Tiefen des Tartarus: Komplettlösung God of War 3

Tiefen des Tartarus

Folgt hier dem Weg links und besiegt die kleinen Feinde. Diese sollten nach ein paar Schlägen aufgeben. Betretet am Ende die Hand und drückt die angezeigte Taste.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu God of War 3 schon gesehen?

Zwischengegner: Kronos

Verhindert, dass ihr zerdrückt werdet und blendet Kronos mit Helios Kopf. Seid ihr auf seinem Arm, besiegt die Feinde. Nach einiger Zeit dreht sich der Boden. Springt nun an der Wand hinauf und über den ersten Abgrund. Schlagt danach auf Kronos Wunde ein. Springt anschließend darüber.

Wieder mit Boden unter den Füßen müsst ihr weitere Soldaten abwehren. Zudem versucht Kronos euch los zu werden. Verhindert dies durch drücken der angezeigten Tasten. Rammt der Titan seine Hand in den Boden, schlagt auf die Finger ein, bis ihr interagieren könnt. Schlägt er danach abermals seine Hand auf den Boden, klettert an den Fingern hinauf und blendet Kronos.

Klettert nun nach oben und springt rechts auf die Plattform. Besiegt hier die Steinwächter und beachtet die Soldaten nicht weiter. Haltet immer genug Abstand zu deren Hämmern, damit ihr nicht getroffen werden könnt. Verzichtet dabei auf lange Kombis. Öffnet danach die Flügel und schlagt auf die Haut ein. Danach wird der Kampf auf einer von Kronos Händen fortgesetzt.

Nehmt für diese Feinde am besten eure Handschuhe. Versucht Kronos euch zu erdrücken, betätigt schnell mehrmals Kreis. Danach hängt ihr an der Hand und müsst die anderen Feinde herunter schlagen. Schwingt euch danach über einige Angelpunkte nach oben.

Rennt nun schnell den Weg entlang, damit ihr von der Staubwolke nicht erwischt werdet. Beachtet dabei die Feinde nicht weiter. Rettet euch am Ende über einen Angelpunkt. Besiegt auch die nächsten Feinde mit den Handschuhen. Es erscheint danach eine Kreatur aus Kronos Haut. Weicht deren trägen Schlägen aus und greift von hinten an. Übernehmt danach die Kontrolle über diese und schlagt auf das Stück Fleisch, woraus die Kreatur kam.

Ihr seid nun in Kronos Rachen. Haltet R1 gedrückt um herab zu rutschen. Weicht dabei den Hindernissen aus und schlagt auf den Kadaver. Befreit euch anschließend durch ein Quick-Time Event.

Klettert nun an den Fingern von Kronos nach oben und danach nach links zum blauen Kristall. Schlagt nun mit euren Handschuhen auf diesen ein. Danach folgt ein Quick-Time Event und ihr müsst den Splitter nochmals zerstören. Rennt danach über Kronos Gesicht nach oben um den Kampf endgültig zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zwischengegner: Hephaistos

Zerschlagt nun die Kristalle und springt in das Loch hinein. Danach erhaltet ihr von Hephaistos eine neue Waffe und ihn als Gegner. Verhindert seine Angriffe durch drücken der angezeigten Taste. Geht danach zur Elektrode rechts und schlagt auf diese ein. Versucht anschließend eure neue Waffe an den Feinden aus und macht euch mit ihr vertraut.

Rennt danach mit euren Hermes Stiefeln die Wand nach oben und geht durch das blaue Portal. Verlasst hier den Raum mit Aphrodite durch das Tor und benutzt dort eure neu gewonnene Magie.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Keine Beschreibung wie man aphrodite mitnehmen kann.

23. August 2016 um 15:09 von Basti2103 melden


Die oberen Gärten (2)

Fliegt zur ersten Plattform und dreht diese. Bei der nächsten müsst ihr nun mit euren Nemesis Peitschen auf die Elektrode einschlagen, bis die Plattform sich abermals dreht. Fliegt nun zur anderen Seite. Folgt danach dem Gang in den großen Raum.

