Schüttelklapp-Galaxie: Der flippige Lila-Münzen...: Komplettlösung Super Mario Galaxy 2

Schüttelklapp-Galaxie: Der flippige Lila-Münzen...

Dieser Kometenstern ist ziemlich schwierig und verlangt von euch viel Geschick und Durchhaltevermögen. Die Galaxie ist wie beim Stern zuvor genau die gleiche, außer die Anordnung der Bodenplatten. Ihr müsst nun alle 100 Lila-Münzen, die über das gesamte Level verstreut wurden, einsammeln. Als ob das nicht schon schwer genug wäre, habt ihr ein Zeitlimit von drei Minuten zu beachten. Lasst euch davon aber nicht nervös machen, denn die Plattformen wurden äußerst fies angeordnet. Geht das Ganze ruhig an und bewahrt einen kühlen Kopf - irgendwann schafft ihr es ganz sicher.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Super Mario Galaxy 2 schon gesehen?

Wattewolken-Galaxie: Wo steckt der Kapitän...

Rennt mit Mario zu der mittleren Plattform, wo ihr eine Wolken-Blume sehen könnt. Wenn ihr sie aufnehmt, ändert Mario seine Farbe ganz in weiß und zieht drei kleine Wölkchen hinter sich her. Schüttelt ihr nun die Wii-Fernbedienung, sobald ihr in der Luft seid, landet Mario auf einer Wolke. Insgesamt kann er pro Blume drei Wolken entstehen lassen.Springt also nach oben und folgt dem Weg. Berührt ihr das Wasser, verliert ihr den Anzug wieder. Das ist aber egal, denn ein paar Meter weiter wartet schon eine neue auf euch.

Hüpft die Wolken hinauf und berührt die Bowserflagge. Springt von Wolke zu Wolke und schließlich nach sehr weit unten auf den Abschnitt mit dem Baum und dem Toad. Den Sternenring errreicht ihr entweder durch einen Wandsprung oder mithilfe der Wolken-Fähigkeit. Auf dem wässrigen Planeten müsst ihr fünf Sternenringteile sammeln und vor den Schatten-Marios flüchten. Da die Teile recht dicht beieinander liegen, sollte dies kein Problem sein. Bevor ihr den Sternenring benutzt, sammelt ihr mit einer Kombination aus Rückwärtssalto und Wirbelattacke die Kometenmünze ein.

Lauft durch die Bowserflagge und sammelt die Wolken-Blume ein. Springt mit ihr auf den ersten Steinblock, dann rechts zur Wolke und schließlich wieder nach links zum zweiten Steinblock. Oben auf der Plattform schwingt ihr euch mit der Schaukel hinauf auf den Baum. Springt von Wolke zu Wolke in Richtung des Bergs. Auf ihm wartet ein Affe, der euch nach einer kurzen Unterhaltung einen Power-Stern gibt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wattewolken-Galaxie: Hüpf-Highscore mit dem...

Sobald ihr die Einladung beim Briefträger-Toad erhalten habt, müsst ihr eine Herausforderung des Wanderaffen bestehen. Erspielt im gesamten Level mindestens 10.000 Punkte und ihr erhaltet einen Stern. Pro eingesammelte Münze und erledigten Gegner erhaltet ihr 100 Münzen, wenn ihr aber eine Reihe von Feinden besiegt, ohne den Boden zu berühren, könnt ihr bis zu 300 Punkte bekommen. Versucht also immer ununterbrochen auf die Gegner zu hüpfen und sammelt erst dann die erscheinenden Münzen ein.

Klettert beim Start aber gleich rechts von euch auf dem Baum und holt euch die Fragezeichen-Münze - so könnt ihr 1.800 Punkte erreichen. Neben dem großen Baum in der Mitte findet ihr außerdem einen Kraft-Pilz, der euch weitere 1.000 Punkte beschert. Ganz oben auf der Plattform ist neben jeder Menge Gegner außerdem ein Extraleben auf einem Baum zu sehen, was auch wieder 1.000 Punkte bringt. Mit ein wenig Geschick ist der Stern leicht geholt!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wattewolken-Galaxie: Dreieckiger Turm in...

