Metroid - Other M: Secrets und Easter Eggs

Easter Egg Musik

von: OllyHart / 06.09.2010 um 15:53

Um eine andere Musik im Titelbildschirm zu bekommen müsst ihr Phantoon schlagen und das geheime Ende freischalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Metroid - Other M schon gesehen?

Geheimnisse

von: Ewigerdrache / 14.09.2010 um 13:44

Geheimnisse

Spielcharaktere:

- Samus Aran: Die Kopfgeldjägerin Samus Aran meldet sich wieder zurück, dieses Mal spielt sich das Szenario kurz nach dem Fall von Zebes ab. Nachdem Samus Aran sich erholt hat empfängt Sie einen Notruf von einem verlassenen Schiff Namens Bottle Ship. Dort trifft Sie auf alte Freunde und erkundet die wahren Umstände des Notrufs.

- Adam Malkovich: Einst war Samus Aran dem General Adam Malkovich unterstellt als Sie für die galaktische Förderation gearbeitet hat und Sie noch jung war. Adam und seine Einheit haben den Befehl erhalten die Vorgänge auf der Raumstation Bottle Ship zu untersuchen. Dabei unterstützen Sie Samus Aran und Samus erklärt sich bereit den Anweisungen von Adam zu folgen

- Anthony Higgs: Genau wie Adam ist auch Anthony ein langjähriger Freund von Samus und ein Soldat der mit ihr zusammen gekämpft hat. Im Gegensatz zu Samus ist Anthony immer noch ein treuer Soldat der Adam weiterhin unterstellt ist und für den Frieden im Universum kämpft. Auf Bottle Ship erkundet er das Raumschiff und hilft Samus wo er nur kann.

Spiele- und Kamptipps

- Insekten MB: Die Gegner die MB ruft und die ihr mit Power Bomben wecken könnt lassen sich am besten mit einer Dreierfolge Super Missile erledigen, passt aber auf denn diese Gegner sind extrem Stark, wenn Sie euch in die enge treiben. Ihr müsst Sie schnell erledigen denn ansonsten regenerieren Sie sich immer wieder genau wie ihr!

- Mit Speed Booster könnt ihr oftmals Wege abkürzen oder auch große Höhen überwinden. Setzt Sie richtig ein und Sie erleichtern euch an vielen Stellen im Spiel euren Weg.

- Wenn ihr in Level 3 zum ersten Mal ankommt, dann werdet ihr im großen Lavabecken und kurz davor von einem riesigen Lava Raubfisch angegriffen, der später ein Endgegner sein wird, um ihn entkommen zu können müsst ihr in jeder Sequenz mit der Sprungtaste ausweichen, nur so könnt ihr seinem gierigen Maul entkommen und nicht gefressen werden.

- Wenn ihr Mal in den roten Bereich mit eurer Energie Anzeige kommt, haltet wie beim Missile aufladen den A-Knopf gedrückt um so eure Energie wieder aufzuladen, mit Regenations-Tanks bekommt ihr sogar noch ein paar Energie Tanks zurück, sucht euch aber eine sichere Stelle wenn ihr euch aufladen müsst aus, vor allem bei Endgegnern!

Scannen mit Hindernissen

Ihr kennt das sicher alle im Verlauf des Spiels, da gibt es stellen wo Samus stehen bleibt und ihr ein bestimmtes Objekt oder Person mit eurer Zielverfolgung finden müsst. Wenn ihr nicht allzu viel Zeit damit verbringen wollt danach zu suchen habe ich hier eine Auflistung davon was ihr alles finden müsst:

- Hangar: Im Hangar müsst ihr gleich am Anfang bei dem Raumschiff vor euch das gelbe Symbol auf der Außenhülle anvisieren

- Sektor 1 Waldgebiet: Habt ihr einen verstorbenen Wissenschaftler entdeckt, müsst ihr beim Kampf danach im Waldsektor das Gebiet nach einer roten Frucht neben einem Strauch absuchen, dahinter befindet sich eine kleine weiße Kreatur

