Borderlands: Tutorial und erste Schritte

Tutorial und erste Schritte

Nach einer langen Eingangssequenz, findet ihr euch in einem BUs mit vier weiteren Personen wieder. Diese können als verschiedene Klassen identifiziert werden und ihr müsst euch zwischen einer von ihnen entscheiden.

Für ein sorgloses Durchspielen des Singleplayer Modus, empfehle ich Brick den Berserker, doch dazu später mehr. Natürlich kann man auch mit jeder anderen Klasse die Kampagne durchspielen aber der Berserker bietet sich besonders gut an. Der eigentliche Vorteil liegt in seiner speziellen Fähigkeit, welche euch für kurze Zeit gegen Schaden resistenter macht. Außerdem könnt ihr während der Wirkdauer besagter Fähigkeit die Gegner mit euren Fäusten malträtieren. Der langsame aber dafür umso stärkere Kinnhaken verursacht enormen Schaden, sodass leichtere Gegner nur einen Schlag brauchen, bevor sie Tod umfallen. Ausgeführt, wird er durch Rechtsklick. Es gibt auch noch kleinere schnelle Schläge, welche durch Linksklick ausgeführt werden können. Diese sind vom Schaden nicht ganz so effektiv wie der Kinnhaken, sind dafür aber Zielgenauer und können summiert in ihrer Anzahl auch ziemlich viel Schaden verursachen. Desweiteren generiert der Berserker während seiner Spezialfähigkeit ein wenig Leben, was außerordentlich hilfreich ist, falls man vor einem Bosskampf noch ein wenig Zeit hat und nicht ganz bis zum nächsten Automaten laufen möchte um sich ein Medikit zu kaufen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Borderlands schon gesehen?

Tutorial und erste Schritte - Teil 2

Doch jetzt zum eigentlichen Spielverlauf.

Habt ihr euch nun für den Berserker, oder eine der anderen Klassen entschieden, werdet ihr euch in einem Bus wieder finden, wo ihr euch erst den Monolog einer geheimnisvollen Stimme und des Busfahrers anhören müsst. Ausruhen ist einem in Borderlands nicht gegönnt also trefft ihr sofort wieder auf ein neues Wesen. Dieses stellt sich als Claptrap vor. Claptraps werden euch noch im weiteren Spielverlauf genug begegnen manche von ihnen haben auch sehr amüsante Erscheinungsformen.

Folgt ihm an die New-U-Station an welcher ihr euren Namen und euer Aussehen ein wenig verändern könnt. Ihr solltet es tun, denn sonst wird der Claptrap das nächste Tor nicht öffnen.

Habt ihr euren Charakter nun ein wenig aufgemöbelt, wird der Claptrap während er versucht das Tor zu öffnen ein Geräusch hören und sich schnell in einen kleinen Unterschlupf verstecken. Ihr werdet unterdessen mitbekommen, wie diverse Autoähnliche Fahrzeuge über eine Rampe die kleine Ebene überspringen, in welcher ihr euch gerade befindet, und hinter dem noch verschlossenen Tor landen. Die Insassen dieser Fahrzeuge sind Anhänger des bösen Ninetoe, welchen ihr noch früh genug bekämpfen dürft.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Tutorial und erste Schritte - Teil 3

Ist die Szenerie vorbei, kommt der Claptrap auch aus seinem Versteck hervor und öffnet das Tor. Ihr werdet sofort von den Anhängern angegriffen und solltet möglichst nah an sie versuchen ranzukommen, da eure Shotgun sie sonst verfehlen wird. Es ist nicht verwunderlich, falls ihr viele Lebenspunkte verlieren solltet oder auch vieleicht sterbt. Habt ihr dieses erste Gefecht überstanden, ist es empfehlenswert das Gebiet noch einmal zu durchlaufen um das Geld oder auch Medikits aus den Truhen und Kisten zu holen. Auch werdet ihr eine große Truhe anfinden in welche zwei sehr gute Pistolen zu finden sind. Rüstet lieber die Zielgenauere rote Pistole aus, da ihr zumindest eine Waffe braucht, welche auch aus der Entfernung ein wenig Schaden verursachen kann. Trotzdem solltet ihr immer bevorzugt an die Gegner ran laufen, da eure Shotgun erst dann ihre volle Wirkung entfalten kann.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Tutorial und erste Schritte - Teil 4

