SW - Force Unleashed Sith: Zusatz Episoden

Zusatz Episoden

In der PC-Version von The Force Unleashed kommt man in den Genuss von drei kleinen Zusatz Episoden, die einem die Orte der Spielfilme noch näher bringen. Der Eisplanet Hoth zeigt einem, wie eine alternative Zeitlinie hätte aussehen können. Hier treffen die Rebellentruppen und die einheimische Fauna auf Starkiller, so z.B. die sehr gefährlichen Wampa Kreaturen, die auch Luke in "Das Imperium schlägt zurück" kennenlernt.

Rebellentruppen sind relativ schwach und mit Standard Blastern sowie Schnellfeuer-Gatlingblastern bewaffnet. Eine echte Herausforderung bilden diese nicht für Starkiller, da sie relativ schnell umkippen. Die Sniper mit ihren Präzisionsblastern sind zusätzlich in den engen Räumen des Stützpunktes verteilt und sind wie ihre Pendants des Imperiums zu behandeln.

Wampa Kreaturen treten meist in 3er-Gruppen auf und sind gerade im Nahkampf sehr gefährlich. Bevor man in den Stützpunkt eindringen kann begegnen sie einem in Höhlen, die noch dazu durch die AT-AT Kampfläufer erschüttert werden und einem der Boden unter den Füßen wegbricht. Auf Distanz werfen sie mit einer Art von Schneeball und werfen bei einem Treffer den Spieler von den Füßen - gerade in den Kavernen sehr nervig.

Die Spezialattacke, die besonders bei Gruppen beachtet werden muss, sind die Kettenschläge, die sie austeilen. Hoher Schaden und eine komplette Hilflosigkeit kosten Starkiller hier oft das Leben: Also immer fröhlich ausweichen mit dem Sprung und aus sicherer Distanz angreifen. Der Force Push bringt hier gar nichts, da die Gegner zu schwer sind.

Man kann sie kurz mit dem Force Grip anheben und dann den Push benutzen und ihre momentane Schwäche nutzen. Der Force Lightning ist in jeder Lage wieder die beste Wahl. In einem kleinen Raum trifft man zum ersten mal auf Luke Skywalker als Rebellenpilot, hier ist er mit dem Schwert und kombinierten Blitz und Grip Attacken sehr leicht zu besiegen.

Ab dem halben Leben zieht er Leine und man sieht sich 3 großen Wampas gegenüber, die mehr Herausforderung bedeuten als Luke. Ein wenig später trifft man ihn im Hangar vor dem Millenium Falken wieder. Dort beginnt der finale Showdown. Der erste Teil des Kampfes geht wie zuvor beschrieben von statten, jedoch wenn man Luke fast besiegt hat und seinen Vater erwähnt, verfällt er der dunklen Seite und wird erheblich stärker und man hat seine liebe Mühe mit ihm.

Als Fallen Luke verfügt er über einen mächtigen Forceblitz, der so lange er wirkt, erheblichen Schaden austeilt. Auf der rechten Seite des Hangars sollte man sehr vorsichtig sein. Wenn man dort festsitzt, wird man von Rebellentruppen beschossen (Sniper etc.), die dem ohnehin schon schweren Kampf mit Luke noch mehr vom Spieler verlangen. Man sollte Luke mit Kombinationen von Force Lightning und Push sowie dem Grip bearbeiten.

Wenn er umfällt sollte man sofort in den Nahkampf gehen und den Schwertblitz nutzen auf den er sehr empfindlich reagiert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Normale Gegner

  • Jawas sind sehr leichte Gegner, auch wenn sie meist in größeren Gruppen auftreten. Zu Beginn gibt es Hütten, aus denen immer wieder neue Jawas herauskommen, bis man den Spawnpunkt zerstört. Hier sei angemerkt, dass es am meisten Spaß macht die Jawas mit Force Grip festzuhalten und dann ein bisschen mit dem Blitz zu rösten... die Geräusche sind die Mühe wert.
  • Sandleute stehen vor allem auf erhöhten Posten und nutzen ihre Blaster als Sniper. Eine richtige Bedrohung sind sie nicht.
  • Camorreanische Wachen sind da schon etwas zäher und treten immer in Gruppen auf. Wenn man ihnen die Gelegenheit gibt haben sie eine starke Nahkampfattacke mit ihrer Axt.
  • Jabbas Rancor ist beim Vorgehen identisch mit dem was man schon vorher bei den anderen Rancors benutzt hat. Vereinfacht wird der Kampf in der Höhle durch ein Unsterblichkeits-Powerup im hinteren Bereich des Raumes rechts oberhalb des großen Tores. Den größten Schaden macht bei diesem Rancor auch der Schwertblitz.
  • Kurz bevor man nach Mos Eisly kommt tritt einem der berüchtigte Boba Fett in dem Hangar der großen Barke gegenüber. Boba greift normal mit seinen Blastern und gelenkten Raketen an. Force Push und Grip sowie der Schwertblitz sind hier das optimale Mittel. Ein sehr einfacher Kampf mit einem tollen Finish.
  • Der Engegner auf Tattoine ist Obiwan Kenobi, in der ersten Phase sehr einfach mit Force Push und Force Lightning zu bearbeiten, etwas nervig sind die folgenden Trainingsdronen, die er herbeiruft. Ein grandioses Finishing beendet das Leben von Obiwan. Allerdings geht dann der Kampf erst richtig los, denn Obiwan kehrt als Geist zurück und setzt den Kampf fort. In diesem Stadium verfügt Obiwan über einen starken Ansturm, dem man tunlichst aus dem Weg gehen sollte. Nahkampf und der Force Lightning ist gegen Obiwan dann das Beste.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Jedi Tempel