- Sektor 1 Insektennest: Seit ihr im Inneren des Insektennests müsst ihr den Boden nach Käfern absuchen die sich unter Schalen verstecken, dann tauchen nämlich die Insekten auf

- Sektor 1 Testgelände: Habt ihr den Kampf gemeinsam mit Adams Männern überstanden, werdet ihr den Leichnam eines Kameraden finden, danach müsst ihr das grüne Blut am Boden vor dem Wagen hinter euch untersuchen

- Sektor 2 Eiswüste: Habt ihr das Lagerhaus in der Eiswüste erreicht, werdet ihr auf eine Forscherin in an einem Fenster aufmerksam gemacht und genau diese müsst ihr anvisieren

- Biowaffen Testgelände: Habt ihr den Gefängnisabschnitt erreicht, könnt ihr in einer Zelle eine Forscherin entdecken und diese anvisieren

- Endszenario: Habt ihr die Metroid Königin geschlagen folgen viele Videosequenzen bis ihr schließlich in einem Raum landen, bei dem die galaktische Förderration gegen die Insekten von MB kämpfen. Visiert bei diesem Kampf nur MB in der Mitte des Raumes an und ihr bekommt das Ende zu sehen.

Endgegner

1. Lava Tentakel: Dieser Endgegner wird euch begegnen, sobald ihr den Vulkan in Sektor 3 erreicht und ihr den Varia Suit erhaltet. Weicht seinen Angriffen aus, indem ihr entweder über seine Arme springt oder mit Seitensprüngen wenn er Feuerbälle auf euch schießt. Solltet ihr Mal in den roten Bereich mit eurer Energie kommen, dann ladet euch erst wieder auf sobald ihr auf sein verwundbares Auge schießen könnt und ihr die erste Missile darauf abgefeuert habt!

2. Lagerroboter: Wenn ihr euch bei diesem Endgegner leicht tun wollt, dann verschanzt euch immer hinter oder neben einer Kiste um es dem Fahrer schwerer zu machen euch zu erwischen. Dann braucht ihr nur och die Teile des Roboters einzufrieren und Sie mit Missile abzufeuern.

3. Wächter Zielverfolgung: Diesen Gegner werdet ihr vier Mal im Spiel antreffen, und zwar zu der Zeit nachdem ihr den Wave Beam erhalten habt. Um ihn zu schlagen müsst ihr den Sensemove beherrschen und seinen Tentakeln richtig ausweichen, haltet auch Abstand zu ihm, weil er euch sonst mit einem tödlichen Schmetterschlag greift und erledigt. Feuert mit dem Charge Beam auf seinen Körper so oft es geht und wenn er sich aufstellt und sein Magen rot leuchtet, feuert eine Missile auf den roten Punkt und greift mit einem Lethal Strike an wenn er am Boden liegt. Nur so könnt ihr diesen Mini Endgegner effektiv schlagen!

4. Ridley: Einer der gefährlichsten Widersacher von Samus Aran der immer wieder kehrt und dieses Mal brandheiß und gefährlich ist, nehmt euch vor ihm in Acht! Greift ihn mit dem Charge Beam an, solange bis er anfängt einen dunklen Schild um sich zu legen und er für kurze Zeit unbesiegbar wird, wenn das passiert feuert eine Super Missile auf ihn um den Schild wieder zu zerbrechen. Weicht vor allem auch hier mit dem Sensemove Ridleys Attacken aus und wenn er am Boden liegt solltet ihr euren Lethal Strike gegen ihn einsetzen!

5. Nightmare 1: Wie schon in Metroid Fusion müsst ihr zuerst den Gravitations-Apparat an seiner Unterseite angreifen, das geht nur mit dem Charge Beam und sobald die Schwerkraft für eine Weile abgestellt ist, feuert mit Missile auf sein Gesicht, seinen Angriffen entkommt ihr am besten mit Space Jump oder dem Sensemove. Macht solange weiter bis er gefallen ist, aber achtet darauf richtig auszuweichen, sonst macht er kurzen Prozess mit euch, wechselt auch immer wieder die Etage um besser ausweichen zu können!

