World of Tanks: Sowjetischer Panze - MkVII Tetrarch

Sowjetischer Panze - MkVII Tetrarch

von: 7Player7 / 07.01.2012 um 20:10

Der MkVII Tetrarch ist ein sowjetischer Panzer der Klasse 2, der nur durch eingeben eines speziellen Codes verfügbar war. Er ist ziemlich klein, hat eine für seine Klasse wirklich ausgezeichnete Kanone und ist mit 64km/h der schnellste Panzer der Klase 2, hat aber auch einen großen Wenderadius.

Obwohl er eine gute Kanone hat sollte man sich mit diesem Panzer nicht kopfüber in die Schlacht stürzen, weil er mit 140 Hp nicht grade die beste Strucktur besitzt und eine sehr schwache Panzerung hat. Wegen seiner Geschwindigkeit eignet sich dieser Panzer eher für Angriffe über die Flanken und in den Rücken des Feindes.

2 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

jzt bräuchte man nen pfeil nach unten

25. Januar 2013 um 11:01 von Xue_Hu melden

Hm. also der BT-2 überholt mich mit dem Tetrarch jedes Mal, und 140 HP ist durchaus normal für Tier 2. Ansonsten ist es schon ein Panzer, mit dem man um den Gegner kreisen sollte.

21. Januar 2012 um 17:13 von sean12321 melden


Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?

Richtig treffen leicht gemacht

von: Blizzy135 / 08.01.2012 um 10:54

Hallo leute, hier möchte ich euch erklären wie ihr es ganz einfach haben könnt gegnerische Panzer an ihren Schwachstellen zu treffen.

Es gibt sogenannte "HitZone-Skins"

Das ist eine datei, welche die Schwachstellen der jeweiligen Panzer einfärbt und so sichtbar macht, wo sie am verwundbarsten sind.

1. Das "HitZone-Skin" sucht man einfach über Google, danach läd man es runter.

2. Die Datei entpacken.

3. Die datein die man durch das entpacken bekommt, müssen in folgendes Verzeichnes kopiert werden ( Vorsicht, immer eine Sicherheitskopie!) World_of_Tanks\res\gui\flash

4. Spiel einfach wieder anschalten und los spielen.

Nach einiger zeit, weis man selber wo man hin schießen muss, also kann man es einfach wieder durch die alten Datein ersetzen und wieder das prachtvolle Grau des Stahls begutachten.

3 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

erstens: Für das falsche System
zweitens: geht das nicht für die Konsole
und drittens: mit der Zeit findet man von selbst raus,wo die Schwachtellen sind, denn die meisten sind offensichtlich (Ketten, Heck, Sichtfenster, Einstiegsluken, usw...)

10. Dezember 2014 um 06:56 von McAlgar melden

sehr sehr traurig jungs dann brauch man nur noch die nächste datei für vollautomatisches zieln , die nächste datei fürs automatisch fahrn .....usw cheatet ihr auch bei "Mensch Ärger dich Nicht oder Fang den Hut "

08. März 2014 um 01:50 von smrpw84 melden

Einfach nur armselig... Ich meine ich mach mir nur die Roststellen meines E75 weg und manche machen gleich sowas wie peinlich!

07. April 2013 um 09:08 von timsuper melden

Das hat was von cheaten...

15. Februar 2013 um 13:41 von pinocarino melden

es geht in jeder version und peinlich ist das nicht ist eine gute hilfe für leute die wot nur gelegentlich spielen allso nichts peinliches drann!!!

14. November 2012 um 10:37 von Rocker94x melden

Also so wiet ich weis gibt es das im Spiel jetzt sowieso (ohne die Datei)...

06. Juli 2012 um 19:25 von Daveone010 melden

helfen zwar nur wenn du nah am feind bist, aber ja

12. März 2012 um 13:09 von Xue_Hu melden


Premium & Premium-Panzer

von: Blizzy135 / 08.01.2012 um 13:34

In Wolrd of Tanks gibt es Gold, mit dem Gold könnt ihr euch Premium-Panzer kaufen, oder auch euren Account auf ein Premium-Konto upgraden.

Vorteile:

  • Ihr verdient 50% mehr Credits pro Gefecht.
  • Ihr bekommt 50% mehr Erfahrung pro Gefecht.
  • Ihr könnt eure Erfahrung der Elite-Panzer zu freier Erfahrung umwandeln.

Eigendlich einzigster Nachteil:

Gold kostet echtes Gold in folgenden Kategorien

  • 30000 - 99. 95€
  • 14500 - 49. 95€
  • 5500 - 19. 95€
  • 2500 - 9. 95€
  • 1500 - 6. 95€

Premium-Panzer ( meiner meinung nach am sinnvollsten)

Löwe: Deutscher Tier8 Schwerer Panzer

Vorteile

  • Der Löwe hat eine relativ präzise und starke Kanone.
  • An ihm prallt so manches ab, jedoch nicht so viel bei höheren Panzern.
  • Man bekommt sehr viele Credits, da man mit der kanone sehr gut durch manch eine panzerung durch kommt.
  • Die Erfahrung kann sofort umgetauscht werden.

Nachteile:

  • Nicht so gut gepanzert wie andere Heavy's.
  • Trotz schwerer Panzer doch recht langsam, aber ausreichend.
  • 12500 Gold, ziemlich teuer.
  • Typ59: Chinesischer medium Panzer

Vorteile:

  • Gut gepanzert als medium Panzer.
  • Aktzeptable kanone.
  • Viele Credits pro battle.
  • Erfahrung kann sofort umgetauscht werden.
  • Mit 7500 Gold noch im rahmen.

