Akt 3 - Amazing - Teil 2: Komplettlösung Spider-Man - Dimensions

Akt 3 - Amazing - Teil 2

von: Spieletipps Team / 16.09.2010 um 02:05

Im Anschluss bekommt ihr es mit dem so genannten Wild Pack zu tun, welches aus Söldnern besteht und auf Kopfgelder aus ist. Für den Anfang bleibt euch keine andere Möglichkeit, als in der Halle gegen die heranstürmenden Söldner zu kämpfen, denn wenn ihr euch dem offenen Tor nähert, feuert deren Anführerin mit einer Minigun auf euch. Habt ihr die angreifenden Söldner erledigt, folgt eine Zwischensequenz und das Wild Pack verzieht sich.

Lauft dann aus der Halle hinaus, wo nun der nächste Kampf gegen einen Captain und seine mit Schildern bewaffneten Söldner per Zwischensequenz angekündigt wird. Die Söldner mit den Schildern sind hierbei die härteren Nüsse, können aber ganz leicht besiegt werden, indem ihr Greifen betätigt und während ihr euch an sie heranzieht den Sprungbutton betätigt. Dadurch flippt ihr hinter den Gegner und könnt ihn von hinten erledigen.

Habt ihr auch diese Gegner erledigt, erscheint Juggernaut wieder auf der Bildfläche. Schwingt euch durch den Arbeitstunnel in seine Richtung, woraufhin er plötzlich verschwindet und dafür das Wild Pack erscheint, welches den hinteren Ausgang erneut mit der Minigun bewacht, während ihr die heranstürmenden Söldner erledigen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 3 - Amazing - Teil 3

von: Spieletipps Team / 16.09.2010 um 02:06

Sind die Gegner im Tunnel besiegt und der Heli abgerückt, verlasst den Tunnel und benutzt rechts oben bei den Steinplatten an der Mauer euren Netzgriff, um einen Durchgang freizulegen. Dahinter kommt es zu einem weiteren Kampf gegen Söldner. Nach diesem Kampf springt geradeaus nach oben zu dem runden Eisengitter. Dieses öffnet ihr nun auch per Netzgriff. Dahinter folgt dann das gleiche Spektakel wie zuvor bereits im Arbeitertunnel, nur das diesmal kein Wild Pack Heli am Ausgang wacht.

Stattdessen wartet dort Juggernaut und Meckert nur, dass ihr ihm nicht dauernd folgen sollt, kurz bevor er dann durch die linke Mauer bricht. Folgt ihn nun durch die Mauer und ihr gelangt auf eine Baustelle, wo ihr nach der Zwischensequenz drei Arbeiter aufsammeln und auf dem hinteren Gerüst an die drei Maschinen bringen müsst. Das ganze wird allerdings nicht ganz so einfach, denn hier bekommt ihr es wirklich mit einer Menge verschiedener Söldner zu tun. Ihr seid also gut Beschäftigt.

Habt ihr die Gegner dann endlich besiegt und die Arbeiter abgeliefert, steht euch der weitere Weg offen, welcher zuvor mit Flammen verschlossen war. Erledigt noch schnell die beiden Söldner, welche dort im Durchgang stehen und lauft dann weiter entlang für die nächste Zwischensequenz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 3 - Amazing - Teil 4

von: Spieletipps Team / 16.09.2010 um 02:08

Vor euch befindet sich nun das Oscorb-Gebäude und davor ist Juggernaut von dem Wild Pack umzingelt. Während Juggernaut beginnt mit Steinbrocken zu werfen, springt daran zum ersten Stock des Gebäudes hinauf. Dort beginnt dann eine wilde Verfolgungsjagd. Jeder Jagd praktisch jeden. Euer Augenmerk sollte hier aber immer auf Juggernaut gerichtet bleiben, welchem ihr auf das Dach folgen müsst. Die vielen Helis machen euch die Sache aber nicht gerade einfach, da sie bei der kleinsten Verschnaufpause mit Raketen auf euch schießen und die sind verdammt Treffsicher.

Gerade der letzte kleine Abschnitt auf das Dach ist reine Geduldssache, da ihr euch nicht, wie üblich, per Netzgriff hinauf ziehen könnt. Am besten hilft hier nur ein schneller Netzschwung um so hoch wie nur Möglich katapultiert zu werden und den letzten Zentimeter von der Wand auf das Dach krabbeln. Mit etwas Glück schafft ihr es dann ggf. sogar noch von einer Rakete hinauf katapultiert zu werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endgegner: Juggernaut - 2. Begegnung - Teil 1

von: Spieletipps Team / 16.09.2010 um 02:10

Kaum habt ihr das Dach erreicht, startet eine Zwischensequenz, welche in einen Nahkampf übergeht. Schlagt zuerst Juggernaut den Helm hinunter, weicht seinem Angriff aus und Prügelt dann weiter auf ihn ein, bis die nächste Zwischensequenz startet. Gleich danach beginnt dann der Hauptkampf. Juggernaut hat leider entdeckt, dass das Tafel-Fragment seine Kräfte enorm steigert, weshalb er nun noch mehr Kraft als je zuvor besitzt und das lässt er euch auch gleich spüren.

