Pokemon Ranger 3: Steintüren

Steintüren

Wenn ihr wissen wollt,wie man die Steintüren zerbrecht,ihr müsst in die Vergangenheit und Missionen machen.Nach fast jeder Mission werden die Steintüren zerstört.Ihr müsst dann in die Gegenwart und dann müsst ihr die entsprechende Steintür anfragen und sie zerfällt.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kramshef und Togekiss einholen

Weil die Frage schon so häufig gestellt worden ist und ich langsam keine Lust mehr habe diese Frage hundert mal zu beantworten, werd ich jetz das einfach mal als Tipp hier reinschreiben, wie man kramshef und Togekiss einhohlt. Ihr müsst Latios/Latias mit aufgeladener Fangscheibe rufen, sprich: Die selbe Funktion die du bei Fangversuchen verwenden kannst, also deine Fanglinie durch aufladen verstärken, funktioniert auch beim Rufen von Pokemon. Und wenn ihr dann Latios mit aufgeladener Fangscheibe ruft, wird Latios schneller, und Kramshef und Togekiss werden im wahrsten Sinne des Wortes wieder auf den Boden der Tatsachen gebracht, wer der schnellere ist.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das war äußerst hilfreich, danke

21. Januar 2013 um 19:01 von Sonic26 melden

Sehr hilfreich

13. November 2010 um 21:59 von AzN_ melden


LUGIA

Es wird des öfteren gefragt ob es möglich ist, Lugia zu fangen. Ja, das ist es^^. Ihr müsst allerdings zuerst alle 300 Pokemon gefangen haben. Wenn ihr diese Aufgabe erfüllt habt, müsst ihr zu Talugas Haus, wo anschließend die allerletzte mission aktiviert wird^^ Mehr möchte ich nicht verraten, denn der Rest ergibt sich von selbst.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

X_D Alle 300... Da hab ich noch lang hin...

31. August 2012 um 02:31 von NintendogsFreak10 melden

Das wollte ich schon immer wissen. Jetzt weiß ich es. Danke :-)

26. Juli 2012 um 16:10 von Pokemaster2012 melden

Endlich weiß ich wie man es kriegt *-*

13. November 2010 um 22:00 von AzN_ melden


Der Rangerwettbewerb

Hierbei handelt es sich um den Auftrag von Moritz, wobei man 7 verschieden Pokemon fangen muss. Hier die Fundorte:

Kramshef: Im Luftraum (Tipps zum einhohlen von Kramshef wurde auch eingesendet)

Togekiss: Siehe Kramshef

Voluminas: Findet ihr indem ihr die Dämmeruine dort verlässt, wo ihr damals gegen entei gekämpft habt und dan nach rechts den bildschirmrand verlässt, da schwebt es dann auch schon durch die Gegend.

Kinoso: Findet ihr wenn ihr von Talugas Haus aus nach links weiterläuft, da wo der Steg ist. Von dort aus springt ihr mit Suicune auf der linken Seite des Stegs ins Wasser und reitet dort weiter bis die Stelle kommt wo man wieder raus kann. An dieser wunderschönen, mit Blümchen bestückten Wiese, wo auch Bisaflor und Blubella den Tag genießen findet ihr auch Kinoso. Und zwar indem ihr am oberen Buschrand mit Suicune brüllt. Dann kommt es schon hervor gesprungen.

Skarabon: mit Abstand das am schwersten zu erklärende Pokemon, aba seit net Suchfaul und sucht es einfach am Alten Aquädukt. Ihr werdet es finden.

Kabutops: Das findet ihr indem ihr einfach gaaanz easy das Kliff hinunter reitet. Ist zwar ein wenig Laufarbeit, aba wenigstens müsst ihr net in Real da runter latschen.

Morlord: Findet ihr in der Nähe des Alten Anwesen. Und zwar dort wo die Wasserstelle ist, wo auch die Vorentwicklung, Felino, umeinander gaukelt. Dort springt ihr einfach mit Suicune ins Wasser und geht bei der kleinen Insel, wo Morlord bereits gelangweilt auf euch wartet.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich weis nich wo ich Togekiss und Kramshef finde. Kanst des mir vielleicht sagen?

