Napoleon - Total War: Mit Bürgern und Infantrie gegen eine Übermacht

Mit Bürgern und Infantrie gegen eine Übermacht

Vielleicht habt ihr es schon mal erlebt: Ihr habt nur vier oder fünf Einheiten Lienieninfantrie und fünf oder sechs Einheiten Bürger und der Feind kommt mit einer Armee, mit 10 Einheiten Infantrei,zwei bis drei Einheiten Leichte Infantrie und vier oder fünf Einheite Artillerie und einigen Einheiten Kavallerie. Mit dieser Aufstellung macht ihr sie platt.

Man stellt die gesamte Armee in einen Raum, der wenn möglich von Bergen eingegrenst ist, aber in jedem Fall so sein sollte, dass der Feind nicht von der Seite angreifen kann. Dann stellt ihr die Bürger in einer Reihe auf, dann die gesamte Infantrie mitten in die Reihen der Bürger, das könnt ihr auch noch malmachen, so das 3 Einheiten in einer Reihe sind. Der Feind kommt dann nur von vorne und wenn dan die Infantrie dann in der Reihe steht, bekommt sie zwei oder drei Salven auf einmal ab. Das zerstört die moral wie nichts anderes, und die Artillerie kann man aufreiben wenn man mit der Infantrie und der Kavallerie fertig ist.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die schießen selbst tod. Vieleicht klapt es ja bei dir sonst würdest du das woll kaumm schreiben. Oooooooooder:))

22. September 2015 um 16:54 von LadyPia melden

Die Einheiten erschiessen sich dann selbst

01. Dezember 2014 um 19:53 von Avelarius melden


Dieses Video zu Napoleon - Total War schon gesehen?

Richtige Besteuerung

Es gibt 2 verschiedene Besteuerungen:

1. niedrige Besteuerung
  • Vorteile: hohes Wirtschaftswachstum, Zufriedene Bevölkerung
  • Nachteile: geringes Einkommen beim Start
2. hohe Besteuerung
  • Vorteile: hohes Einkommen
  • Nachteile: negatives Wirtschaftswachstum, Unzufriedene Bevökerung

Ich persönlich würde 1. bevorzugen da die Wirtschaft stetig wächst und eine starke Wirtschaft Ideal für einen Krieg ist.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Linieninfanterie

Linieninfanterie ist die wichtigste Einheit in deiner Armee. Um eine Schlacht zu gewinnen ist sie unverzichtbar.

Die Linieninfanterie hat nur einen einzigen Zweck: Die Hauptmacht des Gegners auf sich zu ziehen.

Jede Schlacht hat ihren Kernpunkt. Dieser ist zumeist bei den Reihen der Linieninfanterie. Während diese gut ausgebildeten und ausgerüsteten Berufssoldaten das Feuer der feindlichen Einheiten auf sich ziehen und gleichzeitig auch die gegnerische Linieninfanterie zu einer Gegenüberstellung zwingt, kann ein kluger Heerführer zeigen was er kann.

Durch die Linieninfanterie ist die Hauptmacht des Gegners auf diese Reihen fixiert. Der ideale Zeitpunkt um mit anderen Manövern zuzuschlagen. Ein schneller brachialer Angriff durch Grenadiere, welche blitzschnell einen Teil des Schlachtfeldes unter ihre Kontrolle bringen, ein Plänklerangriff durch leichte Infanterie, welche die feindlichen Reihen ausdünnen und zermürben, ein hinterhältiger Fernangriff durch Scharfschützen, welche die Feinde erledigen, ehe diese überhaupt begriffen haben dass sie attakiert werden, oder schlicht und einfach ein Flankenmanöver durch die Kavallerie.

All diese Möglichkeiten stehen einem Heerführer dank der Aufopferung und der Disziplin der Linieninfanterie zur Verfügung. Doch lasse dir in einer Schlacht diese Chance nicht entgehen! Wenn du deine Linieninfanterie zu lange gegen den Feind kämpfen lässt, ohne durch geschickte Manöver Unterstützung zu geben, werden ihre Reihen irgendwann brechen und dann entsteht Chaos.

Also halte deine Truppen beisammen, lass deine Feinde die Linieninfanterie attakieren, und greife gleichzeitig blitzschnell mit anderen Einheiten und verschiedensten Manövern an.

Wer Linieninfanterie richtig einzusetzen vermag, kann jede Schlacht für sich entscheiden.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Grenadiere

Grenadiere sind deine mächtigste Waffe im Mann gegen Mann Kampf zweier Infanterie-trupps.

Grenadiere sind äußerst tödliche Fernkämpfer, verfügen über die Möglichkeit Granaten gegen ihre Gegner einzusetzen und gehören zu den stärksten Nahkampfinfanteristen.

Grenadiere beweisen ihre Stärke vor allem im Sturmangriff und dem darauffolgenden Nahkampf gegen feindliche Infanterie. Selbst disziplinierte Linieninfanterie oder sogar Gardeinfanterie kann im Nahkampf von Grenadieren bezwungen werden.

Doch sei vorsichtig! Grenadiere sind anfällig gegen Plänklerangriffe und Kavallerieanstürme. Zudem solltest du vermeiden sie zu lange dem direkten Beschuss auszusetzen. Im Fernkampf sind sie nämlich den Linieninfanteristen auf Dauer unterlegen. Die brachiale Gewalt ihrer schweren Schüsse und den darauffolgenden Ansturm und Nahkampf, sind ihre größten Stärken, die ein kluger Heerführer richtig einsetzen muss, wenn er eine Schlacht gewinnen möchte!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Eliteinfanterie

Eliteinfanterie ist wie der Name schon sagt, die Elite eines jeden Heeres. Wenn du sie an die Front schickst, solltest du dir eines Sieges gewiss sein, da sie zu wertvoll sind um sie an der Front sterben zu lassen.

Die Stärke der Eliteinfanterie ist ebenso wie bei der Linieninfanterie, das koordinierte Feuer in disziplinierter Linienformation.

Die Eliteinfanterie ist hervorragend für Linieninfanterie-Aufgaben geeignet, da sie desselben Types sind. Der Unterschied zwischen ihnen und der "gewöhnlichen" Linieninfanterie ist lediglich eine höhere Treffsicherheit, Schaden, Moral und Nahkampffähigkeiten.

Setze sie als letzte Barriere ein, um als letzte Verteidigung dem Feind zu begegnen, oder als Sturmtruppe die sowohl elitär im Fernkampf als auch tödlich im Nahkampf jede feindliche Linie durchbrechen kann.

Wer Eliteinfanterie weise einzusetzen vermag, kann mit leichtigkeit das Blatt in einer schlacht zu seinen Gunsten wenden!

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Napoleon - Total War - Kurztipps: Gewinnen mit England, auf sehr schwer / Preußische Fußüliere / Verschiedene Nationen / Festungen verteidigen - die Vorbereitung / Festungen verteidigen - die Schlacht

Zurück zu: Napoleon - Total War - Kurztipps: Mit Frankreich gewinnen / 100% Sieg bei Ligny ( nicht historisch) / Geld mit Cheat Engine / Die wirkung der Granaten / Mit Frankreich zum Sieg

Seite 1: Napoleon - Total War - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Napoleon - Total War (3 Themen)

Napoleon - Total War

Napoleon - Total War spieletipps meint: Gelungenes rundenbasiertes Strategiespiel, das mit einem interessanten Mehrspielermodus besticht. Artikel lesen
86
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Napoleon - Total War (Übersicht)

beobachten  (?