Vendanwald: Rätsel: Komplettlösung Dragon Age - Awakening

Vendanwald: Rätsel

Hinter den Statuen findet ihr ein Rätsel am Boden. Dieses löst ihr folgendermaßen:

In der Nähe des Hohlwegs auf dem Berg findet ihr eine Leiche des Scholaren. Dieser besitzt den Anfangsstein und eine Notiz, welche euch etwas beim Rätselraten helfen soll. Das ganze könnt ihr aber auch so machen, dass ihr den Anfangsstein einsetzt. Daraufhin erscheinen drei Flammen auf den Steinen drum herum. Fangt nun am äußeren Stein an und betätigt alle weiteren äußeren Steine, bis es außen nicht mehr weiter geht. Betätigt dann vom letzten äußeren Stein den Stein darunter von dem mittleren Feld und geht von dort aus wieder einen Stein rechts herum. Von diesem geht es nun wieder einen Stein hinunter in das untere Feld. Folgt von dort aus den Steinen wieder komplett in einem rechten Bogen herum. Beim letzten Stein der unteren Reihe geht es dann wieder zu einem Stein in die mittlere Reihe hinauf. Folgt dieser nun in einem linken Bogen herum, bis ihr wieder an dem Anfangsstein angelangt seid und betätigt diesen erneut, woraufhin die Flammen verschwinden und eine Kiste zum Vorschein kommt. Darin befindet sich das Amulett "Erleuchtung".

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vendanwald 2

Folgt ihr nun dem rechten Weg entlang in einem linken Bogen, trefft ihr auf einen Waldgeist mit der Bezeichnung "Der Ewige". Habt ihr diesen erschlagen, findet ihr bei ihm etwas Kernholz, wodurch ihr die Quest "Herz des Waldes" erhaltet. Gleich rechts in der Nähe dieses besonderen Waldgeists findet ihr auch Ines (siehe Nebenquest "Ines, die Botanikerin").

Auf der linken Seite wiederum, von der Silberit Mine aus gesehen, folgt der Ebene geradeaus, wo ihr auf einen verletzten Soldaten trefft, welcher euch in einer Unterhaltung von dem wahren Vorfall bei den Elfen berichtet. Anschließend werdet ihr von der Dunklen Brut angegriffen. Eure Aufgabe besteht nun darin, die gesamte Dunkle Brut in dieser Gegend zu töten. Dafür müsst ihr euch aber erstmal auf die Suche nach der Elfin machen. Folgt dafür der Ebene nach rechts, bis ihr zu einem Massengrab gelangt und von dort aus auf der rechten Seite einen Weg hinunter. Dort startet eine Zwischensequenz, wo ihr der Elfin begegnet, diese verschwindet nach einer kurzen Zwischensequenz aber gleich wieder und schickt erstmal weitere Gegner auf euch los.

Folgt ihr nach dem Kampf den Berg hinauf zu der obersten Ebene mit den Gräbern und Waffen. Nun startet eine längere Unterhaltung mit der Elfin, nach welcher ihr Sie in die Gruppe aufnehmen könnt. Euer nächstes Ziel heißt nun die Silberitmine.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Silberitmine 1

Habt ihr die Silberitmine betreten, geht es erstmal über die Holztreppe nach unten. Kaum habt ihr den unteren Raum betreten, folgt eine längere Zwischensequenz, gefolgt von einer Unterhaltung, nach welcher ihr euch in einem Gefängnis ohne Ausrüstung wieder findet. Öffnet die Zellentür links neben euch und lauft hinaus. Auf der rechten Seite werdet ihr von drei Hurlocks angegriffen. Ohne Waffen lässt sich zwar nicht gerade gut Kämpfen, aber durch die Magier-Elfin sind diese schnell besiegt. Bei einem der Hurlocks findet ihr einen Zellenschlüssel, sowie Waffen und Kleidung. Mit dem Zellenschlüssel könnt ihr alle anderen Zellentüren öffnen und durchsuchen. Weiter geht es dann, von eurer Ausgangs-Zelle aus gesehen, durch die Metalltür auf der linken Seite.

Links in dem Raum steht eine Balliste. Feuert diese ab, woraufhin die riesige Steinstatue im unteren Teil des Raums zerstört wird und alle Gegner bis auf einen Alpha-Hurlock tötet. Lauft nun links durch die nächste Metalltür. Der Weg dahinter führt euch hinunter zu dem Alpha-Hurlock, welcher schon etwas härter zu besiegen ist. Verwendet spätestens nach diesem Kampf erstmal die gefundenen Ausrüstungsgegenstände, denn kaum habt ihr die nächste Metalltür auf der linken Seite geöffnet, greifen mehrere Hurlocks und Hurlock-Gesandte an. Wenn einer eurer Charaktere ein wildes Tier als Unterstützung herbeirufen kann, solltet ihr das ebenfalls tun, um eure Schlagkraft zu erhöhen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Silberitmine 2

Folgt dann dem dahinter liegenden Weg in den nächsten Raum. Dort startet eine Zwischensequenz, nach welcher ihr neben ein paar Drachenjungen eine Versuchsperson mit eurer ersten Ausrüstung (variiert je nach euren Gruppenmitgliedern) töten müsst. Lauft dann weiter, bis sich die Wege im nächsten Raum teilen. Durch den rechten Weg gelangt ihr in einen Raum, wo ihr euch mit dem verletzten Keenan unterhalten könnt. Von diesem erhaltet ihr die Quest "Ein letzter Wunsch".