Legt hier rechts den Schalter um und geht danach auf die Plattform. Schießt nun mit der Armbrust auf das Tor vor euch, um es zu öffnen. Rutscht danach das Seil herunter und verlasst durch den Gang das Gebäude.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gärten des Olymps/ Heras Garten

Betretet das Labyrinth links vom Speicherpunkt aus und nehmt den Weg neben der Lebensenergie/Magie Kiste. Folgt hier dem Verlauf bis ihr ein Gebäude betretet. Hier werdet ihr nun eingeschlossen und müsst euch gegen zwei Satire behaupten. Nehmt am besten eure Nemesis Klingen und haltet Dreieck gedrückt. Somit schleudert ihr einen der Feinde in die Luft und könnt ihr dort bearbeiten.

Außerdem ist es möglich, die Feinde schnell mit ein paar Elektroschocks zu besiegen. Habt ihr genug freien Platz, versucht einem der beiden mit Kreis den Stab zu entreißen und den Kampf schneller zu beenden. Geht anschließend weiter. Geht nun von der roten Truhe vor euch aus gesehen nach rechts und ein Gitter schließt sich hinter euch. Stellt euch nun auf den Schalter und ihr seht das Feld aus den Augen einer Statue.

Dreht die Kamera nun so, dass die Treppen links eine gemeinsame Bilden. Lauft danach mit Kratos zum Tor, öffnet dieses und geht über die Treppen nach oben. Folgt nun dem Weg durch das zweite Tor und die Treppe nach unten. Fliegt über den Abgrund und nehmt den Sockel mit dem Treppenstück darauf mit. Schiebt dieses nun nach links in den nächsten Bereich und dreht es so, dass das obere Ende zur Toröffnung zeigt, woher ihr gerade kamt.

Schiebt das ganze nun unter den Wasserfall neben dem Tor, sodass das Wasser in die Schüssel fließt. Geht nun nach unten und redet mit Hera. Nehmt anschließend deren Leiche und legt sie auf den Schalter in ihrer Nähe. Nehmt euren Bogen und schießt auf die Hecke weiter oben. Geht danach zurück zum Treppenstück und schiebt dieses auf die andere Seite, sodass das Wasser dort in die Schale fließen kann.

Es erscheint nun eine Schale unter dem Schalter. Nehmt abermals das Treppenstück und schiebt es nach unten in Richtung Schalter. Schiebt es in die Nische rechts unter dem Schalter und dreht es so, dass eine komplette Treppe erscheint. Nehmt danach Heras Leiche und werft sie in die Schale, welche ihr nun mit der Treppe erreicht.

Hört die Illusion auf, schiebt zum Schluss noch das Treppenstück auf den Schalter, wo zuvor Hera lag und ihr könnt unten über den Zaun springen und über den Weg zum Ausgang des Labyrinths laufen. Schießt hier mit dem Bogen auf die Harpyie und springt nun von Vogel zu Vogel auf die andere Seite.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung God of War 3: Versteckte Passage der Höhlen / Die Höhlen (2) / Zwischengegner: Riesiger Skorpion / Die Höhlen (3) / Das Labyrinth

Zurück zu: Komplettlösung God of War 3: Zwischengegner: Herkules / Poseidons Kammer / Die oberen Gärten / Tartarus / Tore von Sisiphone

Seite 1: Komplettlösung God of War 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu God of War 3 (9 Themen)

God of War 3

God of War 3 spieletipps meint: Kratos brilliert auch auf PS4 mit blutiger Brachial-Action und variantenreichem Spielablauf. Für Kenner der PS3-Vorlage gibt es aber nichts Neues. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Update bringt kleinere Optimierungen

Pokémon Go: Update bringt kleinere Optimierungen

Entwickler Niantic Labs hat ein neues Update für Pokémon Go veröffentlicht, das es euch unter anderem (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

God of War 3 (Übersicht)

beobachten  (?