Yu-Gi-Oh 5D's WC 2010: Turbo Jet kann man brauchen!

Turbo Jet kann man brauchen!

Wenn ihr einen Turbo Jet habt,dann solltet ihr ihn an euren D-Runner einbauen.Denn immer wenn ihr auf diese Felder geht wo ihr eure Geschwindigkeit erhöht,wird für lange Zeit eure Geschwindigkeit noch viel mehr erhöht als normalerweise!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

super danke

13. November 2011 um 20:17 von checkerzocker melden


Freischaltbare Packs

Stardust Overdrive

Besiege den Signer Schatten,und sprich danach und davor mit MC

Gladiators Assault Besiege folgende duellanten 3mal:

Seria,Giado,kurihara,shirase,tashiro,smith,bass

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wo finde ich besagte Personen für das Gladiators Assault Pack ??

30. Juli 2012 um 16:06 von Rotznase22 melden


Unendlich viele Angriffe pro Zug annullieren

Bin durch Zufall, weil ich wegen der mystischen Bestie Kathedrale der Adligen im Deck hatte und gleichzeitig auch die Eisenschrottvogelscheuche, drauf gekommen.

Es ist ganz einfach:

Die Kathedrale der Adligen lässt euch Fallenkarten schon in dem Zug benutzen in dem ihr sie gesetzt habt. Die Eisenschrottvogelscheuche wird, nachdem sie einen Angriff annuliert hat, wieder verdeckt gesetzt.

Durch den Effekt der Kathedrale ist die Vogelscheuche sofort wieder benutzbar, was bedeutet dass man mit einer Vogelscheuche unendlich viele Angriffe des Gegners pro Zug abwehren könnt!

Es gibt auch eine (allgemein bekannte) zweite Möglichkeit, nämlich eine Kombi von Astral- und Geisterbarriere mit einem Monster. (Alle drei Karten müssen auf dem Feld sein, das Monster ist irrelevant)

Eine Barriere wandelt den Angriff auf das Monster in einen direkten Angriff um und die andere Barriere verhindert Kampfschaden, solange ihr ein Monster auf dem Feld habt.

Wenn ihr diese beide Möglichkeiten noch mit Karten verbindet, die den Gegner zwingen anzugreifen und ihm bei jedem Angriff Lifepoints abziehen

(ein Beispiel:

-"Astralbarriere"

-"Geiserbarriere"

-"Gaap der göttliche Soldat"(zwingt Monster in den Angriffsmodus)

-"Brutales Kolosseum" (zwingt Monster im Angriffsmodus anzugreifen und zerstört Monster im Angriffsmodus, die nicht angegriffen haben)

-"Tribut" (500LP müssen bezahlt werden wenn man angreift)

dazu dann vielleicht noch ein paar "Finstere Kammer der Alpträume", die dem Gegner noch 300LP Schaden zusätzlich macht wenn er Effektschaden erhält

natürlich ist auch bei dieser Strategie, der Schwachpunkt in der Effektzerstörung (zB Mystischer Raum-Taifun), aber das lässt sich nicht ändern. (man kann höchstens mit Konterfallen oder Effektmonster gegenwirken)

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gute Stradegie

11. Mai 2012 um 10:52 von Kira27 melden


Kristallungeheuer

An alle, die sich ein Kristallungeheuer-Deck bauen wollen. Nimmt Hamon, Herr des tosenden Donners in euer Deck.

Denn wenn Kristallungeheuer zerstört werden, könnt ihr sie auf dem Feld platzieren. Dort zählen sie als permanente Zauberkarten und können für Hamon geopfert werden.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ok aber wie kriegt man die kristallungeheuer

16. April 2013 um 18:32 von Halo13 melden

Wer das nicht macht...

15. September 2012 um 13:03 von ExPro_111 melden


4 Monster im ersten Zug

Ihr müsst Stachelschraubenigel auf den Friedhof um als Spezialbeschwörung Schnellziehsynchron(Angriffsmodus) zu spielen, dann kommt Stachelschraubenigel zurück aufs Feld.

Spielt ein 4 Sterne Monster aktiviert Doppelbeschwörung und das 4 Monster ist da. Somit könnt ihr eine Synchrobeschwörung machen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Allerdings nur wenn man Doppelbeschwörung und alles nötige in die hand bekomt. Ist also reine glückssache.

11. Mai 2012 um 10:54 von Kira27 melden

als ob man immer die genannten karten auf der hand hat-.-

12. August 2010 um 18:18 von GM_TYRON melden


Weiter mit: Yu-Gi-Oh 5D's WC 2010 - Kurztipps: Flügel Sp = Kolsallerkämpfer / Wächterdisk / Sternenchips / Majestätische Monster länger auf dem Feld / Gutes Deck

Zurück zu: Yu-Gi-Oh 5D's WC 2010 - Kurztipps: Nach der Story - was tun? / Starterdeckwahl / Kollosaler Kämpfer / Tipp gegen Sayer / Ein nützliches Synchromonster

Seite 1: Yu-Gi-Oh 5D's WC 2010 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Yu-Gi-Oh 5D's WC 2010

Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2010
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh 5D's WC 2010 (Übersicht)

beobachten  (?