Starcraft 2: Planet Xil

Planet Xil

Mission: Völlig verbohrt

Erfolg: Völlig verbohrt

Hierzu müsst ihr die drei Hauptmissionsziele und das Bonusmissionsziel erfolgreich abschließen. Tipps und Tricks dazu findet ihr in unserer Komplettlösung.

Erfolg: Komm ins Licht

Für diesen Erfolg stellt ihr zunächst die Schwierigkeitsstufe auf Normal. Nun müsst ihr insgesamt 20 gegnerische Einheiten mit dem Laser vernichten. Die Angriffsgruppen der Protoss werden gut sichtbar abgestellt, sodass ihr sie leicht mit eurem Laser erwischen könnt - sogar noch vor dem eigentlichen Erreichen eurer Basis. Dadurch werden außerdem eure Basisverteidiger erheblich entlastet.

Erfolg: Yippee-ay-yay

Regelt als ersten Schritt den Schwierigkeitsgrad auf Schwer. Jetzt müsst ihr versuchen, insgesamt 50 Gebäude der Protoss dem Erdboden gleich zu machen. Attackiert dazu die etwas kleineren Vorposten und schließlich die Basis. Um in den Genuss dieses Erfolgs zu kommen benötigt ihr von Anfang an schweres Geschütz, also Belagerungspanzer, die mit der Hilfe von mehreren Goliaths effektiv angreifen können. Gleichzeitig benutzt ihr aber auch für die feindlichen Einheiten und Gebäude euren Laser. Damit ihr eine Chance habt solltet ihr im Besitz aller Fahrzeug-Upgrades sein, mit denen ihr schrittweise im Belagerungszustand nach vorne prescht.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?

Planet Neu-Folsom

Mission für Tosh: Ausbruch

Erfolg: Ausbruch

Absolviert jeweils die beiden Hauptmissionsziele sowie Bonusmissionsziele für diesen Erfolg. Tipps und Tricks dazu findet ihr in unserer Komplettlösung.

Erfolg: Der unbeugsame Tosh

Setzt zunächst die Schwierigkeitsstufe auf Normal. Um diesen Erfolg euer Eigen nennen zu können, dürfen die Lebenspunkte von Tosh nicht die Grenze von 100 unterschreiten. Benutzt dafür so oft wie möglich die Sanitäter von Raynor.

Erfolg: Gefängnisaufstand

Regelt hierzu den Schwierigkeitsgrad auf Schwer. Nun müsst ihr versuchen, die komplette Mission in unter 25 Minuten erfolgreich zu beenden. Aufgrund der sehr fordernden Schwierigkeitsstufe solltet ihr das Ganze erstmal auf Normal trainieren und achtet immer darauf, wo ihr möglicherweise noch mehr Zeit sparen könnt. Beispielsweise müsst ihr die Bonusziele nicht unbedingt absolvieren, was aber den Fortlauf der Mission erheblich erschwert. Befreit so schnell es geht die Gefangenen und kämpft euch mit den Einheiten von Raynor voran. Die Feinde werden eben zunächst diese unter Beschuss nehmen, sodass die Gefangenen zumindest für kurze Zeit in Sicherheit sind.

Mission für Nova: Ein Ghost für alle Fälle

Erfolg: Ein Ghost für alle Fälle

Beendet alle vier Hauptmissionsziele sowie das Bonusziel. Das Ganze ist relativ leicht zu bewerkstelligen, da unter anderem Toshs Phantome immer auf der Karte sichtbar sind. Weitere Tipps und Tricks dazu findet ihr in unserer Komplettlösung.

Erfolg: Kontrollfreak

Stellt als ersten Schritt die Schwierigkeitsstufe auf Normal. Für diesen Erfolg habt ihr die Aufgabe insgesamt 15 Gegner mit der Nova-Kontrolle zu vernichten. Haltet also immer nach feindlichen Einheiten Ausschau und kontrolliert sie mit der Nova, bevor ihr sie auf die Gegner hetzt. Das Ganze klappt in der Regel mit jeder beliebigen Einheit. Ganz besonders gut lässt sich dies aber mit dem Thor auf der letzten Karte sowie dem schweren Kreuzer in der Nähe des zweiten Ziels bewerkstelligen. Vernichtet mit letzterem aber noch nicht ausversehen das Missionsziel, sondern sucht nach weiteren Gegnern bis ihr schließlich den Erfolg erhaltet.

Erfolg: Frühjahrsputz

Setzt hierzu den Schwierigkeitsgrad auf Schwer. Nun müsst ihr auf allen drei Karten jede einzelne feindliche Einheit zunichte machen. Für diese herausfordernde Aufgaben solltet ihr verstärkt auf die Nova-Kontrolle sowie die im späteren Missionsverlauf kommenden Belagerungspanzer zurückgreifen. Auch die Lufteinheiten können euch für diesen Erfolg sehr behilflich sein.

Erfolg: Nachrichtenjunkie

Nach sehr schwierigen Aufgaben folgt nun wieder eine relativ leichte. Seht euch schlicht und einfach insgesamt zehn Nachrichtensendungen an und freut euch über einen weiteren Erfolg.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Planet Deadman´s Port

Mission: Halsabschneider

Erfolg: Halsabschneider

Beendet hierzu die beiden Hauptmissionsziele sowie das Bonusmissionsziel. Tipps und Tricks dazu findet ihr in unserer Komplettlösung.

