Harvest Moon Baum der Stille: Schnell Geld verdienen

Schnell Geld verdienen

Also... Als erstes braucht ihr einen Hühnerstall. Dann kauft ihr euch ein Huhn und legt das erste Ei in den Brutkasten. Dann wenn ihr genug Geld habt kauft iihr euch eine Majonäsemaschine. Wenn ihr dann 6 Hühner habt macht jeden Tag aus den Eiern Majonäse.Wenn sie dann noch ca. 5 Herzen haben geben sie euch fast jeden Tag mindesten gute Eier. Bis zu 1000G sind möglich pro Tag und nur durch Majonäse

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Harvest Moon Baum der Stille schon gesehen?

Nebenjobs

Wenn ihr schnell, viel Geld verdienen wollt, dann macht euren Nebenjob nur beim Fischerladen "Am Haken", denn sie bezahlen am meisten Geld (bis zu 450G!), da sie von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geld verdienen: Für Anfänger und Profis

Jeder zehnte Harvest Moon Spieler hat dieses eine Problem: Geld verdienen. Wenn sie mal etwas in die Box bekommen, sind es nur 1000-2000G. Ich werde euch Tipps aufzählen und genauer erklären, damit ihr schnell an eure Kohle kommt.

Anfänger:

Wozu habt ihr eure Angel, Hacke und euren Hammer?

Damit ihr was damit schafft. Erreicht.

Habt ihr wenig Geld, eine Hacke, pflanzt Saatgut an, das wenig Geld kostet.

Im Frühling: Pflanzt Saatgut an, die ungefähr bis 200G kostet. Also Brotfrucht(210G) und Kohl(135G).

Im Sommer: Pflanzt Saatgut an, die ungefähr bis 400G kostet. Also Mais(210G) und Tomate(225G).

Im Herbst: Pflanzt Saatgut an, die ungefähr bis 600G kostet. Also Aubergine(285G) und Nebelblume(525G).

Im Winter: Pflanzt Saatgut an, die bis ungefähr 200G kostet. Also Märzbecher(150G) und Buchweizen(150G).

Zur Not auch die Jahreszeitenpackungen. Da ist verschiedene Saat drin.

Auch gut, für euch Anfänger, Pflanzen, die Nachwachsen. Da spart ihr Geld und bekommt zusätzlich etwas auf eure Konten. Zum Angeln geht ihr an die Flüsse oder Meere. Aber bedenkt, dass sie nur in einer bestimmten Zeit anbeißen. Ungefähr 10-18 Uhr. Links, neben "Am Haken" steht eine Tafel, wo steht, wo welche Fische zu finden sind. Mit dem Hammer geht es noch besser. Geht in eine Mine und zerschlägt die Kristalle. Wenn die Kleinode glitzern, dann sammelt sie ein. Wenn eure Tasche voll ist und ihr noch Zeit habt, dann lasst sie veredeln. Ansonsten lasst es in der Tasche und bringt es am nächsten Tag zur Schmiede.

Zu guter Letzt die "Aufheb-Methode". Erkundet die Insel. Meistens liegen irgendwo Kräuter herum. An den Stränden Muscheln.

Seid ihr noch knapp am Anfang des Spieles, so könnt ihr in der Stadt "Mysteriöse-Geschenke" finden. Ich zähle euch auf, wo ihr was bekommt. Das erste Geschenk findet ihr hinter Hamminger's und Yolanda's Haus. Lauft den Strand ab. da findet ihr das erste Päckchen. Es birgt ein Geschenk und einen Zettel.

Das zweite Päckchen findet ihr im "Ahornsee-Bezirk". Links, neben dem Grundstück von Max, findet ihr ein erneutes Päckchen. Es birgt eine weitere Überraschung und einen Brief.

Für das nächste Päckchen, müsst ihr Zugang zum "Brownie-Ranch-Bezirk" haben. Geht nach Norden, da wo der Vorsprung ist. Ihr seht dort eine Landkarte. Ein Schild. Dahinter ist das nächste Päckchen mit einem Geschenk und einer weiteren Botschaft.

Geht zum Rathaus, in den ersten Stock. Neben einem Tisch in der Bibliothek ist ein Paket mit der nächsten Nachricht.

Das letzte findet ihr in einem der Gästezimmer im Eiswirt.

Verschickt die Geschenke. Ihr werdet ungefähr 5000-6000G bekommen.

Wochenablauf:

Montag: Bewässern/Ernten, Angeln, mit den Bewohnern sprechen.

Dienstag: Bewässern/Ernten, Minenarbeit, m. d. Bewohnern sprechen.

Mittwoch: Bewässern/Ernten, Aufsammeln, m. d. Bewohnern sprechen.

Donnerstag: Bewässern/Ernten, Angeln, m. d. Bewohnern sprechen.

Freitag: Bewässern/Ernten, Minenarbeit, m. d. Bewohnern sprechen.

Samstag: Bewässern/Ernten, Aufsammeln, m. d. Bewohnern sprechen.

Sonntag: Bewässern/Ernten, Aufsammeln, m. d. Bewohnern sprechen.

Seit ihr Jungs, befreundet euch mit den Mädchen, dann bekommt ihr je nach Herzensanzahl, Geschenke. Verkauft diese. Seit ihr Mädchen, dann mit den Jungs befreunden. Verkauft die Geschenke

Wollt ihr jedoch die Rivalen miteinander verheiraten, dann lässt es.

Ich hoffe, es hilft euch.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Profi's:

Für die Fortgeschrittenen ist es schon einfacher, Geld zu verdienen. Für das Anpflanzen, hier der erste Tipp.

