Jahr 3 - Die heulende Hütte: Komplettlösung Lego Harry Potter

Jahr 3 - Die heulende Hütte

von: JojoMack / 26.07.2010 um 00:47

Besiegt zuerst die peitschende Weide. Sie schlägt zunächst einige Male um sich. Sobald sie sich neigt müsst Ihr darauf springen und anschließend solange auf die glockenähnlichen grünen Stängel zaubern bis sie euch abwirft und ein Herz verliert. Das Ganze müsst Ihr 3 Mal wiederholen, fertig.

Ist der Weg nun frei könnt Ihr weiter nach unten gehen bis hin zur Pflanze, welche Ihr mit Lumos zu einer Brücke ausrollen könnt. Springt dann nach unten und zaubert die braune Wurzel an. Dann noch die rote Blume links in der Ecke und die Brücke aus Pflanzen wächst. Nun könnt Ihr nach oben und dort dann rechts weiter gehen. Die nächste Hürde besteht aus 5 drehenden Wurzeln, über welche Ihr springen müsst. Auf der anderen Seite müsst Ihr dann die 2 lila Kugeln von der Decke zu den Ventilen befördern. Nun könnt Ihr über das Holzbrett weiter nach oben klettern. Oben angekommen heißt es zuerst die dritte Wurzel verzaubern, damit diese verschwindet. Dann nach rechts und dort die Treppe rauf. Dort im Raum müsst ihr dann mit Prof. Lupin alles verzaubern was Ihr könnt. Anschließend könnt Ihr dann aus den Teilen eine Rattenfalle zaubern. Nachdem die Ratten angelockt wurden findet Ihr euch im Wald wieder. Geht hier zunächst nach rechts und zaubert dort die Erhöhung zusammen, um auf den Berg zu gelangen.

Grabt mit Krummbein nun den Zauberkessel aus. Die erste Zutat (Giftzahn) findet Ihr auf dem Berg. Rechts an der Wand seht Ihr eine Schlangenhaut, zaubert sie runter und dann zu einem Skelett. Nachdem es mit tanzen fertig ist, verliert es einen Knochen, die zweite Zutat. Links vom Zauberkessel liegen lilafarbene Kugeln, zaubert sie auf die Erde und ihr gelangt zur Blüte.

Nehmt einen Schluck Trank und zieht anschließend an der Kette um die Plattformen zu aktivieren. Springt mit Krummbein nach oben und grabt ein Loch.

Nun geht Ihr wieder zurück zur Schlangenhaut und klettert nach oben. Zaubert auf der linken Seite die roten Teile zu einem Pilz zusammen und springt über diesen nach oben.

Nachdem Ihr wieder in Hogwarts angekommen seid, folgt Ihr dem Geist ins Krankenzimmer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Lego Harry Potter schon gesehen?

Jahr 3 - Kuss des Dementors

von: JojoMack / 26.07.2010 um 00:47

Gleich am Anfang müsst Ihr rechts die Pflanzen zerstören, um an die fleischfressende Pflanze zu gelangen, die Ihr dann mit dem Pflanzenzauber vertreibt. Diese Pflanze kommt links an der Stelle raus, wo das Fass mit dem Fisch darin steht. Zaubert den Fisch nun zu Greif und er erhebt sich. Er reißt dabei die Rüben aus der Erde und setzt Bauteile frei. Zaubert diese Teile zu einer Keule zusammen und zaubert sie zu Greif, der daraufhin die orangenen Rüben aus der Erde reißt. Nun könnt Ihr Greif endlich mit der freiliegenden Axt befreien. (Videosequenz)

Geht nun rechts zu den Fröschen und zaubert die Teile im trockengelegten Teich zu einer Regenwolke zusammen, sodass sich der Teich mit Wasser füllt. Springt jetzt über das Seerosenblatt nach oben. Dort angekommen müsst ihr die Pflanze vertreiben um die festgehaltenen Teile zu befreien. Im Anschluss geht es jetzt auf die kleine Insel. Zerstört dort die pinke Pflanze. Die Teile daraus zaubert Ihr zu einem Anker, der dann die Truhe aus dem Wasser angelt. Öffnet die Truhe und bringt die Schallplatte darin nach untern (links entlang). Zaubert nun erst die Teile am Boden zusammen und dann die Schallplatte darauf. (Videosequenz)

Geht jetzt links und zaubert bei der fleischfressende Pflanze die Teile vom Baum. Baut Sie dann zu einer Brücke zusammen und geht hinüber.

