Yu-Gi-Oh Die Heiligen Karten: Tea und Joey sind verschwunden!

Tea und Joey sind verschwunden!

von: Patricia13 / 11.01.2008 um 19:42

WEnn du alle Locator Cards hast musst du zu yugis Großvater. Dort erfährst du das Tea und Joey verschwunden sind,sie wurden von den Ghuls entführt!

Du gehst zu Tristan und kämpfst gegen ihn darauf sagt er du solltest in den Park gehen und einen sehr straken Ghoul besiegen du gehst in den Park und zwar dorthin wo Weevil Underwood steht.Du beobachtest wie der Ghoul Weevil besiegt.Besiege den Ghoul.Dannach gehst du wieder zu Yugi's Großvater.Mai und Tristan kommen und sagen dir du sollst du Seto Kaiba,der ist aber nicht da. Frage den Wachmann. der meint aber das du seinen Bruder suchen solltst,denn im Gebäude ist er nicht. er ist beim "Gebäude". Zwei Ghouls wollen ihn entführen du musst sie daran hindern indem du gegen sie kämpfst du darfst dir den gegner aussuchen.Da heißt er nur gutes Deck zusammen stellen und KÄMPFEN!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

bei mir sagt tristan das nicht

22. November 2013 um 19:51 von a-master melden


Neue Regeln

von: sudiT-Chris-88 / 10.12.2006 um 20:28

In diesem Spiel ist das Ziel, insgesamt sechs „Locator Cards“, also Lokalisierungskarten zu bekommen. Dazu fordert man als Freund von Yugi und Joey andere Duellanten heraus, um Karten, Geld, Erfahrungspunkte und teilweise auch Locator Cards zu bekommen. Die Duellanten, die L.-Cards besitzen sind:

  • Bones (hier Bonz),
  • Espa Roba,
  • Rex Raptor,
  • Wevil Underwood (hier irgendetwas mit Insekten-Yugorama),
  • Mako Tsunami und
  • Mai Walentine (diese Reihenfolge am besten einhalten).

Ihr selbst beginnt mit einer L.-Card und müsst diese Fünf herausfordern um sechs Karten zu bekommen. Allerdings bekommt ihr vom Gegner immer nur eine Spielkarte – und auch nur wenn ihr eine eigene als Preis setzt und dann auch gewinnt. Verliert ihr, erhält euer Gegner diese Karte und falls ihr eine L.-Card gesetzt habt, auch diese (Tipp: Schaltet ab und ladet neu!).

Je seltener (Rare) eure Karte, desto seltener die eures Gegners (Tipp: Setzt Sandstein; diese Karte ist zwar selten, aber ihr habt sie schon von Anfang an und sie ist mit 1.300 in ATK und einem Opfer ziemlich schwach).

Jedes Mal, wenn ihr einen Gegner besiegt, erhaltet ihr außer der Karte (Bedingung siehe oben!) auch noch etwas Geld (hier Domino) und Erfahrungspunkte. Bei schwachen Gegnern ohne L.-Cards erhaltet ihr 5 und bei Gegnern mit L.-Cards oder Ghouls jeweils 30 Erfahrungspunkte.

Die Erfahrungspunkte werden gesammelt und geben euren Erfahrungsgrad an (Beispiel: 75 Erfahrungspunkte = ein E.-Grad von 75). Diese braucht ihr, um bessere Karten in euer Deck tun zu können. Beispielsweise benötigen „Der 7-Farbige Fisch“ und andere Karten mit 4 Sternen und 1.800 in der ATK mindestens einen E.-Grad von 260.

Für das Geld könnt ihr euch im Kartenladen Karten kaufen, für jeden Gegner, den ihr besiegt, oder jede Karte, die ihr mehr als einmal habt und im Kartenladen verkauft, bekommt ihr wieder Geld.

Außerdem bekommt der Laden, jedes Mal wenn ihr gewinnt, eine neue Ladung an Karten und jedes Mal wenn ihr einen Kartencode im Kartenladen am PC eingebt, steht auch diese zum Verkauf.

Wenn ihr speichern wollt, müsst ihr an euren PC in eurem Haus gehen. Dorthin kommt ihr, wenn ihr beim Platz, von der Uhr ins linke Feld und dann nach oben geht. Dort seht ihr dann Tristan und einen Hund. Geht geradewegs zwischen den beiden durch das offene Gartentor ins Haus, an den PC, drückt A und dann auf „Ja“ zum Speichern.

