Fallout - New Vegas: Spezialwaffe "Diese Maschine"

Spezialwaffe "Diese Maschine"

von: robraeu / 13.04.2012 um 14:34

Ihr müsst in Camp McCarran die Quest bei dem Versorgungsoffzier erledigen (Namen hab ich leider vergessen). Ihr kommt zu ihm, in dem Ihr im Hauptgebäude die Treppen hoch geht und dem breiten Hauptgang in der Mitte folgt. Durch die erste Tür kommt Ihr in das Terminal (mit Küche, Arzt usw.), dort einfach auf dem Hauptweg weiter, durch noch zwei Türen in den Versorgungsschuppen.

Ihr müsst für den Versorgungsoffizier insgesamt drei Botengänge erledigen. Den letzten könnt Ihr nicht erfüllen, da euch statt der Kontaktperson ein RNK-Polizist namens Keller erwartet. Gebt ihm auf keinen Fall das Paket! Tötet ihn und geht zum Versorgungsoffizier zurück und richtet ihm aus, dass der Ranger mit ihm zusammenarbeiten wird.

Als Dank erhaltet Ihr Vollzugriff auf sein gesamtes Verkaufsangebot (ist aber nicht wirklich viel besser oder mehr als vorher) und ein Gewehr namens "Diese Maschine". Das Gewehr hat 8 Schuss, sehr gute Schadenswerte und läuft mit 5, 56 mm-Munition. Sieht aus wie eine M1-Garand aus dem zweiten Weltkrieg.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Waffe bekommt man auch wenn man nicht die extrem lästige Contreras lauferei erledigt, sondern einfach seinen Terminal hackt und ihn aufgrund der dort gefundenen Beweise bei Lt Boyd verpfeift...
VIEL schneller, und VIEL nervenschonender^^

05. Juni 2014 um 23:37 von RED-XIII melden

Kommt wohl darauf an wie man es spielt. Habe es 2 mal durch und noch nie einen RNK namens Keller getroffren. Die Waffe hatte ich trotzdem jedesmal.

18. Juli 2013 um 06:27 von tomcat1702 melden


Dieses Video zu Fallout - New Vegas schon gesehen?

Die Legion - Waffenlieferant mit wenig Aufwand

von: MAG7 / 15.04.2012 um 15:58

Hier zeige ich heute einen Tipp, der nicht ganz ungefährlich ist in Fallout NV, besonders wenn der Hardcoremodus an ist. Ein Trick für Kronkorken ohne Cheats. Ihr braucht:

- Ruf Cesars Legion/RNK "Verrufen"

- Mittlere bis starke Waffen (Panzerbüchse, Cowboyrepetierer, Karawanenschrotflinte, Machetengladius)

- ED-E als Begleiter (mit Waffenupgrade)

- (optional) Boone mit verstärkter Kampfrüstung Mark 2

- oder (optional) Lilly, ein Supermutant

Jetzt wie folgt: Ihr nehmt für den schlechten Ruf am besten die Legeion, die ist einfach zu töten. Nun benutzt die Schnellreise zur Rangerstation Charly (in der Nähe von Novac). Jetzt geht nach ganz oben auf die Anhängerburg, nehmt die Panzerbüchse raus (Panzerbrechende Muni einlegen) und wartet. Schnellspeichern und warten. Wenn dann ein Überfallkommando mit Legionsattentätern kommt, mit der Panzerbüchse die zwei, die aussehen als wären sie am stärksten gepanzert wegpusten. ED-E wird in der Zeit den ersten Vorne übernehmen, wo ihr dann mit dem Machetengladius nachhelft. Der Vierte wird dann mit der Karawanenschrotflinte ausgeschaltet oder Wahlweise mit dem Cowboyrepetierer (für die Herausforderung "Gegen alle Tyrannen" vom Arsenal der Waffenschieber).

Jetzt plündern, reparieren und schon kriegt ihr jede Menge Korken rein. Ich weiß zwar nur noch, dass sie noch am Mojave Outpost spawnen, aber an der Rangerstation Charly spawnen Attentäter am häufigsten.

Ich hab mit diesem Tipp in einer Stunde LOCKER 10. 000 Korken gemacht, ganz ohne Cheats und Bugusing.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

So lange für so wenig?

