Komplettlösung Medal of Honor

Einleitung

von: dodo1000 / 15.10.2010 um 11:58

In dieser Lösung lest ihr, wie ihr euch vom Anfang der Kampagne erfolgreich bis zum Ende durchkämpft. Jede Mission ist hierbei einzeln beschrieben. Tipps zum Multiplayer findet ihr in einem anderen Bereich. Jedoch könnt ihr hier gegebenenfalls kleinere Tipps zu jeder Mission finden. Diese Komplettlösung ist ein alternativer Lösungsweg, er zeigt euch wie man gut durch die Kampagne kommen kann, der Schwierigkeitsgrad ist hierbei irrelevant.

1 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das Problem mit dem Tor hatte ich auch. Ich habe die Mission neu gestartet und es ging plötzlich, woran es aber lag kann ich nicht sagen. Sorry!

06. Januar 2015 um 17:12 von Atanax melden

wenn ich bei dem blauen Tor bin wo ich mit meinen Kameraden durchgehen soll bleiben die einfach vor dem Tor stehen und mehr passiert nicht...

04. November 2014 um 13:45 von GnoxNox melden

toll und wo ist der rest der komplettlösung?

16. Oktober 2010 um 00:12 von 99cor99 melden

Da ist ja nichts

15. Oktober 2010 um 13:48 von vhartman melden


Mission 1: Vorauskommando

von: dodo1000 / 15.10.2010 um 12:12

Nach der actionlastigen Fahrt steigt ihr aus und lernt, wie ihr euch umsehen könnt. Dabei könnt ihr einstellen, ob ihr die vertikale Achse spiegeln wollt. Folgt dann eurem Kameraden Voodoo. Hierbei könnt ihr gleich die Steuerung ausprobieren.

Tipp: Call of Duty: Modern Warfare 2 Spieler müssen sich nicht groß umgewöhnen, die Steuerung ist exakt die selbe.

Schleicht euch auf der Straße von einer Deckung zur anderen und erschießt dabei die Feinde hinter deren Deckungen. Zielt dabei am besten auf die Köpfe. Ihr könnt euch auch in Häusern verstecken und rausschießen.

Tipp: Man kann durch manche Materialien wie z.B, Holz schießen.

Beim brennenden Wagen habt ihr euer Ziel erreicht. Mit Voodoo geht es dann ins Gebäude. Im Gebäude ist nur noch ein angeschlagener Gegner. Draußen versteckt ihr euch hinter den Containern und erschießt alle Feinde. Benutzt gegebenenfalls Granaten. Bei Voodoo tretet ihr dann die Tür ein, erschießt den Feind und zerstört hier den Sicherungskasten. Sobald es dunkel ist, wechselt ihr zum Visier um etwas zu sehen. Die Feinde im nächsten Raum erledigt ihr schnell mit der Pistole, da sie euch nicht sehen können. Etwas weiter gibt es das gleiche Spiel. Nun geht es die Treppe hinauf. Tretet oben eine Tür ein und säubert den Raum. Lauft danach weiter nach oben und geht über den Balkon in den nächsten Raum. Jetzt lauft ihr die Treppe hinauf und erschießt die Feinde. Nun stoßt ihr auf eure Teammitglieder, denen ihr folgt.

Ein MG wird euch bald zusetzen. Wenn die anderen auf das MG feuern, rennt ihr so schnell wie möglich den Weg entlang, die nächste Treppe hinauf und erschießt die Gegner. Ein Mann mit einem Raketenwerfer lässt dann den Boden einstürzen, auf dem ihr steht. Voodoo öffnet eine Tür, folgt ihm die Treppen hinauf und erschießt die Gegner. Etwas weiter klettert er eine Mauer hinauf und hilft euch dann nach oben. Hier soll nun der Innenhof gesichert werde. Bleibt also bei eurem Team und erledigt alle Gegner im Innenhof. Nachdem das Tor gesprengt ist, solltet ihr euch direkt vor die Tür stellen und alle Gegner erschießen, sobald sie geöffnet wird. Lauft dann nach oben und seht euch die Cutszene an.

