Dementium - Die Anstalt: Tipps und Tricks

Tipps,Geschichte,Monster,Bosse und Waffen

:Tipps:

Sorgt für heilung-IMMER sonst seid ihr ab dem 6. Kapietel aufgeschmissen.Taschenlampe ist nicht notwendig-ich hab sie nie gebraucht. Immer auf Munition schauen und ACHTUNG-BEI BOSSEN IMMER VORHER MUNITION SAMMELN!!!

:Tricks:

Die besten Stellen der Monster zum killen:

Zombie (normal):In den Mund

Zombie (giftig):Zuerst Kopf dann Brust

Neulinge (normal):kein headshot möglich

Neulinge (giftig):kein headshot möglich

Körper-Spinnen-Seelen (normal):Gehirn

Körper-Spinnen-Seelen (lvl.2):Gehirn(und wenn ihr die voll zurückstoßen wollt, dann ins "MAUL")

:Monster:

Zombie:

Ein Mutierter "Gedanke" (Genaueres zu "Gedanke"---> siehe Geschichte)-Kleiner Schaden-

Neulinge:

Kleine versäuchte "Gedanken" (In real-Neulinge oder auch "Babys")-Nur in Horden von 4 bist 30 Neulingen -minimaler Schaden-

Körper-Spinnen-Seelen:

Gequälte "Gedanken" (geköpfte Zombies die mit gift zusammengestoßen sind)

:Geschichte:

Ihr wacht unwissend in einem Bett im Krankenhaus auf und nehmt vor dem Ausgang des Zimmers den Block zum schreiben und Notieren (der euch immer begleiten wird) auf.Am Ende wenn ihr Mr.X oder auch Stalker X getötet habt, wacht ihr im gleichen Zimmer wieder auf, aber diesmals ohne Blutflecken und schönem Wetter. Aber dann ist der Schöne Moment auch schon wieder vorbei-Mr.X sprich dann soetwas wie:"gut...er hat stufe eins überlebt, das heist dass ich mit Stufe 2 fortfahren muss...."

Also--Desswegen habe ich die Monster auch "GEDANKEN" beschrieben. DAS GESAMMTE SPIEL HAT SICH IN DEN MODIFIZIERTEN GEDANKEN EINES ARMEN MENSCHEN ABGESPIELT...UND MR.X PLANT STUFE II.

:Bosse:

1.Boss:

"Der Hacker" (SAWER)

Mit Spritze und Hackbeil ausgerüstet Attackiert er euch-ausweichen und in sein "MAUL" schießen.

"Der Motoman" (SPRINGER)

Ein im Rollstulsitzender mit Gasmaske versehter Psychopat der mit eine so anzusehenden Minigun auf euch los geht. Da er ein Mensch ist, könnt ihr 3 mal Raten wo's ihm am meistem weh tut.

SAWER II und SPRINGER II:

Es gelten die gleichen Regeln-sie sind nur um einiges stärker...

SALKER X (Mr. X):

Der entgegner des ersten Kapietels-einfach auf Kopf schießen-das einzige was dem Spieler weh tun kann, ist das er dich aus entfernung wie bei Starwars-Darth Vader dich würgen kann.SPÄTER STELLT SICH HERAUS, DASS ER CHIRURG IST DER SICH MIT DIR BEFASST......

:Waffen:

Lampe: kein Schanden

Schlagstock: minimaler Schaden und sehr Langsam

6mm/Pistole: kleiner Schaden und wenig Munition

Schrotflinte/Pumpgun:MEIN FAVORIT-DU BRAUCHST IM GESAMMTEN SPIEL NUR SIE--SIE ÜBERTRIFFT SOGAR DAS STURMGEWEHR!

höchster Schaden und genügend Munition

Kettensäge/Knochensäge:Allgemein auf Platz 4.

M16/Sturmgewehr:100 Kugeln und mittlere Feuerkraft-dafür Dauerfeuer

Magnum 99er/Revolver:Platz 3. mittlere Reichweite und guter Schaden

Scharfschützengewehr:0,4 Sekunden Nachladezeit und dann auch super viel Schaden-PLATZ 2.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke das war sehr gut geschrieben

25. Februar 2010 um 10:28 von Melmex melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Dementium - Die Anstalt (4 Themen)

Dementium - Die Anstalt

Dementium - Die Anstalt spieletipps meint: Grusel, Grusel: Das Horrospiel entfaltet trotz kleiner Bildschirme eine schaurige Atmosphäre. Die Grafik läuft dabei butterweich und die Steuerung ist super.
77
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dementium - Die Anstalt (Übersicht)

beobachten  (?