Nachteile:

  • Doch etwas langsam als großer medium Panzer.
  • Nicht so präzise Kanone.

4 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Also wenn man sich einen Prem Panzer kaufen will, sollte man sich gut überlegen, welche Panzer-Typen einem am besten liegen, außerdem sollte man sich keinen Löwen kaufen, wenn man nicht mindestens schon einen anderen T8 hat....

02. Juli 2013 um 15:16 von -Wrecker- melden

Nur finde ich einen Premium Acc und XP Umwandlung wesentlich Sinnvoller als einen Löwen, mit dem man dann mangels Erfahrung, weil man selber noch nie einen Heavy gefahren ist, eh nicht umgehen kann...

21. Januar 2012 um 17:15 von sean12321 melden


Amerikanische Zerstörer T49 & M18 Hellcat

von: N-I-C-9-9 / 06.04.2012 um 15:07

Seit dem 7. 2er Update gibt es ja Zerstörer mit drehbaren Türmen. T49 und M18 Hellcat sind mit Abstand ein paar der schnellsten Zerstörer. Der T49 fährt relativ schnell, ohne bergab zu fahren, satte 62 Km/h, der M18 Hellcat 72.

Der T49 ist die perfekte Geldfarm, ein wahres MUSS. Bei einer Niederlage, 2 nicht mal stark beschädigt, satte 11. 000 Credits. Ich benutze ihn gerne, um durch die gegnerischen Flankenlinien hindurchzebrechen, mit so wenig fallenden Schüssen wie nur irgendwie möglich. Danach tue ich entweder so, als wollte ich die Artillerie zerlegen und fahre in Wirklichkeit hinten rum und greife die nicht stark besetzte Flanke nochmals von hinten an oder ich tue nicht nur so sondern kille sie auch.

Das kommt immer ganz auf die Map an, auf der ich spiele: Ist es eine große, flache Map mit wenig Deckung, wo die Artillerie den Sieg ruinieren kann, töte ich sie. Ist es eine Urban Combat Map, also Stadt-Gefecht, mit vielen Gassen und kaum Stellen für die Artillerie zum Hinschießen, so zerlege ich die Flankenbesetzung.

Der M18 Hellcat ist der mit Abstand schnellste Panzer im Spiel, von dem ich weiß. Im Grunde genommen macht er genau das gleiche wie der T49: Durchfahren, simulieren, TÖTEN!

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich habe den T49 zwar nicht gespielt, ich muss aber sagen, dass man ; Erstens, mit dem Wolverine ,nach deien Angaben zu Urteilen, noch mehr Credits farmen kann, Zweitens, mit dem KV-1 immer noch am meisten, da sind 25.000 Credits pro Runde, nichts...

02. Juli 2013 um 15:08 von -Wrecker- melden

Das ist auch richtig gut dieser tipp das hatte ich nehmlich auch gemerkt das man mit den T49 gut geld verdienen kann deswegen verkauf ich ihn nicht

24. April 2013 um 17:12 von Artur124 melden

Alles richtig, außer dass der M18 der schnellste panzer im spiel ist. Er ist nämlich nur einer der schnellsten

19. Oktober 2012 um 01:13 von juliank melden


Mehr XP und Credits pro Match

von: FH0406 / 07.04.2012 um 17:33

  1. Wenn ihr mehr Erfahrung und Credits bekommen wollt solltet ihr in einem Match ALLE Panzer ausschalten und nur im äußersten Notfall capen. Achtet immer auf den Chat, ob dort wichtige Informationen stehen.
  2. Nicht der Kill bring mehr XP sondern den Schaden, den ihr an dem Gegner hinterlasst. Als nicht immer die Kills klauen.
  3. Versucht so lange, wie es nur geht zu überleben. Das heißt aber nicht, dass ihr euch in irgend eine Ecke stellt und nichts macht. Damit bezweckt ihr das Gegenteil.

5 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich hab schon 16 Gegner gekillt :)

06. Januar 2015 um 12:41 von Smerk melden

Gute Sache und @jonischnei es ist sehr wohl möglich ganz alleine 15 Gegner abzuräumen!

08. Juni 2014 um 22:04 von gelöschter User melden

@ jonischnei Nur weil du zu schlecht bist, alleine 15 Gegner aus dem Spiel zu nehmen, heißt es noch lange nicht, dass es unmöglich ist ;) Der Tipp ist gut, da es nunmal größtenteils stimmt. ;)

23. April 2014 um 21:26 von Funkytom melden

Alle panzer zu zerstören bringt absolut gar keinen vorteil da dich alle nur als hacker bezeichnen und dies sowieso unmöglich ist

05. Dezember 2012 um 18:06 von jonischnei melden

Zu 1.Man bekommt bei einem Cap oder bei einem Komplettkill die gleiche Menge.

14. August 2012 um 10:11 von Tischlein melden

Zu 1.: Auch capture-Points bringen XP und zwar manchmal mehr als 2 Kills bei 80-100%

12. Juli 2012 um 00:48 von Liner8 melden


Weiter mit: World of Tanks - Kurztipps: Leichtes Geld / Panzerskins ändern / Premium-Hangar ohne Premium / Geschütze / Treffsicher

Zurück zu: World of Tanks - Kurztipps: Muntionstypen / Panzertaktik / Richtiger Einsatz von HE / Trefferzonen ausnutzen / Gut getarnt

Seite 1: World of Tanks - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)

beobachten  (?