6. Nightmare 2: Kommt ihr von Sektor 0 zurück kämpft ihr noch mal gegen Nightmare, allerdings bleibt die Technik dieselbe, ihr verfügt außerdem über den Gravity Suit was das ausweichen erheblich vereinfacht und sehr viel stärker als zuvor ist er auch nicht geworden.

7. Metroid Queen: Eine Ecke schwieriger als Ridley dürfte die Metroid Queen sein, das liegt aber nur an den Metroids am Anfang, die aus ihrem Rücken heraus strömen. Ihr müsst schnell eins nach dem anderen besiegen. Benutzt den Sensemove um den Metroids auszuweichen und Sie dann mit dem Charge Beam einzufrieren. Feuert dann eine Super Missile ab um Sie zu erledigen. Wenn mehrere euch umzingeln müsst ihr zuerst alle einfrieren, da ihr sonst keine Gelegenheit bekommen werdet eure Super Missile abzufeuern. Haltet auch Abstand zur Metroid Queen, da Sie sonst ihre Bodenwelle einsetzt die Metroids wieder aus dem Eis befreit. Andererseits könnt ihr diese Bodenwelle auch ausnutzten um euren Missile Vorrat wieder aufzufüllen, den diese drückt die Metroids kurz von euch weg. Noch ein Tipp, wenn die Metroid eingefroren am Boden liegen, schießt mit dem normalen Beam auf Sie um sie länger gefroren zu halten bis auch die übrigen um euch alle eingefroren sind! Habt ihr alle Metroids erledigt müsst ihr die neu entstandenen Kristalle auf dem Nacken der Metroid Queen zerstören, auch hier empfiehlt sich der Gebrauch von Super Missile. Zuletzt feuert auf den Magen der Queen mit normalen Schüssen (nur drei oder vier Mal) bis sie sich aufrichtet, damit sie euch nachher nicht so viel Energie abziehen kann, zieht euch mit dem Grapple Beam in ihr Maul und zündet anschließend eine Power Bombe in ihrem Magen, bevor euch die Energie ausgeht!

8. Phantom: Da ihr zu dieser Zeit über den Gravity Suit verfügt macht euch das Vakuum an der Außenwand nichts mehr aus, erledigt ihn am besten mit dem Charge Beam und feuert immer wieder in sein Auge! Die Gegner die er produziert könnt ihr mit der Screw Attack leicht schlagen und den Wassertropfen mit hin und her laufen ausweichen, feuert am besten während ihr lauft. Dieser Endgegner taucht immer wieder auf sobald ihr das Spiel komplett durchgespielt habt!

Schwierige Items

Die Items im Spiel werden in der Regel durch einen blauen Punkt auf der Karte gekennzeichnet, dieser erscheint entweder wenn ihr alle Gegner in dem bestimmten Raum erledigt oder das erste Ende des Spiels durchgespielt habt. In den meisten Fällen verstecken sich die Items in Morph Ball Gängen oder ihr kommt mit den Speed Boostern an Sie heran wenn ihr an der Decke einen Schacht erkennt. Hier ein paar der schwierigsten Items:

Hauptsektor:

- Das wohl nervigste Item ist direkt gegenüber von Samus Aran im Haupthangar, um das zu erreichen müsst ihr ein paar Räume weiter gehen nämlich zu der Stelle wo der Waschraum steht und die Treppe hinauf gehen. Auf der linken Seite seht ihr einen Lüftungsschacht, diesen könnt ihr mit euren Bomben aufbrechen und gelangt so zu dem Hangar auf der anderen Seite.