Hier trifft man auf die Truppen des Imperiums, da man als Jedi hier den Werdegang von Starkiller erlebt. Im zentralen Gang mit der großen Statue findet man rechts eine Tür, die man mit Hilfe des Force Grip öffnet. Achtung, wenn man den Griff löst, geht das Tor schnell wieder zu. Im Verlauf dieses Abschnitts kommt man in den Padawan Trainingsraum, Laserschwert bewaffnete Kampfdroiden spawnen hier aus insgesamt 8 Punkten und treten in echten Massen auf.

Hier benutzt man am besten den Force Repulse, um sich die lästigen Droiden vom Leib zu halten. Durch das Zerstören der Spawns öffnet sich der Ausgang. Am Ende muss man den Gang mithilfe des Force Grip in die richtige Position bewegen, damit man den Abgrund überwinden kann. Nachdem man wieder in der zentralen Halle ist, bewegt man sich durch den auf der linken Seite befindlichen fast eingestürzten Gang.

Hier befindet sich wieder eine Tür, die sich wieder schließt, nachdem man sie aufgeschoben hat. Unmengen von recht nervigen Imperiumstruppen versperren hier den Weg. Fast am Ende auf der rechten Seite ist der Zugang der zur großen Statue führt. Mithilfe des Force Push bringt man sie zum Einsturz und setzt den Weg durch die große Halle fort.

Am Abgrund spawnen unendlich Jetpack Trooper des Imperiums, die mit ihren Blastern ziemlich stören und ständig vor und hinter einem auftauchen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@gerronimo: spring und zieh dich, bis du an ne Jedi Statue kommst. Dort ist eine etwas versteckte Plattform. Dort kämpft du (wortwörtlich) mit dir selbst.

02. Oktober 2012 um 18:10 von anikan150100 melden

wie überwindet ma n den abgrund??

05. Dezember 2010 um 13:43 von gerronimo454 melden


Vorwort Bonusmissionen

Die nachfolgenden Lösungen sind von dem spieletipps-user Stefan E.

Für seine Mühe bedanken wir uns.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Jedi-Tempel Teil 1

Nach Ende der Einleitungssequenz trefft ihr vor dem Tempel auf der Plattform auf viele Imperiale. Es empfiehlt sich diese zu töten bevor man weitergeht.Vor dem Eingang seht ihr zwei überkreuzte Lichtschwerter. Diese müsst ihr mit der Macht anheben. Wenn ihr das getan habt öffnet sich das Tor und ihr könnt den Tempel betreten.

Drinnen gibt es einen großen Abgrund um diesen zu überwinden müsst ihr folgendes machen:

Gleich beim reinkommen stoßt ihr links auf einen Eingang, der mit Trümmern versperrt ist. Entfernt diese mit der Macht und folgt dem Gang. Die nächste Tür müsst ihr mit der Macht anheben und drunter durch sprinten. Durchquert den folgenden Raum bis zum Ende und biegt kurz vor dem Teil des Raumes mit den Glasplatten rechts ab. Folgt dem Gang und nach kurzer Zeit seht ihr vor euch die große Statue. Zerstört sie mit Machtschüben und lauft zurück zum zentralem Abgrund.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: SW - Force Unleashed Sith - Zusatz Episoden: Der Jedi-Tempel Teil 2 / Tatooine


Übersicht: alle Tipps und Tricks

SW - Force Unleashed Sith

Star Wars - The Force Unleashed: Sith Edition spieletipps meint: Coole Story, krachende Action, aber die Konvertierung ist eher mau. Wer die Konsolen-Version noch nicht kennt, darf Probespielen.
78
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW - Force Unleashed Sith (Übersicht)

beobachten  (?