FF 13: Gute Levelorte

Gute Levelorte

Hier sind einige gute Level-Orte nach Kapitel 13:

Achylte-Steppe: Adman Taimai

Am einfachsten is es hier die Gruppe aus Vannille, Snow und Hope zu verwenden. Legt Vanille die Morbol-Rute(verbesserte Form von Bella Donna) an. Schützende Ausrüstung gegen Erdelementare Angriffe ist hilfreich sowie die Nexusfertigkeit Beschleunigung bei Vanille. Auserdem sollten eure Charakter ungefähr 10 k TP haben und 3 MTP. Wer auf einige Accessiors verzichtet kann stadessen Doppler-Ei, Sammlerseele und Mäzenseele anlegen, um besser an die wertvollen Komponenten zu kommen.

Am besten ihr fangt mit dem Paradigma Vergeltungsballade(Manipulator, Verteidiger, Argumentor)an. Ruft zuerst euren Esper der die Beine der Giganten ausschaltet. Schick ihn dann möglichst schnell wieder weg und fangt damit an Tod auf das Monster zu wirken, während Hope euch mit Positivzuständen schützt. Sobald Hope bei allen seine Buffs gewirkt hat solltet ihr zu Leidenskannonan(Manipulator, Verteidiger, Heiler) wechseln, da das Monster aufstehen wird und ihr so für schnelle Heilung sorgen könnt während ihr immer noch versucht das Monster mit Tod zu erledigen. Achtet immer darauf das die Positivzustände Protes, Hast und Vallum aktiv sind und erneuert diese mit der Kooperationsarie(Heiler, Verteidiger, Argumentor) um auf der sicheren Seite zu sein.

Bei der Attacke Gebrüll empfielt es sich zu Lebenssinfonie (Heiler, Verteidiger, Heiler) zu wechseln, da die Attacke viel Schaden und Examina verursacht. Je nachdem wie viel glück man hat kann das Monster schon nach wenigen Minuten besiegt werden, das 40.000 KP, eventuell einen Platinbarren (150 000 Gil Verkaufswert) oder Trapezohedron(2.000.000. Gil im Laden) hinterlässt

Der Floriumsgraben

Dies ist der beste Levelort für Fortgeschrittene Gruppen(in allen drei Hauptrollen sollte die 5 te Rollenstufe erreicht sein) .Man sollte eine gute Ausrüstung und Waffen besitzen. Zum Floriumsgraben kommt man nur mit einem Chocobo und man muss die Missionen 12 und 14, die Chocobo Missionen, 30 und 34 erledigen die sich alle in der Archylte-Steppe befinden. Hierzu wählt man dann am besten die Route A1, B1, C1 und dann D2 aus da man hierbei am meisten Kp hohlen kann. Es empfielt sich alle Gegner auf den Karten zu bekämpfen.

  • Bei den 3er bzw 2er gruppen Chimke kann man ruhig mit Blitzschlag ein schnelles ende herbeiführen.
  • Bei Verdelets einfach mit Sturmkommando mit 2 Brechern draufhauen um ein schnelles Ende herbeizuführen damit diese keine verstärkung rufen.
  • Bei den Ammits empfielt es sich mit Delta-Offensive anzufangen und sich zu beginn gleich heilen da diese Pein und Nebel als erstes verursachen können.
  • Bei den Kaktrinen in D2 ist es empfehlenswert mit Blitzschlag oder Sturmkommando sofort anzugreifen da diese pro Stück 7.500 Kp hinterlassen, leider aber fliehen.

Mit dieser Methode kann man in 15-20 min hundertausend Kp sammeln und mit Doppler-Ei fast eine Viertelmillionen pro Durchgang. Wenn noch die Lust dazu besteht kann man sich auch noch der letzten Mission stellen um noch ein paar Kp zu erfarmen. Sonst empfielt sich Rückteleportation um den Vorgang erneut zu starten

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?

