Hearts of Iron 3: Spiel unvorhersehbarer gestalten

Spiel unvorhersehbarer gestalten

Es ist in Hearts of Iron 3 so, dass alles so ziemlich nach geschichtlichen Vorbild verläuft (sofern man als einer der bedeutenden Nationen nichts anderes tut). Es wird fast immer so sein wenn ihr 1936 anfangt, dass Deutschland sich mit Italien verbündet usw. Wenn ihr jedoch die Konsole mit Shift-3 öffnet und thisisboring eingebt, passieren plötzlich unvorhersehrbare Dinge. Wenn man kein Problem damit hat, dass die Bündnisse die nun entstehen teils kein Sinn ergeben, sollte man damit viel Spaß haben. Denn plötzlich schließen sich ganz andere Nationen den Achsen und den Allierten an als sonst. Bündnisse werden geschlossen die eingentlich historisch gesehen unmöglich waren. Dennoch auch wenn der historische Verlauf dann nicht mehr korrekt ist, wenn man die Nase voll hat, dass immer so ziemlich alles nach gleichem Schema abläuft so kann einen dieser Code viel Abwechslung und unerwartetes ins Spiel bringen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Funktioniert nicht !

24. März 2013 um 15:28 von Armada13 melden


Dieses Video zu Hearts of Iron 3 schon gesehen?

Frankreich mit Deutschland leicht einehmen

Der Krieg gegen Frankreich mit Deutschland, kann manchmal frustrierend sein, erst recht wenn Italien nicht mithilft. Da es oft nichts bringt Frankreich von der Deutschen Grenze aus anzugreifen, da in diesen Gebiet es nur Festungen sind.

So solltet ihr Belgien einenhmen und Frankreich von oben angreifen. Denn in diesen Gebiet gibt es kaum Festungen und die Französische Armee ist auch nicht so stark vertreten.

Auch kann man dann leichter Invasionen mit den Schiff einleiten und auch Paris besitzt eine leicht einzunehmende Lage.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das mit belgien erobern und dann frankreich ist sehr hilfreich ABER NIEMALS landungen! der brite hat nämlich auch schiffe! AUFPASSEN!

26. April 2013 um 02:33 von FD_GOD melden

Landungen? Nicht bei der Royal Navy

11. Januar 2013 um 21:40 von Timy1998 melden


Geheimtipp: Mit Argentinien zur Weltmacht

Wenn die Kampagne mit den größeren Nationen wie der USA keinen Spaß mehr macht, kann man sein Glück mit Argentinien versuchen.

Argentinien hat schon von Anfang an eine recht gute Armee, so kann man nach kurzer Zeit schon Angriffe in ganz Südamerika machen und Nationen einehmen.

Dies macht das Land zu einer guten Wahl in der Kampagne.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das Problem ist das alle Länder in Südamerika eine unabhängikeitsgarantie von USA haben weswegen es nicht ratsam ist mit Argentinien dort anzugreifen.

05. März 2013 um 19:09 von Domi111 melden


Tipps zur Kriegsführung

1. Schnelle effektive Einheiten

Zu beginn solltet ihr Mobile Infanterie und Leichte Panzer erforschen und ein Korps (5Divisonen) (Die Divisionen bestehend aus einer Brigade LP und 3 Brigaden MI) erstellen. Diese Einheiten sind sowohl Stark als auch sehr schnell, was sich gut für Blitzkriegstaktiken eignet. Außerdem kann man schnell auf Feindliche Divisionen reagieren.

2. Spionage

Mir ist aufgefallen, das viele Spieler die Spione komplett ignorieren, dabei bieten sie riesen Vorteile. Auch wenn ihr kein Freund von ihnen seid, nehmt eure Spionen und schickt sie zur Tech. Spionage nach Frankreich und Amerika (Ihr sollte diese Länder nehmen das sie eine "schlechte" Gegenspionage haben und Technologisch gut gerüstet sind (Frankreich ist natürlich nur interessant, wenn man eine Technologisch schwache Nation ist. Mit GB ist vorsicht geboten, da sie regelmäßig eure Spione schnappen).

3. Konvois

Wichtig, verwaltet sie selbst und schaut das ihr immer genug Konvois habt. Einheiten ohne Nachschub bringen nichts. Achtet auch darauf, das der Feind gerne eure Konvoischiffe zerschießt baut also eine Flotte und schickt sie auf Patrouille (Die Geleitschiffe bringen kaum etwas, investiert lieber etwas mehr Zeit in Zerstörer). Wer mal den Spieß umdrehen möchte, der sollte mit U-Booten die feindlichen Konvoi routen überfallen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Hearts of Iron 3 - Kurztipps: Politische Einstellung ändern / Anpassung des Schwierigkeitsgrades / Events / 2 weitere cheats / schneller Frankreich erobern!

Seite 1: Hearts of Iron 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Hearts of Iron 3 (2 Themen)

Hearts of Iron 3

Hearts of Iron 3 spieletipps meint: Staubtrocken und komplex bis zum Rande der Unspielbarkeit - aber für absolute Profis das Strategiespiel schlechthin. Artikel lesen
74
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hearts of Iron 3 (Übersicht)

beobachten  (?