Darksiders: Einsteiger-Guide

Allgemeines

  • Seelen für den Upgradekauf fallen einem im Spiel nicht gerade zahlreich in die Hände und auf den ersten Blick sind diese eher nur durch Särge und Feinde zu erhalten. Schaut euch aber in jedem Level deutlich um, denn fast überall sind zerstörbare Gegenstände wie Straßenschilder, Sitzbänke, Hydranten usw., welche ebenfalls ein paar Seelen freigeben.
  • Viele Särge lassen sich erst gegen Ende des Spiels mit einem bestimmten Gegenstand erreichen. Macht euch also keine Gedanken, wenn ihr nicht sofort an alle Särge dran kommt.
  • Meistens ist der Weg zu einem Sarg nicht immer in unmittelbarer Nähe. Solltet ihr also einmal nicht direkt zu einem Sarg gelangen, schaut euch noch ein wenig in der Gegend um. Im späteren Spielverlauf vor allem auch nach unten und oben, wo gut versteckte Durchgänge sein könnten.
  • Für eine handvoll Särge sind bestimmte Voraussetzungen notwendig, um diese sichtbar zu machen. Zerstört dafür am besten alles Zerstörbare im entsprechenden Level. Irgendetwas wird der Auslöser sein.
  • Schaut immer in regelmäßigen Abständen bei eurem dämonischen Händler vorbei. Er könnte immer wieder etwas Neues für euch im Sortiment haben.
  • Im späteren Spielverlauf ist es immer Ratsam für den Notfall eine kleine Flasche Lebensenergie mit sich zu führen, da ein paar größere Feinde mit einem Schlag über einen ganzen Lebensbalken abziehen können. Die große Flasche ist eher Unnötig und auch zu Teuer, da sich fast immer kleine Feinde oder grüne Särge in der Nähe befinden, wo man sich nach dem Kampf noch zusätzliche Lebensenergie besorgen kann.
  • Sobald ihr euer treues Höllenross Ruin bekommen habt, macht euch schnell mit der Steuerung vertraut. Da ihr beim Kampf auf dem Pferd deutlich Stärker seid, solltet ihr gerade bei größeren Feinden und Engeln die Dienste von Ruin in Anspruch nehmen. Insofern ihr diesen dann auch Rufen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Darksiders schon gesehen?

Waffen und Upgrades

  • Verlasst euch nicht immer nur auf den Chaosfresser. Das Schwert ist zwar eine echte Allroundwaffe, jedoch ist die Sense deutlich besser geeignet, wenn man von Feinden umzingelt ist. Ebenso der Tremorhandschuh, welcher zwar kaum Angriffsvarianten besitzt, aber dennoch überdurchschnittlichen Schaden austeilt und einem etwas Luft verschafft.
  • Der deutliche Unterschied von Sense und Tremorhandschuh, im Gegensatz zum Chaosfresser, macht sich aber leider erst spätestens nach dem zweiten Stufenanstieg ausreichend in der Kraft bemerkbar. Versucht diese also schnellstmöglich hoch zu Leveln.
  • Die Fähigkeit gegnerische Angriffe zu Blocken erhaltet ihr erst etwas später im Spiel. Macht euch zu Anfang also erstmal mit dem Ausweichen vertraut, vor allem auch deswegen, weil das spätere Blocken durch die extrem schnellen Angriffe der späteren Gegner selten zu schaffen ist und man auf Dauer mit der Ausweichmethode deutlich besser zurecht kommt ohne enormen Schaden zu erleiden.
  • Waffenerweiterungen können manchmal eine weitere kleine Hilfe im Kampf sein, jedoch wird man im späteren Spielverlauf bei den einfachen Erweiterungen schnell Unschlüssig, welche man am dringendsten benötigt. Haltet daher immer die Augen nach versteckten Kisten offen, um die legendären Upgrades zu finden, welche mehrere Eigenschaften vereinen und zusätzlich die Kampfkraft noch deutlich erhöhen.
  • Wenn ihr für den GS, oder einfach nur um stärker zu werden, eure Waffen Aufleveln wollt, tut dies am besten, bevor ihr euch auf die Suche nach den Teilen der Armageddonklinge macht, denn je mehr Teile ihr aufnehmt, desto weniger Feinde werdet ihr in den einzelnen Leveln vorfinden.
  • Am besten lassen sich die Waffen im Level mit den Spinnen Aufwerten, oder nachdem ihr Azrael befreit und Straga getötet habt, auch noch beim Würgeacker. Beachtet dabei, je Größer und Widerstandsfähiger eure Gegner sind, desto mehr Erfahrung erhält eure genutzte Waffe.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Feinde

  • Jeder Feind hat seine eigene Angriffstaktik. Schaut euch diese Taktik genau an, um schnell herauszufinden, wie man diese zum eigenen Angriffsvorteil ausnutzen kann.
  • Kleine und fliegende Feinde wie Zombies, Babyspinnen, Dämmerungsfledermäuse und Raben kann und sollte man ohne großen Kampf gleich mit dem Finishing Move töten. Das spart unnötigen Stress, Zeit und Lebensenergie. Gerade bei den Babyspinnen ist es Sinnvoll, da diese in größeren Horden auftauchen und keine von ihnen Angreift, solange man damit beschäftigt ist auf einer herum zu Trampeln. Das Zurückhalten der anderen Feinde gilt übrigens bei jedem Feindvorkommen, während man einen Finishing Move ausführt.
  • Tötet man kleine Feinde gleich mit einem Finishing Move, erhält man fast nur Seelen für die Lebensenergie. Tötet man diese Gegner mit einer Waffe, erhält man Seelen für den Händler.
  • Tötet man einen normalen Gegner mit einem Finishing Move, erhält man Seelen für den Händler und für den Zorn. Einzige Ausnahme ist, wenn man mit seinem letzten Lebensbalken schon im roten Bereich ist. Dann gibt es nebenbei auch mal ein paar Seelen für die Lebensenergie dazu. Beendet man deren Leben ohne Finishing Move, erhält man nur Seelen für den Händler.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke vielmals

14. Januar 2010 um 17:38 von vhartman melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Darksiders

Darksiders spieletipps meint: Tolles Action-Adventure im Zelda-Stil, das durch Hack-and-Slay-Einlagen aufgefrischt wird und so einen super Gesamteindruck macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Darksiders (Übersicht)

beobachten  (?