts und links ein wenig herumhüpfen und einige Geisterraten beschwören, die Zelda aufhalten sollen. Besiegt sie mit dem Schwert.

Wenn ihr es nicht rechtzeitig schafft, wird Glaiss das Phantom wie eine Marionette kontrollieren und ihr müsst hinter es gelangen, damit ihr die Fäden durchschneiden könnt. Wenn ihr Marardo ein wenig näher kommt, wird er einen Laser auf den Kämpfer verschließen, der näher dran ist. Bleibt also stets hinter dem Phantom. Sollte Glaiss Besitz von Zelda übernehmen, müsst ihr ein Stück zurückweichen und die Fäden mit dem Bumerang durchschneiden.

Wenn Zelda Marardo erreicht hat, wird sie ihn sich schnappen. Nun müsst ihr euch an die Spitze der Dämonenlok stellen und versuchen, Zeldas Körper mit einem Lichtpfeil zu treffen. Wenn er getroffen ist, beginnt eine kurze Szene, in der die Dämonenlok entgleist. Ihr wacht am Boden wieder auf und es beginnt eine Szene, in der Zelda ihren Körper zurück erhält und Marardo mit Glaiss verschmilzt. Nun beginnt der letzte Kampf gegen Marardo.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dämonenbestie Marardo

1. Phase:

Ihr müsst alle Angriffe von Marardo abwehren. Stellt euch am besten direkt vor Zelda und wehrt alle Angriffe mit einer Wirbelattacke ab.

2. Phase:

Danach müsst ihr mit Zelda im Duett spielen. Nachdem das getan ist, erscheint ein Siegel auf Marardos Rücken.

3. Phase:

Nun müsst ihr Marardo so beschäftigen, dass er Zelda den Rücken zu dreht (Auf dem oberen Bildschirm seht ihr was Zelda sieht). Wenn ein gelber Kreis auf dem Rücken Marardos erscheint, müsst ihr auf das Pfeilsymbol tippen, das sich auf dem Touchscreen befindet. Nach einigen Treffern fällt er zu Boden und ihr könnt seine Hörner angreifen.

Nachdem das erste abgeschlagen wurde, richtet er sich wieder auf und muss erneut von einigen Lichtpfeilen getroffen werden. Nachdem das zweite Horn abgeschlagen wurde, muss Marardo nur noch von einem Lichtpfeil getroffen werden. Schlagt dann auf den Diamanten auf seinen Kopf. Jetzt müsst ihr den Touchpen reiben, um mit Schwert den Diamanten zu zerstören.

Zelda kommt euch zur Hilfe. Gemeinsam schafft ihr es dann endlich Marardo zu besiegen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ungenau! Ich habe schon viel besseres gelesen und gehört! Das st ja also sowas von schlecht!

09. November 2013 um 23:48 von Mausie26 melden


Zurück zu: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks: Der Turm der Götter Etage 6 - 26. Stock W / Der Turm der Götter Etage 6 - 26. Stock S / Der Turm der Götter Etage 6 - 25. Stock / Der Turm der Götter Etage 6 - 24. Stock / 6 Züge

Seite 1: Komplettlösung Zelda Spirit Tracks
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Spirit Tracks

The Legend of Zelda - Spirit Tracks spieletipps meint: Stundenlanger Spielspaß in einem der besten Abenteuer der Serie und daher noch besser als der exzellente Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Spirit Tracks (Übersicht)

beobachten  (?