Über den linken Weg gelangt ihr in einen Raum mit der nächsten Versuchsperson, welche Velannas Ausrüstung trägt und dementsprechend ebenfalls ein Magier ist. Wieder einen Raum weiter kommt es dann zu einem größeren Kampf, wo ihr die letzten beiden Ausrüstungen von eurem Helden und dem vierten Gruppenmitglied an zwei Versuchspersonen entdeckt. Dieser Raum beinhaltet ebenfalls etwas Silberiterz, welches ihr dem Rüstungsschmied Wade in Vigils Wacht bringen könnt, um weitere Ausrüstung für eure Wachen zu schmieden. Nach dem Kampf habt ihr wieder zwei Wege zur Auswahl. Folgt ihr dem linken Weg, gelangt ihr erneut zu einer Weggabelung, wo ihr in der rechten Sackgasse Lyriumsand für den Zwerg in Vigils Wacht findet. Über den linken Weg gelangt ihr zu einem Hurlock-Drachenbändiger, welchen ihr Töten müsst, um Keenans letzten Wunsch zu erfüllen. Dieser wird von drei Drachenjungen und einem Drago begleitet. Nach dem Kampf könnt ihr ebenfalls noch ein Drachenei in der linken Ecke finden.

Lauft anschließend zurück in den großen Raum, wo ihr nun den rechten Weg nehmt. Im folgenden Raum gibt es einen Kampf gegen ein paar Hurlocks, einen Hurlock-Nekromanten, ein paar wieder belebte Leichen und einen Drago. Folgt dann dem oberen Weg geradeaus zu der großen Metalltür. Dahinter geht es dann weiter geradeaus und ein paar Stufen hoch zu einer weiteren Metalltür. Links neben dieser Tür findet ihr eine Kiste mit euren restlichen Gegenständen. Rechts neben der Tür den Händler Armaas. Diesen könnt ihr dazu bringen, seine Waren in Vigils Wacht anzubieten. Begebt euch nun durch die Metalltür und weiter vorne durch die zweite Metalltür, wo eine kurze Zwischensequenz startet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endgegner: Drachenbrut

Nun findet ein Kampf gegen zwei rote Drachen namens Drachenbrut statt. Die beiden Drachen fliegen des Öfteren durch den Raum, um euch von oben neu angreifen zu können. Wenn sie sich von oben herunterfallen lassen und ihr in deren Nähe steht, fallt ihr zu Boden. Ebenso benutzen die Drachen einen Feueratem, welcher euch zur Deckung zwingt, genauso wie deren Klauenangriff, welcher euch ebenfalls umwerfen kann und sie haben die Möglichkeit euch zu Betäuben. Die beiden Gegner können zwar einiges Einstecken, aber sind dennoch nicht allzu schwere zu besiegen.

Bleibt am besten immer in Bewegung, sobald die Drachen in der Luft sind und konzentriert euren Angriff immer auf einen einzelnen Drachen. Eiswaffen- und zauber sind hier von Vorteil.

Habt ihr die Drachen besiegt, habt ihr die Quest auch schon beendet. Es folgt eine längere Zwischensequenz, sowie eine Unterhaltung mit Velanna, wo ihr entscheiden könnt, ob ihr Sie zu einem Grauen Wächter und somit zu einem weiteren Mitglied eurer Gruppe machen möchtet, oder nicht. Verlasst dann die Silberitmine zurück auf die Weltkarte, indem ihr dem oberen Durchgang nach rechts folgt. Von dort aus geht es dann wieder nach Amaranthine.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dragon Age - Awakening: Die Stadt Amaranthine / Vigils Wacht / Die Schwarzmarschen / Die unsterblichen Schwarzmarschen 1 / Runenstein-Rätsel

Zurück zu: Komplettlösung Dragon Age - Awakening: Kal'Hirol - Handelsviertel / Kal'Hirol - Untere Ausläufer 1 / Kal'Hirol - Untere Ausläufer 2 / Der rechtschaffene Weg / Vendanwald 1

Seite 1: Komplettlösung Dragon Age - Awakening
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dragon Age - Awakening

Dragon Age - Awakening spieletipps meint: Erstklassige Erweiterung mit langer Spielzeit und einer spannenden Geschichte. Ein Must-Have! Artikel lesen
91
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age - Awakening (Übersicht)

beobachten  (?