Für diesen geheimen Stern müsst ihr erneut "Wo steckt der Kapitän des Suchtrupps" starten. Ihr habt die Aufgabe mindestens 100 Münzen einszusammeln, um den Gourmet-Luma damit zu füttern. Erklimmt gleich zu Beginn rechts von euch den Baum und sammelt die Fragezeichen-Münze ein. So erscheinen acht wertvolle Münzen. Hinter dem großen Baum findet ihr eine grüne Röhre, in der ihr sogar 64 Münzen sammeln könnt. Sammelt dazu einfach so schnell wie möglich die erscheinenden Münzen ein, ohne eine zu vergessen. Ansonsten erscheint keine weitere Reihe.

Hüpft daraufhin mit der Wolken-Blume auf den großen Baum und durch den kleinen Sternenring. Mit der Fragezeichen-Münze auf der großen Wolke könnt ihr weitere 40 Münzen erhaschen. So solltet ihr nun den Gourmet-Luma füttern können, der sich für euch in einen Planeten verwandelt. Berührt die Bowser-Flagge und begebt euch mithilfe der Wolken-Blumen immer weiter nach oben, bis ihr schließlich den Power-Stern erreicht habt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Schwerkraftchaos-Galaxie: Die Schwerkraft...

Diese Galaxie wird ausschließlich im 2D-Modus gespielt. Folgt dem Weg und lasst euch, von den fliegenden Gumbas vorbei, nach unten fallen. Mit der Blume könnt ihr euch nach oben wirbeln. Legt mit einer Drehattacke den Schalter um, sodass sich die Richtung der Schwerkraft umkehrt, Nun lauft ihr auf der Decke. Springt von Plattform zu Plattform und lasst euch mit der letzten nach unten fahren, bevor ihr nach rechts hüpft. Sobald sich die riesige Piranha-Pflanze fallen lässt, springt auf den Kopf und manövriert euch mit der nächsten Blume nach unten.

An den Gumbas vorbei, lauft ihr durch die Bowser-Flagge und bewegt euch erneut durch geschickte Hüpfeinlagen jeweils zur nächsten Plattform. Wenn ihr einmal das Grundprinzip der Schwerkraft verstanden habt, erledigt sich das wie von selbst. Irgendwann erreicht ihr einen Schalter, den ihr wieder betätigt. Sobald die Schwerkraft umgekehrt wurde, springt ihr Stück für Stück nach unten, bis ihr die rollenden Kettenhunde erreicht. Wartet ein wenig ab und rennt sofort zur nächsten Plattform. Zwischen den beiden Steinblocks findet ihr außerdem die Kometenmünze. Wenn der zweite Steinblock unten angelangt ist, springt ihr dagegen, bis zur hölzernen Wand und von dort aus wiederum zur Kometenmünze. Das ist anfangs recht knifflig. Verzagt also nicht, wenn ihr beim ersten Versuch unter dem Steinblock zerquetscht werdet.

Berührt die Bowserflagge und zerstört die Kisten mithilfe der Feuer-Blume. Irgendwann erreicht ihr erneut einen Checkpoint. Von dort aus hüpft ihr auf die grüne Fläche und folgt dem Weg, bis ihr schließlich wieder durch die Schwerkraft nach unten gedrückt werdet. Nun müsst ihr euch beeilen und euer Geschick unter Beweis stellen. Hüpft so schnell es geht in Richtung rechts und lasst euch nicht von den Steinblöcken erwischen. Lasst euch letztendlich durch die verschiedenen Schwerkraftfelder zum Power-Stern tragen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Super Mario Galaxy 2: Schwerkraftchaos-Galaxie: Der große Kistenbrand / Bowser Jr.s Flammenflotte: Kollerkarambolus´... / Bowser Jr.s Flammenflotte: Beeilung! Der Drache... / Puzzleplanken-Galaxie: Das Geheimnis des... / Puzzleplanken-Galaxie: Das Schattenverlies...

Zurück zu: Komplettlösung Super Mario Galaxy 2: Sternen-Yoshi-Galaxie: Das Stachi-Problem ist... / Wirbelbohrer-Galaxie: Stelzbuddlers Steinplanet / Wirbelbohrer-Galaxie: Tiefenbohrung nach... / Wirbelbohrer-Galaxie: Risikokomet! Diese... / Schüttelklapp-Galaxie: Gut geschüttelt...

Seite 1: Komplettlösung Super Mario Galaxy 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Super Mario Galaxy 2 (11 Themen)

Super Mario Galaxy 2

Super Mario Galaxy 2 spieletipps meint: Paradox: Trotz des ähnlichen Ablaufs präsentiert das Spiel viele neue Ideen. Ein Meilenstein mit genialem Leveldesign! Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Super Mario Galaxy 2 (Übersicht)

beobachten  (?