1. Endgegner: Gepanzerter Oger-Alpha: Komplettlösung Dragon Age - Awakening

1. Endgegner: Gepanzerter Oger-Alpha

Wie man sieht, ist es Egal, ob man sich nun zuvor für Amaranthine oder Vigils Wacht entschieden hat, denn dieser Endgegner bleibt der gleiche. Hier in Vigils Wacht hingegen fällt der Kampf nur etwas einfacher aus. Lauft zuerst die Treppe hinter Hauptmann Garevel hinauf, wo bereits ein paar Jünger gegen eure Männer kämpfen. Kurz darauf folgen weitere Scharen der Dunklen Brut vom Haupttor aus. Darunter auch der Gepanzerte Oger-Alpha. Allerdings habt ihr hier mehrere zusätzliche Mitstreiter in der Festung, welche Tatkräftig anpacken.

Im Grunde genommen müsst ihr euch nicht zwingend die Hände an dem Oger schmutzig machen, da das eure Truppen von ganz alleine schaffen. Solltet ihr aber dennoch den kampf wagen, gilt hier auch nur zu sagen, dass wenn ihr bei dem Oger in den Nahkampf geht, kann es passieren, dass er euch Packt, woraufhin der jeweilige Charakter Wehrlos ist. Anschließend schlägt er mit einem gewaltigen Stachel, welcher mit seiner Rüstung verbunden ist, mehrmals auf euch ein. Ebenso nutzt er einen Stampfer-Angriff, welcher eure Charaktere zurück schleudert. Greift ihr ihn von hinten an, Tritt er mit seinem Fuss und wirft euch zurück. Wie immer gilt, auch hier auf eure Energieleiste aufzupassen.

Habt ihr den Oger besiegt, scheint der Kampf gewonnen, wäre da nicht noch ein bestimmter Jünger, welcher auf euch vor dem Haupttor wartet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2. Endgegner: Der Herold

Bei dem Herold handelt es sich um einen Jünger der Dunklen Brut, welcher mit zwei Äxten kämpft und die Fähigkeiten eines Berserkers nutzt. Er übt sich auch nur im Nahkampf, was ein Fehler ist, denn da er nicht gerade allzu viel Schaden einstecken kann, ist er durch eure Gruppe schnell besiegt, bevor er überhaupt richtig Angreifen konnte. Alles in allem also eher ein schwächlicher Endgegner.

Kaum ist auch der Herold tot, startet die nächste Zwischensequenz mit einer Unterhaltung. Danach könnt ihr noch mal in den Thronsaal zurückkehren, um euch für die letzte Schlacht entsprechend auszurüsten und ggf. eure Gruppe zu wechseln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Tiefen der Verdorbenheit

Verlasst nun Amaranthine und begebt euch auf der Weltkarte zum Versteck der Mutter. Folgt dort dem vorgegebenen Pfad. Habt ihr etwas weiter hinten das Steintor durchschritten, begegnet ihr einem Gepanzerten Oger neben mehreren Hurlocks und Genlocks. Folgt weiter dem Pfad geradeaus, bis ihr zu einem weiteren Steintor gelangt, wovor mehrere Gebeine von Drachen liegen. Lauft durch das Tor und ihr seht mehrere Gegner der Dunklen Brut auf euch zu kommen, jedoch wird dieser Angriff plötzlich von etwas anderen Unterbrochen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endgegner: Hoher Drache

Plötzlich taucht von links ein Hoher Drache auf, welcher die gegnerischen Angreifer attackiert. Wartet am besten erstmal ab, bis der Drache die ganzen Gegner getötet hat und geht dann erst zum Angriff über.

Im Gegensatz zur Königin der Schwarzmarschen aus der Nebenquest, ist dieser Drache besonders Agil. Er speit zwar nur Feuer, schlägt mit dem Schwanz um sich und greift mit seinen vier Pranken an, bleibt jedoch am Boden und teilt sehr hohen Schaden aus. Ein Nahkampfangriff kann hier sehr schnell Tödlich enden! Am besten nutzt ihr für den Kampf einen Schurken mit Schattenfähigkeiten, sowie Bogenschützen und Zauberer. Achtet hier ebenfalls besonders gut auf eure Energieleiste, um nicht zu Unterliegen.

Der Kampf ist zwar ziemlich hart, aber nachdem ihr den Drachen besiegt habt, folgt eine actionreiche Zwischensequenz. Lauft im Anschluss durch die Tür auf der linken Seite.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dragos Ruhe 1

Kaum habt ihr Dragos Ruhe betreten, erhaltet ihr auch schon die Quest "Kristalle des Reichs". Um diese Quest erfüllen zu können, solltet ihr zwingend einen Charakter in der Gruppe haben, welcher Schlösser knacken kann. Andernfalls werden euch am Ende zwei Kristalle fehlen, da diese in zwei verschlossenen Kisten liegen. Ist dies der Fall, solltet ihr euch entscheiden, welche Tevinter-Türme ihr auf dem Weg nach unten aktivieren wollt, da diese unterschiedliche Unterstützungsmöglichkeiten beim Endkampf bieten.

Turm 1: Turm der Flammen; dieser bewirkt einmalig einen Feuersturm auf einen einzelnen Gegner.

Turm 2: Turm des Traumas; dieser bewirkt einmalige Betäubung bei allen Gegnern in eurem Umkreis.

Turm 3: Turm der Heilung; dieser bewirkt einmalige Heilung bei allen euren Gefährten.

Lauft dann ein paar Schritte nach vorne und es startet eine Zwischensequenz mit einer Unterhaltung (nur wenn ihr Velanna in der Gruppe habt). Anschließend geht es geradeaus weiter und am Ende die Treppe hinunter, wo ein Gepanzerter Oger neben anderen Gegnern auf euch wartet.

Auf dieser Ebene bemerkt ihr vier Aussparungen im Boden. Dabei handelt es sich um einen der zuvor genannten Tevinter-Türme. Wenn ihr bei Leichen, Kisten oder in Fleischsäcken einen Kristall gefunden habt, könnt ihr diese in die Aussparungen einfügen, um den jeweiligen Turm zu aktivieren. Von der Treppe aus geht es dann auf der linken Seite weiter. Hier bekämpfen sich Jünger und Larven der Kinder auf der Brücke. Mischt bei dem Kampf mit und tötet alle Gegner. Überquert dann die Brücke und lauft an dessen Ende die nächste Treppe hinunter. Dort unten findet nun eine längere Unterhaltung mit dem Architekten statt. Hier müsst ihr nun Entscheiden, ob ihr ihm bei seinem Vorhaben behilflich seid, oder eher seinen Tod wünscht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dragon Age - Awakening: Alternativer Endgegner: Der Architekt und Utha / Dragos Ruhe 2 / Das Nest / Endgegner: Die Mutter / GRATULATION!

Zurück zu: Komplettlösung Dragon Age - Awakening: Der Angriff auf Amaranthine / Gasthof "Zum Gekrönten Löwen" / Die Schmugglerhöhle / Endgegner: Gepanzerter Oger-Alpha / Die Belagerung von Vigils Wacht

Seite 1: Komplettlösung Dragon Age - Awakening
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dragon Age - Awakening

Dragon Age - Awakening spieletipps meint: Erstklassige Erweiterung mit langer Spielzeit und einer spannenden Geschichte. Ein Must-Have! Artikel lesen
91
The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age - Awakening (Übersicht)

beobachten  (?