Ihr findet nun eine Eiskugel, die von einer Pflanze festgehalten wird. Befreit sie und die Kugel zerstört die Skulptur in der Mitteder Eisfläche: die ersten 4 Dementoren sind nun frei. Besiege Sie und die letzten Beiden kommen. (Video)

Nun seid Ihr wieder in Hogwarts und habt gleich den Zeitumkehrer freigeschaltet. Springt nun auf Greif.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

man hätte noch schreiben können, dass man auf den anker zaubern muss

13. Juli 2013 um 15:21 von TriTraTrullalla13 melden

Bei mir hängt der Anker dran aber der tieht die Truhe nicht hoch. Der hängt einfach so rum und macht garnichts

27. Januar 2013 um 17:02 von Mika1510 melden


Jahr 3 - Der dunkle Turm

von: JojoMack / 26.07.2010 um 00:48

Geht zunächst nach rechts und öffnet die Kiste. Mit dem Eispickel darin zerschlagt Ihr dann die Eiswand und vertreibt die Pflanze.

Passt immer auf die Dementoren auf und haltet den entsprechenden Zauber bereit.

Geht nun geradeaus zum Brunnen und zaubert das Fass rechts auf das Beet. Befördert nun zuerst die pinke und dann die lila Blume an, damit Ihr nach oben fliegen könnt.

Oben angekommen zaubert Ihr den "Flammenwerfer" an, der die Eiswand zum schmelzen bringt. Geht anschließend weiter nach rechts und öffnet auch dort die Truhe. Hier könnt ihr nun den zweiten "Flammenwerfer" zusammenbauen. Zaubert Ihn zum Tor und das Tor öffnet sich.

Nun seid ihr im Dachstuhl. Geht zuerst rechts und zaubert die Plattform links auf den Lila Legostein. Geht wieder zurück und wählt den linken Weg. Bewegt hier die Fackel zur Pflanze rechts oben um die andere Plattform zu befreien. Jetzt wieder den rechten Weg gehen und die beiden Aktionen immer abwechselnd machen bis die Stelle überwunden ist.

Seid Ihr drüben angekommen, zaubert ihr abschließend die Latten aus dem Weg und Ihr könnt durch das Tor nach draußen.

Dort angekommen, zaubert ihr zuerst rechts den Zauberkessel frei und sucht die 3 Zutaten.. Die erste findet Ihr wenn ihr rechts neben dem Tor aus dem Ihr gekommen seid auf den unteren Balkon springt. Befördert von dort aus den steinernen Vogel, der dann nach untern fällt und die Schreibe zerschmettert, nach oben. Löst nun mit Hermine das Schrankrätsel und ihr findet den Knochen. Bringt ihn nach oben in den Zauberkessel und bewegt euch in Richtung Blumenkasten (links neben dem Tor). Dort findet ihr den Giftzahn. Ebenfalls links seht Ihr einen großen Baum, wo ihr die Blüte findet. Zaubert dort zuerst die Axt frei und schlagt dann die Blüte herunter. Braut den Trank und nehmt einen Schluck davon, um dann den Hebel ziehen zu können: die Brücke wird nach oben gezogen.

Überquert die Brücke und geht dann rechts die Wendeltreppe nach oben, wo der Endgegner schon auf euch wartet. Um Ihn besiegen zu können, müsst ihr die beiden Tonnen ausschütten, dann zerstört ihr die herumfliegenden Dementoren. Wenn der Endgegner Euch ansaugt, saugt er automatisch die ausgeschütteten Teile mit an, wodurch er sich schadet und ein Herz verliert (3 mal machen). Sollte er die Tonnen einfrieren, taut ihr sie wieder auf, indem ihr die "Flammenwerfer" rechts und links von den Tonnen aktiviert. Teile ausschütten und wie oben dem Gegner schaden.

Zum Schluß hat er einen Pömpel angesaugt und kann nichts mehr machen, geht auf ihn zu und besiegt ihn.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Oben angekommen zaubert Ihr den "Flammenwerfer" an, der die Eiswand zum schmelzen bringt. Hier hängt sich mein Spiel auf ! Was kann ich tun ?

