Fallout - New Vegas: Der Start ins Spiel

Der Start ins Spiel

von: OllyHart / 21.11.2011 um 12:46

Hier möchte ich eventuellen Neueinsteigern ein "paar" Tipps geben bzw. eine Anleitung dazu vorstellen, wie man die ersten Spielstunden bis zur Stadt Novac sicher über die Bühne bringt. Das ganze funktioniert auch sehr gut auf schwer und sehr schwer, ich spiele den Anfang des Spiels immer ungefähr so wie folgt. Am Ende stelle ich noch zwei Charakter Builds vor, welche sich bei mir sehr erfolgreich und ohne große Probleme durch die Wüste geschlagen haben.

Nachdem ihr den Charakter erstellt und alle Gespräche mit dem Doktor geführt habt, wird er euch eure Ausrüstung übergeben. Dreht euch um und nehmt alles aus seinem Haus, was ihr irgendwie gebrauchen könnt. Es wird keine negativen Folgen haben.

Nun erkundet Goodsprings und seine Wohnhäuser. Wenn ihr etwas stehlen wollt, lasst euch nicht erwischen. Kauft beim örtlichen Händler eine Schaufel, damit ihr alle Gräber ausheben könnt, auf die ihr trefft. Da können schöne Sachen drin sein.

Im Saloon solltet ihr das Tutorial annehmen. Spielt dieses komplett durch. Danach dreht euch am Lagerfeuer um und ein Mann wird an dem Wohnwagenwrack umher schleichen. Von ihm könnt ihr einen Nebenauftrag bekommen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Fallout - New Vegas schon gesehen?

Pulverbanditenlager

von: OllyHart / 06.12.2010 um 14:55

Entdeckt jetzt das Pulverbanditenlager und Jeans Fallschirmspringen südlich von Goodsprings. Beides liegt direkt an der Straße und zweiteres eignet sich gut als Zwischenlager für Items.

Hinweis: Generell solltet ihr alles einsammeln, was euch später nützlich sein kann. Z.B. jegliche Munition, wenn ihr noch nicht wisst, welche Waffen ihr später verwenden wollt. Wichtig sind auch Sachen wie Soldatenhelme, Ersatzwaffen und Rüstung, die als Ersatzteillager dienen können. Sammelt euch alle Zutaten um euch Reparatursätze bauen zu können (Schrauber, Klebeband, Elektroschrott, Altmetall, Wunderkleber). Gerade für seltene Waffen ist das wichtig, weil man sich sonst schnell um seine ganzen Kronkorken bringt, wenn man diese reparieren will.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Goodspring

von: OllyHart / 06.12.2010 um 14:55

Geht nun zu der Tankstelle in Goodsprings und betretet sie. Hier könnt ihr eine Quest annehmen um Ringo und Goodsprings von den Pulverbanditen zu befreien. Außerdem gibt's hier ein paar brauchbare Sachen zu finden. Spielt die Quest ruhig sofort zuende.

Geht zurück zum Goodsprings Friedhof und seht euch um. Irgendwo in der Ferne steht ein großes weißes Kreuz. Geht dorthin, aber legt euch nicht mit Skorpionen an. Zu diesem Zeitpunkt hat man eigentlich keine Chance gegen sie.

Am Denkmal angekommen könnt ihr in an einem Felsen eine kleine Malerei sehen. Solche Felsen sind Itemverstecke und werden euch öfter begegnen, wenn ihr darauf achtet. Außerdem gibt es hier in einem Grab ein paar teure Waffen zum verkaufen oder nutzen. Geht nun auf den kleinen Hügel zu, der euch die Sicht auf Goodsprings verdeckt. Lauft in den großen umzäunten Krater (Devils Gulett). Hier gibt es z.B. einen Sternkorken zu finden.

Weiter geht es um den Hügel herum in die Goodspringshöhle. Hier gibt es zum Glück nur Kojoten und drei interessante Leichen zum Plündern.

Von der Goodspringsquelle aus läuft ihr am Felsmassiv entlang und findet Lone Wolf Radio. Hier gibt u.A. ein Exemplar des Ödlandüberlebenshandbuchs.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Primm

von: OllyHart / 06.12.2010 um 14:56

Weiter geht es nach Primm. Ihr werdet von einem RNK Soldaten über die Lage der Stadt aufgeklärt.

Direkt südlich von Primm gibt es eine Autokino zu entdecken, wo ihr zwei weitere Sternkorken auf dem Boden zwischen Flaschen findet.

Wenn ihr jetzt wieder am Berg entlang geht findet ihr das Canyon Wrack, wo es einige Kojoten und viel wichtiger eine kleine Höhle findet, in der ein toter Soldat liegt. Seine Ausrüstung könnt ihr sicher besser gebrauchen als er.

Zurück in Primm müsst ihr erst einmal ein paar Banditen töten. Wenn das erledigt ist durchsucht die beiden Häuser am Rande der Stadt nach Brauchbarem. Unter dem Bett des Sheriffs liegt z.B. eine nette Flinte. In Nashs Haus könnt ihr ED-E reparieren, welche euer erster Begleiter sein kann. Er ist vor allem als mobiles Itemlager nützlich, tötet aber ab und an auch mal einen Gegner und warnt euch, wenn ihr von Gegnern entdeckt oder angegriffen werdet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Befreit den Deputy

von: OllyHart / 06.12.2010 um 14:57

Auf der Südseite der Stadt könnt ihr die Wohnhäuser der Bewohner plündern.

Geht jetzt ins Kasino redet mit Nash. Wer gerne "Waffenlos" spielen will, findet in dem abgeschlossenen Raum einen Stachelschlagring.

Geht nun in das Große Gebäude mit dem Bison Schild und säubert es von Banditen. Hier finden sich zwei Tresore. Der eine direkt rechts vom Eingang in dem verschlossenen Raum, der zweite in dem Raum, der gegenüber des Eingangs ist. In dem zweiten Tresor (Dietrich 75) findet ihr den Unique Revolver Glücksgriff, der viel Wert hat.

Befreit den Deputy und folgt ihm nach Draußen. Er sagt euch wo ihr einen guten Ersatzsherrif herbekommt.

Reist stattdessen an der Straße entlang nach Süden zur Highway Patrol Station und kämpft gegen die Raider. In der Station findet sich das eine oder andere, z.B. eine Ausgabe von Pistolen und Patronen.

Östlich der Straße sind der Trockensee und die Rennstrecke. Hier könnt ihr gegen viele Ameisen kämpfen und gut auf den Perk "Kammerjäger" hinarbeiten.

Weiter geht's nach Süden zum Mojave Outpost (da wo das riesige Denkmal in weiter Ferne zu sehen ist). Hier könnt ihr drei Quests annehmen. "Hör auf dein Herz" kann man ruhig sofort erledigen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Fallout - New Vegas - Einsteigertipps: Crescent Canyon / Sheriff begnadigen / Legionshunde im Rathaus / Rangerstation Novac / Schütze und Nahkämpfer

Zurück zu: Fallout - New Vegas - Einsteigertipps: Vorwort / Generelle Tipps / PC Steuerung / Xbox 360 Steuerung / PS3 Steuerung

Seite 1: Fallout - New Vegas - Einsteigertipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Fallout - New Vegas

Fallout - New Vegas spieletipps meint: Die Welt von New Vegas ist zwar kleiner, dafür aber bunter und belebter als im dritten Teil und so mitreißend, dass kleinere Fehler nicht weiter stören. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout - New Vegas (Übersicht)

beobachten  (?