Lösungsweg Jilvie: Komplettlösung Arcania - Gothic 4

Lösungsweg Jilvie

von: Spieletipps Team / 26.10.2010 um 00:29

Jilvie findet ihr rechts vom Teleporter, links neben Rauter. Sie bietet euch die Möglichkeit an mit Snaf, dem Koch den Königs, in die Festung einzudringen. Dafür müsst ihr ihm allerdings zuerst den Gefallen erweisen und die Zombies, welche sein Haus belagern, vernichten.

Lauft dafür erstmal links von Jilvie durch den Keller von Diegos Anwesen. Von da aus gelangt ihr in die Kanalisation, welcher ihr nach rechts hinaus folgt. Dort Draußen führt ein vorgegebener Weg zum Marktplatz, wo ihr gleich auf der linken Seite im Eckhaus die besagten Kerzen brennen seht. Geht hinein und sprecht mit Snaf. Tötet dann die restlichen Untoten auf dem Marktplatz und redet erneut mit ihm.

Nun geht er mit euch zur Festung, jedoch erwarten euch vor der Festung weitere fünf Untote, welche ihr noch besiegen müsst. Ist das getan, sprecht erneut mit Snaf und das Burgtor öffnet sich. Lauft hindurch und ihr trefft auf Lyra, welche sich als Daca zu erkennen gibt und euch von Lord Hagens Schicksal berichtet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lösungsweg Rauter

von: Spieletipps Team / 26.10.2010 um 00:30

Rauter findet ihr rechts vom Teleporter, rechts neben Jilvie. Dieser hat auf alten Karten einen direkten Weg in die Festung entdeckt. Bevor er euch dann das Tor öffnet, gibt er euch noch einen alten Schlüssel, welcher euch in die Festung bringen soll.

Lauft dann durch das Tor und folgt dem vorgegebenen Weg. Unterwegs bekommt ihr es mit Zombies und Untoten Rittern zu tun. Hinter der Holzbrücke geht es dann nach rechts auf einen kleinen Marktplatz. Lauft dort in einem linken Bogen um das Eckhaus herum und dahinter, vor der Sackgasse, rechts den Gang entlang. An der Stelle befindet sich ein Magier, welcher euch nur noch von der Eisengittertür dahinter trennt.

Öffnet die Eisengittertür mit dem Schlüssel und lauft in die dahinter liegende Höhle hinein. Folgt dem Höhlengang und tötet die euch entgegen kommenden Höhlenkrabbler. Am anderen Ende der Höhle geht es dann nach links, wo ihr vor einer runden Mauer steht. Rechts daneben, an der Wand, befindet sich ein Hebel. Betätigt den Hebel und eine Geheimtür in der runden Mauer öffnet sich. Dahinter gelangt ihr in den Thronsaal, wo ihr auf Lyra trefft, welche sich als Daca zu erkennen gibt und euch von Lord Hagens Schicksal berichtet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sturm auf die Bastion

von: Spieletipps Team / 31.10.2010 um 23:10

Da Diego ohne Lord Hagen nicht seine Unschuld beweisen kann, nehmt ihr die Suche nach ihm auf. Verlasst nun das Schloss durch das Haupttor und lauft auf dem Vorhof nach rechts, in Richtung Osten. Dort öffnet ihr das Tor und lauft den Weg entlang. Kurz darauf trefft ihr auf Jilvie. Wenn ihr mit ihr sprecht, erfahrt ihr, dass Diego und Milten verschwunden sind. Ein Grund mehr die Bastion zu stürmen.

Folgt dem Pfad weiter, bis zur ersten, rechten Abbiegung und folgt ihr hinunter zum Burgtor. Unterwegs werdet ihr von kleinen Gruppen der Blutnatter-Söldner angegriffen. Kurz vor dem Burgtor geht es dann rechts in die Burg zum Kerker hinein. Auf der linken Seite könnt ihr ein paar gefangene Paladine sehen. Da die Kerkertür aber verschlossen ist, lauft kurz zuvor rechts den Gang entlang, welcher euch zu einer kleinen Nische führt, wo ihr in der dortigen Truhe neben dem Schlüssel auch noch Ivys Verlobungsarmband findet. Ein Grund mehr Drurhang für den Angriff auf Feshyr zu verdächtigen.

Öffnet nun die Kerkertür und sprecht mit Maldun. Dieser bestätigt euch, dass die Kiste mit dem Verlobungsarmband Drurhang gehört. Ebenso erfahrt ihr den Aufenthaltsort von ihm und Lord Hagen und erhaltet einen Schlüssel, welcher Maldun einem der Söldner geklaut hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auf Hagens Spur

von: Spieletipps Team / 31.10.2010 um 23:11

Verlasst dann den Kerker auf der linken Seite und öffnet die hintere Gittertür. Dahinter geht es durch den Graben nach rechts, wo ihr am Ende auf der rechten Seite eine weitere Gittertür vorfindet, durch die es dann hindurch geht. Ein Stück den dortigen Gang entlang und ihr entdeckt Lord Hagen, Diego und Milten in einer Kerkerzelle auf der linken Seite.

Öffnet die Tür und es startet ein längeres Gespräch mit den Dreien. Dabei erfahrt ihr noch ein paar Dinge über Drurhang und den falschen Mittelsmann namens Cerone. Ebenso wie Drurhang versuchen wollte, eure Gefährten mit einem Gift Kampfschwach zu machen, damit er leichtes Spiel in der Arena hat und seinen Männern eine Show liefern kann.

Da euch sowieso schon sprichwörtlich die Rache in den Augen brennt, stellt ihr euch für den Kampf in der Arena bereit. Zuvor dürft ihr euch aber noch eine von drei neuen Rüstungen aussuchen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In die Arena!

von: Spieletipps Team / 31.10.2010 um 23:12

Verlasst nun die Kerkerzelle und lauft weiter nach links, wo euch bereits die Wache entgegen kommt. Tötet ihn und ihr erhaltet einen Schlüssel zur Arena. Am Ende des Gangs geht es dann eine Treppe hinauf. Öffnet die Gittertür mit dem Schlüssel und es startet eine Unterhaltung mit Drurhang.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Arcania - Gothic 4: Für Feshyr! / Endgegner: Drurhang - Teil 2 / Ein Moment der Klarheit - Teil 1 / Ein Moment der Klarheit - Teil 2 / Der entweihte Tempel

Zurück zu: Komplettlösung Arcania - Gothic 4: Der Tod auf den Feldern / Nach Thorniara - Teil 2 / Altertümliche Obelisken / Rhobars Festung / Lösungsweg Daranis

Seite 1: Komplettlösung Arcania - Gothic 4
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Arcania - Gothic 4 (9 Themen)

Arcania - Gothic 4

Arcania - Gothic 4 spieletipps meint: Wer Gothic nicht kennt, kann mit Arcania zeitweise Spaß haben, alle anderen sollten sich auf eine Enttäuschung einstellen. Artikel lesen
57

Tipp gehört zu diesen Spielen

Arcania - Gothic 4
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Arcania - Gothic 4 (Übersicht)

beobachten  (?