Star Trek - Armada: Wurmloch Sicherung

Wurmloch Sicherung

von: Glibber88 / 16.11.2002 um 13:55

Du solltest keine Schiffe zum Schutz der Wurmlöcher nehmen! Ich nehme immer 10 Torpedo Stationen, 10 Pulsphaser Stationen und eine Sensorenphalanx (mit Tachion-Gitter). Damit spart man Dilitium, Offiziere und man kann die Schiffe zum angreifen oder die Basis zur Verteidigung nehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Alle Missionen in der Kampange Freischalten

von: DEHUMANIZER95 / 28.02.2010 um 12:32

Ganz einfach:

Wenn ihr Star Trek Armada 2 besitzt müsst ihr das installieren (also nachdem ihr mindestens die Föderationskampange durchgespielt habt). Danach werden in jeder anderen Kampange die Missionen zur Verfügung stehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Star Trek - Armada - Tipps und Tricks: Tips und Tricks / Romulanischer Warbird / als Borg alle Rassen bauen / Flottenaufbau / Sternenbasen-Verteidigung

Seite 1: Star Trek - Armada - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Star Trek - Armada

Star Trek - Armada
Injustice 2: Die DC-Prügelorgie geht in die zweite Runde

Injustice 2: Die DC-Prügelorgie geht in die zweite Runde

Gerade hat die Menschheit sich vom letzten größenwahnsinnigen Alien erholt, da macht schon der nächste (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball - Xenoverse 2: Umsetzung für Nintendo Switch und DLC Nummer 4 angekündigt

Dragon Ball - Xenoverse 2: Umsetzung für Nintendo Switch und DLC Nummer 4 angekündigt

Bandai Namco hat eine Umsetzung des Action-Prüglers Dragon Ball - Xenoverse 2 für die Hybrid-Konsole Nintendo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Trek - Armada (Übersicht)

beobachten  (?