Ruse: Die Gebäude des Feindes nicht zerstören

Die Gebäude des Feindes nicht zerstören

von: Ghost970 / 21.08.2011 um 10:21

Versucht die Gebäude eures feindes niemals zu zerstören.Versucht sie sie mit der Infanterie einzunehmen.Eingenommene Gebäude können Strategisch sehr wichtig sein.Weil man die anderen Feinde von der Flanke angreifen kann.Deshalb sollte man Feindesgebäude immer einnehmen statt sie zu Zerstören.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Ruse schon gesehen?

Brücken

von: Ghost970 / 27.08.2011 um 20:28

Brücken sind Strategisch sehr wichtig. Wenn ihr auf einer Karte seid wo ihr von Flüssen umgeben seid(Dreiecksdiplomatie, Kessel, Die Grenze, Blitz usw) solltet ihr versuchen die Brücken zu halten. Da brücken oft die einzigste möglichkeit sind, wo Bodeneinheiten drüberfahren/drüberlaufen können. Ihr solltet die Brücken mit Panzern, infanterie Pa(Panzerabwehreinheiten) La(Luftabwehreinheiten) und Panzerartillerie relativ gut halten können.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Gegner von mehreren Seiten angreifen

von: Ghost970 / 04.09.2011 um 01:42

Ihr solltet den Gegner immer von mehreren Seiten angreifen(im Multiplayer oder im Einzelspieler Modus, das funktioniert fast immer.

Ihr solltet von jeder Einheit Min. 2 dabei haben: Panzer, La Pa(Panzer und Luftabwehreinheit), Infanterie, Aufklärer und Flugzeuge. Jetzt solltet ihr die List "Funkstille" aktivieren. Damit der Feind euch nicht schon auf dem aufhält. Dann solltet ihr eure Einheiten in Min. 2 Gruppen aufteilen. Von jeder Einheit Min. 1.

Danach schickt ihr die erste Gruppe rechts vom Feind und die Zweite links vom Feind. Mit Scheineinheiten funktioniert das auch ganz gut. Dann greift ihr mit den Gruppen an. Der Gegner muss jetzt seine Einheiten aufteilen und sich zurückziehen. Jetzt könnt ihr noch die List "Terror" und, oder die List Fanatismus aktivieren. Das schaft euch einen kleinen Vorteil. Dann könnt ihr den Gegner von allen seiten angreifen und auslöschen.

Die Taktik funktioniert bei allen schwierigkeitsstufen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


5 Minuten Sieg

von: TaticMaster / 05.09.2011 um 15:11

Baut 1 Nachschublager und Blitz-List dann möglichst nah an eurem HQ ein Flugfeld und dann das Upgrade Fallschirmjäger und wenn ihr das habt, schickt ihr möglichst viele Fallschirmjäger Einheiten zum feindlichen HQ und nehmt es ein.

Es funktioniert meistens nur bei Computergegnern oder bei unerfahrenen Spielern. Falls der Gegner schon ein Flak-Geschütz hat, baut noch eine Panzerbasis und macht die Spions-List und schickt leichte Panzer und lasst die Fallschirmjäger ein bisschen weiter weg landen, möglichst nicht im Angriffsbereich der feindlichen Flak-Geschütze.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Entwicklungen sind manchmal unnötig

von: Ghost710 / 30.12.2011 um 20:43

Man muss nicht immer alle Upgrades von Einheiten erweitern. Manchmal sind sie unnötig. Meistens haben sie fast keinen unterschied zu den alten Einheiten. Man sollte nur Einheiten erweitern die ein relativ großen unterschied zwischen schaden, Panzerung, Reichweite und neuen Waffen haben. Aufklärungspanzer, z. b haben fast keinen unterschied wenn man sie erweitert. Infanterie sollte man immer erweitern da sie einen großen Sprung in Sachen Schaden und neuen Waffen machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Ruse - Kurztipps: Zwickmühle / Easteregg beim Jagdpanther / Einheiten von Deutschland und Frankreich / Flugzeuge schneller starten

Zurück zu: Ruse - Kurztipps: Falschirmspringer gut einsetzen / Panzer und Luftabwehr immer schützen / Gegnerprofile und wie man sie austricksen kann / Aufklärer / Artillerie Unterstützung

Seite 1: Ruse - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Ruse

R.U.S.E spieletipps meint: Mit taktisch feinen Kriegslisten und cleverer Zoom-Funktion auf dem Strategie-Siegertreppchen. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ruse (Übersicht)

beobachten  (?