Komplettlösung God of War 3

Gaia

Macht euch zuerst mit der Steuerung vertraut, während ihr die ersten Feinde tötet. Nach einer kurzen Cutscene erscheinen weitere Soldaten. Sind auch diese aus dem Weg geräumt, geht zu dem leuchtenden Baumstamm und hievt ihn durch drücken von R1 gefolgt von schnellem betätigen von Kreis auf die Seite.

Bahnt euch nun euren Weg nach oben. Dort wartet Poseidon mit seinem Pferd auf euch. Das Pferd beherrscht bis hierher nur einen Angriffe. Dieser besteht aus einem Wasserstrahl, welchem ihr durch schnelles ausweichen mit R3 entgehen könnt. Diese Attacke könnt ihr daran erkennen, dass der Gaul den Kopf nach hinten wirft. Schlagt so oft wie möglich auf den Körper und benutzt eure Magie mit R2.

Anschließend dreht sich der Boden unter euren Füßen, sodass ihr hängend kämpfen müsst. Klettert in Richtung Pferd und schlagt auf dieses ein. In dieser Situation schlägt es mit seinen Füßen nach euch. Macht hier einen Satz auf die Seite, indem ihr Kreuz betätigt, um dem Angriff zu entgehen.

In der nächsten Szene hängt ihr an einer Wand mit dem Pferd über euch. Seine Vorgehensweise wechselt hier wieder zum Wasserstrahl. Springt auch hier schnell auf die Seite, indem ihr Kreuz drückt. Schlagt ansonsten einfach munter drauf los.

Nun geht es wieder im normalen Kampfmodus weiter. Zu seinem Wasserstrahl gesellen sich nun einige Schläge mit den Hufen. Auch diese Angriffe sind wie gehabt vorhersehbar. Habt ihr genug Schaden angerichtet, leuchtet ein Kreis über dem Kopf des Ungetüms. Geht nun zu diesem hin und betätigt die angezeigte Taste. Drückt anschließend die auf dem Bildschirm angezeigten Knöpfe, um den Kampf vorerst zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu God of War 3 schon gesehen?

Der Olymp

Folgt den Pflanzen bis nach oben an den Vorsprung. Öffnet hier die rot leuchtende Kiste und geht an dieser vorbei weiter bis zum Abgrund. Lauft nun vorne an die Felswand gedrückt weiter zum nächsten Bereich. Besiegt auch hier die Soldaten und erklimmt den Vorsprung, worauf zwei Bogenschützen postiert sind.

Klettert anschließend die Leiter nach oben, wo weitere Standart-Feinde auf euch warten. Sollten diese sich auf euch werfen, bewegt schnell L3 hin und her. Springt nach dem Kampf auf die Erhöhung rechts und schwingt euch durch halten von R1 auf die andere Seite.

Macht auch hier die Feinde nieder und klettert die Pflanzen nach oben. Springt vom höchsten Punkt aus nach links an die Kante. Hangelt euch hier bis ans Ende und zieht euch danach hinauf auf die Kante. Springt von hier aus an die Decke und weiter geht's nach oben.

Lauft nun bis zum Abgrund und vollführt einen Doppelsprung mit Kreuz gefolgt von Kreuz. Haltet anschließend Kreuz gedrückt, um mithilfe eurer Flügel auf die andere Seite zu schwingen. Öffnet die beiden Truhen und geht weiter zum Tor. Hebt dieses in die Höhe um darunter hindurch zu gelangen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Grab des Ares

Im nächsten Raum wartet ein Minotaurus auf euch. Sobald dieser auf euch zu rennt, rollt euch zur Seite und setzt zum Konter an. Benutzt während des Kampfes schwache, aber dafür schnelle Angriffe. Auf lange Kombos solltet ihr verzichten. Erhebt der Minotaurus seine Lanze, rollt euch schnell auf die Seite. Erscheint der Kreis über dem Kopf des Tieres, bereitet dem ganzen ein Ende. Kümmert euch am besten zuerst um das große Ungetüm, bevor ihr euch den Soldaten widmet.

Legt nach dem Kampf den Hebel auf der linken Seite um, wodurch eine Plattform herbei gezogen wird. Rennt nun schnell nach rechts und klettert mit Hilfe der Leiter auf die Plattform. Nach Ablauf der Zeit werdet ihr nach oben befördert. Hier könnt ihr in dem hellen Lichtstrahl euer Spiel speichern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zwischengegner: Poseidon (1)

Habt ihr das Tor am Ende des Ganges geöffnet, attackiert euch Poseidon erneut. Wehrt seinen Angriff ab und der Kampf verlagert sich zurück auf Gaia. In diesem Abschnitt des Kampfes setzt das Pferd vermehrt auf Angriffe mit seinen Klauen. Also versucht auch hier so wenig Kombos wie möglich anzuwenden. Arbeitet sich euer Gegner mit seinen Klauen in eure Richtung, setzt eure Magie ein, um eine starke Kombo zu verhindern. Setzt vor allem auf eure Magie im Kampf. Aktiviert sobald verfügbar das Quick-Time Event.

In der nächsten Runde kommt zu den bisherigen Angriffen wieder vermehrt der Wasserstrahl hinzu. Ansonsten solltet ihr eure Taktik beibehalten. Habt ihr mithilfe des nächsten Quick-Time Events den Brustkorb geöffnet, rennt zurück und holt den abgeschlagenen Arm. Werft diesen nun auf das Ungetüm um den Kampf zu beenden.

Klettert nun nach oben und springt über die Kante in den Innen Raum der Titanin. Folgt hier dem Weg und quetscht euch durch die Ritze. Klettert anschließend die Wand hinauf und folgt den Ästen weiter. Springt am Ende über die Schlucht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gaias Herz

Zieht den Felsen rechts aus der Wand und schiebt ihn nach lins. Dort seht ihr eine Nische in der Wand. Den Felsen müsst ihr mit dem rechten Stick drehen und danach in die Nische schieben. Somit könnt ihr nun über die Äste nach oben klettern.

Springt von dieser aus weiter nach rechts und schwingt euch mit euren Klingen auf die andere Seite. Klettert hier nun hinauf. Packt hier nun einen Feind und rennt mit ihm als Schild durch die Menge hindurch. Tötet danach die restlichen Soldaten.

Klettert nun rechts über die Wand und springt über den Abgrund. Zieht euch danach mit euren Klingen hinauf. Schlagt nun auf die Soldaten an der Wand und klettert weiter hinauf. Springt von oben ab und hackt euch mit euren Klingen ein. Danach verlasst ihr das Innere von Gaia.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung God of War 3: Zwischengegner: Poseidon (2) / Zwischengegner: Poseidon (3) / Der Styx / Hades Reich / Perithos


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu God of War 3 (9 Themen)

God of War 3

God of War 3 spieletipps meint: Kratos brilliert auch auf PS4 mit blutiger Brachial-Action und variantenreichem Spielablauf. Für Kenner der PS3-Vorlage gibt es aber nichts Neues. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

God of War 3 (Übersicht)

beobachten  (?