Komplettlösung GDI Kampagne

Einleitung

von: MrPanda / 02.06.2010 um 18:03

Alle Missionen wurden mit einem Offensiv Crawler gespielt. Theoretisch sind alle Missionen mit jedem Crawler schaffbar, allerdings ist der Offensiv Crawler die einfachste Variante.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spontaneous outbursts

von: MrPanda / 02.06.2010 um 18:34

Die Bürger von New Adana proben den Aufstand und Gideon ist auch noch dabei. Er und seine Schergen greifen die Stadt an und gefährden die Sicherheit der Zivilisten und verhindert dass die Zivis ausgeflogen werden. Als GDI Kommandeur könnt ihr das natürlich nicht auf euch sitzen lassen und greift ein. Platziert euren Crawler und produziert drei Hunter und Wolf Panzer, die zusätzlich von zwei Titan-Mechs begleitet werden. Mit allen Einheiten geht es der Reihe nach drei Evakuierungszonen befreien. Über jeder Zone schwebt ein Basilisk der Nod. Holt ihn mit Hilfe von Wolf-Flak Panzern und Titan-Mechs vom Himmel. Als Verstärkung für die Befreiung der Zonen gibt es ein paar Reparaturdrohnen. Nach dem ihr die Evakuierungszonen befreit habt und eure Frau abgeschossen wurde, geht es für euch gleich weiter: Wieder müsst ihr Flüchtlingen zur Hilfe kommen. Dieses Mal müsst ihr eine Straße sichern, die von den Nod kontrolliert wird und mindestens 12 Busse durch die Zone bringen. Gideon ist dabei nicht zimperlich und hetzt 3 Crawler auf euch. Seine Armee besteht großteils aus Flugzeugen (kontern mit Wolf/Talon) und mittelschweren Panzern (kontern mit Hunter). Wenn euch der Druck zu groß wird, zerstört ihr einen oder mehrere von Gideons Crawlern. Das leichteste Ziel ist hierbei der Support-Crawler im Norden. Sobald 12 Busse von A nach B gefahren sind, beendet ihr die Mission siegreich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Cold hard truth

von: MrPanda / 02.06.2010 um 18:49

New Adana ist Evakuiert und wieder sicher, weiter geht's in die Arktis, eine noch unfreundlichere Nachbahrschaft als die von New Adana. Euer Auftrag ist es, eine Satellitenanlage zu erobern und zu halten, damit die GDI Infos über Kane und seine Machenschaften laden kann. Los geht's wieder mit dem gewohnten Setup aus Huntern und Wolf Panzern. Bevor ihr aber in Richtung Satelitenuplink rennt, solltet ihr zuerst einmal schweres Gerät einsammeln. Auf der Karte gibt es zwei Mammutpanzer und ein Mastodan Wrack. Wenn ihr sie nicht bergt, greifen die Ungetüme auf Seite der Nod Streitkräfte ein. Ihr habt zwei Möglichkeiten: entweder übernehmt ihr die Panzer selber, oder ihr lasst sie als Altmetall verrosten. Egal für was ihr euch entscheidet: stattet beiden Panzern einen Besuch und vernichtet alle Nod die in der Nähe sind. Sobald ihr die Mammutpanzer erledigt habt, ist es Zeit, die Satellitenanlage zu erobern. Vernichtet alle Nod Einheiten und bezieht Position auf dem Hügel. Jetzt müsst ihr 5 Minuten lang heftigen Angriffen der Nod Bruderschaft standhalten. Die Bruderschaft greift hauptsächlich mit schwerem Luftgerät an, weshalb Talons und Wolfpanzer eine gute Wahl sind. Allerdings greifen auch Bodeneinheiten - unteranderem Avatare - die Position an. Haltet den Hügel und die Anlage 5 Minuten lang und ihr habt auch die zweite Mission der GDI geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Transport down

von: MrPanda / 02.06.2010 um 19:06

Die Bruderschaft wagt es euer Kommandoschiff abzuschießen. Nach der eher unsanften Landung im Niemandsland wird am als freiwilliger nach draußen geschickt, um die Reparaturarbeiten zu überwachen. Allerdings laufen im Niemandsland auch die Vergessenen durch die Gegend. Baut eine Einheit aus Huntern und Titans auf und marschiert zu den drei Rettungskapseln, an denen die oben erwähnten Vergessenen mit Ironbacks und Kampfbussen warten. Außerdem tummeln sich auf der Karte noch sogenannten Visceroiden, durch das Tiberium mutierte Menschen (wer den Menschen im Visceroid findet...) die bei Körperkontakt explodieren. Also, nicht anfassen! Sobald ihr eine Rettungskapsel von Feinden gesäubert habt, bekommt ihr Ingenieure an eure Seite gestellt. Mit den Gesellen reaktiviert ihr auch die Mastodon-Läufer auf der Karte. Der erste befindet sich bei der Versorgungsstation im Nordosten. Die Versorgungsstation wird auch euer bester Freund, denn sie generiert endlos neue Upgradeboxen. Der zweite Mastodon ist südlich des nördlichen Tiberium-Kontrollknoten. Sobald ihr alle drei Rettungskapseln geborgen habt, müsst ihr alle drei Knotenpunkte einnehmen und halten. Mittlerweile kommen auch Nod-Einheiten in das Gebiet, die ebenfalls die Knoten erobern wollen. Lassen sie ihre Mastodons jeweils einen Knoten bewachen, während sie mit ihren restlichen Einheiten, den dritten Punkt erobern. Sobald alle drei Knoten unter eurer Kontrolle stehen, schickt alle Einheiten zurück zum Kommandoschiff. Erst jetzt müsst ihr die Reparaturarbeiten überwachen. Die Bruderschaft möchte das natürlich verhindern und greift die Absturzstelle an. Postiert eure Mastodons in der westlichen Schlucht, ihre Wolfpanzer im Süden. Eventuell übrig geblieben Hunterpanzer werden dafür verwendet den Norden zu bewachen. Der westliche Zugang ist allerdings der am stärkste umkämpfte Zugang. Haltet durch, bis die Ingenieure das Schiff repariert haben, und auch diese Mission ist geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Command & Conquer 4 (4 Themen)

C&C 4

Command & Conquer 4 spieletipps meint: Dank neuem Konzept ein flottes und actionreiches Command and Conquer, das mit langen Kampagnen und gutem, aber leicht chaotischem Multiplayer-Modus glänzt. Artikel lesen
88
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

C&C 4 (Übersicht)

beobachten  (?