27. September 2013 um 19:41 von Lili92w melden


Jahr 4 - Die Quidditch Meisterschaft

von: JojoMack / 26.07.2010 um 00:49

Ihr müsst 4 der Weasleys und Harry befreien. Geht am besten erst einmal geradeaus und dann den Weg rechts entlang. Hier findet ihr George Weasley. Befreit ihn, indem Ihr den dunklen Geist anzaubert. Nun geht ihr weiter nach rechts und ihr findet Arthur Weasley. Um ihn zu befreien, zaubert die Bratpfanne auf den dunklen Geist.

Bei Arthur findet ihr einen Zauberkessel, mit welchem ihr einen Trank brauen müsst. Rechts davon müsst Ihr mit Krummbein die Pflanze ausgraben, an der die Kirsche hängt. Weiter rechts findet ihr die Keule und die Spinne im Netzt. Braut den Trank und nehmt einen Schluck Unsichtbarkeitszauber. Geht anschließend zu dem beißenden Buch. Bevor ihr aber den Wagen aus dem Weg zaubert und hineingehen könnt, müsst ihr zuerst mal oben links weiter, um Ron Weasley zu finden. Ihr findet Ihn beim Tisch, auf den ein Hammer schlägt. Zerstört den Geist und wartet bis der Hammer fertig ist. Anschließend könnt ihr den Tisch anheben und Ron befreien. Lauft nun weiter nach links, sammelt alles ein und Ihr stellt fest, dass ihr einmal im Kreis gelaufen seid. Geht nun zu der Stelle, wo ihr den Wagen aus dem Weg räumen müsst. Geht hinein und zaubert das Zelt auf. Habt Ihr das erledigt habt ihr den letzten Weasley befreit. (Video)

Nun müsst Ihr Harry befreien. Geht dazu als erstes nach links und zaubert dort die Fahne herunter. Zaubert nun die Teile zusammen und springt über das entstandene Sprungbrett über das Feuer. Auf der anderen Seite angekommen, bewegt ihr den Wassertank, damit das Feuer gelöscht wird und die anderen Euch folgen können.

Lauft dann ganz nach links, öffnet die Truhe und holt das Fass heraus. Zaubert dieses zum Feuer und ihr könnt mit Krummbein das fehlende Rad vom Wagen ausgraben. Befestigt es am Wagen und zaubert ihn aus dem Weg .Folgt diesem nach rechts, zaubert dort dann den Zauberkessel aus dem Boden und sucht anschließend die Zutaten. Oben seht ihr Kisten, die Ihr zerschlagen müsst, um den Knochen zu erhalten. Links vom Kessel hält ein Wichtel einen Zapfhahn fest. Zaubert diesen an das Fass rechst und löscht das Feuer. Ihr findet unter dem Feuer den Giftzahn. Die Blume liegt auch in der Nähe vom Feuer. Braut den Trank und zieht rechts am Hebel. (Video)

Nun trefft ihr auf die Endgegner (Schlangen und dunkle Geister). Besiegt diese und Harry ist befreit.

Ihr seid nun wieder in Schloss Hogwarts und folgt dem Geist in Snakes Labor, um einen neuen Zaubertrank zu erlernen.

Rechts in der Ecke bei dem Gemälde ist eine Kiste. Öffnet Sie und bringt das Teil darin zu dem Apparat mit dem Wassertank. Springt nun abwechselnd auf die Platten bis die Blätter aus dem Tank herausfallen. Bringt diese dann in den Zauberkessel.

Ganz links beim Ausgang ist eine Geheimtür. Zaubert die Hörner von dem Bock gerade und löst mit Hermine das Schrankrätsel. Nachdem die Teile heraus gefallen sind, müsst Ihr diese zu einem Minilabor zusammen zaubern. Experimentiert mit den Flüssigkeiten in der richtigen Reihenfolge und ihr erhaltet die Schlange als weitere Zutat (gelb+rot, blau+ gelb, gelb+blau)

Auf dem Tisch hinter dem Minilabor findet ihr ein Aquarium mit einer Banane, die von 2 Fischen festgehalten wird. Um an die Banane zu gelangen, müsst ihr mit Krummbein die Röhre rauf und den gelben Vogel befreien. Dieser setzt sich dann vor das Aquarium. Zaubert ihn an und er verwandelt sich in 2 Keulen. Diese Keulen zaubert ihr nun über das Aquarium und ihr erhaltet die Banane.

Braut den Trank: Alterungstrank freigeschaltet.

