SW - Force Unleashed Sith: Die Endgegner

Die Endgegner

Rahm Kota ist von allen Bossen der leichteste und selbst zu Beginn des Spieles leicht auszuschalten. Bei dieser Gelegenheit lernt man auch die etwas gewöhnungsbedürftige Kameraperspektive in den Endfights kennen. Das Zielen wird hier mit einer Maus- und Tastatursteuerung zu einer nicht allzu leichten Aufgabe, was aber später etwas besser wird.

Shaak Ti ist der erste Boss auf Felucia. Man sollte mit dem Machtsprung ihren offensichtlichen Attacken wie dem Force Push aus dem Weg gehen. Kämpferisch keine große Herausforderung und die Lebensenergie kann auch leicht mit Wellen von herbei gerufenen Kämpfern wieder hergestellt werden. Die einzig große Gefahr in diesem Kampf stellt ihre Kontrolle der Tentakel des Sarlac dar, die ebenfalls mit dem Machtsprung umgangen werden können, eine gute Übersicht vorausgesetzt.

Kazdan Paratus ist der Endgegner auf Raxus, dieser Boss artet in eine wahre Fleißarbeit aus. Kazdan reagiert allergisch auf den Machtblitz und stellt im Nahkampf eine ernsthafte Gefahr für Starkiller dar. Damit nicht genug ruft er zweimal während des Kampfes einen Scrap Titanen, der wiederum mit Blitzen bekämpft wird, außerhalb der Reichweite des Titanen sieht man sich mit einem Flächenangriff konfrontiert. Bevor Kazdan wieder in den Kampf eingreift, wirbelt er umherfliegenden Müll auf Starkiller, dem man nur mit Mühe entgeht. Dieser Kampf bietet aufgrund der komplizierten Kameraeinstellungen und vieler unvorhergesehenen Fähigkeiten das höchste Frustpotenzial.

Maris Brood und der Bull Rancor, die gefallene Schülerin der Shaak Ti überrascht mit dem Lichtschwert und kann sich unsichtbar machen, in diesem Fall ist Vorsicht angeraten.

Nach einem schon recht schweren Kampf ruft Maris den Bull Rancor, einen toten Rancor, der quasi nur noch als Skelett lebt. Hier sollte der Machtsprung des Jedis bester Freund sein, mit dem cleveren Einsatz des Force Lightning wird der Kampf lang aber ordentlich zu schaffen.

Proxy überrascht Starkiller öfters mit seinen Angriffen, jedoch in Bespin, der Stadt in den Wolken, tritt er ihnen erstmals in Form verschiedenster Persönlichkeiten gegenüber. Die schon besiegten Gegner und Charaktere wie zum Beispiel Darth Maul aus dem ersten Film. Wie gewöhnlich ist ein geschickter Einsatz von Force Push und Grip der beste Weg um Proxy zu besiegen, die Blitze gehen zwar auch, aber diese geschickt zu platzieren wird schwer. Besonders bei Darth Maul sollte man im Nahkampf extrem vorsichtig sein, da er eine besonders fiese Lasterschwert Streiche beherrscht und damit sehr viel Schaden austeilen kann.

Darth Vader, das Schicksal will es, dass die Schüler danach trachten den Meister zu besiegen und im inneren des Todessterns kommt es zu einem dreiteiligen Showdowns der mit zum härtesten zählt, dem man begegnen kann.

In Phase eins ist man sehr stark in den Bewegungen eingeschränkt, da es sich alles in einem Korridor abspielt. Hier versucht Vader immer seinen Force Push, der sich nur sehr kurzfristig ankündigt und sehr unangenehm ist. Sobald der Charge erfolgt, sollte man aus dem Weg springen, da man sonst umfällt und direkt im Nahkampf attackiert wird. Der Lightning Slash des Schwertes kann hier geschickt dazu genutzt werden Vader umzuwerfen und seine kurzfristige Schwäche zu nutzen, indem man Blitze und Schwerthiebe austeilt. Bei etwa 75% Lebensenergie zieht sich Vader zurück und steht von einem schmerzhaften Energiefeld auf dem Boden geschützt auf einer Empore in der Mitte des Raumes. In dieser Situation kämpft Vader nur mit dem Force Grip, der mit Tastenkombination geblockt und abgemildert werden kann, dazu wirft er immer wieder Container von den Wänden und schmeißt damit um sich. Man sollte sich ebenfalls mit dem Force Grip wehren und dann mit Gegenständen werfen, da man in der Mitte umgehend gepackt und gegen die Wände geworfen wird. Besonders schlimm ist der Kampf, da man keine Lebensenergie durch andere Feinde regenerieren kann, man ist buchstäblich auf sich alleine gestellt.

