Tierisch verrückter Bauernhof: Kurztipps

Kojoten!

Es ist ganz wichtig das ihr keine Angst vor Kojoten oder Waschbren habt! Am Sichersten ist es wenn ihr immer genügend Stinkebeeren dabei habt. Wenn ihr die ist wird eure Milch stinkig das vertreibt die bößen Tiere. Dieser Efekt verfliegt aber nach einer Zeit. Untersucht doch mal den Schrottplatz oder den Walnusswald!

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Tierisch verrückter Bauernhof

Der tierisch verrückte Bauernhof
7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tierisch verrückter Bauernhof (Übersicht)

beobachten  (?