FF 13: Endgegner-Guide

Bossgegner Taktiken

von: lloyde / 15.12.2011 um 10:31

Bosse Allgemein

Die wichtigsten Paradigmen bei fast allen bossen sind:

Grüne Front

meistens nutzen, um Gruppe zu heilen und gleichzeitig Serienboni aufzubauen und im schock-Zustand bei geringer Prozentzahl, da durch den Verheerer die Prozentzahl erhöht wird und das zwingend notwendig ist um viel Schaden zu verursachen

Grüne Meile

wenn der Gegner im Schock Zustand ist(allerdings nur zu benutzen wenn beim Gegner eine hohe prozentzahl bereits erreicht ist, ansonsten siehe Grüne Front) und um gleichzeitig zu heilen

Blitzschlag

Wenn der Gegner noch keinen großen Serienboni hat und die Gruppe vollgeheilt ist um den Serienboni zu erhöhen

Trisaster

Wenn der Serienbonibalken des Gegners bereits bei der Hälfte ist um den Gegner in den Schock Zustand zu befördern, ansonsten geht der Balken wieder zu schnell auf Null.

Heiler, Augmentor, Verteidiger

Bei starken Gegnern am Anfang des Kampfes nutzen um sich von anfang an einen Vorteil zu verschaffen.

Barthandelus

Mit der richtigen Taktik einfach: wichtig ist das der Gruppenanfhrer den Gegenstand Ärztewissen trägt um die Wirkung der Heiltränke zu verdoppeln. Einfach mit dem Paradigma (Heiler, Augmentor, Brecher) beginnen und solange warten bis alle Leute die postiven Zustände haben. Jetzt auf grüne Front wechseln und darauf solange bleiben bis alle außen und innenhüllen besiegt sind.

Jetzt noch mal auf das Startparadigma um die Zustände zu erneuern. Dann auf Blitzschlag bis der Serienbalken halbvoll ist, zwischendurch mit heiltränken heilen, und dann auf trisaster um ihn in den schockzustand zu bringen. Wenn er Thanatos Lachen wirkt auf grüne Front wechseln. Ist er im Schockzustand auf Blitzschlag wechseln. Nach dem Schokzustand wird er seine stärkste Attacke wirken.

Hierbei wieder auf das startparadigma wechseln. Dies ist wichtig damit die gruppe vollgeheilt ist und die besten zustände hat. es hat aber auch noch einen anderen Vorteil: durch den Brecher kommt beim Boss so viel Schaden rein, das er irgendwann beim wirken der Attacke zusammenzucken wird. Das heisst siene Attacke richtet weniger schaden an als gewöhnlich.

Jetzt muss alles schnell gehn die gruppe vollheilen und wieder die slebe Taktik benutzen wie vorher um ihn in den Schockzustand zu bekommen. Wenn man das alles schnell wiederholt liegt der Boss innerhalb von geademal 10 minuten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?

Bossgegner Kapitel 2

von: MoS24 / 24.10.2010 um 23:31

Zuerst greift ihr die Segmente von Anima an um diesen zu schwächen. Danach greift ihr Anima solange an bis Anima ihre Segmente regeneriert. Wenn die Segmente wieder regeneriert werden dann wird das ganze wiederholt. Das macht man solange bis man Anima besiegt und eine Render-Sequenz kommt.

Vorsicht Anima wird gegen Ende viel Angriffslustiger, also solltet ihr Heiltränke parat haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner Kapitel 3

von: MoS24 / 19.03.2012 um 11:08

In Kapitel 3 habt ihr gleich 2 Bosskämpfe und einen Esper-Kampf.

Mansavin Mechatron

Er macht stets das gleiche und hat 2 Angriffe drauf die verheerend sind. Seine Schwäche ist Blitz. Ich empfehle mit 3 Verheerern zu kämpfen bis ihr den Serienbalken in die Höhe getrieben habt. Dann wechselt ihr sofort auf Brecher und 2 Verheerer.

Achtung! Falls er seinen Spezialangriff ausführen will wechselt sofort auf ein Paradigma mit einem Heiler.

Garuda Syntagma

Dieser Gegner unterstützt sich selbst und wird von Zeit zu Zeit zäher. Daher solltet ihr den Kampf kurz halten und ihn schnell ins Schockzustand versetzten. Benutzt Heiltränke um das zu schaffen. Der Kampf ist wirklich ein Kinderspiel. Man sollte alles tun um den Gegner in den Schockzustand zu bekommen.

Esper Kampf- Shiva

Das ist ein wirklich einfacher Kampf, da es ein Tutorial ist ;). Aber bevor der Kampf startet müsst ihr ein paar schwache Soldaten besiegen. Gegen Shiva solltet ihr auf den Verteidiger wechseln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossgegner Kapitel 4

von: MoS24 / 15.12.2011 um 10:33

Es gibt in Kapitel 4 1 Bosskampf und 1 Esperkampf.

Brummonaut

Dieser Kampf ist wirklich nicht anspruchsvoll dagegen wird man im Esperkampf mehr gefordert. Gegen den Brummonaut ist es wichtig, den Gegner immer zu manipulieren. Aber aufgepasst der Boss benutzt stetig eine Reinigung und enfernt seine Schwächen. Versetzt den Gegner in Schock und reduziert sein Tp. Nach dem Schock wird er sehr aggresiver, ab da solltet ihr euch öfter heilen. Beim 2. Schock besiegt ihr auch euren Gegner.

Esper-Kampf Odin

Dieser Kampf ist wesentlich anspruchsvoller. Falls ihr es nicht schafft dann hab ich einen Trick. ATB-Geschwindigkeit auf langsam einstellen, das geht in den Einstellungen. Am Anfang solltet ihr Verheerer und Augmentor benutzten. Hope zaubert euch Protes und Vallum(das ist nicht so wichtig da Odins Angriffe meist Pysisch sind aber trotzdem hilfreich).

Danach solltet ihr auf Verheerer und Heiler wechseln und den Metamorph-Balken zu füllen. Falls eure Tp annehmbar gut ist dann solltet ihr auf 2x Verheerer wechseln und ungefähr bei 400 solltet ihr den Kampf gewinnen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Bossgegner Kapitel 5

von: MoS24 / 15.12.2011 um 10:33

In Kapitel 5 gibt es nur einen Boss. Aber dieses Ungeziefer (was an Bisasam ähnelt) hat es in sich.

Tulipan

Ihr solltet sofort den Gegner analysieren und euch selbtst stärken mit Hope, am besten alle Buffs. Dieser Gegner ändert stetig seine Stärken und schwächen so wird Tulipan auf einmal ein Feuermonster und nach 2 Minuten wird er zu einem Blitzmonster daher solltet ihr immer darauf achten welche Attacken ihr einsetzt. Heilt euch bei wenig Tp da dieser Gegner einiges im Waffenarsenal hat. Nach einiger Zeit benutzt der Gegner einen Schutzwall, das ist der Zeitpunkt für die Großoffensive versetzt den Gegner in Schock und gibt ihm den Rest.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: FF 13 - Endgegner-Guide: Bosskampf -Kapitel 6 / Enki und Enlil / Die 3 Endbosse / Esper Bezwinger Hilfe / Orphanus und Co. leicht gemacht / Esper Brynhildur leicht besiegen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF 13

Final Fantasy 13
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 13 (Übersicht)

beobachten  (?