Ninja Gaiden Sigma: Goldene Skarabäen

Goldene Skarabäen

Hey, hier eine kleine Hilfe um alle goldenen Skarabäen zu finden. Doch leider habe ich 5 Stück nicht gefunden. Vielleicht findet jemand sie, dann kann er sie ja hier hinzu fügen. Also viel Spaß beim Sammeln.

3. Kapitel:

(1) Ihr befindet euch auf dem Zeppelin, genauer gesagt auf der Ebene "Passagierbereich". Durchquert den Wohnbereich. Nun gelangt ihr in einen Raum mit 2 Treppen, die nach unten führen. Die große Tür ist anfangs geschlossen. Wenn ihr vor der Tür steht, geht ihr nach rechts. Durchquert den Mannschaftsraum. Wenn ihr die Feinde besiegt habt, könnt ihr den Raum durch eine zweite Türe verlassen. Nun befindet ihr euch in einem Flur. Geht nun zur gegenüberliegenden Tür. Ihr betretet nun eine Art Büro. Dort ist hinten rechts auf der Fensterbank der wertvolle Skarabäus.

(2) Wenn ihr im Kontrollraum alles zerstört habt, werden alle Türen automatisch entriegelt. Geht nun wieder zu der Ebene "Passagierbereich". Geht dann zum Wohnbereich. Nehmt die letzte Tür links. Dort solltet ihr zunächst einmal speichern (= der Anfang des Kapitels), bevor ihr euch auf die Suche des nächsten Skarabäus macht. Verlasst nun den Raum und geht nun durch die linke Tür. Vergewissert euch bevor ihr hinein geht, dass ihr eure Energie voll aufgeladen habt.

!!!!!!!!! Hier müsst ihr euch nun mit einer Vielzahl von Feinden herumschlagen. !!!!!!

Wenn ihr alle besiegt habt, nehmt das leuchtende Objekt vom Boden. Nun müsst ihr nur noch zur obersten Kiste springen. Dort liegt ein weiterer Skarabäus.

(3) Geht zur Ebene "Passagierbereich". Durchquert den Passagierbereich und geht durch die Tür am Ende des Gangs. Diese müsste offen sein, sobald ihr im Motorenraum alles zerstört habt. Folgt nun der Treppe, aber Achtung, denn oben erwarten euch schon zwei Gegner. Springt nun an der gelb markierten Stelle nach oben. Oben trefft ihr diesmal auf 3 Gegner, welche ihr normalerweise im Nu erledigt habt. Nun springt ihr auf den blauen Container. Von da aus geht es weiter auf die nächste Plattform. Geht zum Zaun und ihr seht vor dem Zaun einen Skarabäus liegen.

4. Kapitel:

(4) Wenn ihr das Tor mit den 5 grünen Punkten durchquert, müsst ihr sofort danach nach links in die Einbuchtung. Dort findet ihr in der Wassertränke den Skarabäus.

(5) Ihr müsst euch bis ganz hinten nach "Tairon" durchschlagen (Karte Richtung Zarkhan). Wenn ihr die Tür mit den grünen Punkten passiert habt, geht es ein Stück gerade aus. Dann geht ihr links ein paar Stufen hoch und biegt um die Ecke. Achtung es kommen nun 3 Ninja (Krieger der schwarzen Spinne) auf euch zu. Wenn ihr diese besiegt habt, müsst ihr links in die Einbuchtung und dann mit Hilfe der Saltos nach oben. Folgt nun dem Weg. Irgendwann trefft ihr auf eine Ninja Leiche. Geht dann ein Stück weiter und vor dem Geländer liegt ein weiterer goldener Skarabäus.

(6) Wenn ihr es schafft die Tür mit dem lila Kreis zu öffnen, folgt ihr einfach dem Weg. Unterwegs trefft ihr auf 3 Ninja, die ihr ohne weiteres erledigt. Geht nun nach links in die kleine Gasse. Folgt ihr bis zum Ende und ihr werdet mit einem Skarabäus belohnt.

6. Kapitel:

(7) Verlasst die Hans - Bar und geht Richtung Dworku. Wenn ihr dem Weg folgt, erreicht ihr irgendwann den Zugbrückenplatz. Achtung nun kommen einige Motorradfahrer und nerven euch ein wenig. Ihr könnt sie aber ganz einfach erledigen, indem ihr die Kunst des Infernos anwendet (Ninpo Angriff). Geht anschließend durch die Tür mit dem blauen Punkt. Nun erledigt ihr die Gegner und findet eine Kiste, der einen Schlüssel enthält. Direkt gegenüber von dieser Kiste seht ihr einen Vorsprung, auf dem ein Skarabäus liegt. Lauft entlang der Mauer und ihr gelangt zum Skarabäus.