03. August 2013 um 16:01 von Cannibal-Corpse melden


Todeskrallen sehr leicht töten

von: xXThe_PI20Xx / 02.06.2012 um 10:04

Ihr könnt die Todeskrallen am besten mit der 12, 7mm Maschinenpistole töten oder mit dem Alien-Blaster (dazu muss man am Anfang des Spiels "Wildes Ödland" auswählen)

2 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich hab den viehern einfach mit dem gaußgewehr den schädel weggeballert... oder ein bein verkrüppelt...

26. August 2013 um 17:35 von gelöschter User melden

12,7mm jawoll

18. Juli 2013 um 06:28 von tomcat1702 melden


Rangerangriff

von: lulatsch1515 / 03.07.2012 um 16:22

Wenn ihr bei der RNK einen schlechten Ruf (z.B. Verrufen) habt wird früher oder später ein Ranger auftauchen der euch auffordert euren Ruf bei der RNK zu bessern sonst gibts Ärger. Ich habe den Fehler gemacht und den Ranger angegriffen, der aber hatte noch drei Leute dabei die ich vorher noch nicht gesehen hatte!

Nun greifen mich Regelmäßig Rangersquads an, die bestehen aus drei normlen Rangern und einem Ranger in Powerrüstung und mit Gatling bewaffnet.

Also: Legt euch nicht mit den Rangern, an das kann auf dauer echt zum Problem werden!

2 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Macht die Legion auch und die RNK ist viel einfacher zu besiegen als die Legion, Die Warnung ist also sinnlos, die besiegt man easy.

08. November 2013 um 14:00 von Lufia18 melden

ich finde, die sind ne gute XP un kronkorkenquelle...

26. August 2013 um 17:36 von gelöschter User melden

Stimmt, wie die Legion. Tipp : 12,7 mm MP und eine Distanzwaffe. Evtl. Jagdgewehr mit allen Mods.

18. Juli 2013 um 06:30 von tomcat1702 melden

Ist genauso wie mit den Ligionärsattentätern.(Leicht und schnell zu besiegen)

29. November 2012 um 21:35 von narax melden


Gute Geldquelle

von: alles-fetz / 19.07.2012 um 16:21

Vorraussetzungen hierfür sind: Hohen "Schleichen" und "Schusswaffen" Wert, Rattentöter oder Präzisionsgewehr mit Schalldämpfer (ihr könnt auch 10/12,7mm Pistolen nutzen, mit Schalldämpfer, falls ihr SEHR gut zielen könnt), (optional) Sandmann und zwei Begleiter, vorzugsweise Rex und einen beliebigen.

Begebt euch in ein Hauptquartier einer Fraktion (Camp McCarran, Camp Golf, Hidden Valley (gefährlich aber ertragreich), Red Rock Canyon, Caesar's Lager; auch kleinere Lager gehen, bspw: Forlorn Hope; außerdem könnt ihr theoretisch auch Freeside nutzen, ist aber weniger ertragreich), und schießt dort die Leute nieder, meuchelt sie im Schlaf, erstecht sie per Kampfmesser oder ähnliches, ABER lasst euch NIEMALS erwischen. Falls die Anzeige von Versteckt auf Vorsicht! umspringt, geht in Deckung und wartet, bis die Menschen wieder blau sind. Tötet alles, geht die wertvollen Dinge abkassieren, und weiter zum nächsten Lager (ihr solltet eure favorisierten Fraktionen aber nicht "besuchen"). Wenn ihr lange genug weg wart, sind sämtliche Leute wieder gespawnt, außer die "Unikate" mit Namen. Stellt sicher, dass ihr vorher alle Aufträge erledigt habt.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Fallout - New Vegas - Kurztipps: Gute Geldquelle - Teil 2 / Gute Geldquelle - Teil 2 / Wollt ihr überall schlafen können? / Der Fatman - Ein Fataler Bug!!! / Auto-Stimpak!!!

Zurück zu: Fallout - New Vegas - Kurztipps: Gegenstände in Geschäften wieder vorrätig / Friseur / Atemmaske / Kleiner Waffenkammer der Bruderschaft / Granaten-MG Gnade

Seite 1: Fallout - New Vegas - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas spieletipps meint: Die Welt von New Vegas ist zwar kleiner, dafür aber bunter und belebter als im dritten Teil und so mitreißend, dass kleinere Fehler nicht weiter stören. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Fallout - New Vegas (Übersicht)

beobachten  (?