Fallout - New Vegas: Gute Geldquelle - Teil 2

Gute Geldquelle - Teil 2

von: Spaten112 / 19.07.2012 um 16:22

Alternativ:

Sucht euch vorab einen Raum mit nur einem Eingang. Plant einen Weg durch das Lager, das ihr "besuchen" wollt. Legt C4 an guten Stellen. Vermint den Eingang zum Raum, den ihr euch ausgesucht habt, aber lasst die Möglichkeit offen, selber noch rein und raus zu kommen (ich weiß nicht, ob Minen auf den Leger triggern, falls nicht, umso besser). Rüstet Waffen aus, die sich eignen, größere Gruppen zu dezimieren, Beispiele sind Raketenwerfer, Annabelle, Fatman, Esther, Flammenwerfer, Minigun, Cyberhundpistole, Laser-Gatling, Panzerbüchse mit Explosionsgeschossen. Zieht euch in euren Raum zurück, nachdem ihr mit der lautesten Waffe, die ihr habt, durchs Lager gerannt seid und ein paar Leute angeschossen habt. Zuerst rüstet ihr den Zünder aus und jagt das C4 in die Luft, ihr werdet schon was treffen. Sobald die Gegner sich euch nähern, rüstet ihr die Schnellfeuerwaffe aus, also Minigun, Gatling, Flammenwerfer oder Cyberhundpistole und stellt euch so hin, dass die Gegner relativ nah ran müssen, um euch anzugreifen (falls ihr den Flammenwerfer nutzt), oder hockt euch gegenüber des Ausgangs hin und zielt einfach raus. Sobald die Gegner durch sämtliche Minen durch sind, schießt ihr alles nieder, was euer Reich betritt.

In beiden Fällen anschließend durch das Lager rennen und alles einsammeln, was wertvoll ist oder euch gefällt. So verdient man innerhalb weniger Minuten massenhaft Kronkorken. Der offensichtliche Nachteil ist der Hass, den man euch entgegenbringen wird. Der Nachteil an der zweiten Methode ist der hohe Aufwand und die hohen Kosten.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Fallout - New Vegas schon gesehen?

Gute Geldquelle - Teil 2

von: Spaten112 / 19.07.2012 um 16:22

Alternativ:

Sucht euch vorab einen Raum mit nur einem Eingang. Plant einen Weg durch das Lager, das ihr "besuchen" wollt. Legt C4 an guten Stellen. Vermint den Eingang zum Raum, den ihr euch ausgesucht habt, aber lasst die Möglichkeit offen, selber noch rein und raus zu kommen (ich weiß nicht, ob Minen auf den Leger triggern, falls nicht, umso besser). Rüstet Waffen aus, die sich eignen, größere Gruppen zu dezimieren, Beispiele sind Raketenwerfer, Annabelle, Fatman, Esther, Flammenwerfer, Minigun, Cyberhundpistole, Laser-Gatling, Panzerbüchse mit Explosionsgeschossen. Zieht euch in euren Raum zurück, nachdem ihr mit der lautesten Waffe, die ihr habt, durchs Lager gerannt seid und ein paar Leute angeschossen habt. Zuerst rüstet ihr den Zünder aus und jagt das C4 in die Luft, ihr werdet schon was treffen. Sobald die Gegner sich euch nähern, rüstet ihr die Schnellfeuerwaffe aus, also Minigun, Gatling, Flammenwerfer oder Cyberhundpistole und stellt euch so hin, dass die Gegner relativ nah ran müssen, um euch anzugreifen (falls ihr den Flammenwerfer nutzt), oder hockt euch gegenüber des Ausgangs hin und zielt einfach raus. Sobald die Gegner durch sämtliche Minen durch sind, schießt ihr alles nieder, was euer Reich betritt.