(8) Wenn ihr es geschafft habt, die Zugbrücke herunter zu lassen, müsst ihr einfach dem Weg folgen. So gelangt ihr zum Zugbrückenhügel. Dort habt ihr die Möglichkeit zu speichern und dies solltet ihr auch am besten tun. Neben der Speichersäule hängt an der Wand auch ein Skarabäus.

(9) Stellt euch nun vor die Speichersäule. Nehmt den rechten Weg. Folgt dem Weg bis zum Fuße der Treppe. Links von euch seht ihr eine kleine Einbuchtung. Dort liegt Skarabäus Nummer 9 versteckt.

7. Kapitel:

(10) Betretet das Kloster mit Ryu und begebt euch direkt zur Altarhalle. Wenn ihr dort seid, dann geht sofort nach rechts durch die kleine Holztür. Achtung dort erwarten euch einige Dämonen. Wenn ihr sie besiegt habt, geht ihr einfach die Treppe hoch. Die linke Vitrine in der letzten Reihe enthält den goldenen Skarabäus. Ihr kommt dran, indem ihr die Vitrine einfach mit dem Schwert zerschlagt.

(11) Jetzt geht es weiter zu den Dämonengemälden (Ihr kennt sie von Rachel her). Springt gegen die Mauer und vollführt einen Salto. Nun seid ihr eine Ebene höher und steht direkt vor einem weiteren Skarabäus.

(12) Nun steht ihr vor einen Mauer mit einem orangen Riss drin. Werft einfach einen Flamenshuriken. Dieser explodiert und ihr habt frei Bahn. Aber Achtung hier kommt wieder eine Reihe von Dämonen auf euch zu. Danach gelangt ihr zu einem Halbbogen unterhalb des Daches des Klosters. Geht Richtung Tür, aber betretet sie noch nicht. Von dort aus seht ihr den Skarabäus. Springt auf die Plattform und ihr könnt ihn einstecken.

(13) Wenn ihr den Safe geöffnet habt, erhaltet ihr ein Buch. Bringt dies in die Atarhalle und legt es auf den Altar. Nun öffnet sich der Geheimgang. Geht hinein und ihr findet euch in einem Gewölbe wieder. Dort liegt auch ein weiterer Skarabäus.

(14) Nun folgt ihr einfach dem Weg in den unterirdischen Wegen. Irgendwann gelangt ihr in einer runden Höhle, in der sich komische fliegende Geschöpfe befinden. Wenn ihr unten in dieser Höhle seid, gibt es 2 Wege. Der linke führt in eine Sackgasse. Diesen Weg müsst ihr auch wählen. Springt dort an der Mauer hoch und führt einen Salto aus. Nun erreicht ihr die Nische, in der sich ein weiterer goldener Skarabäus befindet.

(15) Nun geht es weiter und ihr gelangt in einen Raum mit einer Luke. Diese könnt ihr aber zu diesem Zeitpunkt nicht öffnen. Es geht aber ein Gang weiter. Dieser Gang besteht aus einer Vielzahl von Nischen. Sobald ihr den ersten Knick (Kurve) hinter euch gelassen habt, findet ihr rechst in einer Nische einen Skarabäus.

9. Kapitel:

(16) Wenn ihr euch bis unten zum Drachenskelett gekämpft habt, dreht eine Runde um das Skelett bevor ihr die Tür betretet. In irgendeiner Nische liegt der 16. Skarabäus.

(17) Wenn ihr in den Katakomben euren Weg fortführt erreicht ihr einen Raum mit einer riesigen Hängebrücke. Sobald ihr den Raum betretet müsst ihr euch nach rechts drehen und ihr seht auf dem Boden einen Skarabäus liegen.

(18) In der Kammer des roten Auges geht ihr am besten zuerst über das Wasser und besiegt die zwei Mumien mit den Bogen. Nun geht ins Wasser und taucht unter die Plattform, auf der ihr gestanden habt. Zwischen den Säulen liegt ein Skarabäus.

(19) In der Kammer des blauen Auges geht ihr die Treppe nach unten in den "Schacht". Durchquert den Schacht und ihr findet ganz hinten hinter einer Säule einen weiteren, begehrten Skarabäus.

(20) Wenn ihr dem Weg folgt gelangt ihr zu einer überfluteten Höhle. Taucht und schwimmt zum Aufzug. Dort liegt der langersehnte 20. Skarabäus.

