Worms Reloaded: Waffen-Guide

Waffen-Guide

von: Redakteur / 10.09.2010 um 10:07

Airstrike:

Bewegt und zielt mit dem Fadenkreuz auf eure Gegner und betätigt den Schuss-Button. Die abgeschossenen Profile können einen maximalen Schaden von 45 Punkte erreichen. Die Laufbahn einer abgeschossenen Rakete kann durch Wind und Elektro-Magnete verändert werden.

Banana Bomb:

Wählt zunächst eine Richtung und eine Flugbahn, bevor ihr die Bombe einsetzt. Umso länger die Taste beim Abwurf gehalten wird, desto weiter wird sie geschmissen. Sie zündet erst, wenn die Sicherung abgelaufen ist, die ebenfalls individuell bestimmt werden kann. Der Wind hat hier keine Wirkung und kann außer Acht gelassen werden.

Bazooka:

Nachdem die Flugbahn bestimmt wurde, kann das Geschoss mit der Schuss-Taste abgefeuert werden. Dabei muss stark auf den Wind geachtet werden, da dieser maßgeblich die Richtung beeinflusst.

Cluster Bomb:

Diese Waffe ist mit einer Granate zu vergleichen, da sie gefährliche Teile auf den Boden fliegen lässt, sobald die Sicherung abgebrannt ist. Zusätzlich darf die Richtung und die Flugbahn bestimmt werden. Die Weite des Abwurfs wird erhöht, indem länger die jeweilige Taste gedrückt wird. Der Wind spielt hierbei keine Rolle.

Dragon Ball:

Schickt eure Würmer zum Ziel und betätigt den Schuss-Knopf, sodass bis zu 30 Punkte Schaden angerichtet werden können.

Dynamit und Minen:

Dynamit wird innerhalb von fünf Sekunden ausgelöst und bringt eine enorme Wucht mit sich. Es können bis zu 65 Punkte Schaden angerichtet werden. Die Mine dagegen ist schwächer und explodiert, sobald sich ein Wurm in die Nähe begibt.

Fire Punch:

Stellt euch in die Nähe des Feindes, zielt auf sein Gesicht und betätigt die Schuss-Taste. Somit könnt ihr das Ziel in eine beliebige Richtung fliegen lassen und zusätzlich 30 Schadenspunkte abziehen.

Granate:

Stellt zunächst die Sicherungszeit ein und werft die Granate zum beliebigen Zielpunkt. Je länger die Schuss-Taste gehalten wird, desto weiter fällt die Flugbahn aus. Der Wind kann dabei außer Acht gelassen werden.

Homing Missile:

Bewegt den Cursor und drückt die Schuss-Taste um einen Zielort zu wählen. Danach kann die Richtung und Flugbahn bestimmt werden. Letztendlich wird durch das Betätigen der Schuss-Taste die Homing Missile ausgelöst, sodass bis zu 45 Punkte Schaden entstehen können.

Kamikaze:

Mit dieser Waffe feuert ihr einen Wurm auf ein beliebiges Ziel, wobei er auf seinem Weg, von Minen bis zu Ölfässern, alles zerstört. Natürlich kann auch hier individuell die Richtung gewählt werden. Allerdings wird euer Wurm auf seiner Reise vernichtet, deshalb solltet ihr die Waffe klug einsetzen.

Prod:

Die Prod gilt als schwächste Waffe im Spiel, wobei jede Menge nützliche Dinge angestellt werden können. Wenn ihr in der Nähe des Gegners seid und auf die Schuss-Taste drückt, könnt ihr die Feinde beispielsweise aufeinander und in Minen schieben.

Schaf:

Wählt eine Richtung und betätigt die Schuss-Taste, um das Schaf in die Welt zu werfen. Drückt ihr nochmal, wird das Schaf zur Explosion gebracht. Wenn ihr es auf das Gesicht eines Gegners schmeißt, kann es bis zu 65 Punkte Schaden anrichten.

Shotgun:

Diese Waffe funktioniert genauso wie eine herkömmliche, allerdings habt ihr zwei Schüsse zur Verfügung. Vor dem zweiten Abschuss könnt ihr selbstverständlich ein neues Ziel selektieren.

Uzi:

Wählt die Schussrichtung und betätigt den Schuss-Knopf, sodass bis zu 50 Punkte Schaden entstehen können.

Blow Torch:

Wenn ihr diese Wumme zur Verfügung habt, wählt ein Stück Landschaft und drückt auf die Schuss-Taste. Im Tunnel kann der Wurm mit den Richtungstasten navigiert werden.

Girder:

Der Girder wird hauptsächlich verwendet, um die Würmer an Orte zu schicken, die normalerweise nicht erreichbar sind. Allerdings kann das Gerät auch als Schutzschild hergenommen werden. Wählt einen beliebigen Standpunkt auf der Karte und benutzt es mit der Schuss-Taste.