In beiden Fällen anschließend durch das Lager rennen und alles einsammeln, was wertvoll ist oder euch gefällt. So verdient man innerhalb weniger Minuten massenhaft Kronkorken. Der offensichtliche Nachteil ist der Hass, den man euch entgegenbringen wird. Der Nachteil an der zweiten Methode ist der hohe Aufwand und die hohen Kosten.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Wollt ihr überall schlafen können?

von: Albert-Wesker / 01.08.2012 um 13:23

Dann geht zur Kluft hinter der High Road (ca. 4 bis 5 Todeskrallen, sind auf der Brücke). Wieder auf festem Boden angekommen, gehts geradeaus (geradeaus dann rechts) zum Lager der Gezeichneten (Provisorisches Lager). Dort sind 3-4 Stein-Iglus (so beschreib ich sie jetzt mal). In einem ist ein Schlafsack drin, den man mitnehmen kann (man kann ihn unbegrenzt nutzen). Der Schlafsack heißt:

JETZT-WIRDS-HART-SCHLAFSACK


Es gibt allerdings drei kleine Nachteile...

  1. Man kann ihn erst benutzen wenn kein Gegner in der Nähe ist.
  2. Er wiegt 15 Pfund.
  3. Man kann ihn nur draußen verwenden.

Jedoch heilt er Verletzungen und Verkrüpplungen!

P.S.: He Camper! Machs Licht aus xD.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hab das Ding auch gefunden und finde den Schlafsack echt hilfreich.

18. Juli 2013 um 06:34 von tomcat1702 melden

Wie hoch ist denn die Wohlfühltemperatur des Schlafsacks? Kann man ihn waschen?

05. September 2012 um 15:48 von Kakrafoon melden


Der Fatman - Ein Fataler Bug!!!

von: pikacool_hart / 13.08.2012 um 13:01

Mit allen Erweiterungen für das Spiel könnt ihr bis lvl 50 kommen. Am besten sucht ihr euch am Anfang des Spiels die Fähigkeiten "Logans Hintertür"(diese Fähigkeit kommt mit den Erweiterungen mit) und "Brillenschlange" aus. Wenn ihr lvl 31 erreicht habt läuft die Fähigkeit "Logans Hintertür" ab; aber nicht Vollständig! Wenn ihr dann mit den den Fatman mit der "Riesenbaby" Munition Gegner vernichtet währe der Radius der Explosion für Gewöhnlich für euch Tödlich, aber nicht wenn ihr lvl 31 seid und KEINE Brille (Trotz der "Brillenschlangen" Fähigkeit) tragt dann nehmt ihr ausschließlich durch diese Umstände keinen Schaden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

aber bitte sag mir, mir werden irgendwie beide fähigkeiten NICHT angezeigt obwohl ich alle erweiterungen besitze :(

14. Juni 2013 um 20:49 von grandbull melden


Auto-Stimpak!!!

von: pikacool_hart / 13.08.2012 um 13:02

Wenn ihr auf der Werkbank ein Stimpak und ein Sensormodul kombiniert entsteht sogar ein "Stimpak zur Auto Injektion". Jedes mal wenn ihr in einem Kampf nachladet werdet ihr um 54 Lebenspunkte geheilt und bei Nahkampf/Waffenlos jedes Mal nachdem ihr getroffen wurdet. Funktioniert nur in einem Kampf nicht außerhalb!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

stimmt auch nicht immer wenn man unter 30% seines Lebens fällt wird man geheilt

01. Oktober 2012 um 14:58 von Pat200 melden


Weiter mit: Fallout - New Vegas - Kurztipps: Belohnungen der Kasinos / Unendlich Kronkorken / Dead Money - 37 Goldbarren ohne Stealth Boy / In 15 Minuten 10.000.000 Kronkorken / Miguels Pfandhaus

Zurück zu: Fallout - New Vegas - Kurztipps: Spezialwaffe "Diese Maschine" / Die Legion - Waffenlieferant mit wenig Aufwand / Todeskrallen sehr leicht töten / Rangerangriff / Gute Geldquelle

Seite 1: Fallout - New Vegas - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas spieletipps meint: Die Welt von New Vegas ist zwar kleiner, dafür aber bunter und belebter als im dritten Teil und so mitreißend, dass kleinere Fehler nicht weiter stören. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Fallout - New Vegas (Übersicht)

beobachten  (?