Monster Hunter 3: Ceadeus

Ceadeus

  • Schwächen: Drachen und Donner
  • Munition: Drachen, Donner, Pierce S1-3, Schrot S1-3, Crag S1-3, Streu S1-3, Normal S1-3.
  • Waffe. Egal hauptsache das richtige Element ist drinn.
  • Rüstung: Egal nur viel Abwehr
  • Items: Beim ersten Mal Fassbomben, Tränke und H2o Vorräte

Kampf: Dieser Kampf Dauert meist exakt 30 min lang da er dann Flieht. Am Anfang wird er nur einen tunnel entlang Schwimmen ihr müsst ihm wärenddessen soviel Schaden wie nur möglich zufügen damit der restliche kampf leichter wird.Denn wenn er in der Höhle angekommen ist solltet ihr ihn zuerst wütend machen (zb mit den Unterwasser Ballisten) wenn das geschafft ist schwimmt zum knopf des Drachenspeers und aktiviert ihn wenn sein Kopf neben euch ist um Sehr Großen Schaden anzurichten.Das gleiche könnt ihr nochmal gegen ende des Kampfes machen solange ihr auch Schnell genug wart. Zu seinen Angriffen gibt es nicht viel zu sagen die einzig gefährlichen sind sein Wasserstrahl und der bodycheck allerdings dauern beide sehr lang zum aufladen und ihr könnt euch leicht in sicherheit bringen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ja ich check das mit den Ballisten net weil ich habs immer mit dem Atemkernhammer oder halt mit der acrus-lanze da man mit der Lanze echt ALLES blocken kann

27. Mai 2014 um 22:39 von Der_nfs_Zocker melden

ich würde eine drachenlanze mit viel angriff und affinität empehlen. ich würde noch so ein mittel ( ich weiß welches das ist gerade ) ... das ihr kein ausdauer verlieren könnt und dann mit höchstgeschwindigkeint auf in zurasen könnt

09. Dezember 2012 um 20:32 von Hydrozocker melden


Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?

Jhen Moran

  • Schwächen: Drachen und Eis
  • Munition: Am besten keine Ein Schütze ist hier recht sinnlos.
  • Waffe: Egal Hauptsache element und Hoher Schaden.
  • Rüstung: Eine mit viel Abwehr.
  • Items: Das zeug aus der Box Reicht eigentlich.

Kampf: Der Kampf ist recht simpel alle 4 spieler holen sich Ballisten Munition und Beschießen ihn solange damit bis er näher kommt dann wechseln sie auf Kanonen kugeln um da diese mehr Schaden anrichten.Wichtig: mit Balliste immer auf die Hörner zielen.Wenn er zum ersten mal das Schiff rammen will wird der Ballistenbinder benutzt um ihn festzuhalten.Wenn er jetzt na genug drann ist springen die beiden mit den Stärkeren Waffen auf seinen Rücken und Reißen 2 Löcher in seinen Rückenkamm (beim 1en mal das erste beim 2en mal das andere).

Wenn er einen seiner Heftigeren angriffe Machen will benutzt den gong oder den Binder um ihn aufzuhalten.Wenn er von Vorne angreifen will kommt der Drachenspeer zum einsatz dieser richtet viel schaden an und wert seine attacke ab.Sobald ihr dann in der wüste anhaltet und der Showdown beginnt gehen 2 nach vorne und attackieren seine beine falls sie noch nicht beschädigt sind. Dann gehen wieder all aufs Schiff und Schießen ihn mit allem ab was sie haben.Wenn er sich aufbäumt um das Schiff zu Zerschmettern wird beim ersten mal der Gong und beim Zweiten Mal der Drachenspeer zur Verteidigung eingesetzt.Dann noch ein paar Treffer mit Kanone und Balliste und er ist erledigt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Schützte ist auch gut

26. November 2012 um 21:15 von ecofrech melden


Alatreon

  • Schwächen: Drachen und Eis
  • Munition: Drachen, Eis und den Rest müsst ihr entscheiden.
  • Waffe: Eure Wahl ich würde eine mit Blockfähigkeit nehmen wir Sus.
  • Rüstung: Ebenfalls eure sache wobei die Ceadeus Rüstung hierführ sehr gut ist.
  • Items: Kaltgetränke, Alles was heilt, Dämonenmittel und Panzerhaut.

