Enslaved: Maschinenhund bei Absturzstelle

Maschinenhund bei Absturzstelle

von: Ronni1 / 27.12.2010 um 18:05

Um den Maschinenhund bei der Absturzstelle leicht besiegen zu können, sollte man mit Clou links nach oben fliegen und den Maschinenhund von oben die ganze Zeit abschiessen, und ihn dann hinterherjagen. Wenn der Machinenhund wieder auf den Beinen ist macht man alles nochmal.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Enslaved schon gesehen?

Runter von den Stelzen

von: Ronni1 / 27.12.2010 um 18:22

Am Ende des letzten Kapitels, wenn man auf den Riesenstelzen hochgeklettert ist und die Beine des Riesenmaschinenskorpions drei Mal getroffen hat, muss man schnell runter, da der Skorpion alle Stelzen abfackelt und wenn man ihn berührt stirbt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Mission 1: Die Flucht

von: clancyfan93 / 03.11.2010 um 09:42

Zuerst kommt eine die Zwischensequenz, in der das rothaarige Mädchen namens Trip flüchtet. Nun übernehmt ihr daraufhin die Kontrolle über Monkey, der einen Weg von dem in sich zusammenfallenden Flugschiff finden muss. Geht den Weg der sich linerar läuft entlang und springt über die Abgründe. An die Plattfrom stürzt ihr in einer Stelle unter euren Füßen ein. Klettert un wieder nach oben. Springt von dort aus weiter über die Abgründe und balanciert über den Steg. Seit ihr dort angelangt springt nun auf die dünnen Stahlbalken, um den großen Abgrund das vor euch steh zu überwinden.

Eine weitere Zwischensequenz läuft weiter, in der das Mädchen Trip weiterflüchtet. Von dort aus springt ihr runter, woraufhin der Boden des Flugobjektes einbricht und sich Monkey noch in letzter Sekunde an einem Stahlelement festkrallen kann. Springt über die leuchtenden Griffstellen am Stahlträger nach oben zu Sicherheit. Eine Durchsage verrät euch, dass nur noch wenige Rettungskapseln verfügbar sind. Geht nun geradeaus und springt nach scharf nach rechts. Lasst euch nach unten auf die Plattform fallen und springt weiter bis zur Tür. Seit ihr im Inneren angekommen, überrascht euch ein riesiger Mech, den ihr nicht so einfach umgehen könnt. Klettert daher rechts das Stahlrohr hoch und rennt zu dem Söldner. Eurer Begleiter Monkey schaltet ihn automatisch aus. Wenn dies erledigt wurde klettert ihr nun nach links das Rohr runter und geht hinten zur Kiste. Von da aus findet ihr Monkeys Kampfstab sowie seine Schutzausrüstung. Lauft nun den Weg zurück bis zum Mech. Ihr könnt ihm dank eurer Schutzausrüstung einfach entgegenlaufen und ihn mit eurem Kampfstab ausschalten.

Läuft nun weiter, bis ihr in den Außenbereich gelangt. Klettert nach rechts die Stahlrohre entlang, bis ihr vom einem Flugobjekt die Flügel an euch reicht. Geht weiter nach rechts, wo ihr drei weitere Mechs besiegt müsst. Merkt euch die Angriffsabläufe der Feinde ein und kontert im richtigen Moment ein um sie leicht zu erledigen. Geht danach weiter bis ganz nach oben und nutzt dabei die Flügel die ihr vom Flugprojekt nahmt ein und fliegt auf die Plattformen. Hängt euch an der Wand nach rechts ein und lässt euch nach unten fallen. Nun kommt eine weitereZwischensequenz, in der das abstürzende Flugobjekt, auf dem ihr euch befindet, die Fackel der Freiheitsstatue trifft. Nun befindet ihr euch im Sturzflug, also bleibt euch nur noch wenig Zeit. Rennt über die Flügel nach oben und öffnet dort auf Knopfdruck die Tür. Jetzt klettert ihr, so schnell es geht, nach oben, bis ihr eine Rettungskapsel seht. Springt und klettert an der linke Seite des Flugobjektes weiter bis ihr der Kapsel, mit Trip bereits Platz genommen habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Atlas

von: Redakteur / 11.11.2010 um 12:59

Am Ende des zweiten Kapitels müsst ihr gegen den Bossgegner Atlas antreten. Ihr solltet aus der Distanz agieren und euch zunächst die Erfahrungspunkte schnappen. Nehmt den Stab her und zielt auf seinen Kopf. Sobald ihr nicht mehr angreifen könnt, sucht euch eine Deckung und wartet bis zum nächsten günstigen Zeitpunkt. Nach einer bestimmten Zeit lädt sich der Mech auf. Macht euch sogleich auf den Weg zur Mitte, um ihn gegen die Atlas-Statue zu hetzen. Wiederholt das Ganze dreimal und er ist besiegt!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Leuchtende Objekte

von: CommanderCreeper / 05.04.2012 um 13:39

Solltet ihr bei einer Kletterpassage mal den Überblickt verlieren, haltet nach den leuchtenden Objekten Ausschau. Sie weisen euch quasi den Weg, weil ihr euch nur an leuchtenden Wandvorsprüngen, Kanten und Stahlrohren fortbewegen könnt. Abstürzen könnt ihr bei den Kletterpassagen nicht. Lediglich wenn ein Stahlgerüst in sich zusammenzufallen droht, solltet ihr flink agieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Enslaved - Guides & Kurztipps: Alle Masken auf einen Blick / Schnell viele Tech-Orbs sammeln / Sicher schießende Gegner ausschalten / Viele Erfahrungspunkte mit Cloud sammeln / altes Fahrzeug

Seite 1: Enslaved - Guides & Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Enslaved

Enslaved - Odyssey to the West spieletipps meint: Eine wunderschöne Atmosphäre trifft auf liebenswürdige Charaktere. Kleinen Macken vergeben die Chance auf ein Meisterwerk. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Enslaved (Übersicht)

beobachten  (?