Durch die Tür geht es hinaus. Folgt hier einfach euren Kameraden und erschießt alle Feinde, bis ihr bei einem Tor ankommt. Hinter dem Tor stoßt ihr auf heftiges Feuer. Sucht Schutz und schießt mit Bedacht die schießenden Feinde ab. Lasst das große MG unbeachtet und flüchtet mit einem Teamkameraden links in den Gang. Hier erwartet euch nur ein Feind. Lauft den Gang entlang und lasst euch am Ende hinauf helfen. Nun könnt ihr den MG-Schützen einfach abschießen. Danach sollt ihr euren Kameraden den Weg frei machen. Nehmt dazu am besten das Dragunov-Scharfschützengewehr und schießt die Gegner damit von oben ab. Wenn alles sauber ist, könnt ihr hinunter und in das Gebäude gehen.

Nach dem Öffnen der großen Tür kommt es zu einer Schießerei. Erledigt wie gewohnt alle Gegner. Stellt euch dann an die linke Tür. Ladet am besten noch mal nach und tretet sie dann ein. Ihr findet im Haus zwar nicht eure Person, jedoch wimmelt es hier von Feinden. Erschießt sie wie gewohnt. Falls ihr nichts seht, benutzt das Visier. Weiter geht es bei der nächsten Tür, die ihr eintreten müsst. Im Gegensatz zu eben findet ihr hier eure Zielperson. Es muss schnell gehen, ihr zückt automatisch die Pistole. Beachtet die Gegner nicht, konzentriert euch nur auf den Mann, der die Geisel festhält und erledigt ihn mit einem gezielten Schuss in den Kopf. Steigt dann hinten auf den Wagen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hat mir gut geholfen, danke!

10. Mai 2012 um 15:12 von tester321 melden


Mission 2: Grüße aus Begram

von: dodo1000 / 15.10.2010 um 12:14

Ihr sitzt als Beifahrer in einem Auto und habt ein MG in der Hand. Feuert damit auf die Feinde außerhalb. Wenn die Scheibe kaputt geht, solltet ihr sie ganz zerschießen, damit ihr freie Sicht habt. Irgendwann bleibt das Fahrzeug stehen und ihr stellt euch hinten an das Geschütz. Von hier müsst ihr nun das belagerte Haus und die Feinde davor beschießen. Bald fährt das Auto mit euch am Geschütz weiter und setzt euch ab. Stürmt mit den anderen Soldaten das Haus. Versucht dabei immer in Deckung zu bleiben. Sobald alle erledigt sind, geht es eine Treppe hinauf und eine Tür wird aufgemacht. Ihr schaut jetzt durch ein Fernglas und müsst Luftunterstützung anfordern. Markiert hierzu erst das Haus und dann das Fahrzeug, um beides zu zerstören. Schießt euch dann bis zum nächsten zerbombten Haus vor, erledigt dabei alle Gegner und schießt von hier oben links auf die Mörsertruppe.

Bleibt dann noch kurz oben stehen, um die erscheinenden Gegner zu eliminieren. Lauft dann nach unten und geht in das Haus, aus dem eben die Feinde kamen. Von oben könnt ihr dann die restlichen beiden Mörsertruppen erledigen. Folgt dann euren Kameraden durch das blaue Tor und lauft zum Flugzeugfriedhof. Hier geht ihr in Deckung und erledigt den letzten Mörsertrupp. Geht weiter auf den Friedhof und schießt alle Feinde ab. Die Flugzeuge bieten euch dabei Schutz. Am Ende geht es in ein Lagerhaus, wo ihr euch hinter etwas Schrott versteckt und die Gegner abschießt, achtet dabei auf das Geschütz am Auto. Sobald die Gegner abgeschossen sind, geht es die Treppe hinauf. Von hier lauft ihr zum Hinterhof. Sucht hier immer gut Deckung und erledigt alle Gegner. Weiter geht es in eine Halle. Der Linke Teil der Halle brauch euch nicht zu interessieren, rechts befinden sich die Feinde. Tötet alle Gegner und verlasst mit den anderen die Halle.