Jetpack:

Das Jetpack könnt ihr durch Betätigen der Schuss-Taste benutzen. Mit den Richtungstasten kann der fliegende Wurm bewegt werden, wobei mit der Sprung-Taste eine beliebige Waffe auf den Boden geworfen werden kann. Achtet außerdem immer auf die Treibstoff-Anzeige auf eurem Bildschirm, um keine gefährliche Bruchlandung hinzulegen.

Ninja Rope:

Wählt eine Richtung und löst die Waffe mit der Schuss-Taste aus, sodass ihr euch mithilfe der Pfeiltasten über das Seil zu unerreichbaren Stellen schwingen könnt. Durch die Sprung-Taste kann außerdem die aktuell ausgewählte Waffe fallen gelassen werden.

Skip Go:

Durch das Drücken der Schuss-Taste wird euer Wurm bei seiner Reise gehörig an Geschwindigkeit zulegen.

Surrender:

Wenn fast alles verloren ist und es keinen Ausweg mehr von der Niederlage gibt, dann wird diese Waffe sehr viel weiter helfen.

Teleporter:

Wählt einen Zielpunkt aus und drückt auf die Schuss-Taste, um euch dorthin zu teleportieren.

Armageddon:

Betätigt die Schuss-Taste und ihr feuert mit dem Armageddon Meteoren auf eure Ziele. Diese werden nicht vom Wind beeinflusst.

Baseballschläger:

Mit dem Baseball Schläger seid ihr perfekt für den Nahkampf gerüstet. Ihr könnt die Würmer durch die Gegend jagen und bis zu 30 Punkte Schaden anrichten.

Buffalo of Lies:

Wählt eine Richtung und bestätigt diese mit der Schuss-Taste. Bei jedem Kontakt mit dem Boden, einem Gegner oder einem anderen Objekt explodiert das Profil und richtet schweren Schaden an. Erst nach sechs Explosionen ist der Schuss aufgebraucht.

Bunker Buster:

Bewegt das Fadenkreuz in eine beliebige Richtung und schießt die Rakete mithilfe der Schuss-Taste ab. Dabei kann sie jede Menge der Umwelt zerstören, bis sie schließlich beim Auftreffen eines Gegners endgültig explodiert. Dabei kann der Wind außer Acht gelassen werden.

Concrete Donkey:

Um die Concrete Donkey zu aktivieren, bewegt ihr das Fadenkreuz in eine beliebige Richtung und betätigt die Schuss-Taste. Sobald sie auf die Landschaft auftrifft wird extrem viel Schaden angerichtet. Der Wind beeinflusst dabei nicht die Flugbahn.

Heilige Hand Granate:

Genau wie bei der normalen Granate kann die Handgranate durch Drücken der Schuss-Taste aktiviert und die Abwurfstärke bestimmt werden. Allerdings kann nicht der Auslösezeitpunkt festgelegt werden, sie detoniert erst, wenn sie Bewegungen registriert. In der Nähe befindliche Feinde erleiden einen Schaden von bis zu 75 Punkten. Der Wind spielt dabei keine Rolle.

Napalm Strike:

Damit regnet es gefährlichen Napalm auf die Gegner, sodass sie sprichwörtlich in Flammen aufgehen. Natürlich kann die Richtung individuell bestimmt werden, was hier ganz besonders wichtig ist, da hier der Wind großen Einfluss auf die Flugbahn nimmt.

Benzin Bombe:

Genau wie die anderen Bomben kann diese mit der Schuss-Taste geworfen und die Abwurfstärke bestimmt werden. Sobald sie auf den Boden aufkommt, detoniert sie und beginnt zu brennen. Der Wind hat dabei keinen Einfluss.

Sentry Gun:

Diese Waffe wird wie alle anderen auch mit der Schuss-Taste ausgelöst und feuert auf alle Feinde, die sich in der direkten Schusslinie befinden. Dabei erleidet sie selbst Schaden und kommt zur Explosion, sobald die Gesundheitsreserven aufgebraucht wurden.

Super Schaf:

Sobald eine Richtung des Super Schafes gewählt wurde, kann es genauso wie bei einem normalen Schaf durch die Schuss-Taste über die Landschaft gejagt werden. Wird dabei allerdings nochmal auf die Taste gedrückt, hebt das Schaf ab und kann in der Luft navigiert werden. Von dort aus kann das Tier direkt auf einen Gegner bewegt werden, sodass es zur Detonation kommt. Es kann ein maximaler Schaden von 65 Punkte entstehen. Der Wind spielt hierbei keine Rolle.