Im Frühling: Pflanzt Saatgut an, die bis ungefähr 600G kostet. Also Flachs(120G) und Erdbeere(600G). Für das Flachs empfehle ich euch eine Garnmaschine. Geerntetes Flachs da rein machen und verdienen.

Im Sommer: Pflanzt Saatgut an, die bis ungefähr 700G kostet. Also Honigmelone(735G) und Wassermelone(480G). Es braucht zwar einige Zeit, ehe man es ernten kann, dafür bekommt man reichlich Geld.

Im Herbst: Pflanzt Saatgut an, die bis ungefähr 500G kostet. Also Nebelblume(525G) und Kürbis(195G).

Im Winter: Pflanzt Saatgut an, die bis ungefähr 200G kostet. Also Grünglocke(165G) und Märzbecher(150G).

Angelt, wenn ihr schon den zweiten Regenbogen habt, auf der Tukan-Insel. da beißen die wertvollsten Fische an. Aber habt Geduld. Man braucht eine Weile, ehe sie anbeißen.

Habt ihr Tiere, melkt die Kühe/Ziegen und sammelt die Eier von den Hühnern ein. Verkauft sie. Habt ihr Maschinen, gebt sie da rein. Was wo reinkommt, wird im Spiel angegeben. Nehmt die Wolle der Schafe und tut sie in eine Garnmaschine. Verkauft diese auch. Habt ihr schon den Regenbogen, der zum Gelatoberg führt, geht dort in die Mine und zerschlägt alle Kristalle. Sammelt die Kleinode ein, die klitzern und lasst sie veredeln.

Zu guter letzt, sammelt alles ein, was auf den Böden liegt.

Wenn ihr Geld habt, mehrere Grundstücke zu kaufen, pflanzt dort auch was an, dann gibt's doppelt Kohle.

Tagesablauf:

Montag: Bewässern/Ernten, Tierprodukte, Angeln, m. den Bewohnern sprechen.

Dienstag: Bewässern/Ernten, Tierprodukte, Minenarbeit, m. d. Bewohnern sprechen.

Mittwoch: Bewässern/Ernten, Tierprodukte, Aufsammeln, m. d. Bewohnern sprechen.

Donnerstag: Bewässern/Ernten, Tierprodukte, Angeln, m. d. Bewohnern sprechen.

Freitag: Bewässern/Ernten, Tierprodukte, Minenarbeit, m. d. Bewohnern sprechen.

Samstag: Bewässern/Ernten, Tierprodukte, Aufsammeln, m. d. Bewohnern sprechen.

Sonntag: Bewässern/Ernten, Tierprodukte, Angeln, m. d. Bewohnern sprechen.

Seit ihr Jungs, befreundet euch mit den Mädchen, dann bekommt ihr je nach Herzensanzahl, Geschenke. Verkauft diese. Seit ihr Mädchen, dann mit den Jungs befreunden. Verkauft die Geschenke. Wollt ihr jedoch die Rivalen miteinander verheiraten, dann lässt es.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

da hat sich einmal einer richtig viel mühe gegeben!

15. Juli 2013 um 23:26 von popthefire melden


Schnell viel Geld durch kochen

Wenn ihr schnell viel Geld wollt dann macht folgendes. Nehmt eute Ernte, wie zum Beispiel Buchweizen, doch versendet sie nicht. Stattdessen geht in eure Küche und macht aus den Buchweizen Buchweizennudeln (einfach in den Topf geben). Vesendet diese. Für Buchweizennudeln bekommt man jeweils 300G, für Buchweizen gerade einmal 60G. Das klappt nicht nur mit Buchweizen. Probiert einfach selber in der Küche und vesendet dann alles.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wow der ist richtig gut.

06. Januar 2012 um 15:37 von Light-Kira melden


Unbegrenzt viel Geld bekommen

Wenn ihr schnell viel Geld bekommen wollt, dann macht folgendes. Geht zum Ananaswirt und kauf mit all eurem Geld nur Ananasse. Eine Ananas kostet 180G. geht dann in euer Haus und mixt aus den Ananassen Ananassaft. Denn müsst ihr dann versenden, ihr bekommt pro Saft 270G, d. h. ihr macht pro Ananas 50% gewinn.

Der Nachteil bei diesem Trick ist, dass man viel Zeit investieren muss, da man jede Ananas einzeln in den Mixer tun muss, aber die Vorteile sind das im Spiel keine Zeit vergeht und dass man keine Ausdauer verliert.

Dieser Trick klappt nicht nur bei Ananassen, ihr müsst einfach mal selber ein bisschen ausprobieren.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Echt gut.

06. Januar 2012 um 15:37 von Light-Kira melden


Weiter mit: Harvest Moon Baum der Stille - Geld verdienen: Noch mehr Geld durch kochen / In 7 Tagen reich werden / Schnell Geld verdienen / Viel Geld schon ganz am Anfang - Tipp

Zurück zu: Harvest Moon Baum der Stille - Geld verdienen: Etwas Langsamer aber viel Geld verdienen / Schnelles Geld / Tipps für Ausdauer und Geld / Viel Geld mit Pflanzen / Geld im Garten

Seite 1: Harvest Moon Baum der Stille - Geld verdienen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Harvest Moon - Baum der Stille (12 Themen)

Harvest Moon Baum der Stille

Harvest Moon - Baum der Stille spieletipps meint: Gelungene Bauernhofsimulation mit Story und Rollenspiel-Elementen. Lahmer Einstieg, lange Ladezeiten und dürre Grafik drücken den Spielspaß-Ertrag. Artikel lesen
72
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon Baum der Stille (Übersicht)

beobachten  (?