Kampf: Alatreon ist Stark, Schnell und Beherrscht Jedes Element (Außer Wasser). Sein Kampfstil ändert sich Ständig mit seiner Farbe. Wenn er blau leuchtet setzte er meist Eis und Donner angriffe ein.Wenn er Rotschwarz ist Benutzt er Feuer und Drachenangriffe.Ich kann euch nur sagen zielt auf seine Beine und versucht seine angriffe immer zu blocken denn ausweichen ist bei ihm nicht gerade leicht. Wenn er umfällt geht auf seinen Kopf los oder hackt ihm den Schweif ab. Ihr könnt natührlich auch die sogenannte "Sleepbomb" taktik benutzen die ist meines erachtens jedoch viel zu teuer und aufwändig bringt aber nicht mehr als wenn ihr ihn normal angreift.

Es gibt in seiner Arena 2 Wände auf die Mann draufklettern kann.Wenn er wieder seinen Rammangriff macht kann man ihn dazu bringen gegen diese wände zu rennen und wenn man es richtig macht bleibt er mit seinen Höernern darin Stecken und kann für knapp 10 sekunden lang angegriffen werden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Schwächen

Monster Schwäche
GroßJaggi Feuer
Qurupeco Eis
KönigsLudroth Feuer
Barroth Wasser, Feuer
Rathian Drachen, Donner
GroßBaggi Feuer
Barioth Feuer
Gobul Donner, Feuer
Uragaan Wasser
Rathalos Drachen, Eis
Diablos Eis
Giginox Feuer
Lagiacrus Feuer
Agnaktor Wasser
Devilijho Drachen, Donner
Ceadeus Drachen
Jhen Mohran Drachen, Eis
Alatreon Drachen, Eis

15 von 16 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich pack das gegen den Ceadeus offline iwie net, ich weiß nämlich nicht wie man die Ballisten benutzen kann

27. Mai 2014 um 22:42 von Der_nfs_Zocker melden

ich bin ja offline bei Ceadeus und das hilft werklich Danke

11. April 2012 um 12:51 von Khezu123456789 melden

bei dem ceadeus fehlt donenr eigenschaft als schwäche

17. April 2011 um 13:45 von marcel1501 melden

is ganz gut

19. November 2010 um 17:38 von ingmarh melden

ich finde es gut aber gegen Barioth ist Donner gut.

29. Juli 2010 um 12:47 von m1ch3l melden

der ist zwar gut aber Akatreon hat solange er auf dem boden ist Wasser und Eis und in der Luft Feuer und Drache

27. Juli 2010 um 16:33 von Karmesin_Rathalos1 melden

Das ist sehr ausführlich im Gegensatz zu anderen.

01. Juli 2010 um 20:53 von Khalid melden


Probleme gegen mehrere große Monstern auf einmal!

Wenn ihr gegen mehrere große Monstern auf einmal sind,müsst ihr entweder ein "Dung bombe" auf einen dieser Monster werfen,oder

ihr müsst es so machen (beste Beispiel bei Rathian und Rathalos)

das du hinter einer dieser Monster steht und irgenntwann passiert es, das der eine einen FEUERBALL abschießt und wenn der andere vor den Monster steht der gerade den Feuerball abschießt wird es getroffen und so müsst ihr es die ganze Zeit machen (Natürlich könnt ihr auch Angreifen )

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Monster Hunter 3 - Monster: Stärken und Schwächen: Tipps für Bosse / Schwere Bosse ganz leicht / Monsterschrei / Neue Monster in der Arena / Das könnt ihr den Monstern abschlagen

Zurück zu: Monster Hunter 3 - Monster: Stärken und Schwächen: Diablos / Lagiacrus / Agnaktor / Uragaan / Deviljho

Seite 1: Monster Hunter 3 - Monster: Stärken und Schwächen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)

beobachten  (?