Elektro-Magnet:

Diese werden durch die Schuss-Taste aktiviert und haben zweierlei Fähigkeiten zu bieten. Zum einen können bestimmte Waffen abgestoßen, zum anderen aber auch angezogen werden. Nach einer bestimmten Anzahl an Treffern kann der Elektro-Magnet zerstört werden. Von der Magnetisierung sind folgende Waffen betroffen: Bazooka, Grenade, Cluster Bomb, Homing Missile, Holy Hand Grenade, Mine, Air Strike und Bunker Buster.

Fallschirm:

Wenn ihr den Fallschirm wählt und die Sprung-Taste benutzt werdet ihr in den Himmel katapultiert und könnt gemütlich durch die Lüfte gleiten. Dabei wird der Fallschirm maßgeblich durch den Wind beeinflusst, sodass viel Lenkarbeit gefragt ist. Mithilfe der Sprung-Taste kann außerdem die gerade selektierte Waffe fallen gelassen werden.

Presslufthammer:

Durch das Betätigen der Schuss-Taste bohrt sich der Presslufthammer unter die Erde und grabt einen Tunnel. Dabei kann er einen maximalen Schaden von 15 Punkte anrichten.

Emergency Teleport:

Mit diesem Teleporter werden all eure Würmer zufällig auf das Gebiet verteilt, indem ihr die Schuss-Taste drückt.

Super Bunker Buster:

Diese Waffe besitzt im Grunde die gleichen Eigenschaften wie der Bunker Buster, allerdings wird hier durch mehrere Explosionen erheblich mehr Schaden angerichtet.

Erdbeben:

Wählt das Erdbeben aus und schüttelt mithilfe der Schuss-Taste das ganze Gebiet ordentlich durch.

Poison Strike:

Selektiert zunächst mit dem Fadenkreuz euer Ziel und bestimmt die Richtung. Wenn ihr einen Gegner getroffen habt, dann ist dieser vergiftet und verliert in regelmäßigen Abständen Schadenspunkte. Mit einer Gesundheits-Kiste lässt die Wirkung aber nach.

Lightning-Strike:

Bewegt das Fadenkreuz in eine beliebige Position und feuert mit der Schuss-Taste auf die Gegner. Die geheimnisvolle Macht der Lightning-Strike besagt, dass gestorbene Würmer von den Toten auferstehen können.

Gas Pump:

Wählt eine Richtung sowie Flugbahn und betätigt die Schuss-Taste. Wenn ein Gegner mit dem abgeschossenen Gas in Berührung kommt, dann infiziert er sich und verliert in regelmäßigen Abständen 5 Schadenspunkte. Durch eine Gesundheitskiste kann der Wurm aber wieder geheilt werden.

Bridge Kit:

Damit könnt ihr insgesamt fünf Träger platzieren. Wählt einen gewünschten Ort aus und dreht diese mit der Sprung-Taste. Endgültig manifistieren lassen sich die Befestigungen mit der Schuss-Taste.

The Three Ferrets:

Die hilfreichen drei Frettchen könnt ihr in eine beliebige Richtung mit der Schuss-Taste los schicken. Sie bahnen sich dann ihren Weg durch das Gebiet und explodieren beim Aufprall mit einem Gegner. Damit könnt ihr Feinde mit einer Darkside-Taktik optimal aus ihren Verstecken vertreiben.

Termites:

Wählt sie aus und drückt die Schuss-Taste, um sie zu aktivieren. Sie können euch Tunnel graben, damit ihr von der Oberfläche verschwinden könnt und im Untergrund in Sicherheit seid.

Worship:

Setzt das Totem auf die Landschaft mit der Schuss-Taste, sodass ihr pro Runde zwei Punkte Gesundheit regeneriert. Es sollte aber gut geschützt werden, da es bei einem Angriff ziemlich leicht zerstörbar ist.

Steal:

Richtet das Fadenkreuz gegen einen Feind und betätigt die Schuss-Taste. Nun könnt ihr ein beliebiges Item des Gegners selektieren und stehlen.

Unsichtbarkeit:

Aktiviert die Unsichtbarkeit mit der Schuss-Taste und verwirrt damit eure Gegner.

Marked for Death:

Bewegt das Fadenkreuz und sucht euch einen beliebigen Feind aus. Beim Drücken der Schuss-Taste wird die Marked for Death aktiviert. Wenn ihr diesen Gegner nun in der nächsten Runde beschießt erleidet er den doppelten Schaden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Worms Reloaded (3 Themen)

Worms Reloaded

Worms Reloaded spieletipps meint: Mit dem Charme einer Blondine: In Gesellschaft unterhaltsam, alleine schnell fad, denn das gute Aussehen täuscht nicht über intellektuelle Probleme hinweg. Artikel lesen
84
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt in der Zukunft wollen Sony und das Entwicklerstudio Vicarious Visions eine Neua (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Worms Reloaded (Übersicht)

beobachten  (?