14. November 2010 um 11:01 von Svatur melden


Die Pichu der Isla Dolcevi

Häufig wird gefragt wo diese Pichus sind. Ich verrate es euch:

Vorneweg, damit die Pichus "aktiviert" werden müsst ihr von ihnen erst über einen NPC (No Player Character) erfahren.

1. Der Lehrling von Bukka erzählt euch vom 1. Pichu direkt nach Auftragsannahme. Ihr findet es, wenn ihr Bukkas Haus verlässt, euch auf Suicune setzt (oder Raikou, Entei) und dann, bei dem Schild, welches da steht, brüllt, dann kommt es auch schon hervorgesprungen.

2. Wenn ihr jetzt nach oben und dann nach links läuft, erzählt euch automatisch ein NPC vom 2. Pichu. Das findet ihr, indem ihr weiterläuft zum Teakholzbusch, bis vor zur Feilblatthöhle. Und beim rechten Höhleneingang ist ein Baum, den ihr tackeln müsst (in der Höhle ist ein Skunkapuh fürs tackeln) und da kommt es dann auch schon hervorgesprungen.

3. Lauf jetzt in das Haus von Taluga, dort wird euch auch gleich automatisch vom 3. Pichu erzählt. Das findet ihr wenn ihr in Richtung Funkturm läuft. Es taucht automatisch auf, lauft einfach in Richtung Funkturm

4. Jetzt müsst ihr auf die Nachbarinsel (Isla Milonda). Und zwar läuft ihr einfach in die Richtung der Frau die anfangs immer gesagt hat, dass es zu gefährlich sei das Riff zu erklimmen, sie erzählt euch auch automatisch vom Pichu, wenn in ihre Richtung läuft. Dann lauft einfach das gesamte Riff nach unten, da wartet dann das Pichu bereits auf euch.

Jetz fliegt ihr zum Aquaresort. Wenn ihr die Stadt betretet kommt schon eine kleine Videosequenz mit gleich 2 Pichus. Allerdings machen die einfach einen Abgang mit jeweils einen Staravia.

5. Jetzt reitet ihr mit Suicune zu den Silberfällen also da wo die Obliviaruine ist. Lauft einfach mal Richtung Eingang der Ruine da kommt es dann auch schon geflogen.

6.jetzt fliegt ihr Richtung Vulkan, also unten rechts der Karte. Während ihr den Vulkan anfliegt springt dann bereits die Videosequenz ein. Landet danach auf dem Vulkan und ihr könnt das letzte Pichu fangen.

Jetzt müsst ihr nur noch zu Bukka und könnt eure berühmte Rangerpose ausführen.

Übrigens sind diese Pichus, sobald ihr sie freilässt, an den oben genannten Stellen wieder vorzufinden, und könnt daher nach Lust und Laune immer wieder eure Pichu-Armee zusammenstellen.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr gute Arbeit ohne dich hätte ich das nie rausgefunden

14. November 2010 um 17:54 von StyleofNils123 melden

Pichu *-*

14. November 2010 um 08:31 von AzN_ melden


Weiter mit: Pokemon Ranger 3 - Kurztipps: Individualisieren / Cooler Aufträge (nach Ende der Hauptgeschichte) / Schnell Lvl hoch kommen / Fehler in der Pokemonliste / Wi-Fi Missionen Liste

Zurück zu: Pokemon Ranger 3 - Kurztipps: Arktos,Zapdos und lavados / Beseitigen der alten Steintafeln / ein paar Aufträge / Raikou fangen / Aufgebrachte Pokémon

Seite 1: Pokemon Ranger 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Ranger 3

Pokémon Ranger 3 - Spuren des Lichts spieletipps meint: Der dritte Teil der Serie mit dem Stylus-Kampfsystem, bei dem man die Gegner pfeilschnell umkreisen soll. Jetzt auch mit Runen! Kinderleicht und kindertauglich. Artikel lesen
75
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Ranger 3 (Übersicht)

beobachten  (?