Ein paar Tipps:

Kämpft am Anfang gegen Tristan (so oft ihr wollt) oder Passanten (wollen danach eine Weile nicht mehr!) um Geld, Erfahrung und Karten zu bekommen. Setzt Sandstein und falls ihr verliert, startet neu.

Wenn ihr ein paar Mal gespielt habt, schaut im Kartenladen nach, ob „Ewige Ruhe“ zum Verkauf steht. Falls ja, kauft sie und geht dann von der Uhr aus nach rechts und dann einmal nach oben, besiegt einen der Drei Anfänger und geht dann ein weiteres Mal nach oben, um gegen Bonz um eine L.-Card zu spielen. Mit Ewiger Ruhe, die alle gegnerischen Zombies vernichtet, sollte er kein Problem darstellen!

Irgendwann nachdem ihr Bonz geschlagen habt, wird er irgendwo auf dem Uhrplatz stehen und sagen, dass ihn jemand vom Friedhof verjagt hat. Geht dorthin, um Rare-Hunter zu treffen. Dieser wird euch herausfordern, aber er sollte kein Problem darstellen.

Wenn ihr, nachdem ihr Bonz besiegt habt, von der Uhr aus nach oben geht, seht ihr einen Jungen, den ihr herausfordern solltet. Wenn ihr ihn besiegt habt, ruft er seinen großen Bruder, der nach seiner Niederlage ebenfalls seinen großen Bruder ruft: Espa Roba. Nach dessen Niederlage seid ihr im Besitz von einer weiteren L.-Card und seinem Jinzo, den ihr später ins Deck packen solltet.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nein, der Beitrag ist nicht korrekt. Teilwiese wurdie viel durcheinandergebracht und Vieles stimmt zu 100 % nicht, wie z.B.: das man gegen 6 Spieler mit L. Cards spielen muss. Außerdem kann man keine L. Crads verlieren.

13. Februar 2010 um 21:40 von Wochenz melden


Neue Regeln: Ergänzung zu gesetzten Karten

von: AnakinSkywalke / 10.12.2006 um 20:30

Wenn man ein Duell gewinnt, erhält man eine Karte (vorausgesetzt es wurde eine gesetzt). Wurde auch eine L. Karte gesetzt, gewinnt man auch diese. Verliert man das Duell, verliert man die gesetzte Karte; wurde eine L. Karte gesetzt, verliert man keine. Das heißt: Lokalisierungskarten (Locator-Cards) kann man nur gewinnen, nicht verlieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Seltene Karten bekommen

/ 10.12.2006 um 20:32

Ihr habt keine Passwörter für die Karten? Hier ein ultimativer Trick: Ihr müsst seltene Karten setzen! Z.B.: Weevil kann die „Große Motte“ gebrauchen. Diese setzt ihr. Im Klartext: Ihr müsst die Karten setzen, die der Gegner gebrauchen kann. Bei Mako Wasser, bei Rex Dinosaurier usw. Dann setzen sie extrem seltene Karten (zumindest zu 70%). Aber nicht enttäuscht sein, wenn ihr keine gute Karte bekommt: Einfach weiter duellieren!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sechste Locator-Karte

von: leviadrache / 10.12.2006 um 20:33

Um die sechste Locator-Karte zu bekommen, müsst ihr einfach alle Gegner im Aquarium besiegen. Dann könnt ihr gegen Maco Tsunami spielen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Yu-Gi-Oh Die Heiligen Karten - Kurztipps: Perfektes Deck / Ungefähr 90 Prozent der ganzen Karten / Gute decks

Zurück zu: Yu-Gi-Oh Die Heiligen Karten - Kurztipps: Geheime Spieler / Ultimative große Motte leicht aufs Spielfeld / Ishizu leicht besiegen / Der geflügelte Drache des Ra / Karten, die unbedingt ins Deck gehören

Seite 1: Yu-Gi-Oh Die Heiligen Karten - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Yu-Gi-Oh Die Heiligen Karten

Yu-Gi-Oh! Die Heiligen Karten spieletipps meint: Tausende Karten und kein bisschen Rollenspiel. Kein Spiel für jederman aber eine gute Umsetzung des Yu-Gi-Oh!-Kartenspiels.
70
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Die Heiligen Karten (Übersicht)

beobachten  (?