Nun ist eure Aufgabe die Scharfschützen auf dem Turm zu erledigen. Schießt erst von unten und begebt euch dann ins Haus. Im Haus findet ihr ein Scharfschützengewehr, mit dem ihr den Rest erledigen könnt. Nachdem die Rauchbombe geworfen wurde lauft ihr mit den anderen aus dem Haus und tretet gegenüber die Tür ein. Natürlich erwarten euch hier wieder Feinde. Säubert das untere Stockwerk und geht dann nach oben. Nun sollt ihr auch das erste Stockwerk säubern, was wegen dem Rauch etwas schwieriger werden kann. Am Ende muss wieder eine Tür aufgebrochen werden. Im nächsten Raum warten 2 Gegner, erschießt diese einfach. Es geht durch die nächste Tür und viele Stufen hinauf, bis ihr oben im Turm angekommen seid. Von hier müsst ihr wieder Anweisungen an die Lufteinheiten geben. Dabei könnt ihr zwischen verschiedenen Waffen wählen und dessen Neigungswinkel bestimmen.

Die heranfahrend Autos solltet ihr mit der Hellfire erwischen. Die darauf folgenden Panzer lieber mit einer lasergelenkten Bombe (GBU-24), diese Bomben könnt ihr noch im Flug lenken.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hat mir gut geholfen, danke!

10. Mai 2012 um 15:12 von tester321 melden

geht nicht

16. Oktober 2010 um 21:09 von MPille melden


Mission 3: Wolfsrudel

von: dodo1000 / 15.10.2010 um 12:35

Mit einem ATV müsst ihr zu eurem Ziel fahren. Wer wenig sieht, kann dabei gerne das Visier benutzen. Bei der Brücke müsst ihr kurz stehen bleiben und das Fahrzeug passieren lassen. Fahrt dann weiter und steigt ab, wenn Dusty ebenfalls absteigt. Mit dem Scharfschützengewehr schaut ihr euch dann um und erschießt die Wache, die bald rechts erscheint. Folgt danach Dusty und geht durch das Haus.

Dahinter erwarten euch zwei Wachen. Erledigt eine Wache davon, die andere übernimmt Dusty. Am Tor geht ihr links in das Haus und erschießt die Wache auf dem Turm (rechts oben). Danach müsst ihr etwas weiter Rechts einen Mann auf dem Dach erledigen. Nun kommen viele Feind. Erschießt sie alle und folgt dann euren Kameraden ins nächste Haus. Nach einer kurzen Besprechung geht es hinaus und das Team teilt sich auf. Ihr folgt Dusty zu den Fahrzeugen und fahrt ihm wie am Anfang hinterher. Am Ziel angekommen nehmt ihr das Scharfschützengewehr mit Zoom und erschießt den Mann am Feuer. Lasst danach den Mann an der Tür das gleiche Schicksal erleiden. Erledigt danach die Wache oben links, benutzt das Visier, um ihn zu erkennen. Danach knöpft ihr euch noch den Mann vor, der auf den Turm klettern will.

Tipp: Zielt etwas weiter nach links. Der Wind kommt aus Westen (von links), deswegen wird die Kugel automatisch etwas nach rechts gedrückt.

Nach dem Erschießen geht es noch mal kurz auf dem ATV weiter und dann folgt ihr Dusty zu Fuß. Versteckt euch mit ihm beim Truck und wartet, bis die Feinde weg sind. Kommt dann hervor und erschießt den Mann, der aus der Tür kommt. Dusty manipuliert schnell den Truck und dann geht es weiter.