Das nächste Tor klemmt und der Claptrap kann es nicht öffnen. Ihr seid also gezwungen die Ducken Funktion zu nutzen um dem Claptrap durch die kleine Öffnung östlich des Tores zu folgen. Der Claptrap wird eine Wippen ähnliche Vorrichtung nutzen um über eine kleine Barrikade zu rollen. Da es aber eine Wippe ist, kippt sie am anderen Ende über und ihr sollt euch mit der Sprung Funktion vertraut machen. Es folgen wieder einige Schussgefechte mit Ninetoes Gefährten und ihr solltet im Dorf angekommen auch schon eine Level Up bekommen. Durch diese wird dann euer ganzes Leben regeneriert und ihr braucht nicht verzweifeln, euer ganzes Geld in Medikits zu investieren. Folgt ihr dem Claptrap an eins der Gebäude, werdet ihr auch schon eure erste Quest von eine unbekannten Dr. Zed bekommen, welcher in besagtem Gebäude festhängt und es nicht von innen öffnen kann. Ihr seid also genötigt an den Schalter zu gehen und von dort aus das Tor zu öffnen. Habt ihr dies getan, werdet ihr durch eine kleine Sequenz an den doch etwas merkwürdigen Dr.Zed herangeführt. Gebt die Quest ab und nehmt die nächste, in welcher ihr fünf Skags töten sollt an. Skags sind eine Art mutierter Wölfe und nicht zu unterschätzen, da sie an euch heran springen können.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Tutorial und erste Schritte - Teil 5

Ihr solltet dem Claptrap wieder zum Ortsausgang folgen, doch bevor ihr das tut, schaut auch links von Dr.Zed doch noch einmal in den Schränken um, da dort einiges an Geld zu finden ist.

Natürlich werdet ihr, bevor sich der Claptrap an das Tor machen kann, von Ninetoes Anhängern angegriffen. Dieses Gefecht sollte kein Problem für euch darstellen, da die Gegner nicht in großer Anzahl kommen und auch von zwei Seiten, sodass ihr euch erst die einen und dann die anderen vorknöpfen könnt. Habt ihr das geschafft, wird der Claptrap, sagen wir mal einen kleinen Unfall erleiden und ihr müsst ihn reparieren. Dafür einfach wieder in Richtung Dorf laufen und am ersten Gebäude links auf der Bar - Theke den Gegenstand mit dem grünen Strahl aufheben. Einfach wieder zum Claptrap laufen und ihn reparieren. Danach wird sich das Tor öffnen und ihr habt Zugang zu einer noch kleinen freien Welt. Skags werdet ihr direkt vor dem Dorf-Tor finden. Nach fünf von ihnen, könnt ihr wieder zu Dr.Zed laufen, welcher euch euren nächsten Auftrag mitteilen wird.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Borderlands - Klassen- und Einsteigerguide: Meine Tipps zu den Klassen / Meine Tipps zu den Klassen - Teil 2 / Meine Tipps zu den Klassen - Teil 3 / Meine Tipps zu den Klassen - Teil 4

Zurück zu: Borderlands - Klassen- und Einsteigerguide: Sirene (Lilith) - Übersicht / Sirene (Lilith) - Skillungen / Berserker (Brick) - Übersicht / Berserker (Brick) - Skillungen / Klassen?

Seite 1: Borderlands - Klassen- und Einsteigerguide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Borderlands (12 Themen)

Borderlands

Borderlands spieletipps meint: Spaßige Mischung aus Shooter und Rollenspiel mit einem unglaublich lustigen Koop-Modus. Leider auch mit sehr dünner Story. Artikel lesen
84
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands (Übersicht)

beobachten  (?