Folgt dem Geist nach draußen zu Hagrid.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Schon hilfreich, aber soweit (bis zu dem Wagen) bin ich auch schon selber gekommen! Aber wie kriege ich den Wagen denn da weg?? Davon wird leider nichts gesagt und ich weis auch nicht, was ich da tun soll!!

03. Juni 2014 um 01:02 von AsunaYuki melden


Jahr 4 - Drachen

von: JojoMack / 26.07.2010 um 00:50

Geht als Erstes nach rechts und befreit die lila Kugel in der Kiste. Zaubert sie dann links oben auf den Legostein und dann durch die Röhre bis zum Ende. Nun schlüpft ein Drachenbaby aus und der Drache ist nun abgelenkt.

Geht an ihm vorbei bis zu den Wichteln, die einen Hebel festhalten. Befreit den Hebel, zaubert ihn an die entsprechende Stelle und zieht daran. Die Brücke wird nun runter gelassen. Im Folgenden Abschnitt müsst Ihr auf die Feuerwolken aus der Wand aufpassen. Überquert den Weg und baut am Ende die herumliegenden Teile zu einem Pilz zusammen.

Oben zieht ihr dann am Hebel, den ihr vorher zusammen gezaubert habt und geht nach rechts den Weg weiter. Geht zu dem Käfig mit dem nächsten Drachen und zaubert das Xylophon auseinander. Spielt nun die Töne, die der Drache vorsingt (rot-gelb, dann grün-gelb-blau, dann rot-gelb-blau-grün). Nachdem ihr die Töne gespielt habt, schläft der Drache ein und ihr könnt weiter dem Weg folgen.

Geht nach den Feuerwolken links und löscht das Feuer mit dem Trog und dem Wasser aus dem Aquarium. Nachdem das erledigt ist könnt ihr über eine von euch gezauberte Treppe weiter bis zum nächsten Drachen gelangen. Haltet dort den lila Ring auf die Verankerungen der Metallseile, er speit sie an. Sind alle Verankerung zerstört, öffnet sich das Gitter. Geht nun nach rechts und baut die Legosteine zu einer Brücke, damit ihr sie überqueren könnt.

Anschließend müsst Ihr die Metallketten fest machen und der Wendeltreppe nach oben folgen. Dort angekommen, grabt ihr dann mit Fang ein Loch und eure Wege trennen sich. Hagrid und Fang laufen unten entlang, Harry oben. Beseitigt jetzt abwechselnd die Hindernisse, damit ihr weiter kommt. Am Ende angekommen grabt ihr mit Fang die Kette aus und zaubert diese mit Hagrid nach oben. Wechselt schnell zu Harry und zersprengt die Kette, damit das Tor nach oben geht. (Video)

Nun seid ihr wieder in Schloss Hogwarts und folgt dem Geist in die nächste Unterrichtsstunde: Befreit 5 Schüler von den Metallteilen. Sind alle Jungen gefunden, ist Reducto freigeschaltet.

Geht nun aus dem Klassenzimmer und folgt dem Geist weiter nach draußen in das Zelt.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nachdem das erledigt ist könnt ihr über eine von euch gezauberte Treppe weiter bis zum nächsten Drachen gelangen. Haltet dort den lila Ring auf die Verankerungen der Metallseile. Der Drachen ist weg. Spielbug ? Was kann ich tun?

27. September 2013 um 19:43 von Lili92w melden

wo sind die hauswappen ???

07. Januar 2013 um 23:02 von Mrs_Teack melden


Weiter mit: Komplettlösung Lego Harry Potter: Jahr 4 - Die erste Aufgabe / Jahr 4 - Geheimnis des Eis / Jahr 4 - Der schwarze See / Jahr 4 - Der schwarze Lord kehrt zurück

Zurück zu: Komplettlösung Lego Harry Potter: Jahr 2 - Folge den Spinnen / Jahr 2 - Basilisk / Jahr 3 - Neuigkeiten aus Askaban / Jahr 3 - Hogsmeade / Jahr 3 - Unheil angerichtet

Seite 1: Komplettlösung Lego Harry Potter
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4 (10 Themen)

Lego Harry Potter

Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4 spieletipps meint: Ein tolles Abenteuer für Klein und Groß - witzig, einfach spielbar und in jeder Hinsicht absolut gelungen. Ein Muss für Potter-Fans und Lego-Fanatiker! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Harry Potter (Übersicht)

beobachten  (?