Erfolg: Gute Minen zum bösen Spiel

Regelt als ersten Schritt die Schwierigkeitsstufe auf Normal. Dann müsst ihr versuchen insgesamt 25 feindliche Orlan-Einheiten mit den Spinnenminen eurer Adler zu vernichten. Zunächst solltet ihr regelmäßig die Zugänge eurer Basis mit Minen besetzen. Im späteren Missionsverlauf könnt ihr ganz einfach die Rampe zur Orlan-Hauptbasis verminen und so schlichtweg abwarten, da die gegnerischen Truppen erst das Minenfeld überstehen müssen.

Erfolg: Das muss reichen

Stellt den Schwierigkeitsgrad zunächst auf Schwer. Nun dürft ihr vor der Vertragsunterzeichnung keine WBFs mehr errichten. Demnach habt ihr nur die WBFs zur Verfügung, die ihr beim Start bekommt. Startet so schnell es geht die Alderproduktionskette und vernichtet gleichzeitig die Orlan-Kommandozentralen. Wenn ihr dies hinter euch gebracht habt schnappt ihr euch die Kisten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Planet Valhalla

Mission: Maschine der Zerstörung

Erfolg: Maschine der Zerstörung

Für diesen Erfolg müsst ihr lediglich alle vier Hauptmissionsziele sowie die beiden Bonusmissionsziele erfolgreich absolvieren. Tipps und Tricks dazu findet ihr in unserer Komplettlösung.

Erfolg: Kommt ein Loki geflogen

Regelt die Schwierigkeitsstufe zunächst auf Normal. Bei diesem Erfolg müsst ihr nur das Bonusmissionsziel beenden, wo ihr Loki vernichten sollt.

Erfolg: Ragnarök & Roll

Setzt den Schwierigkeitgrad hierzu auf Schwer. Nun müsst ihr darauf achten, dass die Trefferpunkte von Odin nicht die Grenze von 30 Prozent unterschreiten. Das Ganze geht nicht ganz so schwer von der Hand, wenn ihr insgesamt vier WBFS von Anfang an dabei habt. Errichtet außerdem zwei weitere davon als Ersatz für bereits vernichtete WBFs. Haltet diese aber so gut es geht aus dem Kampfgetümmel raus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Planet Haven

Mission für Dr. Hanson: Ein sicherer Hafen

Erfolg: Ein sicherer Hafen

Erfüllt hierfür die beiden Hauptmissionsziele sowie die drei Bonusziele. Tipps und Tricks dazu findet ihr in unserer Komplettlösung.

Erfolg: Du kommst hier nicht rein

Stellt zunächst die Schwierigkeitsstufe auf Normal. Versucht dann insgesamt drei eurer Außenposten vor den Protoss zu beschützen. Dafür müsst ihr so schnell wie es nur geht die Nexus vernichten, um schließlich gegen die Purifier zu kämpfen. Errichtet außerdem einen Reaktor auf eurem Raumhafen, sodass ihr immer sofort zwei Vikings produzieren könnt. Stattet nun einen weiteren Raumhafen mit solch einem Reaktor aus. So seid ihr in Sachen Produktion auf einem guten Level. Errichtet außerdem mehrere Depots und WBFs sowie zwei bemannte Bunker. Auf Upgrades und dergleichen solltet ihr zunächst mal die Finger lassen, um schneller und mit mehr Truppen attackieren zu können.

Erfolg: Mein Schaaaatz

Setzt als ersten Schritt den Schwierigkeitsgrad auf Schwer. Hier müsst ihr nun insgesamt zwei eurer Außenposten vor den Protoss sichern. Das Ganze funktioniert wie beim Erfolg vorher, nur wird es durch den erhöhten Schwierigkeitsgrad noch um einiges kniffliger. Ihr solltet hier möglichst mit zwei Belagerungspanzer in den Kampf ziehen.

Mission für die Protoss: Havens Untergang

Erfolg: Havens Untergang

Hier müsst ihr lediglich das Hauptmissionsziel erfolgreich beendet. Tipps und Tricks dazu findet ihr in unserer Komplettlösung.

Erfolg: Stippvisite

Regelt die Schwierigkeitsstufe zunächst auf Normal. Jetzt sollt ihr drei Siedlungen vor der Verseuchung von Zergs retten. Achtet dazu einfach immer auf die Nachrichten, die euch davor warnen, dass ein Außenposten attackiert wird. Vernichtet dann die jeweiligen Verseucher und freut euch über einen weiteren Erfolg.

Erfolg: Hausbesuch

Voraussetzung hierfür ist der Schwierigkeitsgrad Schwer. Nun sollt ihr insgesamt fünf Siedlungen vor der Verseuchung von Zergs retten. Das Prinzip hierbei ist genau das gleiche wie beim Erfolg vorher. Achtet einfach immer auf die Nachrichten, die euch davor warnen, dass ein Außenposten attackiert wird. Vernichtet dann die jeweiligen Verseucher und freut euch über einen weiteren Erfolg. Durch den erhöhten Schwierigkeitsgrad wird das Ganze natürlich um einiges kniffliger.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Starcraft 2 - Erfolge-Guide: Planet Tyrador VII / Planet Typhon XI / Planet Korhal / Planet Weltraum / Planet Char I

Zurück zu: Starcraft 2 - Erfolge-Guide: Planet Redstone III / Planet Bel´Shir / Planet Agria / Planet Meinhoff / Planet Tarsonis

Seite 1: Starcraft 2 - Erfolge-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Starcraft 2

Starcraft 2 - Wings of Liberty spieletipps meint: Trotz überschaubarer Innovationen bietet Starcraft 2 eine packende Kampagne sowie einen perfekt ausbalancierten und äußerst motivierenden Mehrspieler-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 (Übersicht)

beobachten  (?