10. Kapitel:

(21) Nun geht ihr zu der Tür mit dem Totenkopf drauf. Sie befindet sich in Tairon, wenn ihr in Richtung Militärbasis geht liegt sie auf der linken Seite. Den Schlüssel für die Tür habt ihr im neunten Kapitel gefunden. Nachdem ihr die Tür geöffnet habt, dreht euch nach rechts, denn dort liegt ein weiterer Skarabäus.

(22) Wenn ihr in dem Raum mit dem Totenkopf seid, schaut euch um. Ihr seht einen Balkon. Geht zur gegenüberliegenden Wand und lauft sie hoch. Führt einen Salto aus und ihr gelangt auf dem Balkon. Dasselbe müsst ihr nochmals durchführen, um auf den zweiten Balkon zu gelangen. Dreht euch nun rum und führt einen Wandlauf aus. So erreicht ihr eine Nische. Dort liegt ein Skarabäus.

11. Kapitel:

(23) Wenn ihr in die Militärbasis gelangt seid, das heißt den Boss besiegt habt, folgt ihr einfach der Straße. Lauft durch den Tunnel und wenn ihr den Ausgang erreicht, liegt sofort links ein Skarabäus.

(24) Wenn ihr euch mit dem Helikopter rumgeschlagen habt, folgt ihr einfach dem Weg. Dann seht ihr zwei "Rohre" zwischen denen ihr nach oben gelangt. Dort angekommen seht ihr rechts von euch einen weiteren Skarabäus.

12. Kapitel

(25) Geht zur Ebene "Aquädukt 3". Dort könnt ihr speichern. Nun geht ihr links den Weg entlang. Ihr gelangt zu einer Tür, die zum roten Wasserreservoir führt. Dort müsst ihr zuerst mal einige Dämonen bewältigen. Nun geht zu den Wänden, dort könnt ihr mit Hilfe des Saltos nach oben gelangen. Geht nun zum nächsten offenen Halbkreisraum. An der rechten Seite liegt der 25. Goldene Skarabäus.

(26) Wenn ihr den Insektenschlüssel benutzt habt, geht ihr zum blauen Wasserreservoir. Taucht dort ins Wasser und auf dem Grund findet ihr einen weiteren Skarabäus.

(27) Wenn ihr den Riesenwurm besiegt habt, könnt ihr durch den Bogen gehen, aus dem der Wurm kam. Nun seid ihr in einem kleinen Raum. Springt an der Wand hoch bzw. macht einen Wandlauf und ihr gelangt auf den Torbogen durch den ihr gekommen seid. Dort liegt ein weiterer Skarabäus.

(28) Wenn ihr der Story folgt, gelangt ihr in die Halle der Ausgewogenheit. Ihr seid allerdings auf der erhöhten Plattform und kommt aus einem "Abfluss". Geht nach links und öffnet die Kiste. Geht den schmalen Pfad weiter entlang und springt über den nächsten Abfluss. Dort liegt ein Skarabäus.

(29) Wenn ihr die Tür zum unterirdischen Fluss öffnet seht ihr ein Loch im Boden. Dort kommen einige Fledermäuse raus, die euch eigentlich keine Probleme bereiten sollten. Anschließend lasst ihr euch in das Loch fallen. Unten angekommen geht ihr einfach geradeaus. Nun seht ihr die Händlerstatue. Links auf dem Boden liegt an einer Gabelung ein Skarabäus.

(30) Wenn ihr die 2 Würmer besiegt habt, geht ihr in die linke Höhle rein. Ganz am Ende liegt versteckt im Wasser der 30. goldene Skarabäus.

(31) Wenn ihr die Behälter der Statue in der Halle der Ausgewogenheit mit Wasser gefüllt habt, öffnet sich die dahinter befindende Tür. Geht hindurch, aber Achtung es kommt nun eine Welle von Dämonen auf euch zu. Wenn ihr die erledigt habt, dreht ihr euch so, dass ihr zur Tür (nicht die, durch die ihr gekommen seid) schaut. Geht zur 1. Säule auf der rechten Seite. Springt dort zwischen der 1. und 2. Säule mit Hilfe von Saltos hoch. Oben angekommen seht ihr einen goldenen Skarabäus liegen.

(32) Ihr befindet euch nun in der "unterirdischen Zufluchtsstätte Ebene 1". Besiegt die Dämonen in der großen Halle. Links in der Halle befindet sich ein kleiner Rau mit einem toten Ninja. Links in der Ecke auf einem Schutthaufen liegt ein Skarabäus.

