FF - 4 Heroes of Light: Arbaroc (Gegner im Great Tree)

Arbaroc (Gegner im Great Tree)

von: JojoMack / 27.10.2010 um 11:44

Zunächst solltet Ihr einem Charakter den Windcape aufsetzen um die Fähigkeit Healthkeeper nutzen zu können. Dies ist vor allem wichtig, wenn der Gegner in die Lüfte steigt und seine flächendeckenden Angriffe startet. Somit könnt Ihr die ganze Gruppe heilen und wieder zum Angriff übergehen.

Sobald Arbaroc am Boden ist sind einige Blitzangriffe sehr sinnvoll.

Eine Sache noch zum Schluss. Falls Ihr den richtigen Hut zum Stehlen tragt, kann dies auch sehr praktisch sein, da dieser Boss einige Phoenixfedern bei sich trägt.


Sorcerer (Boss im Osten der Eiswelt)

von: JojoMack / 27.10.2010 um 11:45

Dieser Gegner ist eher von der leichteren Sorte. Er kann euch im Prinzip nur verwirren und vergiften. Deshalb ist es zB sinnvoll einen Umhang zu tragen, welcher euch vor Vergiftung schützt. Dann noch einige starken Angriffe und er ist bald Geschichte.


Behugemoth (Der wahre Boss der Eiswelt)

von: JojoMack / 27.10.2010 um 11:46

Zunächst müsst Ihr ca. drei Kampfrunden überstehen. Nun steigt Brandt in eure Party ein und Ihr habt mehr Möglichkeiten den Gegner zu attackieren. Sobald Ihr die halbe Gesundheit von Behugemoth zerstört habt bricht sein Horn und er macht in den darauf folgenden Runden immer den gleichen Angriff. Nun habt Ihr sozusagen freie Bahn und könnt euch strategisch aufstellen, heilen und ihn relativ einfach besiegen.


Der Eisdrache (Invidia Untergrund)

von: JojoMack / 27.10.2010 um 11:47

Dieser Gegner ist gegen dunkle Angriffe imun und kann zudem noch alle auf Wasser basierenden Attacken absorbieren oder auch reflektieren. Demnach ist Vorsicht geboten. Um seine Attacken gut aushalten zu können ist hier das Ice Shield von großer Bedeutung. Als Waffen sind der Mythril Hammer bzw. Rekotehs Shark Lance sehr gut geeignet um den Drachen zu besiegen. Zusammen mit Feuerattacken solltet ihr dann auch diesen Bossgegner schaffen.


Geri & Freki (Erster Besuch in Rolans Soul)

von: JojoMack / 27.10.2010 um 11:48

Rüstet euch zuerst mit Feuer und Eis Schilder aus. Dies garantiert euch eine gute Kombination um beide Angriffsarten einigermaßen abblocken zu können. Um den Kampf beenden zu können müssen beide Gegner fallen. Ist einer von beiden zu Boden gesunken bleiben euch zum endgültigen Sieg ca. 4 Kampfrunden Zeit. Schafft ihr es nicht, wird der gefallene Gegner mit der Hälfte seiner Lebensenergie wieder belebt. Für Freki sind Schläge mit dem Mythril Hammer, für Geri Feuerattacken sehr geeignet.


Weiter mit: FF - 4 Heroes of Light - Endgegner: Rolan / King Guera (Erster Gegner während der Weltreise) / Asmodeus / Belphegor (Gegner im Mount Gulg) / Seeteufel (Boss in der Piratenzone)

Zurück zu: FF - 4 Heroes of Light - Endgegner: Louhi (The Witch of the North) / Der Wüstensturm ( Desertstorm) / Captain Drake (Der Pirat) / Brainshark (Endgegner aus dem Whirlpool) / Der Dämon

Seite 1: FF - 4 Heroes of Light - Endgegner
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF - 4 Heroes of Light

Final Fantasy - The 4 Heroes of Light
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Monster Hunter Stories
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF - 4 Heroes of Light (Übersicht)

beobachten  (?