Monster Hunter 3: Schwert und Schild oder Großschwert? (Einsteiger)

Schwert und Schild oder Großschwert? (Einsteiger)

Man hat am Anfang 2 Waffen zur Verfügung:das Großschwert, das strak ist aber sehr langsam und das Schwert und Schild das schnell ist aber nihct so stark.Ich würde Einsteigern emppfehlen Schwert und Schild zu nehmen da man die Monster nicht anvisieren kann und es nicht so einfach ist, die Monster mit dem Großschwert zu treffen wenn sie sich z.B. bewegen.

Denn man hat ja nicht sehr viel Zeit sich umzudrehen da das Großschwert so langsam ist.Aber mit Schwert und Schild kann man sich schnell beim Angreifen in eine andere Richtung drehen und es ist einfacher die Monster zu treffen.Aber die entscheidung liegt bei euch.

1 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

inaschu hat recht

13. August 2012 um 19:57 von ecofrech melden

Kann nicht mit den Waffenarten umgehen, bzw. hat nicht die Spieleanleitung gelesen. Dort wird alles beschrieben. Ich sehe Vorteile für Anfänger im Großschwert.

19. Januar 2012 um 13:38 von inaschu melden


Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?

Waffentipps

Um erstmal eins klarzustellen: Es gibt keine beste Waffe.

Als Anfänger empfielt es sich das Großschwert oder das Schwert mit Schild zu nehmen, da man mit beiden blocken kann. Ich würde aber vorschlagen eher das Großschwert zu nehmen. Man ist zwar wesentlich langsamer, doch es macht mehr Schaden. Es ist auch garnicht so schwer zu bedienen. Man sollte immer 1-2 mal auf das Monster draufschlagen und sofort wegrollen und ggf. das Schwert wegstecken. Bei stärkeren Monstern braucht es etwas Übung, aber das ist bei jeder Waffe so. Einfach so oft versuchen bis man es schafft.

Und noch ein Tipp am Rande: Macht euch das Großschwert aus eisen und Rüstet es mit der Zeit immer weiter auf, mit dieser Waffe habe ich alle Quests gemacht. Wem das Großschwert zu träge ist, der sollte das Schwert mit Schild nehmen, damit kann man schneller laufen, fast immer blocken und es schneller wegstecken, bei starken Monstern empfielt sich eher das Großschwert. Alle anderen Waffen sind zwar auch gut (oder "besser", aber schwerer zu erlernen. Ihr solltet auf jeden fall ALLE Waffen ausprobieren!

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man sollte am Anfang Lanze oder Hammer kaufen und damit trainieren -.-

10. Dezember 2013 um 16:47 von oOAlexatchuOo melden

Er hat einen guten Beitrag(der richtig ist)geleistet

07. August 2010 um 14:29 von Knackrack melden


Morph-Axt

Oft wird erzählt die Morph-Axt sei zu kompliziert für Anfänger und man sollte sie nicht bauen. Beachtet diese "Tipps" nicht. Die Morph-Axt ist relativ einfach und nach kurzer Zeit hat man sich an sie gewöhnt. Da sie schnell ist und gleichzeitig hohen Schaden verursacht und dann noch eine große Reichweite hat, ist sie die perfekte Waffe für Anfänger.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das stimmt, ich bau zwar allgemein von allen etwas aber die Morphaxt ist immernoch mein favorit

15. Juni 2013 um 16:58 von Ninnia melden

wegen diesen gründen ist die morphaxt für mich die beste waffe

02. März 2013 um 16:41 von the_king_of_zocken melden

endlich mal eina der die wahrheit sagt

24. September 2010 um 16:28 von Saku9 melden


Das Gehimiss der Armbrust

Die Armbrust ist eigentlich im Online-Modus besser aufgehoben.

Weil da habt ihr andere mitspieler.Die Mitspieler greifen von nahem an,und der mit der Armbrust heilt die anderen und greift an.

Oder z.B. In der quest:"Brennendes Pulver":

3 holen die Steine und der mit der Armbrust stellt sich in ein gebiet.Und wenn einer mit einem Pulverstein vorbeikommt der schon die hälfte seiner Gesundheit verloren hat,schießt der mit der Armbrust ihn mit einer Heil-Munition ab.Dann kann er beruhigt zur Basis laufen.

Also ist die Armbrust im Online-Modus besser aufgehoben.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

andere zu heilen in dieser mission istnützlich auch wenn es das moster heilt oder die jenigen die de stein tranportieren holen sich ne bessere rüstung den im dorf hilft euc auch niemand (auser Cha-Cha)

23. August 2012 um 13:31 von MARTIN_XP_ melden

Andere zu heilen, während sie das Monster angreifen, heilt das Monster mit. Für genanntes Beispiel "brennendes Pulver" nutzlos/ nicht erforderlich.

19. Januar 2012 um 13:42 von inaschu melden


Lanze

Alle kennen die Lanze aber wenige benutzen sie.Ich verrate euch ein Trick.Grosse Monster fallen manchmal hin.Drückt - dann stürmt ihr auf sie zu versucht nun das Monster dauernt zu Treffen.So könnt ihr z.B. schnell den Schwanz abschneiden.Bei z.B. K.Ludrot muss er nicht mal liegen weil er so lang ist.Ihr braucht aber GRÜNE Schärfe sonst prallt ihr ab.Ein gutes Beispiel ist der Diablos wenn er sich eingräbt werft eine Schallbombe (Klappt bei Wut nicht) nun steckt er fest und ihr Benutzt den Ansturm.Guckt das ihr ihm immer Schaden zufückt.Wenn ihr die Eis-Lanze vom Barioht aufgerüstet habt könnt ihr ihm ein Horn kaputmachen!!!!!!!

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich bin zwar ein Lanzen-Fan aber da muss ich inaschu recht geben, der Ansturm ist wenn ein Monster hinfällt sogar fast Verschwendung da man irgendwann am Monster vorbei rennt und dann muss man erst mal B drücken und sich um drehen und dann ist das Monster auch schon wieder auf den beinen (oder schwimmt)

30. Mai 2014 um 16:47 von Der_nfs_Zocker melden

Der Ansturm macht sehr wenig Schaden und führt rapide zu einer stumpfen Waffe, die dann noch weniger Schaden macht. Mit Lanze normal zustechen ist am effektivsten.

19. Januar 2012 um 13:44 von inaschu melden


Weiter mit: Monster Hunter 3 - Waffen und Rüstungen: Die Morphaxt / Schnelle Kombo mit der Waffe MORPH AXT / Langschwert / Lanzen TuT / Rostige Waffen!

Zurück zu: Monster Hunter 3 - Waffen und Rüstungen: Waffen: Vor- und Nachteile / Beste Waffe / Geheimnis des Doppelgrillspießes gelöst ! / Lanze / Geheime Waffe

Seite 1: Monster Hunter 3 - Waffen und Rüstungen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Monster Hunter Tri (12 Themen)

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)

beobachten  (?