(33) Ihr seid noch immer in derselben Halle. Ganz oben befindet sich eine Speichersäule. Ihr müsst in dem oben erwähnt Raum gehen. Dort kommt ihr mit Hilfe der Wandläufe eine Etage höher. Und dann geht's wieder weiter. Wenn ihr oben angekommen seid, könnt ihr speichern. Hinter der Speichersäule befindet sich ein weiterer goldener Skarabäus.

13. Kapitel:

(34) Ihr befindet euch sofort am Anfang des Kapitels vor einer Speichersäule. Speichert und erledigt dann die Fische, die sich im Wasser befinden. Nun springt ins Wasser und schwimmt nach rechts. Dort liegt vor einem Gitter ein Skarabäus.

(35) Ihr müsst nun durch einen längeren Tunnel schwimmen. Aber passt gut auf die Spitzen auf. Holt an einer "Lichtung" Luft und dann geht's weiter durch den nächsten Tunnel. Nun habt ihr wieder die Möglichkeit Luft zu schnappen. Auf der Plattform erledigt ihr die Roboter. Und dann könnt ihr euch den Skarabäus holen, der dort auf dem Stück Land liegt.

(36) Nun schwimmt ihr weiter und gelangt in eine Höhle. Dann geht's weiter durch den nächsten Tunnel. Sofort rechts vom Tunnelausgang liegt ein Skarabäus.

(37) Schwimmt nun zum gesunkenen Schiff. Klettert auf das Deck des Schiffes und betätigt die Handkurbel. Nun öffnet sich eine Luke. Springt ins Wasser und sucht die Öffnung um ins Schiff zu gelangen. Dort findet ihr eine Sauerstoffflasche und könnt nun permanent tauchen ohne Luft zu nehmen. Schwimmt nun tiefer ins Schiff hinein. Es führt eine Luke nach oben. Dort auf der Ebene hinten rechts liegt ein weiterer Skarabäus.

(38) Ihr folgt der Story. Irgendwann schwimmt ihr durch einen Spalt und kommt in die Höhle, wo ihr den Drachen besiegt habt. Nun schwimmt ihr durch einen weiteren Riss. Ihr befindet euch in einem Tunnel und schwimmt dann nach rechts. (Richtung Kammer des ewigen Schlafes). Ihr kommt an 2 Statuen vorbei. Dort wart ihr schon einmal. Im Raum dahinter schwimmt ihr bis ganz oben zur Decke. Dort seht ihr den Skarabäus an der Wand hängen.

15. Kapitel:

(39) Wenn ihr Doku besiegt habt, geht ihr durch die offene Tür. Geht dann sofort nach links. Hinter der 2. Säule befindet sich der goldene Skarabäus.

(40) Wenn ihr in der Halle den Hebel betätigt habt, kommen verschiedene Plattformen runter. Mit Hilfe dieser gelangt ihr über den Torbogen. Dort liegt der lang ersehnte 40. Skarabäus.

(41) Klettert nun hoch. Ihr gelangt dann zu den Wasserfällen. Dort im Wasser liegt auf dem Boden ein weiterer Skarabäus.

(42) Ihr gelangt irgendwann in eine Höhle mit einer großen Wippe. Dreht euch sofort am Eingang nach rechts. Unten liegt ein Skarabäus.

(43) Ihr müsst wenn ihr im Lavabereich wart, wieder zum Schmelzofen das vigurische Rad holen. Links vom Ofen ist eine Speichersäule. Rechts auf dem Boden der Speichersäule liegt ein Skarabäus.

17. Kapitel:

(44) Sobald ihr die Tür mit dem Löwen drauf geöffnet habt, geht ihr nach links ein paar Stufen hinunter. Folgt dem Weg und ihr gelangt zu einem weiteren Skarabäus.

(45) Geht zurück zur Tür mit dem Löwen. Geht nun nach rechts. Speichert bei der Drachensäule ab. Geht nun den ganz rechten Weg lang. Aber Achtung hier sind viele Geisterfische. Geht nun weiter und links auf der Plattform mit den Säulen ist der 45. goldene Skarabäus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Ninja Gaiden Sigma (8 Themen)

Ninja Gaiden Sigma

Ninja Gaiden Sigma spieletipps meint: Wer Devil May Cry gerne spielt, wird auch Spaß am ersten Abenteuer von Ryus finden. Technisch spielt dieser Titel jedoch in den unteren Ligen. Artikel lesen
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ninja Gaiden Sigma (Übersicht)

beobachten  (?