Gutes Leveln nach beenden der Story

Ihr braucht Doppler Ei. Dieses bekommt ihr beim besiegen von Neoküsschen (Mission 55, Am leichtesten mit Vanille als Manipulator zu besiegen, ihr müsst einfach immer wieder Tod einsetzen). Danach geht ihr zum Florilegiumsgraben, denn ihr nur mithilfe eines Chocobos ereichen könnt (genau wie den Neoküsschen). Macht dann die Missionen in der Rheienfolge 35,36, 38, 42. Besonders bei dem Ort wo sich das Missionsziel 42befindet gibts klasse Monster zum Leveln, wie z.B die Kaktrinen die sehr leicht zu besiegen sind und pro Exemplar ganz 15000 KP bringen und von denen ihr sogar mit geringer Wahrscheinlichkeit Scleife bekommt. (Mit Doppler Ei einberechnet) Ihr müsst aber extrem schnell sein weil diese Monster sehr schnell fliehen. Aber auch die anderen Monster bringen eine ordentliche Belohnung. Mit einer starken Gruppe könnt ihr so in c.a 20 Minuten über 200 000 KP bekommen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr gute information, danke!

02. August 2010 um 11:47 von Tiger1994 melden


Viel Gil in einer Stunde

Wenn ihr nicht wisst was ihr machen sollt damit ihr viel Gil bekommt dann hab ich was für euch. Ihr müsst jedenfalls rollenstufe 5 haben wenn ihr sicher gewinnen wollt, und ihr müsst alle 64 Missionen haben oder 63.Ihr geht zum Stein der Mission 63 hat nehmt sie an und und geht zurück.In der Archylte steppe werdet ihr auf einen Adman Taimai macht den und mit bisschen Glück bekommt ihr ein Platinbarren oder sogar noch ein Trapezohedron. Dann geht ihr zum Adman Tesdus von dem bekommt ihr auch ein Platinbarren oder ein Trapezohedron. Wenn ihr beide gemacht habt bekommt ihr mit ein bisschen Glück 2 Platinbarren oder 1 Paltinbarren und 1 Trapezohedron und zum Schuluss bekommt ihr noch einen Goldklumpen. Wenn ihr das immer wieder macht bekommt ihr locker um die 500 000 Gil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gil & KP

Im Laufe des Spiels werdet ihr merken, dass ihr zum auf leveln von euren Charackteren und Waffen mehr KP und Gil braucht.

  • Kampfdauer: ca. 1:30min
  • KP/ Kampf: 380-450KP

Items:

  • Dynaggregat 2'500Gil (50% Drop Chance)
  • Booster 500Gil (40% Drop Chance)

Wenn ihr nun in Kapitel 9 auf dem Schiff "Palmekia" angekommen seid müsst ihr euch bis an den Schiffskorridor kämpfen. (Eine stelle andem der grüne Alarm geschlagen wird [Benütz am besten die Karte]). Nun versucht alle Kämpfe zu vermeiden und stürmt gerade vorraus bis ihr am ende angekommen seid wo sich eine Tür befindet. Nun bezwingt die drei PSIKOMS und geht zurück. Bezwingt nun die PSIKOMS vor euch und geht nochmals zurück usw. Die Gegner sind schwach und daher leicht zu besiegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schnelles Leveln

Wenn ihr in der der Archylte Steppe euch schnell hoch trainieren wollt, dann hab ich einen Tipp für euch.

Es gibt einen Ort bei dem es mehrere Rangdas und Leyaks gibt. Ihr könnt bei ihnen sehr leicht einen Präventivschlag erhalten. Pro "Run" erhaltet ihr ca. 12000 Kristaruim. Bei mir hat ein "Run" immer ungefähr 3-5 Minuten gedauert. Jedoch würde ich am Anfang empfehlen nicht gleich die 5er Gruppe Rangdas anzugreifen sondern nur die anderen. Wenn ihr immer im Kreis lauft und diesen groß genug macht, dann sind wenn ihr fertig seid, wieder die ersten Leyaks da. So könnt ihr ganz einfach euer Kristarium aufbauen. Nach ein bis zwei Stunden hatte ich meines soweit wie es mir damals möglich war ausgebaut.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: FF 13 - Leveln, Powerleveln und Farmen: Traphezohedron farmen / Waffen Leveln + Hinweis Zerlegung! / gutes KP farmen nach Ende der Hauptstory

Zurück zu: FF 13 - Leveln, Powerleveln und Farmen: Training in Kapitel 11 + Komponenten / Gil Farmen! / Beste Stelle zum Gil farmen / Gute Methode zum aufleveln ... / Gil bekommen

Seite 1: FF 13 - Leveln, Powerleveln und Farmen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF 13

Final Fantasy 13
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 13 (Übersicht)

beobachten  (?