Sektor 1:

- Ganz oben rechts auf der Karte wo das Trainingsgelände in die Luft geflogen ist werdet ihr eine einsame Missile auf einer Plattform beim Zugang zum Trainingsgelände erkennen, um dort hinzukommen müsst ihr ein paar Räume davor wo ihr gegen einen Baumsaurier gekämpft habt mit Speed Booster Anlauf die Rampe auf der linken Seite entlang laufen

- Verbindungsbrücke zu Biowaffen Forschungsanlage, wenn ihr die Brücke einfahrt könnt ihr bei der Treppe die zur kaputten Konsole führt (gegenüber vom Eingang zu Bio Forschungsanlage) mit dem Morph Ball durch den schmalen Tunnel zu einem weiteren Item kommen

- Beobachtungsraum beim Wasserfall, im gang davor werdet ihr mit dem Morph Ball an einer Wand eine offene Luke für einen Lüftungsschacht finden und darin befindet sich das Item

Sektor 3:

- Die Lavabrücke, dort wo ihr das erste Mal von dem Lava Raubfisch attackiert werdet könnt ihr später mit dem Wave Beam eine Missile sichern, neben der Einschlagstelle befind et sich an einer Steinsäule ein Schalter und diesen könnt ihr nur mit dem Wave Beam aktivieren. Damit öffnet sich am Boden eine Luke und ihr könnt mit dem Morph Ball zu der Missile gelangen

- Lava Hochofen, befindet sich rechts vom Hauptaufzug wenn ihr mit dem Grapple Beam hoch klettert kurz vor dem Kampf mit dem Lava Raubfisch. Davor könnt ihr bei der Plattform ganz rechts wo es zum Endgegner geht am Rand der Plattform einen Tunnel darunter erreichen indem ihr herunter springt, darin ist nämlich ein verstecktes Item

Biowaffen Forschungsanlage:

- Wenn ihr die Missile hinter der Glasscheibe wo ihr nur mit den Morph Ball hinein kommt holen wollt, müsst ihr gegenüber davon bei der Nachrichtensäule einen Wandsprung nach oben machen, die Säule ist Innen hol und kann von der Rückseite aus betreten werden. Von oben könnt ihr dann als Morph Ball zu der Missile kommen

Stufe Schwer

Um Stufe Schwer im Spiel frei zu schalten ist es erforderlich das ihr 100% Ausrüstung von Samus Anzug findet, erst dann könnt ihr eine schwierigere Stufe wählen. In diesem Modus werdet ihr allerdings keine Ausrüstungsgegenstände finden, nur die normale Ausrüstung die ihr von Adam Frei geschaltet bekommt, das heißt also ihr müsst mit 99 Energiepunkten und 10 Missile auskommen, die ihr immer wieder regenerieren könnt. In dieser Stufe müsst ihr vor allem den Sensemove, mit dem ihr Gegner ausweichen könnt, trainieren und richtig anwenden, ansonsten werdet ihr bei einigen Gegnern gnadenlos scheitern! Vor allem müsst ihr euch vor dem Wächter in Acht nehmen, von dem ihr später die Zielverfolgung erhaltet. Meiner Meinung nach ist das der Schlimmste Gegner von allen, der Rest ist einfacher zu schlagen. Zuletzt ist noch zu sagen, dass man auf dieser Stufe nur bis zum ersten Ende geht und der letzte Gegner hier die Metroid Queen bleibt. Der Teil mit dem besonderen Gegenstand bleibt leider weg!

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

echt nüzliche tipps :)

14. August 2013 um 11:09 von Dark-Emperor melden


Spoiler im Titel

von: twilight_95 / 07.11.2010 um 10:01

Wenn man das M in "Metroid Other M" vor das other stellt kommt "Metroid Mother" raus. Seltsam...genau um diese "Metroid Mother" geht's in dem Spiel...

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Metroid - Other M (6 Themen)

Metroid - Other M

Metroid - Other M spieletipps meint: Neue Fans gewinnen, alte begeistern - das Konzept geht nur zur Hälfte auf, macht aber unterm Strich viel Spaß. Artikel lesen
80
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metroid - Other M (Übersicht)

beobachten  (?