Wenn man es dann geschafft hat in die dritte Phase einzutreten sollte man wieder so vorgehen wie im Korridor: Force Grip den Lightning Slash mit dem Schwert und falls er durchkommen sollte der Force Push und natürlich Schwerthiebe. Das Ende der dritten Phase bildet dann der gezielte Tastenhieb in der Kinoreifenschlusssequenz, der mit dem Sieg über Vader endet.

Imperator Palpatine schließt direkt im Kampf an Vader an, denn wie im letzten Film wird man wie Luke vor die Wahl gestellt, soll man Vader töten und seinen Platz einnehmen oder direkt gegen den Imperator antreten. Im Falle, das man sich für die gute Seite entscheidet, tritt man ihm direkt gegenüber, in einer von einem Kraftfeld umgebenen Arena. Berührungen mit dem Kraftfeld sollte man tunlichst unterlassen und Palpatine im Nahkampf angehen mit dem Saber Lightning auf den er sehr empfindlich reagiert. Sobald der Imperator sich in seinen Machtschild hüllt, sollte man direkt hinter den unzerstörbaren Konsolen in Deckung gehen, denn er hat die unangenehme Angewohnheit mit seinen rumstehenden Containern um sich zu werfen die noch dazu mit seinem speziellen Machtblitz aufgeladen sind und ziemlich schmerzhaft sind. Nach dieser Phase kommen seine getreuen Wachen, einfach zu erledigen und sehr gut für die Regeneration der Lebensenergie zu gebrauchen, damit man gleich wieder dem großen Boss zeigen kann, wo der Hammer hängt.

6 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Schon gut, aber auf Sith Meister Schwierigkeit muss man teilweise andere Strategien anwenden.

10. Oktober 2012 um 11:36 von Saruman_XD melden

JA aber der bull rancor lässt sich mit dem rückstoß schneller besiegen

03. September 2012 um 13:42 von bami melden

ja ich weiss das sie bei Rexus Prime gekämpft haben aber der tuht zum beispiel immer in darth vader form auftauchen weil es is ein botschafter droide

06. August 2012 um 19:41 von shszocker melden

Es ist hilfreich aber es fehlen die 3 Gegner aus den extra Leveln.

13. Januar 2011 um 19:43 von Spy-Helfer melden

aber proxy kommt schon bei raxus prime

05. August 2010 um 17:15 von ps3_ melden


Endgegner Obi-wan Kenobi

Am einfachsten ist es Obi-wan zu killen, wenn man immer über ihn springt und dann auf den boden haut. Davon wird Obi-wan dann umgehauen und ihr könnt ihm einen Gnadenstoß verpassen. Wenn ihr schnell seit, auch 2. Genauso auch mit dem Geist danach. Es ist die einfachste Lösung.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Endgegner bei - Jedi Tempel - Tatoonie - Hoth

Endgegner Starkiller ( Als dunkler Schüler ) - Jedi Tempel

Nach dem ihr die Rätsel gelöst habt müsst ihr gegen euch selbst als Sith kämpfen. Am meisten lohnt es sich Sith Hiebe durchzuführen wenn er euch grade angegriffen hat. Sofern er nach dem Angriff nicht hinunter fällt könnt ihr ihn mit einem Schlag viel Leben abziehen.

Endgegner Obi Wahn Kenobi - Tatoonie

Am Ende müsst ihr gegen Obi Wahn Kenobi kämpfen als er normaler Jedi ist und dann als Geist. Bei beiden sind Blitz Angriffe vom vorteil weil er sich gegen diese kaum schützen kann. Vorallem wenn ihr ihn nach einem seiner Angriffe attackiert.

Endgegner Luke Skywalker - Hoth

Ihr müsst 3x mal gegen Luke Skywalker kämpfen. Beim ersten mal könnt ihr ihn mit sogut wie allem attackieren. Beim zweiten mal müsst ihr mit Spezial Angriffen attackieren da er alles normale relativ leicht blockt. Beim dritten mal ist er auf der Dunklen Seite der Macht und kann auch Blitze abfeuern und tut dies sehr oft. Es ist am besten möglich ihn zu besiegen wenn ihr folgende Kombination nutzt: Viereck, Viereck, Viereck, Dreieck und Dreieck. Mit dieser Kombination ist es ebenfalls leicht ihn zu besiegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kazdan Paratus schwierig? Nein!

