Star Trek - Armada: Wurmloch Sicherung

Wurmloch Sicherung

von: Glibber88 / 16.11.2002 um 13:55

Du solltest keine Schiffe zum Schutz der Wurmlöcher nehmen! Ich nehme immer 10 Torpedo Stationen, 10 Pulsphaser Stationen und eine Sensorenphalanx (mit Tachion-Gitter). Damit spart man Dilitium, Offiziere und man kann die Schiffe zum angreifen oder die Basis zur Verteidigung nehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Alle Missionen in der Kampange Freischalten

von: DEHUMANIZER95 / 28.02.2010 um 12:32

Ganz einfach:

Wenn ihr Star Trek Armada 2 besitzt müsst ihr das installieren (also nachdem ihr mindestens die Föderationskampange durchgespielt habt). Danach werden in jeder anderen Kampange die Missionen zur Verfügung stehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Star Trek - Armada - Tipps und Tricks: Tips und Tricks / Romulanischer Warbird / als Borg alle Rassen bauen / Flottenaufbau / Sternenbasen-Verteidigung

Seite 1: Star Trek - Armada - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Star Trek - Armada

Star Trek - Armada
Berserk and the Band of the Hawk: Die sensible Seite des Gemetzels

Berserk and the Band of the Hawk: Die sensible Seite des Gemetzels

Ungewöhnlicher Anime trifft auf altbewährte Spielformel. Schon viele Vorlagen bekamen die Omega-Behandlung, (...) mehr

Weitere Artikel

Nvidia kündigt die Geforce GTX 1080 Ti an - Schneller als die Titan X

Nvidia kündigt die Geforce GTX 1080 Ti an - Schneller als die Titan X

Nvidia hat im Rahmen der Games Developer Conference die Geforce GTX 1080 Ti angekündigt. Dabei handelt es sich um (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Trek - Armada (Übersicht)

beobachten  (?