Borderlands: Klassen- und Einsteigerguide

Einführung

In Borderlands gibt es vier spielbare Charaktere, die vier Klassen entsprechen. Jede Klasse hat ihre Stärken und Schwächen - eine perfekte Wahl für Jedermann gibt es also nicht. Im Folgenden erfahrt ihr mehr über die einzelnen Klassen und wie ihr sie am besten Skillt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Borderlands schon gesehen?

Soldat (Roland) - Übersicht

Soldaten sind vielseitige Kämpfer. Sie sind sowohl als Einzelkämpfer, als auch als Heiler in einer Gruppe eine gute Wahl. Mit eurer Spezialfähigkeit könnt ihr zudem einen Scorpio-Geschützturm aufstellen. Der bietet neben Feuerkraft auch einen Energieschild, hinter dem ihr Deckung findet. Je nach Wahl der Skills könnt ihr mit dem Turm sogar euch und eure Mitspieler heilen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Soldat (Roland) - Skillungen

Solo-Spiel:

Wenn ihr alleine Spielt, solltet ihr vor allem eure Feuerkraft aufwerten. Kauft euch im linken Skill-Baum direkt die ersten beiden Fähigkeiten (Impact und Sentry). Die erhöhen den Schaden eurer Kugeln und eures Turmes. Diese beiden Fähigkeiten solltet ihr bis zum Maximum aufwerten. Danach könnt ihr euch die beiden Skills aus der dritten Reihe des linken Baums kaufen. Die erhöhen eure Magazin-Kapazität und lassen euch den Scorpio-Geschützturm schneller einsetzen. Habt ihr die beiden Fähigkeiten voll aufgewertet, kauft euch noch die ultimative Fähigkeit dieses Skill-Baums. Damit verschießt euer Turm nun zusätzlich Raketen, die viel Schaden verursachen. Darüber hinaus könntet ihr euch noch Fähigkeiten aus dem rechten Skillbaum kaufen; zum Beispiel Fitness, Overload und Grit. Damit haltet ihr mehr aus, habt größere Magazine und Kugeln verursachen weniger Grundschaden an euch.

Mehrspieler-Spiel:

Hier widmet ihr euch am besten zuerst dem rechten Skill-Baum, um eine Heilklasse zu werden. Kauft euch hier zunächst nacheinander alle Skills außer Grit (weniger Schaden von Kugeln). Damit heilt euer Geschützturm eure Mitspieler und kann sie sogar wiederbeleben, wenn ihr ihn aufstellt. Außerdem heilt ihr eure Kameraden immer dann, wenn ihr einen Gegner tötet - sehr praktisch. Darüber hinaus solltet ihr in den mittleren Skill-Baum investieren. Hier könnt ihr zunächst Defense (Verteidigung) hochleveln, um nicht so schnell zu sterben. Außerdem könnt ihr mit "Barrage" euren Geschützturm schneller schießen lassen. Mit "Deploy" verringert ihr dann noch die Zeit, die vergehen muss, bis ihr ihn erneut aufstellen dürft.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Jäger (Mordecai) - Übersicht

Der Jäger ist primär auf den Umgang mit dem Scharfschützengewehr ausgelegt. Allerdings ist diese Klasse auch nicht in Kämpfen auf mittlere Distanz zu unterschätzen, denn Pistolen gehören ebenfalls zu seiner Stärke. Im Einzelspieler-Modus ist der Jäger zu Anfang etwas schwer zu spielen, da ihm Nahkämpfer zu schaffen machen. Später im Spiel wird Mordecai aber noch richtig stark. Vor allem in Mehrspieler-Partien wertet er die Feuerkraft der Gruppe stark auf. Seine Fähigkeit "Bloodwing" lässt einen Raubvogel auf eure Feinde los, der mitunter ordentlich Schaden austeilt.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Jäger (Mordecai) - Skillungen

Einzelspieler-Spielweise:

Seid ihr alleine unterwegs, solltet ihr eine Kombination aus den beiden Skill-Bäumen Sniper und Gunslinger (der Rechte und der Linke) benutzen. Aus dem Sniper-Baum nehmt ihr Fokus, um eure Genauigkeit zu steigern. Außerdem solltet ihr die beiden Skills Smirk und Killer (2. Reihe Sniper) kaufen. Hiermit erhöht sich eure Erfahrung und euer Schaden, wenn ihr einen Gegner tötet. Zu guter Letzt kauft ihr euch hier den Skill "Trespass" - damit durchschlagt ihr ab dem fünften investierten Punkt immer die Schilde des Gegners. Die haben dann schlichtweg keinen Effekt mehr. Aus dem Gunslinger-Skillbaum solltet ihr dazu noch Deadly (Tödlich) kaufen, um eure kritischen Treffer zu verstärken. Riotous Remedy (2. Reihe Gunslinger, rechter Skill) heilt euch zudem immer, wenn ihr einen Gegner tötet. Dann noch Hair Trigger, um schneller mit Postolen zu schießen und den ultimativen Gunslinger-Skill, und ihr seid super ausgerüstet.

Mehrspieler-Spielweise:

Da im Mehrspieler-Modus andere Leute an der Front stehen, konzentriert ihr euch am besten auf Scharfschützengewehre. Erwerbt als erstes fünf Punkte im Skill "Caliber", damit ihr mehr Schaden verursacht. Kauft dann die Sniper-Skills Focus, Smirk und Killer (1. Reihe rechts und beide aus der 2. Reihe). Als nächstes kauft ihr fünf Punkte für "Trespass", dann fünf Punkte in "Deadly" im Gunslinger-Skillbaum. Auch Riotous Remedy sollte dabei sein, damit Kills euch heilen. Danach könnt ihr noch in "Loaded" im Sniper-Baum investieren, um weniger oft nachladen zu müssen.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Borderlands - Klassen- und Einsteigerguide: Sirene (Lilith) - Übersicht / Sirene (Lilith) - Skillungen / Berserker (Brick) - Übersicht / Berserker (Brick) - Skillungen / Klassen?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Borderlands (12 Themen)

Borderlands

Borderlands spieletipps meint: Spaßige Mischung aus Shooter und Rollenspiel mit einem unglaublich lustigen Koop-Modus. Leider auch mit sehr dünner Story. Artikel lesen
84
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands (Übersicht)

beobachten  (?