Es ist ja ziemlich schwer den EndGegner Kazdan Paratus zu besiegen. Auch ich brauchte Stunden bis ich ihn besiegte und zwar mit einer Wundertechnik die zwar erst ein bisschen schwierig ist aber sehr gut funktioniert. Dazu brauch man eigentlich nicht mehr also Machtblitz, Machtstoß, Geschicklichkeit und gute Ausweichmänöver. Also man kommt rein und schon geht es los. Er versucht Nahkampfangriffe die sehr stark sind schmeißt mit Schrott und beschwört Monster, was dadurch ziemlich schwer und anstrengend ist ihn zu besiegen. ABER Paratus ist sehr empfindlich gegen den Machtblitz und das wird ihm zum Verhängnis. Die Base ist sobald er angreift einen Machtblitz auf ihn zu richten und ihn damit bewegnungsunfähig zu machen. Merkt ihrs, wie einfach es wird. Danach bewegt er sich nicht und ihr könnt seelenruhig einen Machtstoß gegen ihn feuern. Dadurch wird er gegen die Wand oder gegen irgendetwas anderes geschmettert und verliert somit relativ Lebenspunkte so rennt ihr hin und teilt nochmal schön mit dem Schwert Hiebe aus. Sobald er steht (wenn nötig ausweichen oder blocken) nach hinten und wieder Blitz und Stoß und dann wieder von vorne. Dann kommen ja noch die Versuche euch mit Schrott zu treffen. Ihr müsst versuchen auszuweichen.. immer wieder und wieder. Und dann wieder die Blitz- Macht Attacke. Die Schrottmonster gehen auch mit Blitz etc. Fertig. So mit dieser Technik müsste es in einer nicht so großen Schweißarbeit ausarten.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Und wenn er Schrott wirft kann man den mit dem Macht griff zurückwerfen

27. November 2014 um 10:53 von dat_tuete99 melden

hilfreich

19. Dezember 2013 um 19:41 von Meister_Stefan melden

den besigt man auf meister doch in 8 min ohne leben zu verlieren ich fand da shaak ti schwerer

14. Oktober 2013 um 22:26 von timol1313 melden


Der Sternzerstörer auf Raxus Prime

Dieser Tipp soll erläutern, wie man den Sternzerstörer auf R.P. zerstören kann.

Wenn alle TIE's zerstört sind, greift mit Machtgriff nach dem Zerstörer. Bei mir war es so, dass seine Spitze auf Starkiller's Kopf zielen muss. Zieht ihn nach unten, wenn es euch angezeigt wird. Wenn ihr mehr als zwei Versuche braucht, wird es schwierig, denn dann wird nicht mehr angezeigt, wann ihr ihn ziehen könnt. Daher hier ein Trick: bei Machtupgrades macht ihr bei den Machttalenten die Talente Stärke und Widerstandsfähigkeiten voll.

Nun zum Kampf: Zerstört die erste Welle der TIE's, bringt den Zerstörer in Position un zieht ihn runter, wobei ihr die Maus gaaaaaaanz langsam nach unten ziehen müsst. Kümmert euch nicht um die TIE's bis eure Lebensanzeige fast leer ist. Zerstört nun die zweite Angriffswelle der TIE's und beeilt euch dabei! Der Machtblitz ist hier das beste Mittel zum Zweck!! Greift nun wieder nach dem zerstörer. Wenn ihr ihn wieder nach unten ziehen könnt, macht das gleiche wie eben. Vor Starkiller seht ihr ein Geländer. Wenn die Spitze des Zerstörers dahinter nicht mehr zu sehen ist, habt ihr es geschafft. Wichtig: Beim zweiten mal Ziehen müsst ihr die TIE's ignorieren! Wenn ihr Stärke und Widerstand voll aufgerüstet habt habt ihr mehr Lebensenergie und erleidet weniger Schaden!

Diejenigen, die diese Talente jetzt nicht haben, sollten sich auf einen schweren Kampf gefasst machen oder sie cheaten bzw. laden sich einen Trainer runter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: SW - Force Unleashed Sith - Die Endgegner: Maris Brood leichter besiegen / Kazdan Paratus und Shaak Ti / luke Skywalker auf Hoth


Übersicht: alle Tipps und Tricks

SW - Force Unleashed Sith

Star Wars - The Force Unleashed: Sith Edition spieletipps meint: Coole Story, krachende Action, aber die Konvertierung ist eher mau. Wer die Konsolen-Version noch nicht kennt, darf Probespielen.
78
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW - Force Unleashed Sith (Übersicht)

beobachten  (?