Folgt ihm und versteckt euch wieder bei ihm, bis die Feinde weg sind. Schleicht dann ins nächste Haus und erledigt einen der beiden Feind (Dusty nimmt wieder den anderen). Danach will er auf ein Dach klettern. Wartet kurz im Haus und schleicht dann zur markierten Stelle und bringt einen Sender am Truck an. Erledigt danach schnell einen der beiden nahenden Wachen und lauft nun zu Dusty, der euch hinauf zieht. Schleicht mit ich zum nächsten Truck und wartet einen Moment. Geht dann, sobald das Zeichen gegeben wird, in das Haus und erledigt den Mann. Schleicht jetzt auf der anderen Seite des Hauses hinaus und markiert den Truck. Robbt euch dann wieder zurück. Im Haus müsst ihr noch einen Mann abknallen und dann wieder zu Dusty zurückschleichen.

Tipp: Achtet auf Dustys Kommandos, dann könnt ihr nicht entdeckt werden.

Mit Dusty geht es wieder zurück und durch eine Tür. Nach einem kurzen Gang trefft ihr auf viele Feinde, die ihr allesamt so schnell wie möglich erledigen müsst. Folgt Dusty die Treppen hoch. Er wird einen Feind im Nahkampf ausschalten, optional könnt ihr auch den Feind ausschalten. Danach gilt es 3 Feinde zu erschießen. Jetzt müsst ihr nur noch zu den ATVs zurück und Dusty hinterherfahren.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hat mir gut geholfen, danke!

10. Mai 2012 um 15:12 von tester321 melden


Mission 4: Verfluchte Dorothy

von: dodo1000 / 15.10.2010 um 12:40

Ihr findet euch umringt von Ziegen wieder. Marschiert mit den anderen Männern den Berg hinauf, geht in Deckung und erschießt die 3 Männer. Schleicht dann weiter bis zu einem Lager. Erschießt hier alle 7 Feinde, wenn euer Kamerad bis 3 gezählt hat. Rennt dann schnell zum Luftabwehrstützpunkt und erledigt hier alle Feinde. An das Geschütz müsst ihr nun eine Bombe heften und euch dann vom Kameraden nach oben ziehen lassen. Von hier lässt sich der Sprengsatz zünden. Weiter geht es den Soldaten hinterher. Etwas weiter nähern sich 2 LKWs. Markiert sie sobald sie anhalten, damit der Bomber sie zerstören kann und folgt nach der Zerstörung weiter den Soldaten.

Nun gilt es das Dorf zu sichern. Geht hierzu in Deckung und schießt einen Feind nach dem anderen ab. Passt dabei auf nicht von eurer Luftunterstützung getroffen zu werden und stürmt langsam nach vorne. Im zerbombten Dorf geht ihr vor. Um die Ecke lauert ein Feind, der euch erwischt. Ihr werdet von einem Teamkameraden jedoch gerettet. Im oberen Dorf tretet ihr eine Tür ein und kommt danach in eine Höhle. Benutzt hier das Visier und passt auf den sterbenden Mann am Boden auf, er schießt.

Hinter der Höhle trefft ihr wieder auf ein Lager, wo ihr alle feindlichen Kämpfer erschießen müsst. Schlussendlich müsst ihr vom Berg aus wieder die Ziele markieren, damit das Flugzeug sie treffen kann. Lauft danach mit Voodoo durch eine Höhle und stellt euch dahinter an das MG. Schießt damit auf die Feinde und hierbei hauptsächlich auf das Lager.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nur der Vollständigkeit halber..dieser Guide ist für alle Newbies und Anfänger eine absolute Katastrophe!

31. März 2011 um 22:17 von Cicatrix melden


Weiter mit: Komplettlösung Medal of Honor: Mission 5: In der Höhle des Löwen / Mission 6: Gunfighter / Mission 7: Freunde aus der Ferne / Mission 8: Verraten / Mission 9: Neptuns Netze


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Medal of Honor (8 Themen)

Medal of Honor

Medal of Honor spieletipps meint: Die Qualität eines Modern Warfare 2 oder Bad Company 2 erreicht Medal of Honor nicht. Um sein Kriegsarsenal zusätzlich aufzustocken, reicht es aber. Artikel lesen
83
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medal of Honor (Übersicht)

beobachten  (?