Haltet euch gleich auf Abstand, wenn er zu Anfang in die Luft springt, denn kurz darauf stampft er in der Mitte eurer Kampfarena auf den Boden und löst damit eine Steinwelle aus, welche rund um ihn herum geht. Danach stampft er zweimal hintereinander doppelt auf den Boden, wodurch eine Steinwelle in eure Richtung gefeuert wird. Über diese könnt ihr nur gezielt hinweg springen, oder mit etwas Glück an der Seite ausweichen.

Nach diesen zwei Angriffen sollte Juggernaut kurz eine Verschaufpause einlegen, also beeilt euch, um ihm ein paar Schläge auszuteilen. Achtet allerdings immer auf euren Spinnensinn und lauft schnell weg, sobald er sich wieder bewegt und eure Schläge nicht mehr treffen. Danach reißt Juggernaut ein Stück Felsen aus dem Boden und wirf damit nach euch. Weicht dem Felsen aus und lauft wieder zu ihm hin, da er nun erschöpft ist und wieder Schläge einstecken kann. Kurz darauf fängt er an mit seinen Fäusten auf den Boden einzuschlagen. Danach solltet ihr den Greifen-Button bei ihm blinken sehen, was euch zu einer Actionsequenz führt, wenn ihr schnell genug seid und nach welcher gewissermaßen die zweite Runde beginnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endgegner: Juggernaut - 2. Begegnung - Teil 2

von: Spieletipps Team / 16.09.2010 um 02:12

Gleich danach stampft Juggernaut mit dem Fuß auf den Boden, wodurch diesmal eine Druckwelle in eure Richtung geschossen wird. Anschließend folgt wieder der Steinbrocken, welchen er auf euch wirft. Diesmal rennt er allerdings gleich hinter dem Brocken her und auf euch zu. Dann springt er in die Luft und schlägt wieder mittig auf dem Boden auf, wo die Steinwelle diesmal allerdings so stark ist, dass sie durch den gesamten Raum führt. Springt also darüber hinweg. Des Weiteren rennt er oft in eure Richtung und schlägt bei einem direkten Nahkampf kräftig in die Hände.

Es ist also verdammt schwierig nun einen geeigneten Moment zum Angreifen zu finden. Wenn Juggernaut mal erschöpft ist, dann nur einen kurzen Moment, Versucht diesen abzupassen und nutzt im Notfall das Ausweichen wenn euer Spinnensinn klingelt, um größeren Schaden zu entgehen. Sobald Juggernaut dann wieder mit den Fäusten auf den Boden schlägt, macht euch bereit erneut den Greifen-Button zu drücken, sobald er bei ihm aufleuchtet. Nun ist Zeit für die dritte Runde.

Hier wird Juggernaut nun schon fast Hyperaktiv. Erst wirft er mit einem Steinbrocken nach euch. Zeit um schnell auf ihn einzuschlagen, aber Vorsicht - er ist jetzt schnell wieder bei der Sache. Danach folgen kurze Sprints, wo er mit der Faust auf den Boden schlägt. Weicht dem Angriff aus und attackiert ihn sofort, bevor er sich kurz danach wieder aufrichtet. Hat er kaum noch Energie, folgen mehrere Luftsprünge hintereinander, welche eine rundum Steinwelle am Boden auslösen.

Eine Attacke von ihm folgt der nächsten. Es ist schwer nun einen letzten Schlag anzubringen, ohne von ihm getroffen zu werden, aber mit etwas Geduld werdet ihr den passenden Moment finden können. Habt ihr den letzten Treffer gelandet, folgt eine Zwischensequenz die diesen Akt beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Spider-Man - Dimensions: Akt 3 - Noir - Teil 1 / Endgegner: Goblin - 1. Begegnung / Akt 3 - Noir - Teil 2 / Akt 3 - Noir - Teil 3 / Endgegner: Goblin - 2. Begegnung - Teil 1

Zurück zu: Komplettlösung Spider-Man - Dimensions: Akt 2 - Ultimate - Teil 3 / Akt 2 - Ultimate - Teil 4 / Endgegner: Deadpool - 2. Begegnung - Teil 1 / Endgegner: Deadpool - 2. Begegnung - Teil 2 / Akt 3 - Amazing - Teil 1

Seite 1: Komplettlösung Spider-Man - Dimensions
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Spider-Man - Dimensions (13 Themen)

Spider-Man - Dimensions

Spider-Man - Dimensions
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Spider-Man - Dimensions (Übersicht)

beobachten  (?